NRWision
Lade...

105 Suchergebnisse

neue musik leben: Salome Kammer, Sängerin und Schauspielerin
Talk
26.03.2020 - 55 Min.

neue musik leben: Salome Kammer, Sängerin und Schauspielerin

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Salome Kammer ist Stimmsolistin, Sängerin, Cellistin und Schauspielerin. Im Podcast "neue musik leben" spricht sie mit Irene Kurka über ihre Erlebnisse mit der Neuen Musik. In Berührung mit der Neuen Musik kam sie durch das Melodram "Pierrot lunaire" von Arnold Schönberg. In diesem Stück werden Gedichte in Form von Sprechgesang vorgetragen. Salome Kammer und Irene Kurka sprechen auch über die musikalischen Besonderheiten der Neuen Musik. Ihr Wissen teilt Salome Kammer mit Studierenden an der Hochschule für Musik und Theater München. Viele Musiker würden sich noch vor der modernen Musik scheuen und blieben lieber bei klassischer Musik.

1
Welle WBT: Hermenegild Fietz, Beleuchtungsmeister am Theater
Magazin
11.03.2020 - 55 Min.

Welle WBT: Hermenegild Fietz, Beleuchtungsmeister am Theater

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Als Beleuchtungsmeister ist Hermenegild Fietz am Wolfgang Borchert Theater in Münster und am Theater Paderborn in erster Linie für die Sicherheit der Lichter zuständig. Im Interview in "Welle WBT" erzählt er, dass er auch Spaß am Licht-Design hat. Dabei berichtet Hermenegild Fietz aus seinem Berufsalltag und über die Unterschiede zwischen Licht-Technik beim Film und im Theater. Im Austausch mit Bühnenbildnern und Regisseuren gestaltet Hermenegild Fietz das Licht. Außerdem spricht er mit den Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven über ein Projekt am Theater in Rjasan in Russland sowie das Licht-Design im Stück "Der Revisor".

2
Im Profil: Thomas Wolff, Schauspieler am Theater Bielefeld
Talk
03.03.2020 - 18 Min.

Im Profil: Thomas Wolff, Schauspieler am Theater Bielefeld

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Thomas Wolff ist Schauspieler. Seit fast 20 Jahren gehört er zum Ensemble am Theater Bielefeld. Im Gespräch mit Moderatorin Fabiola Bleckmann erklärt Thomas Wolff, was ihm am Theaterpublikum in Bielefeld besonders gefällt. Anders als etwa in Berlin sei das Publikum im Theater Bielefeld offen für Neues und weniger arrogant. Sein Weg zum Theater Bielefeld ging über verschiedene Schauspielstätten in Wien, Berlin, Bonn und Tübingen. Seine Lieblingsrolle fand Thomas Wolff im Theaterstück zum Roman "Der Leopard" von Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Dort spielte er den Fürst von Salina. Wie Thomas Wolff sich in Figuren reindenkt und wieso das Körpergedächtnis für das Lernen von Texten wichtig ist, verrät er in der Sendung "Im Profil".

3
Theatertalk: "Stadtbestäubung" — Lyrik-Projekt, "Mein Vater und seine Schatten" – Theaterstück
Magazin
17.02.2020 - 58 Min.

Theatertalk: "Stadtbestäubung" — Lyrik-Projekt, "Mein Vater und seine Schatten" – Theaterstück

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Zum "Welttag der Poesie" findet in Münster Mitte März 2020 das Lyrik-Projekt "Stadtbestäubung" statt. Schauspielerin Carola von Seckendorff ist mit einigen Kollegen daran beteiligt. Sie erzählt im "Theatertalk", wie die Gruppe bereits 2019 Passanten in Münster mit Gedichten überraschte. Carola von Seckendorff spricht außerdem über das Projekt "24h Münster" zum Thema Demokratie. Weitere Gäste von Moderator Wolfgang Türk sind Autor Martin Heckmanns und Schauspieldirektor Frank Behnke. Das Stück "Mein Vater und seine Schatten", das aktuell am Theater Münster aufgeführt wird, stammt von Martin Heckmanns. Im Gespräch erzählt er, wie das Stück anhand der Biografie seines Vaters die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählt.

4
der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung
Interview
28.01.2020 - 6 Min.

der jobton: Musap Bakay – "QUEST"-Theaterprojekt und Videobearbeitung

Podcast über Ausbildung und Beruf - produziert vom Medienforum Duisburg e.V.

Musap Bakay lebt erst seit sechs Jahren in Deutschland. Er nimmt an einem Theaterprojekt der "QUEST Projektagentur" und der "IMBSE GmbH - Institut für Modelle beruflicher und sozialer Entwicklung" in Duisburg teil. Dort verbessert er seine Deutschkenntnisse und bereitet sich auf die Berufstätigkeit vor. In "der jobton" erzählt Musap Bakay, wie ihm das Projekt weiterhilft. An den Wochenenden arbeitet er nebenbei im Bereich Videobearbeitung. Musap Bakay hofft, dass diese Fähigkeiten ihm auch zu einem Job verhelfen.

5
Zirkus Karibu in Bielefeld: Kleine Künstler – Große Begeisterung
Bericht
08.01.2020 - 3 Min.

Zirkus Karibu in Bielefeld: Kleine Künstler – Große Begeisterung

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Im Zirkus "Karibu" werden Kinder und Jugendliche zu Tänzern und Akrobaten. Organisiert vom Verein "In Bewegung e.V." wird die Rudolf-Steiner-Schule in Bielefeld im Dezember 2019 zur Zirkusmanege. Ein Jahr lang haben die 10- bis 19-jährigen Artisten für die große Show trainiert. Jens Brinkmann von "In Bewegung e.V." erklärt, was die Kinder beim Zirkus-Projekt lernen können.

6
Schlagercouch: Tom Barcal aus Duisburg
Talk
07.01.2020 - 36 Min.

Schlagercouch: Tom Barcal aus Duisburg

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Tom Barcal ist Schauspieler und Sänger. Bekannt wurde er durch seine Rolle in der Daily Soap "Alles was zählt" sowie durch Nebenrollen in "Alarm für Cobra 11" und der "Lindenstraße". Seit 2010 singt der gebürtige Duisburger auch. Auf der "Schlagercouch" erzählt er Moderatorin Nicole Kruse unter anderem, wie er zur Musik und zum Schlager kam.

7
Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival
Magazin
09.12.2019 - 54 Min.

Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Regisseurin Monika Hess-Zanger inszeniert die Satire "Extrawurst". In "Welle WBT" spricht sie über die Kritiken zur Premiere Ende November 2019. Monika Hess-Zanger berichtet auch über die Hintergründe des Stücks. In "Extrawurst" geht es um die Vereinssitzung eines Tennisvereins, die verbal ausartet. Eine Herausforderung bei den Proben war es, dass alle Schauspieler gleichzeitig auf der Bühne stehen. Außerdem sprechen die Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven über das 4. Internationale Theaterfestival in der Partnerstadt Rjasan in Russland. Dort spielten Ivana Langmajer und Meinhard Zanger aus Münster das Gastspiel "Heisenberg". Für das romantische Stück erhielt einer der Lichttechniker aus Münster einen Preis. Außerdem nahm ein Teil des Ensembles aus Münster an einer Podiumsdiskussion teil.

8
Schlagercouch: Sebastian von Mletzko aus Fröndenberg
Talk
03.12.2019 - 34 Min.

Schlagercouch: Sebastian von Mletzko aus Fröndenberg

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Sebastian von Mletzko ist Schlagersänger, Moderator und DJ. Er kommt gebürtig aus Dortmund. Inzwischen wohnt Sebastian von Mletzko in Fröndenberg. Zu Gast auf der "Schlagercouch" erzählt er Moderatorin Nicole Kruse, wie er zum Schlager kam. Sebastian von Mletzko sieht sich selbst nicht vorrangig als Sänger, sondern als Entertainer. Die beiden sprechen deshalb auch über seine Erfahrungen als DJ und Schauspieler.

9
BergTV: "Opa wird verkauft" - Theaterstück mit Peter Millowitsch
Bericht
03.12.2019 - 3 Min.

BergTV: "Opa wird verkauft" - Theaterstück mit Peter Millowitsch

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das ursprünglich bayerische Theaterstück "Opa wird verkauft" läuft ab Januar 2020 in Köln. Schauspieler Peter Millowitsch spielt den im Titel genannten Opa. Dieser bringt seine Mitmenschen mit Streichen zur Verzweiflung. Deshalb soll Opa nun verkauft werden. Die Reporter von "BergTV" sprechen mit den Schauspielern und begleiten das Theaterstück.

10
Personalsache Waldbühne: Bengisu Gül, "Scheherazade" in "Sindbad, der kleine Seefahrer"
Interview
07.11.2019 - 6 Min.

Personalsache Waldbühne: Bengisu Gül, "Scheherazade" in "Sindbad, der kleine Seefahrer"

Beitrag der Radio Runde Hamm e.V. und der Waldbühne Heessen

Bengisu Gül spielt die "Scheherazade" im Stück "Sindbad, der kleine Seefahrer". Zu sehen ist Bengisu als Tochter des Sultans auf der Waldbühne Heessen. Seit fünf Jahren gehört sie zum Ensemble der Freilichtbühne. Reporter Ralf Grote fragt Bengisu Gül, wie sie Abitur und Theater unter einen Hut bekommt. Außerdem verrät die junge Schauspielerin, was das Besondere an der ersten großen Rolle auf der Bühne ist.

11
Welle WBT: Annika Bade, Regie-Assistentin bei "Extrawurst"
Magazin
05.11.2019 - 54 Min.

Welle WBT: Annika Bade, Regie-Assistentin bei "Extrawurst"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

"Extrawurst" ist der Titel eines Schauspiels in zwei Akten. Es feiert im November 2019 im Wolfgang Borchert Theater in Münster Premiere. Annika Bade ist die neue Regie-Assistentin am Wolfgang Borchert Theater. Sie gehört zum Produktionsteam von "Extrawurst". Im Interview mit den Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven spricht sie über ihren Werdegang und ihren Weg ans Theater. Außerdem erklärt sie, was den Beruf der Regie-Assistentin ausmacht. Vor allem aber gibt sie erste Einblicke hinter die Kulissen von "Extrawurst" und erzählt, worum es in dem Stück geht. Das Schauspiel ist eine ironische und bissige Parodie auf Vereinsversammlungen, bei denen alles bis ins kleinste Detail ausdiskutiert wird.

12