NRWision
Lade...

19 Suchergebnisse

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

1
DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellungseröffnung von Günter Rückert
Magazin
24.04.2019 - 30 Min.

DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellungseröffnung von Günter Rückert

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Künstler Günter Rückert eröffnet Anfang April 2019 seine Ausstellung "Einmal Marten, immer Marten." "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser moderiert die Eröffnung und spricht mit dem Künstler. Es geht darum, wie Günter Rückert eher zufällig zu der Ausstellung gekommen ist, um seine Wurzeln in Dortmund-Marten und seinen besonderen Doktortitel. Außerdem wird Rückerts Künstlergeschichte als Maler, Kabarettist und Regisseur erzählt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Andreas Heuser und Kioomars Musayyebi aus dem "Transorient Orchestra."

2
DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellung von Günter Rückert
Interview
21.03.2019 - 76 Min.

DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellung von Günter Rückert

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Dortmund-Marten gehört nicht unbedingt zu den bekanntesten Dortmunder Stadtteilen. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen hat der westliche Stadtteil kulturell sehr viel zu bieten, zum Beispiel Günter Rückert, Regisseur, Künstler und Ur-Martener. Rückert eröffnet im April 2019 in seinem Viertel die Ausstellung "Einmal Marten, immer Marten". Im Interview mit Moderator Klaus Lenser erzählt Günter Rückert von seiner Kindheit und Jugend in Marten und seiner Inspiration für die ausgestellten Kunstwerke, die sehr viel mit seinen Kindheitserinnerung zu tun hat.

3
Welle WBT: Hartmut Uhlemann, Regisseur im Interview, 24h Münster
Magazin
04.09.2018 - 56 Min.

Welle WBT: Hartmut Uhlemann, Regisseur im Interview, 24h Münster

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Hartmut Uhlemann inszeniert die Eröffnungspremiere am Wolfgang Borchert Theater in Münster. "Willkommen" heißt das neue Stück vom Autorenduo Lutz Hübner und Sarah Nemitz. Im Gespräch erzählt der Hamburger Regisseur Uhlemann, was ihn an dem Stück fasziniert und was es für Herausforderungen bei der Inszenierung gab. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Theater-Projekt "24h Münster". Dabei stellen verschiedene Künstlerinnen und Künstler an unterschiedlichen Orten in Münster Inszenierungen vor, die sich in irgendeiner Form mit der Stadt auseinandersetzen.

4
Blickfang: Filmemacher Alek Imanov und Oleksii Okhotiuk, Schwimmer André Wiersig
Magazin
01.03.2018 - 23 Min.

Blickfang: Filmemacher Alek Imanov und Oleksii Okhotiuk, Schwimmer André Wiersig

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Zur kalten Jahreszeit zieht sich das Team von "Blickfang" lieber ins Warme zurück. Sie empfangen Filmemacher Alek Imanov sowie Schauspieler und Drehbuchautor Oleksii Okhotiuk in Friederikes Wohnzimmer zu einem Interview. Die beiden sprechen über ihre Arbeit und bisherige Projekte. Dabei geht es vor allem um einen Spielfilm von Alek Imanov, bei dem Oleksii Okhotiuk neben anderen kreativen Köpfen aus Paderborn am Drehbuch und als Schauspieler mitgewirkt hat. Der Film "Tunnelblick" wird bald zu sehen sein. Außerdem gibt es ein Kurzportrait über den Alltag des Extremschwimmers André Wiersig aus Padaborn. Er durchschwimmt die schwierigsten Meerespassagen der Welt. Außerdem: Viviane Freitag verknüpft ein gesellschaftskritisches Gedicht mit einer Film-Performance in einem "Poetry Clip".

5
Film- und Serienrepublik: "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten",  Science-Fiction-Film
Talk
01.02.2018 - 59 Min.

Film- und Serienrepublik: "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten", Science-Fiction-Film

Talk-Sendung von Felix Herzog und Tobias Schacht aus Köln

Die "Film- und Serienrepublikaner" waren im Kino. Grund für das sündhaft teure Kino-Bier und unbequeme 3D-Brillen: "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten". Das neue Werk von Luc Besson überzeugt die Filmfans mit starker Optik und aufwändigen Effekten. Im Podcast geht es aber nicht nur um die Bilder: Die Rezensenten geben auch einen Einblick in die Handlung und die Herkunft des Stoffs - "Valerian" ist nämlich ursprünglich eine Comicreihe.

6
Lach- und Sachgeschichten: Alles Theater!
Magazin
20.09.2017 - 17 Min.

Lach- und Sachgeschichten: Alles Theater!

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Theater in Gütersloh wird erkundet. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren sprechen während der "vhs-Erlebniswoche" mit Technikern, Schauspielern und dem Regisseur des Stücks "Raushauen". Außerdem werfen sie einen Blick hinter die Kulissen und in den Kostümfundus des Theaters in Gütersloh - und sie sind bei den Proben dabei! Dazu gibt es neues von den "Power Girls", "Lach dich Schlapp" und "Outtakes bei der Tagesschau".

7
KlappenTalk: TOP5-Regisseure aus Film und Serie
Talk
29.08.2017 - 64 Min.

KlappenTalk: TOP5-Regisseure aus Film und Serie

Film- und Serien-Talk von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Im "KlappenTalk" spricht Moderator Kosmas Hotomanidis mit den Redakteuren Philip Strunk und Ruben Honermeyer über ihre fünf Lieblingsregisseure. Wenn man Film-Fans fragt, wer ihr Lieblingsregisseur ist, bekommt man unzählige verschiedene Antworten - von Quentin Tarantino bis Christopher Nolan. Jeder Regisseur hat seine ganz eigenen Stärken und Schwächen. Oft erkennt man seinen Favoriten am Stil wieder. Deshalb sind Regisseure für viele der ausschlaggebende Punkt, einen Film zu sehen.

8
Wehe, wenn der Bernert kommt - Teil 3
Porträt
16.03.2017 - 46 Min.

Wehe, wenn der Bernert kommt - Teil 3

Hommage an Filmemacher Willibald A. Bernert - produziert von Kanal 21 in Bielefeld

Willibald A. Bernert ist in Ostwestfalen-Lippe eine echte Kultfigur. Seine Kurzfilme und Tierdokumentation aus den 1970er und 80er Jahren machten ihn bekannt. "Kanal 21" nimmt das zum Anlass, ihn in einer Reihe von Interviews vorzustellen. Dabei fragen Reik Schröder und Kim Hausner Willibald A. Bernert auch nach den technischen Anforderungen, die sein Job zur damaligen Zeit mit sich brachte. Besonders bei dem Unterwasserfilm "Harry der Zackenbarsch" waren diese ziemlich hoch. Das Ergebnis kann sich aber durchaus sehen lassen.

9
Künstlerporträt: Dr. Reinhard Stähling, Regisseur
Porträt
06.09.2016 - 21 Min.

Künstlerporträt: Dr. Reinhard Stähling, Regisseur

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Dr. Reinhard Stähling ist Schulleiter, Autor und Regisseur. Außerdem engagiert er sich seit Jahren als Leiter der Theatergruppe "Theater in der Kreide" in Münster. Der Pädagoge hat eine klare Meinung dazu, welche Rolle Kunst in der Schule spielen sollte und wie Schauspiel vermittelt werden muss. Über seinen Werdegang, seine Bücher und seine Erfahrungen als Schulleiter einer inklusiven Grundschule spricht Dr. Reinhard Stähling mit den Moderatorinnen Türkan Heinrich und Jennifer Best.

10
Querstreifen: Angst
Magazin
25.08.2016 - 29 Min.

Querstreifen: Angst

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

Jeder Mensch kennt sie, aber auch jedes Tier hat sie: Angst. Um diesem Thema auf die Spur zu kommen, führt das Team von "Querstreifen" mehrere Interviews. Als kleines Kind hat man (noch) viele Ängste. Kinderpsychologin Gabriele Meyer-Enders gibt Einblicke in die Gefühlswelt von Kindern. Außerdem: Medien müssen sich immer häufiger die Bezeichnung "Lügenpresse" gefallen lassen. Tim Plachner ist Chefredakteur beim SiegerlandKurier. Er erzählt von seinen Erfahrungen im Umgang mit solchen Beleidigungen. Und: Viele Jugendliche haben nachts heimlich Horrorfilme gesehen und sich dabei sehr gefürchtet. Das Team von "Querstreifen" trifft dazu den Regisseur und Produzenten Michal Kosakowski. Angst kann man übrigens nicht nur vor Gegenständen oder Situationen haben. So hatte Nicole Buß Angst vor ihrem Coming-out. Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky hat wiederum eine ganz andere Einstellung zum Thema Angst. Er findet, dass Angst sogar Spaß machen kann.

11
BlueBoxx.TV: Giulio Ricciarelli, Regisseur im Interview - Teil 2
Talk
28.05.2015 - 7 Min.

BlueBoxx.TV: Giulio Ricciarelli, Regisseur im Interview - Teil 2

Jugendmagazin der Film- und Fernsehschule aus Hamm

Giulio Ricciarelli langweilt sich nicht. Einen Spielfilm zu drehen gilt für den Regisseur als langwieriges Großprojekt und als menschliche Herausforderung. Das versichert er im zweiten Teil des Interviews mit "BlueBoxx.TV". Bekannt ist Giulio Ricciarelli auch als Ehemann von Lisa Martinek. Die Schauspielerin ist im Juli 2019 verstorben. Einige Jahre zuvor hat Giulio Ricciarelli beim deutschen Filmdrama "Im Labyrinth des Schweigens" Regie geführt. Auch wenn beim Dreh immer wieder Probleme auftraten, ist Giulio Ricciarelli mit dem Ergebnis trotzdem zufrieden.

12