NRWision
Lade...

31 Suchergebnisse

Beitrag
03.04.2019 - 18 Min.

neue musik leben: Wichtige Lebenslektionen

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Sopranistin Irene Kurka berichtet in ihrem Podcast von den größten Lektionen in ihrem Leben. Sie spricht unter anderem über ihre Stärken als Sängerin und erklärt, wie sie diese herausgefunden und angenommen hat. Auch die Akzeptanz der eigenen Schwächen wird von der Podcasterin thematisiert. Mediation ist zu einem wesentlichen Bestandteil im Leben von Irene Kurka geworden. Durch tägliches Meditieren ruhe sie noch mehr in sich – sie sei auch kreativer geworden. Die Sängerin erzählt außerdem, warum sie Angst vor erkälteten Bekannten hatte und wie sie diese Furcht überwunden hat.

1
Aufzeichnung
28.03.2019 - 34 Min.

"Four Ladys For Jazz" – Konzert im Stadttheater Krefeld

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

Unter dem Motto "Four Ladys For Jazz" sorgen vier Damen im Theater Krefeld für ein vergnügliches Jazz-Konzert. Mit glitzernden Hüten präsentiert das Duo aus Elfi Coenders und Liliana Schmidt bekannte Jazz-Songs und Liebeslieder. In der Aufzeichnung von Günther Wefers ist auch Gabriele Schürenberg zu hören, die mit ihrer Version von "Blues For Alice" das Publikum begeistert. Langsamere Jazz-Töne präsentiert Sängerin Karin Mast mit dem Song "This Masquerade" von George Benson. Neben verschiedenen Einzelauftritten performen die vier Ladys auch gemeinsam auf der Bühne in Krefeld.

2
Musikvideo
22.01.2019 - 5 Min.

Rhein Unplugged: Sarah Tsehaye - Try Me

Live-Musik - präsentiert vom Projekt "Rhein Unplugged" aus Düsseldorf

Sarah Tsehaye ist Singer-Songwriterin aus Köln. Das Besondere an ihrer Musik ist der Mix aus vielen verschiedenen Musikrichtungen: Soul, Pop, Funk, Hip Hop, Ethno- und Jazz-Elemente vereint sie in ihren Songs. Ihre eigene EP "Life has just begun" erscheint 2019. Zusammen mit "Rhein Unplugged" nimmt die Musikerin ihren Song "Try me" in der Kolbhalle in Köln-Ehrenfeld auf.

3
Interview
13.11.2018 - 34 Min.

Musikzone: Rosie Carney, Folk-Sängerin aus Irland im Interview

Musikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Rosie Carney ist eine irische Folk-Sängerin. Während ihrer Herbst-Tour durch Europa tritt die 21-Jährige auch im FZW in Dortmund auf. Es ist ihre erste "Headline"-Tour. Im "Musikzone"-Interview spricht Rosie Carney über ihre Musik und darüber, warum sie den Song "K." von der Band "Cigarettes After Sex" gecovert hat. Rosie Carney spielt am liebsten Piano. Die Folk-Sängerin spricht bei eldoradio* auch über ihr kommendes Debüt-Album, das im Januar 2019 erscheint. Außerdem erklärt sie, welche Songs ihr am besten gelingen und wie lange sie für das Song-Schreiben braucht. Rosie Carney spielt zudem live einen Song in der "Musikzone". Das Interview ist auf Englisch.

4
Show
26.07.2018 - 20 Min.

MG Kitchen TV: Nadine Beneke aus Düsseldorf

Musik-Koch-Show aus Mönchengladbach

Nadine Beneke ist die "Tochter des Windes" - so bezeichnet sie sich selbst, und so heißt auch das erste Album der Soul-Musikerin aus Düsseldorf. Bei "MG Kitchen TV" stellt sie einige Lieder aus diesem Album vor, zum Beispiel "Schattengewächse" oder eben "Tochter des Windes". Sie singt und begleitet sich selbst am Keyboard oder der Ukulele. Mit Moderator André Sole-Bergers steht Nadine Beneke in der Küche und unterhält sich beim Kochen mit ihm über ihre Musik. Die ist häufig melancholisch und nachdenklich - aber häufig auch sehr fröhlich! Außerdem sprechen sie über das Projekt "DüsselFreaks". Unter diesem Namen veröffentlicht sie mit der Fotografin Luisa Sole auf Facebook und Instagram Kurz-Porträts von Düsseldorfern.

5
Porträt
27.06.2018 - 57 Min.

The Voice: Hanna Solo – Sängerin Hanna Schörken im Porträt

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Zwischen Sprache und Gesang, Jazz und Avantgarde – die junge Sängerin Hanna Schörken liebt es, mit Musik und Klängen zu experimentieren. Stephan Trescher vom "medienforum münster e.V." erklärt, warum die Sängerin so besonders ist. Hanna Schörken selbst beschreibt im Interview mit dem Moderator, wie sie neue Geräusche und Klänge entwickelt. So vielfältig wie die Sängerin ist auch die Sendung aufgebaut: Neben den Gesprächsparts vermischen sich jazzige Klänge mit Lautpoesie und seltsam klingenden Geräuschen. Dazu gibt es Eigenkompositionen und Improvisationen – einige Stücke feiern im Vokalradio sogar ihre Uraufführung.

6
Sonstiges
25.01.2018 - 1 Min.

Rhein Unplugged - Youlius Award 2018

Musikalischer Beitrag vom Projekt "Rhein Unplugged" aus Düsseldorf

Gänsehautmomente - davon gibt es einige bei diesem Projekt! Und auch das Zusammenspiel von Cello und der tollen Stimme der Sängerin, die "Rhein Unplugged" hier kurz vorstellt, sorgt für einen ganz emotionalen Moment! Schaut selbst rein und seht, was es mit euch macht.

7
Magazin
24.10.2017 - 56 Min.

The Voice: Ella Fitzgerald - 100. Geburtstag der Jazz-Sängerin

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Die bereits verstorbene Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald würde 2017 ihren 100. Geburtstag feiern. Ihre Karriere begann im Jahr 1934 in New Yorker Stadtteil Harlem: Die damals 17-jährige Ella Fitzgerald nahm an einem Talentwettbewerb teil. Bei dem Wettbewerb wollte sie als Tänzerin auftreten, hatte dann aber zu viel Angst davor. Stattdessen sang Ella lieber und gewann den Wettbewerb. Bereits 1938 hatte sie mit "A Tisket, A Tasket" ihren ersten Nummer-Eins-Hit. Diesen Song spielt "The Voice"-Moderator Stephan Trescher gleich zu Beginn der Sendung. Es gibt noch weitere Songs zu hören, darunter einen besonderer Live-Auftritt von 1977: Zusammen mit Stevie Wonder singt Fitzgerald "You are the sunshine of my life". Neben Songs von Ella Fitzgerald gibt es auch Veranstaltungstipps für Münster: Unter anderem stellt die Sängerin Lyambiko am 24. Oktober 2017 im "Hot Jazz Club" ihr neues Album vor.

8
Aufzeichnung
05.10.2017 - 6 Min.

Christ Embassy Chor - For me (Original von Sinach)

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

"God is for me!" - "Gott ist für mich!" So singt es der Chor der "Christ Embassy"-Gemeinde im Gottesdienst. Eine Solo-Sängerin unterstützt den Chor dabei. "I am an ambassador" - "Ich bin ein Botschafter", singen sie weiter. Das Lied ist im Original geschrieben und gesungen von der nigerianischen Gospel-Sängerin Sinach.

9
Aufzeichnung
21.09.2017 - 7 Min.

Christ Embassy: Monalisa - "I glorify your name"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Der "Christ Embassy"-Chor und ihre Solosängerin Monalisa preisen den Herrn mit ihrer Ballade "I glorify your name." Der "Christ Embassy Choir" ist der Gospelchor der Glaubensgemeinde "Christ Embassy."

10
Kunst
27.07.2017 - 57 Min.

The Voice: Almut Kühne, Jazz-Sängerin im Interview

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Vokalakrobatin Almut Kühne war im Frühjahr zusammen mit ihrem Duo-Partner Gebhard Ullmann an Saxophon und Bassklarinette in der "black box" im "cuba" zu Gast. Moderator Stephan Trescher stellt die Sängerin vor, mit Musik aus ihrer CD Silver-White Archives und im Gespräch. In dem aufgezeichneten Interview beschreibt Kühne ihr Verhältnis zu Improvisation und Komposition, spricht über ihre Erfahrungen mit alter und neuer Musik und ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse. Einige davon, jazzige, fetzige und schräge, gibt es auch in der Sendung zu hören.

11
Aufzeichnung
29.06.2017 - 14 Min.

Sinach: "He Reigns", "No Other Name"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf

Sinach ist eine weltweit bekannte Gospelsängerin aus Nigeria. Bei einem Live-Auftritt singt sie zusammen mit den Musikern "Marleea" und "Cyude" und dem Chor "Inner City Kids" das Stück "He Reigns". Das Lied der Songwriterin ist auf ihrem Album "Way Maker" zu finden. Im Anschluss daran wird das Musikvideo zu Sinachs Single "No Other Name" gezeigt. Das Video wurde auf den Britischen Jungferninseln und den Seychellen gedreht.

12