NRWision
Lade...

91 Suchergebnisse

Data sein Hals: Data seine Sicherheits-Chefs
Talk
06.02.2020 - 121 Min.

Data sein Hals: Data seine Sicherheits-Chefs

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Im Dezember 2019 ist "Deep Space Nine"-Schauspieler René Auberjonois gestorben. Er spielte den Sicherheitschef und Formwandler Odo. Das nehmen die Podcaster von "Data sein Hals" zum Anlass, um die Sicherheits-Chefs aus dem "Star Trek"-Universum aufzuzählen. Sie vergleichen Odo mit Lieutenant Worf aus "Star Trek: The Next Generation". Beide seien beispielsweise durch die Masken stark in ihrer Mimik beeinträchtigt. Gefährlich finden Thure Röttger und Felix Herzog auch die Schärpe von Worf, da er mit dieser im Kampf schnell festgehalten werden könne. Außerdem gäbe es Unterschiede zwischen den Angriffen von außer- oder innerhalb des Raumschiffs.

1
"Antigones Traum" – Junges Theater Düren
Aufzeichnung
04.02.2020 - 90 Min.

"Antigones Traum" – Junges Theater Düren

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Das "Junge Theater Düren" führt im Januar 2020 das Stück "Antigones Traum" auf. Die Geschichte basiert auf der antiken Dichtung von Sophokles. Die Bühnenfassung, die das "Junge Theater Düren" aufführt, stammt von Theresa Sperling. Die Geschichte handelt von Antigone und ihren Geschwistern, die ihren Bruder Polyneikes in einem Krieg verlieren. Kreon, der aus dem Krieg als König hervorgeht, verbietet es, die Gefallenen zu bestatten. Antigone plant, sich über dieses Gesetz hinwegzusetzen – ein Vergehen, das mit dem Tod bestraft wird …

2
Welle WBT: Premiere von "Der Revisor", Schauspieler Jürgen Lorenzen im Interview
Magazin
04.02.2020 - 56 Min.

Welle WBT: Premiere von "Der Revisor", Schauspieler Jürgen Lorenzen im Interview

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Komödie "Der Revisor" feiert Anfang März 2020 im Wolfgang Borchert Theater Premiere. In "Welle WBT" spricht Schauspieler Jürgen Lorenzen über das Stück von Nikolaj Gogol, bearbeitet von John von Düffel. In "Der Revisor" herrscht Aufruhe in einer russischen Kleinstadt, in der sich ein Revisor angekündigt hat. Die Bewohner verwechseln einen unbekannten Bürger mit dem Wirtschaftsprüfer. Jürgen Lorenzen erzählt, welche Bedeutung seine Rolle als Stadthauptmann hat. Im Unterschied zu gewöhnlichen Komödien bezeichnet er "Der Revisor" eher als russische Groteske. Außerdem blicken die Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven auf die Premiere des Stückes "Der Untertan" von Heinrich Mann zurück.

3
Theatertalk: "Junges Theater" in Münster, neue Stücke 2020
Magazin
20.01.2020 - 56 Min.

Theatertalk: "Junges Theater" in Münster, neue Stücke 2020

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Eva Dorlass, Chen-Han Lin und Valentin Schroeteler vom "Jungen Theater" in Münster stellen im "Theatertalk" einige Stücke vor, die Anfang 2020 Premiere feiern. Dazu gehört unter anderem die Kammeroper "Die große Wörterfabrik". Das Stück spielt in einem Land, in dem die Menschen Worte nur gegen Bezahlung verwenden können. Chen-Han Lin und Eva Dorlass sprechen über ihre Rollen als Fabrikbesitzer und ihren Gesang in der Oper. Valentin Schroeteler ist der einzige Darsteller im Stück "Krieg. Stell dir vor, er wäre hier". Er erklärt das Gedankenexperiment über Flucht und Krieg. Ein weiteres Stück des "Jungen Theater" ist "Effi Briest" von Theodor Fontane.

4
DO-MU-KU-MA: Landhaus Lesungen in der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
08.01.2020 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: Landhaus Lesungen in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Bei den "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund las im Dezember 2019 unter anderem "Tatort"-Schauspieler und Arzt Joe Bausch. Reporter Hans-Joachim Thimm spricht mit ihm über die Auswahl seiner Texte. Außerdem gibt es in "DO-MU-KU-MA" Auszüge aus der Lesung zu hören. Joe Bausch liest humorvolle Texte aus dem Bereich der Medizin. Hans-Joachim Thimm blickt außerdem auf die Lesungen von der an einer Psychose erkrankten Christiane Wirtz und Körperpsychotherapeut Marc Rackelmann zurück. Mitte Januar 2020 stellt Schauspieler Adnan Maral sein Buch "Süperopa" in einer "Landhaus Lesung" vor. Bei einer vorherigen Lesung sprach er über Vorurteile gegenüber Türken und über den Inhalt von "Süperopa". Auszüge aus der Lesung sind in dieser Ausgabe von "DO-MU-KU-MA" zu hören.

5
neue musik leben: Frederik Göke, Regisseur und Schauspieler
Interview
19.12.2019 - 30 Min.

neue musik leben: Frederik Göke, Regisseur und Schauspieler

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Frederik Göke ist Schauspieler und Regisseur. Im Podcast "neue musik leben" berichtet er, wie er über den Beruf seines Vaters zur Musik gekommen ist. Mit Neuer Musik befasst sich "Frederik Göke" erst seit 2017: In diesem Jahr arbeitete er das erste Mal mit Irene Kurka zusammen – beim künstlerischen Projekt "Metropolitan". Im Gespräch mit der Sängerin geht es auch um den Berufsweg von Frederik Göke, die Zusammenarbeit mit Schauspielern und das Musikprojekt "Metropolitan". Dabei handelt es sich um ein Projekt im öffentlichen Raum in Düsseldorf, das 2019 bereits zum dritten Mal stattfand. Ziel ist es, die künstlerische Bedeutung der Wehrhahn-U-Bahn-Linie zu veranschaulichen und Menschen an ungewöhnlichen Orten mit Neuer Musik zu konfrontieren. Frederik Göke gibt außerdem Tipps für junge Künstler und für die Durchführung von Projekten im öffentlichen Raum.

6
PoLaDu 15: Martin Kroseberg im Lehrer-Interview, Halloween-Party, Tom Holland im Porträt
Magazin
05.12.2019 - 9 Min.

PoLaDu 15: Martin Kroseberg im Lehrer-Interview, Halloween-Party, Tom Holland im Porträt

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Martin Kroseberg ist Unterstufenleiter am Landfermann-Gymnasium Duisburg. Im Lehrer-Interview wird er in "PoLaDu" porträtiert. Die Reporter berichten außerdem von der Halloween-Party der Erprobungsstufe. Dort sprechen sie mit einigen Schülern über das Programm und deren Kostüme. In der neuen Rubrik "Star-Time" stellen die Moderatoren den Schauspieler Tom Holland vor. Er spielte in mehreren "Marvel"-Filmen den Superhelden Spiderman.

7
Torsten trifft auf … René Blanche, Aachener Schauspielschule
Talk
30.10.2019 - 27 Min.

Torsten trifft auf … René Blanche, Aachener Schauspielschule

Talk-Reihe von EifelDrei.TV aus Monschau

René Blanche leitet die Aachener Schauspielschule und ist selbst auch Schauspieler. Deshalb beginnt das Interview direkt mit einer Schauspielübung. Gemeinsam stellen Torsten Schröder und René Blanche eine kleine Szene nach.

8
Data sein Hals: Data seine "TimeLash V" 2019 – "Doctor Who"-Convention in Kassel
Talk
23.10.2019 - 141 Min.

Data sein Hals: Data seine "TimeLash V" 2019 – "Doctor Who"-Convention in Kassel

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die "TimeLash" ist die eine Convention rund um die britische Science-Fiction-Serie "Doctor Who". Die Podcaster von "Data sein Hals" fahren Mitte Oktober 2019 zur fünften Convention in Kassel. Auf dem Weg dorthin sprechen sie über die Gäste. Dazu gehört unter anderem Peter Davison, der den fünften Doktor spielte. Das "Data sein Hals"-Team ist am ersten Tag insbesondere von der Schauspielerin Sophia Myles beeindruckt. Im Gegensatz zu ihrem Charakter Madame de Pompadour sei sie sehr schüchtern. Am zweiten Tag sprechen sie auch mit einigen Besuchern über deren Eindrücke von der "TimeLash V".

9
Personalsache Waldbühne: Antonia Barth, "Julia" in "Romeo und Julia"
Interview
15.10.2019 - 4 Min.

Personalsache Waldbühne: Antonia Barth, "Julia" in "Romeo und Julia"

Beitrag der Radio Runde Hamm e.V. und der Waldbühne Heessen

Antonia Barth spielt die "Julia" in der "Romeo und Julia"-Inszenierung der Waldbühne Heessen. Im Interview mit Ralf Grote erzählt sie, wie lange sie schon auf der Bühne steht: Mit drei Jahren hatte Antonia Barth ihren ersten Auftritt auf der "Waldbühne". Die Schauspielerin erklärt im Podcast außerdem, wieso sie großen Respekt vor der Rolle der "Julia" hat. In der Podcast-Reihe "Personalsache Waldbühne" werden die Mitwirkenden der "Waldbühne Heessen" nach und nach vorgestellt.

10
Welle WBT: "Alles was sie wollen" – Theaterstück mit Markus Hennes und Ivana Langmajer
Magazin
07.10.2019 - 58 Min.

Welle WBT: "Alles was sie wollen" – Theaterstück mit Markus Hennes und Ivana Langmajer

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Spielzeit 2019/2020 im Wolfgang Borchert Theater in Münster ist in vollem Gange. Im Oktober 2019 feiert die französische Komödie "Alles was sie wollen" Premiere. In dem Stück geht es um eine Autorin mit Schreibblockade und eine Beziehung von zwei Nachbarn, die sich durch eine übergelaufene Badewanne kennenlernen. Die "Welle WBT"-Moderatoren sprechen mit den Schauspielern Markus Hennes und Ivana Langmajer über das Theaterstück und die Proben.

11
Stars im Netz: Jibson, Comedy-Star "jibsontv" bei Instagram
Talk
24.09.2019 - 18 Min.

Stars im Netz: Jibson, Comedy-Star "jibsontv" bei Instagram

Medien-Talk von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund

Jibson aus Aachen ist bekannt auf der Foto- und Videoplattform "Instagram". Dort lädt er unter dem Namen "jibsontv" kurze Comedy-Videos hoch. Familiengeschichten und Religion sind häufig Themen der Sketche und Clips. Jibson parodiert alltägliche Situationen, die im Alltag von Familien passieren können. Er richtet sich damit vor allem an Jugendliche. Er möchte ihnen mit den lustigen Videos zeigen, wie sie sich ihren Eltern gegenüber richtig und respektvoll verhalten. Warum Jibson sich "Instagram" als Plattform ausgesucht hat und warum er Schauspieler werden will, erzählt er im Interview mit Journalistik-Studentin Céline Beyaz. Sie sprechen außerdem über einen aktuellen Fall, bei dem ein "YouTube"-Musiker positive Bewertungen und "Likes" für seine Videos gekauft haben soll. Jibson sagt, dass er davon nichts hält – er will lieber mit Qualität überzeugen.

12