NRWision
Lade...

228 Suchergebnisse

Dialog der Religionen
Talk
17.07.2019 - 38 Min.

Dialog der Religionen

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Irith Michelsohn, Vorsitzende der "Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld K.d.ö.R", gibt den "Wander-Partizipationspreis" weiter. Nach ihr erhält Sami Elias die Auszeichnung 2019. Er ist Mitbegründer des Vereins "Islamisches Zentrum Bielefeld e.V.". Faraj Remmo ist der Initiator des Preises. Er möchte mit dieser Geste auf den regen religiösen Dialog in Bielefeld aufmerksam machen. Auch Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der "v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel", ist bei der Veranstaltung dabei. Er betont die Wichtigkeit des interreligiösen Austausches.

1
Indien-Rundreise: Jaipur
Reportage
16.07.2019 - 10 Min.

Indien-Rundreise: Jaipur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt Jaipur ist Station am zehnten Tag der Indien-Rundreise von Vojtech Kopecky. Die Stadt vereint Wissenschaft, Kultur, Architektur und Religion, zum Beispiel in den verschieden Palästen und Tempeln. Bei einem Spaziergang durch die Innenräume des Fort Amber sind verschiedene Zugangswege zu sehen, über welche früher die Elefanten in die Festungsanlage kamen. Auch ein großes Observatorium mit geometrischen Formen und großen Messgeräten sind Teil der Tour durch die indische Stadt Jaipur.

2
Scott & Gott: Wundervoll erwischt
Kommentar
16.07.2019 - 3 Min.

Scott & Gott: Wundervoll erwischt

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen

Martin Scott erzählt von einer Odyssee, die er mit seinem Auto erlebt hat: Auf der Suche nach einer Tankstelle wird sein Tank immer leerer und die Situation brenzliger. Er betet zu Gott und bittet ihn um Hilfe. Kurz darauf scheint er großes Glück zu haben … Martin Scott erzählt, wie Gott ihn an diesem Abend gleich zweimal "wundervoll erwischt" hat - und wieso das zweite Mal eher mit einem Augenzwinkern zu betrachten ist.

3
SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest
Magazin
10.07.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: "Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg 2019", "FrauenKirche 2019", Geseker Schwimmfest

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Bei der "Internationalen Jugendfestwoche Wewelsburg 2019" tanzen rund 600 Jugendliche aus elf verschiedenen Nationen zusammen. Auf "Gut Böddeken" präsentieren die Jugendlichen die individuellen Volkstänze ihrer Kulturen. "SÄLZER.TV"-Reporter Vincent Plöger ist vor Ort und spricht mit Tänzern und Besuchern. Das Team von "SÄLZER.TV" besucht außerdem den Gottesdienst der "FrauenKirche 2019", der von der "Katholischen Frauengemeinschaft" in Salzkotten veranstaltet wird. Rund um den Gottesdienst können die Frauen an vielen anderen Aktionen teilnehmen, die unter dem Motto "Achtsamkeit" stattfinden. Beim "Internationalen Geseker Schwimmfest" hingegen versucht die "SG Neukölln e.V. Berlin", einen neuen Rekord aufzustellen.

4
Joy liest Rhapsodie - Folge 12: Ein Geschenk für alle
Talk
10.07.2019 - 40 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 12: Ein Geschenk für alle

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Gottes Gnade und das ewige Leben sind ein Geschenk für alle, nicht nur für Christen", sagt Joy Amadin. Sie liest aus der "Rhapsodie der Realität" vor, einem Andachtsheft der "Christ Embassy"-Gemeinde. Sie erklärt, wie Menschen durch den Glauben mit Gott verschmelzen und sich die Geister vereinen. Joy Amadin erklärt außerdem, wie Jesus auf die Welt kam, um die Menschen zu Gott zu führen.

5
Solidarität TV: Gehört der Islam zu Deutschland?
Umfrage
09.07.2019 - 8 Min.

Solidarität TV: Gehört der Islam zu Deutschland?

Ehrenamtliche Initiative aus Essen

"Gehört der Islam zu Deutschland?" – diese Frage stellt das Team von "Solidarität TV". Bei der Veranstaltung "Zuckerfest für alle" auf dem Kennedyplatz in Essen befragt Reporter Moutasm Alyounes die Besucher. Die Antworten fallen positiv aus. Die meisten Befragten finden, dass der Islam zur Vielfalt Deutschlands gehört. Die Muslime seien Teil der Gesellschaft und somit auch ihre Religion.

6
MNSTR.TV: Evangelischer Kirchentag 2019 in Dortmund, Futsal-Verein UFC Münster e.V., St.-Paulus-Dom
Magazin
26.06.2019 - 12 Min.

MNSTR.TV: Evangelischer Kirchentag 2019 in Dortmund, Futsal-Verein UFC Münster e.V., St.-Paulus-Dom

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Der Evangelische Kirchentag in Dortmund beschäftigt auch das Team von "MNSTR.TV". Die Reporter waren bei dem christlichen Event unterwegs und haben mit der Kamera Eindrücke festgehalten. Ihren Clip vom Kirchentag in Dortmund gibt's in dieser Ausgabe des Lokalmagazins zu sehen. Außerdem begleitet die Redaktion das Training vom UFC Münster e.V.. Dessen Sportart "Futsal" sieht dem klassischen Fußball sehr ähnlich, hat aber viele andere Regeln. Beim Futsal wird unter anderem mit einem kleineren Ball und immer in der Halle gespielt. Das Team von "MNSTR.TV" führt außerdem durch den St.-Paulus-Dom in Münster, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

7
KulturZeit MK: "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit", Pop- und Gospeloratorium
Magazin
26.06.2019 - 21 Min.

KulturZeit MK: "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit", Pop- und Gospeloratorium

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Oratorium "Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit" erzählt die Geschichte des Volkes Israel, aus den Zeiten seiner Gefangenschaft in Babylon. Moderator Thomas Brenck spricht mit dem musikalischen Leiter Hubert Schmalor. Sie unterhalten sich über das musikalische Großprojekt und über die Inspiration zu diesem Oratorium. Außerdem spricht Thomas Brenck mit einem Künstler, der die geplanten Farb- und Video-Darstellungen während der Aufführung erläutert. Dazu gibt es erste Hörproben aus dem Pop- und Gospeloratorium "Jesaja - Der lange Weg in die Freiheit" von Komponist Hartmut Naumann unter der musikalischen Gesamtleitung von Hubert Schmalor.

8
KwieKIRCHE: Evangelischer Kirchentag in Dortmund, Buch-Tipp "Der Manager aus Nazareth"
Magazin
25.06.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Evangelischer Kirchentag in Dortmund, Buch-Tipp "Der Manager aus Nazareth"

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

2.500 Angebote für mehr als 100.000 Besucher gab's beim Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund. Das Team von "KwieKirche" berichtet live vom Kirchentag und stellt die Veranstaltung in ihren Einzelheiten vor. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Buch "Der Manager aus Nazareth" von Christian Jäger aus Recklinghausen. Im Interview mit Oliver Kelch erklärt Christian Jäger, wie er auf die Idee gekommen ist, Jesus als Manager zu sehen. Außerdem berichtet die Redaktion über das Ökumenische Zentrum im Einkaufszentrum "Marler Stern", und in "Andris Welt" geht's um das Thema "Tanzen".

9
Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur
Reportage
25.06.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: "Jain Temple" in Ranakpur

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In Ranakpur setzt Filmemacher Vojetech Kopecky seine Indien-Rundreise fort. In dem kleinen Ort besucht er den "Jain Temple", der im 15. Jahrhundert von Dharna Shah, einem Anhänger des Jainismus entworfen wurde. Der Jainismus ist eine Religion die ca. 500 Jahre vor Christus in Indien entstand. Der Tempel gilt als eines der bedeutendsten Zeugnisse der "Jain"-Architektur.

10
Journal am Sonntag: Umbau der Kapelle Dülmen-Karthaus, Abendmarkt in Dülmen, Volksradwandertag 2019
Magazin
24.06.2019 - 16 Min.

Journal am Sonntag: Umbau der Kapelle Dülmen-Karthaus, Abendmarkt in Dülmen, Volksradwandertag 2019

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die Kapelle in Dülmen-Karthaus ist umgebaut worden. Seelsorger Ferdi Schilles erzählt im "Journal am Sonntag", was sich alles verändert hat. Vor allem Barrierefreiheit findet er für eine moderne Kapelle wichtig. Ein weiteres Thema der Sendung ist der "Abendmarkt" in Dülmen. Zum Oberthema "Ungarn und Bulgarien" gibt es diverse Spezialitäten. In "Journal am Sonntag" geht es außerdem um den Volksradwandertag 2019 in Merfeld, bei dem auch der Maibaum aufgestellt wird.

11
Bielefelder Wander-Partizipationspreis 2019 – Preisverleihung
Aufzeichnung
05.06.2019 - 69 Min.

Bielefelder Wander-Partizipationspreis 2019 – Preisverleihung

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Der "Wander-Partizipationspreis" wurde von Dr. Faraj Remmo ins Leben gerufen. Der Preis richtet sich an Personen, die sich für Mitgestaltung, Integration und Inklusion einsetzen. 2019 geht der Preis an Irith Michelsohn, Vorsitzende der "Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld K.d.ö.R" und Sami Elias, Mitbegründer vom "Islamischen Zentrum Bielefeld e.V.". Neben Gastvorträgen von SPD-Politikerin Gesine Schwan und der Bielefelder Bürgermeisterin Karin Schrader hält auch Preisträgerin Irith Michelsohn einen kurzen Vortrag. Darin erklärt sie, wie sie und Sami Elias sich für Integration, Inklusion und Partizipation einsetzen.

12