NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Lokalreport: Senioren im Straßenverkehr
Magazin
25.02.2019 - 56 Min.

Lokalreport: Senioren im Straßenverkehr

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Fast jeder sechste Verkehrsteilnehmer in Deutschland ist über 65 Jahre alt. Mit dem Alter lassen Konzentration und Reaktionszeit oft nach. Trotzdem sollten Senioren die Möglichkeit haben, mobil zu bleiben, sagt Annette Schmetz. Sie arbeitet bei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein und gibt im "Lokalreport" Tipps für das Verhalten von Senioren im Straßenverkehr. Im Gespräch mit Moderatorin Ulla Schreiber erklärt sie unter anderem, welche Alternativen es zum Autofahren gibt und worauf Fußgänger achten sollten. Außerdem erläutert Annette Schmetz, welche Besonderheiten im Straßenverkehr auf Rollstuhlfahrer oder Senioren mit Rollator zukommen.

1
Radio Iserlohn unterwegs: Mobilität
Reportage
28.08.2018 - 55 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Mobilität

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Es gibt viele Arten, sich fortzubewegen: Mit dem Auto, dem Fahrrad oder der Bahn reisen vermutlich die meisten Menschen. Aber geht es beim Thema "Mobilität" nur um die Fortbewegung? Diese Frage klärt Charlotte Kroll im Interview mit ADFC-Mitglied Bernhard Schomm. Reporter Klaus Bongard besucht außerdem eine Rollstuhl-Tanzgruppe. Dort tanzen Fußgänger gemeinsam mit Rollstuhlfahrern. In der Sendung geht es zudem darum, ob Senioren die Stadt Iserlohn für barrierefrei halten und inwieweit sich die Bedingungen für Bahnreisende verändert haben.

2