NRWision
Lade...

39 Suchergebnisse

#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln
Magazin
04.07.2019 - 23 Min.

#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"CCXP" steht für "Comic Con Experience". Die Comic-Messe findet 2019 zum ersten Mal in Köln statt. Das Konzept stammt ursprünglich aus Brasilien. Wie der Name schon sagt, steht bei der "CCXP Cologne" die "Experience", also das Erlebnis für den Besucher im Vordergrund. Fabian Kloster von "#MOREV" besucht die CCXP Cologne 2019 und gibt einen Einblick in das vielfältige Angebot. Der Reporter ist unter anderem bei der Weltpremiere eines neuen Trailers von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" dabei.

1
Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku
Talk
03.07.2019 - 73 Min.

Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Felix Herzog und Thure Röttger haben sich die Dokumentation "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" im Kino angesehen. Zum 20-jährigen Jubiläum des Serienendes lief diese am 26. Juni 2019 in einigen Kinos. Trotz eines eher leeren Saals gefiel den beiden Serienfans der Film. Executive Producer und Autor der Serie, Ira Steven Behr, zeigt sich in der Dokumentation selbstkritisch. In "Star Trek" gab es den ersten lesbischen Kuss in einer Fernsehserie, dennoch hätte er das Thema seiner Meinung nach weiter verfolgen können. Die Podcaster sind sehr überrascht darüber, wie sich die Schauspieler in den 20 Jahren seit dem Ende der Serie verändert haben. Die kurzen, gespielten Szenen in der Dokumentation fanden sie sehr charmant, ebenso wie das restaurierte Material.

2
Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien
Talk
27.06.2019 - 238 Min.

Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Antagonisten in den "Star Trek"-Serien sind genauso vielfältig wie die verschiedenen Captains. Die Podcaster von "Data sein Hals" haben sich bereits mit Captain Kirk, Jean-Luce Picard und Co. beschäftigt. Nun reden sie über die Schurken und Bösewichte der einzelnen Serien von "Star Trek". Besonders intensiv besprechen sie "Q". Er taucht vor allem in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" auf. Auch die "Borg-Königin" gehört zu ihren Lieblings-Bösewichten aus "Star Trek". Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz sprechen auch über "Star Trek: Deep Space Nine". In diesem Spin-Off sind die "Kardassianer" die Übeltäter. Vor allem Dukat sticht dabei heraus.

3
Data sein Hals: Data seine FedCon
Talk
25.06.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data seine FedCon

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Bei der Science-Fiction-Messe "FedCon 28" in Bonn dürfen die Podcaster von "Data sein Hals" nicht fehlen. Felix Herzog und Thure Röttger berichten live von der "FedCon 28". Sie sprechen über die unterschiedlichen Vorträge und Panels der Messe. Außerdem heben sie besonders gelungene Kostüme hervor und erzählen von ihrer Begenung mit "C3PO"-Schauspieler Anthony Daniels. Abschließend treffen sie sich mit weiteren Podcastkollegen und diskutieren mit ihnen über die Qualität der "FedCon" in Bonn.

4
Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien
Talk
16.05.2019 - 269 Min.

Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" begeistert mit seinen verschiedenen Serien seit Jahren Science-Fiction-Fans auf der ganzen Welt. In "Data sein Hals" sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über die Captains der verschiedenen Serien. Dabei gehen sie nicht nur auf Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen, sondern auch auf Körpergerüche ein. Die Podcaster reden auch über die "sprechenden Namen" der Charaktere in "Star Trek". Sie erklären außerdem, wieso das Raumschiff in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" das "Bildungsbürgerschiff" ist und warum "Captain Janeway" trotz ihrer feministischen Rolle etwas Mütterliches hat.

5
Frell: Chiana incoming – Farscape S01E15
Talk
14.05.2019 - 66 Min.

Frell: Chiana incoming – Farscape S01E15

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Episode "Durka, der Schreckliche" betritt ein alter Bekannter die Moya: Durka. Die Folge umfasst zum einen die gemeinsame Foltervergangenheit von Durka und Rygel, zum anderen dreht sie sich um ein seltsam steifes Völkchen namens "Nebari". Die Podcaster Tim Hartung, Mary Moreno und Raphael N. Klein besprechen die wiederkehrenden und neuen Charaktere der Serie und analysieren die Handlung dieser Folge. Sie heben auch die besondere Arbeit des Kamerateams hervor und erklären die Wichtigkeit dieser für die Episode.

6
Frell: Eine Nacktschnecke wird König – Farscape S01E14
Talk
09.05.2019 - 80 Min.

Frell: Eine Nacktschnecke wird König – Farscape S01E14

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In Folge 14 der ersten Staffel der Science-Fiction-Serie "Farscape" mit dem Namen "Jeremiah Crichton" geht es hoch her. John strandet – von Moya zurückgelassen – auf dem Planeten Acquara. Dort kommt er mit den Einheimischen in Kontakt und wird in die traditionellen Bräuche miteingebunden. Als Rygel und D'Argo kommen, um John zu retten, wollen die Einheimischen sie erst gar nicht mehr gehen lassen – denn Rygel ist scheinbar Teil einer alten Prophezeiung… Die "Frell"-Crew, bestehend aus Juliane Wellisch, Tim Hartung und Sven Lucke, bespricht die Folge in einer Livestream-Aufzeichnung. Die Serien-Fans analysieren das Verhalten der Charaktere, ordnen die Folge in den Kontext der Staffel ein und sprechen über Details der Handlung.

7
Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?
Talk
11.04.2019 - 102 Min.

Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

"Data sein Hals" ist der neue "Star Trek"- Podcast aus dem "Sumpf". In der ersten Folge reden die Serien-Fans Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über ihre ersten Berührungspunkte mit dem Genre "Science-Fiction". Der erste Comic, der erste "Star Wars"-Film: Die drei erzählen aus ihrer Kindheit und Jugend. Außerdem versuchen sie eine Definition für das Genre "Science-Fiction" zu finden. Sie diskutieren zudem darüber, was ein guter Sci-Fi-Film braucht.

8
Frell: Hexe gegen Zauberer - Farscape S01E08
Talk
21.11.2018 - 76 Min.

Frell: Hexe gegen Zauberer - Farscape S01E08

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der achten Folge der australischen Science-Fiction-Fernsehserie "Farscape" dreht sich alles um den Bösewicht Maldis. Mit seinem großen Appetit auf Lebensenergie stellt er eine große Gefahr für Hauptfigur John Crichton dar. Die besprochene Episode hält einige Zusatzelemente bereit und deutet darauf hin, wie es mit "Farscape" weitergeht. Die Podcaster von "Frell" stellen den Plot von allen Seiten vor.

9
Frell: Von Eicheln und Höhlenmolchen - Farscape S01E06
Talk
13.09.2018 - 64 Min.

Frell: Von Eicheln und Höhlenmolchen - Farscape S01E06

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Folge "Thank God It's Friday… Again" aus der ersten Staffel leidet D'Argo an "Luxanischer Hyperrage". Daraufhin bedroht er Crichton. Die Podcaster von "Frell" sprechen ausführlich über die Folge. Dabei geht es auch um explodierenden Nasenausfluss und um Ruhetage und Partys auf der "Moya". Auch ausführliche Charakterbeschreibungen sind Teil der Sendung.

10
New to Who: Die deutsche "Doctor Who"-Fangemeinde
Talk
07.08.2018 - 15 Min.

New to Who: Die deutsche "Doctor Who"-Fangemeinde

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

Im Gegensatz zur britischen "Doctor Who"-Fangemeinde ist die deutsche relativ klein. Dennoch haben Raphael und Kolja einige Anlaufstellen für "Doctor Who"-Fans gefunden und stellen diese in ihrem Podcast vor. 1995 gründete Robert Vogel den ersten Fanklub, der allerdings nicht lange existierte. Später ruft "Whocaster" Harald die "Worshippers of Xoanon" ins Leben. Kolja und Raphael stellen außerdem einige Plattformen vor, auf denen sich Fans im Netz austauschen können. Die "TimeLash" ist zudem die erste deutsche "Doctor Who"-Convention und gehört somit zu den zentralen Anlaufstellen.

11
Whocast: "The Eaters of Light" – S10E10
Talk
07.08.2018 - 46 Min.

Whocast: "The Eaters of Light" – S10E10

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

In der zehnten Folge der zehnten Staffel reist der Doctor ins alte Schottland, um dem Verschwinden der neunten Legion auf den Grund zu gehen. Dabei muss ein Wesen vernichtet werden, das eine Schamanin als Waffe gegen die neunte Legion beschworen hat. Raphael Klein und Sascha Erler von "Whocast" stellen fest, dass "The Eaters of Light" an schottische Mythen angelegt ist. Trotzdem finden die Serienfans, dass die Folge mit einigen nicht real wirkenden Szenen gefüllt ist. Die keltische Musik wirke beispielsweise wie Playback.

12