NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"
Magazin
04.12.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Konzert von "Alte Bekannte", Auszeichnung für den "Krefelder Perspektivwechsel"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die A-cappella-Band "Alte Bekannte" tritt Mitte November 2019 in der Friedenskirche in Krefeld auf. Reporterin Gabriele Kremer spricht vor Ort mit den Nachfolgern der "Wise Guys". Sie fängt auch einige Eindrücke der Besucher ein. Außerdem spricht sie mit Claire Neidhardt vom Stadtmarketing über die Auszeichnung für die Aktion "Krefelder Perspektivwechsel". Die Stadt bekommt den "Europäischen Kulturmarken-Award" in der Kategorie "Stadtkultur". Teil des "Krefelder Perspektivwechsel" ist unter anderem der Sampler "Listen to Numbers" von Musikern aus Krefeld. Gabriele Kremer besucht auch die Ausstellung "Von der Lochkarte in die Cloud" auf Burg Linn. Dr. Christoph Dautermann vom Museum erklärt, dass der Fokus der Ausstellung auf der Musikgeschichte in Krefeld liegt.

1
Needle and Grooves: Tim Greifelt — Tape Label "Grisaille"
Magazin
12.11.2019 - 54 Min.

Needle and Grooves: Tim Greifelt — Tape Label "Grisaille"

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

Tim Greifelt ist musik- und schallplattenbegeistert. Er hat bereits im An- und Verkauf von Platten gearbeitet. In "Needle and Grooves" erzählt er außerdem, dass er in Münster Konzerte und Veranstaltungen organisiert. Gemeinsam mit einem Freund veröffentlicht er regelmäßig einen "Record of the Week" auf Instagram. Die beiden leiten außerdem zusammen das Tape Label "Grisaille". Die Musik nimmt dabei oft neue, experimentelle Formen an. Der Übergang zwischen Musik und Kunst sei laut Moderator Michael Rölver fließend. Im Gespräch geht es auch darum, wie und wo Tim Greifelt neue Platten entdeckt.

2
(M)ein Musikzimmer: Gerd Bracht (Band "Die Zwillinge) trifft Aaron Schrade, Schlagzeuger
Magazin
04.11.2019 - 57 Min.

(M)ein Musikzimmer: Gerd Bracht (Band "Die Zwillinge) trifft Aaron Schrade, Schlagzeuger

Vinyltalk mit Albert Ruppelt alias DJ At

Aaron Schrade ist Schlagzeuger. Außerdem organisiert er das Open-Mic-Format "Hello, my name is…" in Münster. Gerd Bracht von der Jazz-Band "Die Zwillinge" spricht in der Sendung "(M)ein Musikzimmer" mit Aaron Schrade . Die beiden Musiker besuchen sich gegenseitig und hören die Schallplatten des anderen. Von den jeweiligen Platten "sampeln" sie Songs und gestalten so neue Musik. "Sampeln" bedeutet, aus verschiedenen Stücken der Musik wie eine Collage einen neuen Song zu kreieren. In "(M)ein Musikzimmer" stellt Moderator Albert Ruppelt alias "DJ At" einige Ergebnisse vor. Außerdem erklärt er das Projekt der "AudioGiveBox", die ähnlich wie ein öffentlicher Bücherschrank funktioniert - nur eben mit Musik. Gemeinsam mit anderen Musikern hat "DJ At" aus den eingeworfenen Tonträgern Songs gesampelt.

3
Needle and Grooves: Schallplatte als Instrument, Albert Ruppelt und "Baronski" im Interview
Magazin
06.08.2019 - 53 Min.

Needle and Grooves: Schallplatte als Instrument, Albert Ruppelt und "Baronski" im Interview

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

In der Sendung "Needle and Grooves" mit Moderator Michael Rölver geht es diesmal um die Schallplatte als Instrument. Gäste sind Albert Ruppelt vom Plattenlabel "Trust in Wax" und Aaron Baron a.k.a. "Baronski". Beide arbeiten mit Loops und Samples. Albert war DJ und fing an, Beats zu basteln. Dazu diente ihm seine Plattensammlung. Aaron arbeitet unter seinem Künstlernamen vor allem mit Samples und bezeichnet sich selbst als "Beatmaker". Beide Künstler sind in Münster beheimatet und treten in verschiedenen Live-Formaten wie "Musikzimmer" oder "Hello my name is" auf. Michael Rölvers Gäste sprechen nicht nur über ihren beruflichen Werdegang, sondern auch über ihren persönlichem Musikgeschmack. Eine Premiere von Albert Ruppelt und Aaron Baron rundet die Sendung ab.

4
Hitradio Mendocino: Schlager für die Seele – Adamo, Connie Francis, Peter Alexander
Show
26.06.2019 - 54 Min.

Hitradio Mendocino: Schlager für die Seele – Adamo, Connie Francis, Peter Alexander

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

"Es geht eine Träne auf Reisen" ist ein Song von Adamo. Der Sänger aus Belgien erreichte mit dem Lied 1968 Platz 2 der Deutschen Charts. Neben diesem Schlager-Hit gibt's in "Hitradio Mendocino" unter anderem Lieder von Christian Anders, Connie Francis, Peter Alexander und Peggy March zu hören. Die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis nennen in ihrer Sendung zahlreiche Infos zu den Interpreten und deren Songs. Dazu gibt's einen Veranstaltungstipp für Mönchengladbach.

5
Needle and Grooves: Chris Weinrich, "this charming man records" – Label aus Münster
Magazin
09.05.2019 - 55 Min.

Needle and Grooves: Chris Weinrich, "this charming man records" – Label aus Münster

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V

Chris Weinrich von "this charming man records" aus Münster ist zu Gast in der Sendung "Needle and Grooves". Moderator Michael Rölver fragt ihn im Interview, wie wichtig die Schallplatte für sein Label ist. Die Antwort: Sehr wichtig, immerhin habe er seine Plattenfirma unter anderem gegründet, weil er Schallplatten produzieren wollte. Er berichtet auch, welche Bands er bereits herausgebracht hat. Eine der bekanntesten ist die Rock-Band "KADAVAR" aus Berlin. Chris Weinreich erzählt außerdem, dass er selbst immer Musik gemacht hat und mit "this charming man records" seine Erfahrung mit den Bands teilen möchte.

6
Needle and Grooves: Jon Spencer – Musiker, David Möllmann – "Münsterbandnetz"
Magazin
11.02.2019 - 59 Min.

Needle and Grooves: Jon Spencer – Musiker, David Möllmann – "Münsterbandnetz"

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V

Wie in "Needle and Grooves" üblich geht es auch dieses Mal um Schallplatten. Moderator Michael Rölver spricht mit seinem ersten Interviewpartner, dem Musiker Jon Spencer, über Platten-Einkäufe. Der Sänger erzählt außerdem, welche Schallplatte seine Lieblingsplatte ist. Auch sein neues Album "Spencer Sings The Hits" ist Thema des Gesprächs. Mit David Möllmann vom "Münsterbandnetz" redet Michael Rölver in seiner Sendung über die Musik-Szene in Münster. Er erfährt dabei, wie die Initiative Musiker in der Umgebung vernetzen will.

7
Vinyl Asyl: Übernahme durch DJ Bailey von Metalheadz – #128
Magazin
10.01.2019 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Übernahme durch DJ Bailey von Metalheadz – #128

Musikradio mit Dash und Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Bailey vom Label "Metalheadz" übernimmt in dieser Folge von "Vinyl Asyl" die Moderation. Der Brite führt durch die Sendung und beweist dabei seine DJ-Qualitäten. Besonders begeistert ist Bailey von dem Song "Mind Your Own" von "TRAUMATIZE". "Moon in your eyes" von "Serum, Paul T & Edward Oberon" hält er für einen Tanz-Hit. In Gedenken an den kürzlich verstorbenen DJ Spirit spielt Bailey außerdem eine Neuinterpretation seines Songs "Dial Up". Auch Infos zu anstehenden Konzerten und neue Releases sind Thema der Sendung.

8
Vinyl Asyl: Dubplates – #127
Magazin
03.12.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Dubplates – #127

Musikradio mit Dash & Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Special-Zeit: Diesmal gibt's in "Vinyl Asyl" Dubplates. Das heißt, es werden nur unveröffentlichte, nirgends zu bekommende Tracks gespielt. Unterstützung bekommt Dash in dieser Folge von Nikky Nik aka N.W.K. Gemeinsam sprechen sie über die Drum'n'Bass-, Hip-Hop-, Dubstep-, Jungle-, Electronica- und Half-Step-Stücke. Auf der Playlist stehen unter anderem das klirrende "Viking Dub" von "Skeptical" und die deutsche Produktion "Kigwa’s Truth" von Jumpat feat. Kigwa. "Schallmützel der Woche" ist eine ganz besondere Kombi: Männergesangverein trifft Drum'n'Bass-DJ und Opernsängerin. Entstanden ist der Song "Caritas, Veritas, Libertas". Neben fetten Beats gibt's Dezember-Veranstaltungstipps für Dortmund und Umgebung.

9
Vinyl Asyl: DJ Basic im Interview, Neuheiten aus den Clubs - #126
Magazin
25.10.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: DJ Basic im Interview, Neuheiten aus den Clubs - #126

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Das Moderatoren-Team Dash und Flash aus Dortmund präsentiert diesmal die neuesten Stücke der Vinyl- und Clubkultur. Live im Studio ist DJ Basic. Im Gespräch erzählt er, was es Neues aus der Kölner Drum-and-Bass-Szene gibt und ob man überhaupt von einem "Sound of Cologne" sprechen kann. Wer noch nach passenden Sounds sucht und den ein oder anderen Tipp für Partys im Ruhrgebiet braucht, ist hier richtig.

10
Needle & Grooves: Britta Hüfing, "Mikimotomusic&arts" – Booking-Agentur
Magazin
18.10.2018 - 56 Min.

Needle & Grooves: Britta Hüfing, "Mikimotomusic&arts" – Booking-Agentur

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

Britta Hüfing betreibt in Münster die Booking-Agentur "Mikimotomusic&arts". Sie unterstützt Musiker und Bands aus Schweden dabei, Orte für Konzerte in Deutschland zu finden oder kleine Touren zu organisieren. Mit Moderator Michael Rölver spricht sie im Interview über ihre Liebe zu der Stadt Göteborg, ihren Einsatz für weibliche Musikerinnen und ihre Arbeit als DJane. Außerdem gibt es jede Menge Musiktipps – direkt von der Schallplatte.

11
Der LeseWurm: "Plattenladen für einen Tag" in Münster
Magazin
19.09.2018 - 59 Min.

Der LeseWurm: "Plattenladen für einen Tag" in Münster

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "Lesewurm" geht es diesmal nicht nur um Bücher, sondern auch um Tonträger. In der Sputnikhalle in Münster findet im September 2018 der "Plattenladen für einen Tag" statt. Dahinter steht eine soziale Idee: Die Einnahmen sollen an die Seenotrettungs-Initiative "Sea-Watch e.V." gespendet werden. Tim Hackemack ist einer der Organisatoren des "Plattenladens". Er hat den Vinyl-Flohmarkt 2015 gemeinsam mit Ole Plogstedt zum ersten Mal veranstaltet. Über die Entstehungsgeschichte spricht Hackemack mit Moderator Volker Stephan. Neue Buchtitel und Hörbücher werden ebenfalls in der Sendung besprochen.

12