NRWision
Lade...

44 Suchergebnisse

Data sein Hals: Data seine Egozentrik
Talk
16.01.2020 - 88 Min.

Data sein Hals: Data seine Egozentrik

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

"Moon" ist ein britisches Science-Fiction-Drama aus dem Jahr 2009. In dem Film geht es um einen Astronauten, der alleine auf einer Raumstation arbeitet und dort vereinsamt. Das Team von "Data sein Hals" hat sich den Film angeschaut und diskutiert nun darüber. Die Podcaster kommen zu dem Entschluss, dass der Film ein egozentrisches Kammerspiel ist, da er größtenteils aus einem Monolog besteht.

1
Film- und Serienrepublik: "Das schwarze Loch", Science-Fiction-Film
Talk
15.01.2020 - 161 Min.

Film- und Serienrepublik: "Das schwarze Loch", Science-Fiction-Film

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

"Das schwarze Loch" ist ein Science-Fiction-Film der "Disney"-Studios. Er wurde 1979 als Konkurrent zu "Star Wars" gesehen. In dem Film findet die Besatzung des Raumschiffs "USS Palomino" zufällig ein schwarzes Loch. Davor treibt das vermisste Raumschiff "USS Cygnus". Auf dem vermeintlichen Geisterschiff trifft die Crew den scheinbar einzigen Überlebenden: den Wissenschaftler Dr. Reinhardt. Er plant mit einem Flug durch das schwarze Loch unsterblich zu werden. In der "Film- und Serienrepublik" sprechen die Podcaster über die Filmmusik, Spezialeffekte und die Charaktere. Dabei stellen sie unter anderem fest, dass sich die Roboter auf der "Cygnus" sehr menschlich verhalten. Auch der Aufbau des Raumschiffes fasziniert sie.

2
Data sein Hals: Data sein Märchen von Vorgestern
Talk
14.01.2020 - 65 Min.

Data sein Hals: Data sein Märchen von Vorgestern

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die deutsche Science-Fiction-Fernsehserie "Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion" ging 1966 auf Sendung. Jürgen Herzog verfolgte die Erstausstrahlung der Serie. Mit seinem Sohn Felix Herzog, einem der Podcaster von "Data sein Hals", spricht er nun über "Raumpatrouille Orion". Die Serie beginnt mit einer Befehlsübertretung und der Strafversetzung des Kommandanten Cliff Allister McLane. Vater und Sohn ziehen Parallelen zwischen der Besatzung des Raumschiffes und dem Militär. Gehorsam und Pflichttreue seien Antriebsmotoren der Crew gewesen. Heute würden meist die skurrilen Requisiten und Weltraumszenen faszinieren. Die Serie "Raumschiff Orion" spiegle aber vor allem die damalige Gesellschaft wider. Faschistoide Tendenzen seien noch in den 1960ern vorhanden gewesen. Deswegen habe man die Serie "Raumpatrouille Orion" auch kaum kritisch hinterfragt. Felix und Jürgen Herzog diskutieren auch über die Frage, warum es heute noch Fans der Serie gibt.

3
Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 1
Talk
17.12.2019 - 129 Min.

Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 1

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Death Takes a Holiday" heißt die 5. Folge der 9. Staffel von "M*A*S*H". In Deutschland lief sie unter dem Titel "Man lebt – Man ist tot" als 8. Folge. Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz besprechen die Episode, in der Weihnachten vor der Tür steht. Die Soldaten haben Pakete aus der Heimat erhalten, doch der Proviant-Konvoi fürs traditionelle Weihnachtsessen wurde überfallen. Da die Kinder eines koreanischen Waisenhauses zur Weihnachtsfeier eingeladen wurden, geben alle etwas von ihren Vorräten und Schätzen ab und überreichen diese als Geschenke an die Kinder. Gerade als die Feier beginnt, wird ein Schwerverletzter eingeliefert. Die Podcaster besprechen den Inhalt der Folge und diskutieren das Verhalten der einzelnen Personen. Es geht beispielsweise um Major Charles Winchester und dessen Image- und Traditions-Wahrung.

4
Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19
Talk
12.12.2019 - 82 Min.

Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der Episode "In den Tiefen des Bewusstseins" der TV-Serie "Frell" feiert die Figur Scorpius ihre Premiere. Aeryn erleidet eine lebensgefährliche Verletzung. Crichton und Chiana fliegen zu einer Gammak-Basis, um heilendes Gewebe zu besorgen. Crichton gerät dabei in die Gewalt von Scorpius. Gregor vom Podcast "Nerd & Krempel" ist Spezialgast bei "Frell". Er schaut zum ersten Mal eine Folge "Farscape" und ist angetan. Podcaster Tim Hartung klärt über die Besonderheiten der Crew auf. Warum nur Hände geschüttelt werden und nicht geküsst wird, kann er sich selbst nicht erklären. Der gefährliche Aufenthalt auf der Gammak-Basis und die Folterung von Crichton stehen beim "Farscape"-Podcast im Fokus.

5
Data sein Hals: Data sein Murmeltiertag
Talk
05.12.2019 - 88 Min.

Data sein Hals: Data sein Murmeltiertag

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Déjà Vu" der Science-Fiction-Serie "Star Trek: The Next Generation" ist die 18. Folge der fünften Staffel. Felix Herzog, David Ruda und Christoph Jansen nehmen sich in "Data sein Hals" diese Episode vor. In der Folge ist die Enterprise in einer Zeitschleife gefangen, aus der sie sich nur mit der Hilfe von Commander Data befreien kann. Die Podcaster besprechen, wie die Folge trotz der sich wiederholenden Handlungen abwechslungsreich bleibt. Sie verraten auch, wann "Frasier"-Star Kelsey Grammer in dieser Episode einen Cameo-Auftritt hat.

6
Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17
Talk
03.12.2019 - 66 Min.

Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Folge "Ein Jenseits von Raum und Zeit?" befindet sich die Besatzung der Moya in Gefahr: Das Raumschiff ist schwanger und kann nicht mehr beschleunigen. Als die Crew-Mitglieder es dennoch versuchen, wird die Moya in mehrere Teile getrennt. In dieser Episode von "Frell" geht es um den Charakter und die Besonderheiten des Raumschiffs. Tim Hartung, Raphael Klein und Juliane Wellisch überlegen, ob vielleicht der halb ausgebildete Pilot an dem Unfall schuld ist. Eventuell seien die Moya und der Pilot aber auch von Schwangerschaftshormonen beeinträchtigt. Insbesondere die Übelkeit mehrerer Charaktere sorgt für Spaß bei den Podcastern. Witzig finden sie auch die Farben der gesplitterten Moya, da sie an das alte "RTLplus"-Logo erinnern. In "Frell" geht es auch darum, was auf den einzelnen Ebenen passiert.

7
Frell: Weißt Du noch? Dein 10. Geburtstag – Farscape S01E16
Talk
28.11.2019 - 81 Min.

Frell: Weißt Du noch? Dein 10. Geburtstag – Farscape S01E16

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

"Die Suche nach der freundlichen Welt" ist die 16. Folge der ersten Staffel der Science-Fiction-Serie "Farscape". Tim Hartung, Juliane Wellisch und Sven Lucke nehmen in "Frell" diese Episode auseinander. Die Folge handelt davon, dass die Crew der Moya ein Wurmloch entdeckt. Dahinter sehen die Besatzungsmitglieder die Erde. John macht sich daraufhin auf den Weg zur Erde, seinem Zuhause. Doch etwas scheint mit der Welt nicht zu stimmen. Was dahinter steckt und wo es in der Episode Cameo-Auftritte der Film-Crew gibt, besprechen die Podcaster in dieser Folge.

8
Data sein Hals:  Data sein Traum von elektrischen Schafen
Talk
07.11.2019 - 104 Min.

Data sein Hals: Data sein Traum von elektrischen Schafen

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Der Film "Blade Runner" von Ridley Scott aus dem Jahr 1982 ist ein Science-Fiction-Klassiker. Er basiert auf dem Buch "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" von Philip K. Dick. In "Data sein Hals" sprechen die Podcaster Claus Philipp Meyer, Thure Röttger und Markus Schmitz über den Film und das Buch. Dafür gehen sie die Story von "Blade Runner" durch und beschreiben Unterschiede zur Literaturvorlage. Dabei erklären sie auch, was es mit dem elektrischen Schaf auf sich hat. Die Podcaster sprechen außerdem über "Blade Runner 2049" – den Fortsetzungsfilm von 2017 mit Ryan Gosling in der Hauptrolle.

9
Data sein Hals: Data sein außergewöhnlich großer Kommunikator – Spezial mit Lars Besten vom Podcast "Lauschzwiebel"
Talk
29.10.2019 - 95 Min.

Data sein Hals: Data sein außergewöhnlich großer Kommunikator – Spezial mit Lars Besten vom Podcast "Lauschzwiebel"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Podcaster Felix Herzog besucht Lars Besten vom Podcast "Lauschzwiebel". Zusammen sprechen sie über den Film "Rock 'n' Roll Space Patrol Action Is Go!". Dabei ist es nicht so leicht, die Abenteuer der Protagonisten "Buck Fiesta" und "The Red Arrow" auf dem Planeten "Outpost 11" zu verstehen. In dem Science-Fiction-Film wollen die Helden den Mighters March verhindern und kämpfen gegen "Dr. Spider Jones". Lars Besten vermutet, dass drei Dollar für die Produktion des Films ausgegeben wurden. Felix Herzog lobt dagegen den Charme der dilettantischen Aufnahmen. Im Film entstehe trotz billiger Effekte und schlechtem Schauspiel eine besondere Atmosphäre. Rock'n'Roll, ein spezieller Kühlschrank und Ninjas aus dem Backofen tragen dazu bei. Ob die Podcaster eher mit oder über den Film lachen, verraten sie in der Spezialfolge von "Data sein Hals".

10
Data sein Hals: Data sein Data
Talk
10.10.2019 - 121 Min.

Data sein Hals: Data sein Data

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Podcaster Felix Herzog, Thure Röttger und Karin Röttger sprechen über den Namensgeber ihres Podcasts: Data aus der Serie "Star Trek: The Next Generation". Der Science-Fiction-Charakter ist ein Androide und strebt vergeblich danach, menschlich zu werden. Datas Gefühle, Interessen, Stärken und Schwächen sind programmiert. Das erklärt seine krankhafte Ehrlichkeit und hohe Intelligenz. Die Überlegenheit eines künstlichen Wesens berge jedoch auch viele Gefahren in sich, erklären die Podcaster. Felix, Thure und Karin diskutieren in "Data sein Hals" auch über das sonderbare Verhalten von Data und seine Motivation menschlicher zu werden. Die Podcast-Folge ist Aron Eisenberg, dem verstorbenen Schauspieler aus der Serie "Star Trek: Deep Space Nine", gewidmet.

11
Creatures: Gefährliche Entscheidungen – Folge 4
Kurzfilm
24.09.2019 - 10 Min.

Creatures: Gefährliche Entscheidungen – Folge 4

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Im vierten Teil der Science-Fiction-Serie "Creatures" sitzt die Crew des Raumschiffes in einem Paralleluniversum fest, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Nur mit Köpfchen und viel Glück schafft sie es zurück zum Raumschiff. Doch der Kapitän und die Offiziere haben keine Zeit zu verschnaufen. Die Crew muss sich auf den Weg zu einem Atomkraftwerk machen, um dort gegen feindliche Siedler zu kämpfen.

12