NRWision
Lade...

109 Suchergebnisse

DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten
Bericht
16.07.2019 - 9 Min.

DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Der Mittelaltermarkt "Die Wikinger kommen!" findet auch 2019 wieder am Kemnader See in Witten statt. Thorsten und Tanja Hausmann, alias "DieHausis", sind bei dem Spektakel dabei. Das Bühnenprogramm beinhaltet unter anderem Schwertkämpfe und Musik: Die Bands "Tanzwut" und "Scherbelhaufen" überzeugen das Publikum mit mittelalterlichen Klängen. Ein weiteres Highlight auf dem Markt ist ein großer, beweglicher Drache, der Feuer speien kann. Thorsten und Tanja Hausmann stellen das Programm von "Die Wikinger kommen!" in ihrem Bericht ausführlich vor.

1
Easy Listening: 50 Jahre "Woodstock", "AaSeerenaden 2019" – Open-Air-Musikfestival in Münster
Magazin
04.07.2019 - 55 Min.

Easy Listening: 50 Jahre "Woodstock", "AaSeerenaden 2019" – Open-Air-Musikfestival in Münster

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Was haben "Woodstock" und die "AaSeerenaden" gemeinsam? Beide Veranstaltungen sind Musik-Festivals. "Woodstock" findet 2019 zum 50. Mal statt. Das wird auch in Greven bei Münster mit einem Festival gefeiert. Bei den "AaSeerenaden" am Aasee hingegen werden typische "Woodstock"-Stücke in einer symphonischen Variante mit Orchester gespielt. Ralf Clausen und Uschi Heeke haben für ihre Sendung "Easy Listening" ebenfalls "Woodstock"-Klassiker herausgesucht – zum Teil auch in besonderen Interpretationen.

2
RoBEMM – Roboter gegen Munition im Meer
Beitrag
04.07.2019 - 4 Min.

RoBEMM – Roboter gegen Munition im Meer

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

In Nordsee und Ostsee liegen noch immer Tonnen von Munition aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Sie sind eine Gefahr für Schiffe, Fischer und die Natur. Ein Roboter soll dabei helfen, die Munition zu entschärfen und zu bergen – Menschen würden bei solchen Einsätzen zu sehr gefährdet werden. Die Firma "Heinrich Hirdes EOD Services GmbH" aus Hamburg hat solch einen Roboter entwickelt. Hinter der Entwicklung steht das Forschungsprojekt "RoBEMM". Journalistik-Student Nikolas Golsch war bei der Präsentation des Roboters in Hamburg und erklärt im Beitrag, wie dieser funktioniert.

3
Unentdeckte Tiere in der Tiefsee
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

Unentdeckte Tiere in der Tiefsee

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Riesenhaie, riesige Tintenfische und Wale: Tiere wie diese leben in der Tiefsee und waren bisher lange Zeit unentdeckt – manche sind es immer noch. Der hohe Wasserdruck und die Dunkelheit machen es schwierig, in der Tiefsee zu forschen. Deshalb bleiben die Tiere dort so lange unentdeckt. Reporter Oskar Köppen vom Campusradio "eldoradio*" befragt den Biologie-Professor Ralph Tollrian von der Ruhr-Universität Bochum zur Biodiversität in der Tiefsee. Professor Florian Leese von der Universität Duisburg-Essen berichtet im Beitrag außerdem von sogenannten "Black Smokern": Das sind Heißwasser-Quellen, an denen sich besonders viele unterschiedliche Mikroorganismen und bizarre Tiere tummeln.

4
Dortmunder Schlagergarten 2019 im Revierpark Wischlingen – Teil 1
Aufzeichnung
03.07.2019 - 73 Min.

Dortmunder Schlagergarten 2019 im Revierpark Wischlingen – Teil 1

Live-Musik aus Dortmund - präsentiert von Sport-Live e.V.

Der "Dortmunder Schlagergarten" findet normalerweise im Fredenbaumpark statt. 2019 ist dieser aber von Eichenprozessionsspinnern befallen. Aus diesem Grund ist der Revierpark Wischlingen der Veranstaltungsort für den "Dortmunder Schlagergarten 2019". Vor der Kulisse des Wischlinger Sees treten zahlreiche Schlager-Stars auf: Elvira Fischer performt ihren Hit "Jetzt reichts". Sarina Funke präsentiert ihr Cover des Songs "Ohne Dich" von der Gruppe "Münchener Freiheit". Ein besonderes Highlight ist darüber hinaus Dieter Dornig: Für "Oh My Darling Caroline" schlüpft er in ein Cowboy-Kostüm.

5
Immer dem Wasser nach – Fahrradtour auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg
Reportage
29.05.2019 - 19 Min.

Immer dem Wasser nach – Fahrradtour auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Die Fahrradtour von Fred Schmitz führt über den Mecklenburgischen Seen-Radweg. Die Reisegruppe startet bei Lauenburg an der Elbe. Auf seiner Reise dokumentiert Fred Schmitz die malerische Landschaft, die der Radweg zu bieten hat. Doch nicht nur auf dem Sattel erkunden die Reisenden die Gegend. Das Fachwerkstädtchen Hitzacker erkunden sie zu Fuß ebenso wie die Kleinstadt Mirow. Zwischendurch müssen die Radfahrer auch auf eine Fähre ausweichen, um Umwege zu umgehen. Die letzte Etappe führt Fred Schmitz und seine Mitreisenden nach Heringsdorf, wo sie vor allem die vielen alten Villen beeindrucken.

6
SÄLZER.TV: Ansegeln auf dem Lippesee, Elektroladestation, Gösselkirmes 2019
Magazin
16.05.2019 - 26 Min.

SÄLZER.TV: Ansegeln auf dem Lippesee, Elektroladestation, Gösselkirmes 2019

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Segler aus Salzkotten und Paderborn feiern das Ansegeln 2019 auf dem Lippesee. Dieter Peitz vom "Segler-Verein Paderborn e.V." erklärt dem Team von "SÄLZER.TV", wie der Verein junge Segler ausbildet. Zudem berichtet "SÄLZER.TV" über die neuen Stromtankstellen für Autos in der Stadt. Dabei erklärt es auch, warum diese Elektroladestation noch nicht optimal genutzt werden können. Die Reporter Tobias Kleinschulte und Ernst Köchling sind außerdem auf der "Gösselkirmes 2019" in Geseke unterwegs.

7
DO-MU-KU-MA: Sporthochseeschiffer-Vereinigung in Dortmund feiert Jubiläum
Magazin
14.05.2019 - 59 Min.

DO-MU-KU-MA: Sporthochseeschiffer-Vereinigung in Dortmund feiert Jubiläum

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Sporthochseeschiffer-Vereinigung aus Dortmund feiert Ende Mai 2019 am Phoenix-See ihr 50. Jubiläum. "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser besucht Vereinsmitglieder und spricht mit ihnen über die Segelausbildung auf dem Phoenix-See, sowie die anstehenden Feierlichkeiten. Die Segler berichten im Gespräch außerdem von ihren schönsten Erlebnissen auf den Weltmeeren und singen Seefahrerlieder vor.

8
Der Shanty-Chor "Kleine Möwe" stellt sich vor
Musikvideo
08.05.2019 - 2 Min.

Der Shanty-Chor "Kleine Möwe" stellt sich vor

Beitrag von Wolfgang Lahl aus Warstein

"Wir kommen aus dem Land der 1.000 Berge" singt der Shanty-Chor "Kleine Möwe" über sich selbst. Mit den "1.000 Bergen" sind sowohl die Wellen auf dem Hennesee bei Meschede gemeint als auch die Berge des Sauerlands. Der Chor mit 26 Sängern und Sängerinnen aus Meschede und Umgebung tritt in der Region bei Festen und Veranstaltungen und auf dem Hennesee-Dampfer auf.

9
Hiegemann unterwegs: Saisonstart 2019 auf dem Hennesee
Reportage
29.04.2019 - 53 Min.

Hiegemann unterwegs: Saisonstart 2019 auf dem Hennesee

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Auf der "MS Hennesee" laufen die Vorbereitungen auf den Saisonstart 2019. Moderator Markus Hiegemann spricht mit Schiffskapitän Helmut Kreienbaum und dessen Frau Alexa, die für die organisatorischen Angelegenheiten zuständig ist. Gemeinsam unterhalten sie sich über die neuen Schiffswege und Attraktionen rund um den Hennesee im Sauerland. Auch der trockene Sommer 2018 ist Thema des Interviews. Kapitän Helmut Kreienbaum erklärt, welche Auswirkungen die Dürre für die Schifffahrt auf dem Hennesee hatte und welche Folgen daraus noch heute sichtbar sind. Außerdem gewährt er einen Einblick in seine Kapitänsausbildung und berichtet von einer skurrilen Rettungsaktion.

10
Menschenkette gegen die L4N in Dinslaken
Umfrage
26.02.2019 - 2 Min.

Menschenkette gegen die L4N in Dinslaken

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Die "L4N" soll eine Landstraße werden, die mitten durch ein Naherholungsgebiet in Dinslaken führen würde. Rund 600 Bürgerinnen und Bürger demonstrieren in Form einer Menschenkette gegen das Vorhaben. Das Team von "Lohberg Mittendrin" ist vor Ort und interviewt Teilnehmer. Die Demonstranten wollen, dass die Natur in Dinslaken erhalten bleibt und die Pflanzen und die Tierwelt im Naherholungsgebiet "Tenderingsseen" geschützt werden. Die geplante Straßentrasse ist ihrer Meinung nach vollkommen überflüssig.

11
KURT - Das Magazin: Ballett - Sport und Kunst in einem
Magazin
13.02.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Ballett - Sport und Kunst in einem

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Erik Jesús Sosa Sánchez ist professioneller Ballett-Tänzer am Theater Dortmund. Er kommt ursprünglich aus Spanien und tanzt seit er vier Jahre alt ist. Im Gespräch mit "KURT" geht es um Männer im Ballett. Auch seine Rolle in "Schwanensee" ist Thema. Sae Tamura aus Japan ist ebenfalls Ballett-Tänzerin in Dortmund. Sie spricht über die Definition von Ballett: Ist Ballett eher ein Sport, oder eher Kunst?

12