NRWision
Lade...

33 Suchergebnisse

"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts
Interview
23.07.2019 - 12 Min.

"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Krimi-Autorin Brigitte Lamberts stellt die Geschichten-Sammlung "Pflegestufe Mord" vor. Die Morde in den Kurzgeschichten passieren in einer Seniorenresidenz. Die unterschiedlichen Autoren haben gemeinsam Charaktere für die Geschichten entwickelt. Im Gespräch mit Sascha Tanski stellt Brigitte Lamberts das Buch vor. Außerdem liest sie eine der Kurzgeschichten vor. Diese handelt von Irma, deren Mann Anton plötzlich verstirbt. Aber war es wirklich ein Schlaganfall?

1
Hanna Caspian, freie Autorin aus Köln
Interview
02.07.2019 - 18 Min.

Hanna Caspian, freie Autorin aus Köln

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Hanna Caspian ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Sie schreibt hauptsächlich historische Romane, ist allerdings nicht auf ein Genre festgelegt. Im Interview mit Sascha Tanski erzählt sie, dass eine Liebesgeschichte fast immer dazugehört. Die Romane über die Menschen auf Gut Greifenau sind an die letzten Jahre des Kaiserreichs angelehnt. Hanna Caspian recherchiert einige Aspekte der Geschichte, die Figuren sind jedoch fiktiv.

2
SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne
Magazin
18.06.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Upsprunger Grill-Contest, Lesung mit Mechtild Borrmann, Schäfermeier Mühle in Verne

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Passend zum Sommeranfang 2019 findet der "1. Upsprunger Grill-Contest" statt, bei dem Hobby-Grillmeister aus acht verschiedenen Teams ihre Kreationen vom Grill vorstellen können. Drei Gänge präsentieren die Teilnehmer der Jury, aber auch die zahlreichen Besucher dürfen die Grill-Gerichte probieren. Hohen Besuch gibt es in der Stadtbibliothek Salzkotten: Dort liest Krimi-Autorin Mechtild Borrmann aus ihrem Roman "Grenzgänger". "SÄLZER.TV" trifft die Autorin vor der Lesung zum Interview. Außerdem im Lokalmagazin: Die "Schäfermeier Mühle" in Verne wird 200 Jahre alt und heimisch gewordene Tiere in der "Sültsoid", dem Naturschutzgebiet nahe Salzkotten, werden vorgestellt.

3
Literatur Pur: "Irgendwann wird es gut" von Joey Goebel, News aus dem Literaturbetrieb
Magazin
12.06.2019 - 54 Min.

Literatur Pur: "Irgendwann wird es gut" von Joey Goebel, News aus dem Literaturbetrieb

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

"Irgendwann wird es gut" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten - verfasst von US-Autor Joey Goebel. Hans Brink von "Literatur Pur" beschreibt, was ihm besonders gut an den zehn Geschichten gefällt. Bekannt ist Joey Goebel für seine Bücher "Freaks" und "Vincent". Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Roman "Welch schöne Tiere wir sind" vom Briten Lawrence Osborne. Das "literarische Trio" diskutiert über die Charaktere und mögliche Interpretationen. Auch Neuigkeiten aus dem Literaturbetrieb und bevorstehende Veranstaltungen werden in "Literatur Pur" besprochen.

4
Der LeseWurm: Romy Hausmann, Autorin
Magazin
21.05.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Romy Hausmann, Autorin

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Autorin Romy Hausmann ist im Studio von "Der LeseWurm" zu Gast. Mit Moderator Volker Stephan spricht sie über ihren Überraschungsbestseller "Liebes Kind". Im Interview verrät Romy Hausmann, wie die Idee zum Thriller entstanden ist. Außerdem erklärt sie, warum sie sich für einen Perspektivwechsel entschieden hat: Denn die Geschichte ist aus der Opferperspektive geschrieben – unüblich für einen Thriller. In der Sendung geht es zudem um Neues vom Buch- und Hörbuchmarkt. Volker Stephan stellt verschiedene Bücher vor und präsentiert die Top-5 der Hörbuch-Charts für den Monat Mai 2019.

5
Roettcast: The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit  – Filmkritik
Talk
21.05.2019 - 55 Min.

Roettcast: The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Im Film "The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit" geht es um drei Frauen, die in verschiedenen Zeitperioden leben. Der Verbindungspunkt der drei Hauptfiguren ist der Roman "Mrs. Dalloway", geschrieben von der Figur Virginia Woolf, die von Nicole Kidman gespielt wird. Im "Roettcast" sprechen Karin und Thure Röttger über den Film und die mit dem Film verbundenen Bücher. Sie geben Hintergrundinfos zu verschiedenen Szenen und besprechen die Stilmittel des Films. Außerdem erklären Karin und Thure Röttger, warum der Film ihrer Meinung nach nicht sein volles Potenzial ausschöpft.

6
Roettcast: Beale Street – Filmkritik
Talk
25.04.2019 - 103 Min.

Roettcast: Beale Street – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

"Beale Street" ist ein Filmdrama von Barry Jenkins, welches 2018 in den Kinos angelaufen ist und 2019 mit einem "Golden Globe" und einem "Oscar" ausgezeichnet wurde. Der Film (Originaltitel "If Beale Street Could Talk") basiert auf dem Roman "Beale Street Blues" von James Baldwin. Die Geschichte dreht sich um das Paar Fonny und Tish. Die dunkelhäutigen, jungen Erwachsenen leiden in den 70er-Jahren in den USA unter Rassismus und Anfeindungen. Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In der ersten Folge ihres Podcasts "Roettcast" sprechen sie über den Film. Sie erzählen, wie sie die Geschichte finden und welche Gefühle er bei ihnen ausgelöst hat.

7
Der LeseWurm: Autor Simon Beckett, Oliver Niesen von "Cat Ballou"
Magazin
16.04.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Autor Simon Beckett, Oliver Niesen von "Cat Ballou"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Autor Simon Beckett spricht auf der Leipziger Buchmesse 2019 über sein neues Buch "Die ewigen Toten". Im Interview mit Reporter Volker Stephan erklärt Simon Beckett, worum es in dem Buch geht und was es besonders macht. Und: Oliver Niesen ist Sänger der Rockband "Cat Ballou". Oliver Niesen spricht unter anderem über seine Heimatstadt Köln.

8
Literatur Pur: "Schäfchen im Trockenen" von Anke Stelling, News aus dem Literaturbetrieb
Magazin
10.04.2019 - 54 Min.

Literatur Pur: "Schäfchen im Trockenen" von Anke Stelling, News aus dem Literaturbetrieb

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Anke Stelling hat für ihren Roman "Schäfchen im Trockenen" den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 bekommen. Moderator Hans Brink analysiert den Bestseller und schaut auf die Hintergründe der Geschichte. Er nimmt Bezug auf die Aussage des Romans und die Ziele der Autorin. Das "Literarische Duo", bestehend aus Sabine Berges und Carola Peitsmeyer, bespricht das Buch "Vox". Das dystopische Buch behandelt die Rolle der Frau in der Zukunft. Sie sprechen über die Inhalte des Buchs und vergleichen es mit Margaret Atwoods Gedankenexperiment "Der Report der Magd". Außerdem gibt es Büchertipps und einen Überblick über die kommenden literarischen Veranstaltungen.

9
NewcomerRadio: "LOUDSTARK" – Rockband, Sibyl Quinke – Autorin
Interview
13.03.2019 - 55 Min.

NewcomerRadio: "LOUDSTARK" – Rockband, Sibyl Quinke – Autorin

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

Die Deutschrocker von "LOUDSTARK" haben mit "Pulsschlag" ein eigenes Festival auf die Beine gestellt. Keyboarder Axel spricht in "NewcomerRadio" über den Sound der Band und sein Leben als Musiker. Er erzählt auch, warum es ihn nervt, dass Deutschrocker häufig als Rechtsrocker abgestempelt werden. Ebenfalls zu Gast: Die Autorin Sibyl Quinke aus Wuppertal. Sie lässt die Charaktere ihrer Romane einen tragischen Gifttod sterben – so auch in ihrem neuesten Werk "Tod in der Klingenfabrik". Das Interview mit Sibyl Quinke und eine Lesung zum neuen Buch gibt's in dieser Ausgabe von "NewcomerRadio" aus Remscheid.

10
Der Podcast mit der Faust: Bücher
Talk
06.03.2019 - 80 Min.

Der Podcast mit der Faust: Bücher

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

In der vierten Folge von "Der Podcast mit der Faust" geht es um Bücher. Tobias Leder, Katrin Barenschee und Maximillian Hoff verraten, was sie zurzeit lesen. In ihrem Talk geht es außerdem um ihre Lieblingsbücher und die besten Buchreihen. Das Moderatoren-Trio bespricht auch, warum "Eragon" die vielleicht schlechteste Buchverfilmung aller Zeiten ist.

11
Literatur Pur: "Kul-Tür e.V." – Verein aus Rahden, Buchempfehlungen
Magazin
11.12.2018 - 54 Min.

Literatur Pur: "Kul-Tür e.V." – Verein aus Rahden, Buchempfehlungen

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Monika Büntemeyer, Vorsitzende des Kulturvereins "Kul-Tür e.V." aus Rahden, spricht mit Sabine Berges über literarische Veranstaltungen in ihrem Verein. Außerdem geben die Moderatorinnen Buchempfehlungen für alle Altersklassen. Das "literarische Trio" befasst sich ausführlich mit dem Debüt- Roman "Krokodilwächter" von Katrine Engberg. Des Weiteren gibt es in "Literatur Pur" einen Überblick zu allen Nachrichten aus der Welt der Bücher und zu anstehenden Veranstaltungen.

12