NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Regionalplan Ruhr: Sicht eines Naturschützers
Interview
13.11.2018 - 52 Min.

Regionalplan Ruhr: Sicht eines Naturschützers

Beitrag von Antenne Witten

Zum neuen Regionalplan Ruhr begann im August 2018 ein Beteiligungsverfahren. Bürger dürfen sich zur Entwurfsfassung äußern. Mit den Vor- und Nachteilen des Plans setzt sich Prof. Dr. Lothar Finke kritisch auseinander. Er war Professor für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung an der Universität Dortmund und ist Vertreter der Nautschutzverbände in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr. Dr. Lothar Finke klärt auf, was der Regionalplan mit sich bringen könnte, und spricht zudem mit Moderator Marek Schirmer über dessen Werdegang.

1
Das steckt hinter dem neuen Regionalplan Ruhr
Interview
28.06.2018 - 54 Min.

Das steckt hinter dem neuen Regionalplan Ruhr

Beitrag von Antenne Witten

Der neue Regionalplan Ruhr sorgt schon vor Beginn der Ausführung für Diskussionen. Auf einer Fläche so groß wie 325 Fußballfelder sollen im Ruhrgebiet neue Gewerbefläche entstehen. In Witten wurde bereits gegen eine solche, geplante Fläche protestiert. Michael Bongertz, Regionalplaner vom Regionalverband Ruhr, erklärt, was der Plan beinhaltet und wie er entstanden ist. Außerdem erfahren betroffene Anwohner, an wen sie sich mit ihren Meinungen zum Regionalplan wenden können.

2