NRWision
Lade...

245 Suchergebnisse

Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott
Talk
18.09.2019 - 40 Min.

Joy liest Rhapsodie: Jesus ist Gott

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott" – so beginnt der Bibelvers Johannes 1,1. Joy Amadin nimmt diese Bibelstelle zu Hilfe, um zu erklären, wieso Jesus Gott ist. Mithilfe der "Rhapsodie der Realität", dem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", geht sie auf dieses Thema ein. Dabei beschreibt sie auch, wie wichtig des gesprochene Wort in der Bibel ist. Auch die Erbsünde, die Adam und Eva begangen haben, wird von Joy Amadin beschrieben. Sie habe dazu geführt, dass Gott als Jesus auf die Erde kommen musste.

1
Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts
Talk
11.09.2019 - 39 Min.

Joy liest Rhapsodie: Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Ohne den Heiligen Geist funktioniert nichts", sagt Joy Amadin. Sie liest aus einem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" sowie aus der Bibel vor. Dabei stellt sie fest, wie wichtig der Heilige Geist für den Glauben ist. Joy Amadin erklärt, dass der Heilige Geist ihr selbst und ihren Worten Kraft verleiht, das Wort Gottes zu verbreiten.

2
KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas
Magazin
05.09.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

In der christlichen Kinoreihe "Kirche und Kino" wird einmal monatlich ein Film mit christlichen Themen im "Cineworld Recklinghausen" gespielt. Julia Borries vom evangelischen Kirchenkreis erklärt in "KwieKIRCHE", wie die Filme ausgewählt werden und wieso Film und Kirche zusammenpassen. Außerdem spricht Moderator Oliver Kelch mit Bischof Bahlmann vom Bistum "Óbidos" in Brasilien über die Brände im Amazonas-Gebiet. Natürlich dürfen in "KwieKIRCHE" die Gemeindenachrichten und Veranstaltungstipps nicht fehlen.

3
Blind Date: Martin Arnold, Friedensforscher und Pfarrer im Interview
Talk
05.09.2019 - 40 Min.

Blind Date: Martin Arnold, Friedensforscher und Pfarrer im Interview

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Martin Arnold aus Essen ist Pfarrer und Friedensforscher. Er ist zu Gast bei "Blind Date" und spricht über seine Forschung. Der Wissenschaftler hat den Begriff "Gütekraft" geprägt, der sich auf einen Ausdruck von Mahatma Gandhi bezieht. Martin Arnold erklärt in der Sendung, wie "Gütekraft" zu verstehen ist. Er bewundert außerdem die "Fridays for Future"-Bewegung. Seiner Meinung nach lehnt sich diese stark an die Ansichten von Mahatma Gandhi an. Martin Arnold weißt zudem auf die Ausstellung "Wirksam ohne Waffen" im "VielRespektZentrum" in Essen hin, an der er beteiligt ist.

4
Joy liest Rhapsodie: Du brauchst keine Berührung
Talk
05.09.2019 - 41 Min.

Joy liest Rhapsodie: Du brauchst keine Berührung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin liest aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Das ist ein Andachtsheft der Freikirche "Christ Embassy", die von Pastor Chris geführt wird. Joy Amadin geht in "Joy liest Rhapsodie" darauf ein, dass man sich keine Berührung von Gott zu wünschen brauche. Sie zitiert Bibelverse, die zeigen sollen, dass Jesus bereits Teil von jedem einzelnen Menschen ist. Joy Amadin zeigt im Beitrag auch, wie man seine Begeisterung für Gott ausdrücken kann: Spontan denkt sie sich Lobgesänge aus, die ihre Dankbarkeit gegenüber Gott ausdrücken.

5
Gebetsruf in Dinslaken-Lohberg
Bericht
04.09.2019 - 2 Min.

Gebetsruf in Dinslaken-Lohberg

Bericht der Redaktion "Lohberg Mittendrin" aus Dinslaken - produziert vom Forum Lohberg e.V.

Der Gebetsrufer (Muezzin) ist im Islam dafür zuständig, die Gemeinde zum Beten aufzurufen. Die Reporter von "Lohberg Mittendrin" begleiten einen Gebetsrufer der muslimischen Gemeinde in Dinslaken-Lohberg bei seinem melodiösen Ruf. Den öffentlichen Gebetsruf gibt es in der Gemeinde bereits seit 2001. Sowohl die Tonlage als auch die Aussprache der Worte des Rufs sind genau eingeübt.

6
Scott & Gott: Parkplatz vor der Tür – Gott im Alltag
Kommentar
03.09.2019 - 5 Min.

Scott & Gott: Parkplatz vor der Tür – Gott im Alltag

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Wie kann man Gott außerhalb der Kirche im Alltag erleben? Beispielsweise dienstags um 11:48 Uhr auf dem Klo? Martin Scott stellt sich die Frage, ob er Gott erst einladen muss oder ob er auch so zu Besuch kommt. Möglicherweise nehme Gott Rücksicht darauf, ob man ihn überhaupt willkommen heißen möchte. Im Gebet einen "Parkplatz vor der Tür" anzubieten, könne also wie eine Einladung wirken.

7
Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler
Talk
28.08.2019 - 15 Min.

Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Bernd Niggemeier ist Drogist und Kräuterhändler. Er kennt jeden Tee und alle Gewürze – und er weiß, welche Auswirkungen sie auf Ernährung und Gesundheit haben. Wie stimulieren Gewürze den Appetit? Sind Superfood, Kurkuma und Co. gesünder als eine Portion Bratkartoffeln mit Spiegelei und Bier? Und was haben Religionen und Veganismus gemeinsam? In der Bielefelder Talksendung "Im Profil" gibt Kräuterhändler Bernd Niggemeier die Antworten.

8
Indien Rundreise: Fatehpur Sikri, Bharatpur, Keoladeo-Nationalpark
Reportage
27.08.2019 - 6 Min.

Indien Rundreise: Fatehpur Sikri, Bharatpur, Keoladeo-Nationalpark

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Kühe in der Bahnhofshalle, Affen auf den Gleisen und Säulenbauten, die bis in den Himmel reichen: In den nordindischen Städten Bharatpur und Fatehpur Sikri hält Reisefilmer Vojtech Kopecky den eher außergewöhnlichen Alltag fest. In Fatehpur Sikri steht auch der Palast "Panch Mahal". Er vereint unter seinem von 176 Säulen getragenen Dach viele Kulturen. Vojtech Kopeckys Reise führt ihn außerdem in den Keoladeo-Nationalpark, eines der schönsten und größten Vogelschutzgebiete der Welt.

9
Joy liest Rhapsodie: Jesus hat für alles bezahlt
Talk
27.08.2019 - 42 Min.

Joy liest Rhapsodie: Jesus hat für alles bezahlt

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

In der Bibel wird erklärt, dass Jesus den Schmerz der Kreuzigung für die Menschheit auf sich genommen hat. Joy Amadin liest hierzu eine Passage aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Sie erklärt, wie Jesus für die Sünden der Menschheit gestorben ist. Dabei fällt auch der ikonische Satz "Mein Gott, wieso hast du mich verlassen?". Sie beschreibt auch, wie der Sündenfall in der Bibel zustande kommt. Die "Rhapsodie der Realität" ist das Andachtsheft der Freikirche "Christ Embassy".

10
CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach
Magazin
07.08.2019 - 54 Min.

CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach

Lokalmagazin vom Förderverein Radio Siegerland-Wittgenstein e.V.

Ende Juli 2019 findet in Siegen der "Christopher Street Day" (CSD) statt. Circa 400 Personen nehmen an der Demonstration der LGBT-Community teil. Moderator Herbert Perl freut sich über das große Engagement der Jugendlichen. In der Sendung gibt es auch einen Ausschnitt aus der Ansprache von Verena Böcking beim "CSD" zu hören. Sie ist die zweite stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Siegen. Herbert Perl berichtet außerdem von einem Fest der buddhistischen Gemeinde in Hilchenbach. Vor Ort spricht er mit einem der Veranstalter. Auch einige Mönche aus der neuen Gemeinde in Hemer nehmen an dem Fest teil.

11
KwieKIRCHE: Religiöse Filmmusik - Quer durch alle Genres
Magazin
25.07.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Religiöse Filmmusik - Quer durch alle Genres

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ob in "Die zehn Gebote", "Das Leben des Brian" oder "Der Exorzist": Filmkomponisten mussten sich oft auf sehr unterschiedliche Art und Weise mit religiösen Themen auseinandersetzen. "KwieKIRCHE - Extra" blickt auf die größten religiösen Soundtracks der Kinogeschichte. Kai-Uwe Theveßen ist Theaterleiter des "Cineworld Recklinghausen". Für die Sendung mit Moderator Oliver Kelch hat er Filmmusik mitgebracht: Zum Beispiel aus "Die größte Geschichte der Menschheit", "Königreich der Himmel" oder "Der Name der Rose". Auch Stücke von den Komponisten Ennio Morricone, Maurice Jarre und John Debsey sind zu hören.

12