NRWision
Lade...

83 Suchergebnisse

Kunst
12.06.2019 - 7 Min.

Hartz IV Horror Picture Show - Es stinkt

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die Künstlerinnen Christine Grüter, alias "PottSau", und Wilda WahnWitz von "MultiMediaGuerrilla" setzen sich in "Hartz IV Horror Picture Show - Es stinkt" kritisch mit dem Thema "Hartz IV" auseinander. Dies schaffen sie, indem sie bekannte Lieder mit einem Text versehen, der den Kapitalismus anklagt. Dabei werden Bilder und Schlagworte eingeblendet, die die Hartz IV-Kritik unterstützten. Es entsteht eine Collage aus Bildern, Worten und Melodien. Eine Melodie ist zum Beispiel die Nationalhymne, die auf einer "Kazoo" gespielt und damit verfremdet wird.

1
Magazin
03.06.2019 - 55 Min.

Lokalreport: Inner Wheel Club Siegen – Frauen-Service-Club-Organisation

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

"Inner Wheel" ist mit rund 3.700 "Inner Wheel Clubs" und insgesamt fast 100.000 Mitgliedern in 103 Ländern die weltweit größte eigenständige Frauen-Service-Club-Organisation. Zu Gast im "Lokalreport" sind vier Mitglieder des "Inner Wheel Club Siegen". Im Interview mit Moderatorin Ulla Schreiber sprechen die Frauen über die Arbeit ihrer Organisation. Sie stellen die Ziele von "Inner Wheel" vor und erklären den strukturellen Aufbau des Clubs. Außerdem berichten sie über die historischen Wurzeln und die verschiedenen Wohltätigkeitsaktionen, die "Inner Wheel" unterstützt.

2
Interview
03.06.2019 - 53 Min.

Schaufenster Niederrhein: Verbraucherrechte im Dieselskandal, "Krahnendonk bewegt" – Erlebnis- und Sportfest, Bernd Schüren

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Dieselskandal beschäftigt in Deutschland viele Autobesitzer. Im Jahr 2015 kam heraus, dass Autohersteller die Abgaswerte von Dieselautos manipuliert hatten. Steffen Hahn aus Viersen ist Rechtsanwalt und beschäftigt sich mit den Rechten von Verbrauchern. Das Team von "Schaufenster Niederrhein" spricht mit Steffen Hahn über mögliche Sammelklagen. Die Reporter berichten zudem über die Veranstaltung "Krahnendonk bewegt", ein Erlebnis- und Sportfest für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche. In der Sendung geht es außerdem um Bernd Schüren aus Mönchengladbach, der mit 50 Jahren das Theater spielen für sich entdeckt hat.

3
Talk
29.05.2019 - 111 Min.

Roettcast: Der Fall Collini — Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

"Der Fall Collini" ist ein Roman von Ferdinand von Schirach, der sich um den Mord an Jean-Baptiste Meyer durch den pensionierten Gastarbeiter Fabrizio Collini dreht. Unter der Regie von Marco Kreuzpaintner wurde "Der Fall Collini" 2018 verfilmt. In den Hauptrollen sind Elyas M'Barek, Franco Nero als titelgebender Fabrizio Collini und Manfred Zapatka als Mordopfer Meyer zu sehen. Karin und Thure Röttger sprechen im "Roettcast" über den Film und analysieren die Handlung. Sie reden über die unterschiedlichen Charaktere und deren Beziehungen zueinander. Außerdem vergleichen die Podcaster deutsche Produktionen mit amerikanischen Produktionen und erklären, weshalb man deutsche Filme nicht eins zu eins ins Englische übernehmen kann.

4
Interview
28.05.2019 - 51 Min.

extraRadiO – Monatsthema: Verbraucherzentralen

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Verbraucherzentralen sind organisierte Vereine. Ihr Ziel ist es, Verbraucher zu schützen und diese im Schadensfall zu beraten. Zu Gast im Studio bei Moderator Werner Miehlbradt sind Andreas Nawe und Andreas Adelberger. Andreas Nawe ist der Leiter der Verbraucherzentral in Langenfeld und Andreas Adelsberger leitet die Verbraucherzentrale in Velbert. Im Interview sprechen die beiden über die geschichtliche Entwicklung der Verbraucherzentralen in Deutschland. Denn angefangen hat der Verbraucherschutz als Ehrenamt. Außerdem geben die Experten einen Überblick über ihre Tätigkeitsfelder und beschreiben, welche Tätigkeiten in ihr Berufsfeld fallen. Andreas Nawe und Andreas Adelberger besprechen zudem die Strukturierung und Finanzierung der Verbraucherzentralen in Deutschland.

5
Magazin
30.04.2019 - 54 Min.

Lokalreport: Europawahl 2019

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Die Europawahl 2019 ist Thema im "Lokalreport". Dabei geht es vor allem darum, warum Frauen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen sollten: Das Wahlrecht für Frauen besteht in Deutschland erst seit 1919. Dementsprechend ist es wichtig, dass Frauen wählen gehen, um ihre Rechte weiter zu stärken. Als Gäste in der Sendung sind: Erika Denker vom "Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e.V.", die Kreuztaler Gleichstellungsbeauftragte Monika Molkentin-Syring, Gabriele Fleschenberg vom "Soroptimist International Club Siegen", Schülerin Anne Marie Germann und die Vorsitzende der Frauen-Union aus dem CDU-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, Dr. Uta Butt. Gemeinsam rufen die Frauen zur Stimmabgabe im Mai 2019 auf.

6
Talk
24.04.2019 - 17 Min.

Krank im Urlaub: Wie ist die Rechtslage?

Service-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Wenn man im Urlaub krank wird, ist die rechtliche Lage nicht immer ganz einfach. Rechtsanwalt Steffen Hahn aus Viersen erklärt im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" die Rechte und Pflichten. Im Gespräch wird zum Beispiel klar, dass der Arbeitgeber die Urlaubsanschrift erfahren darf. Wie Arbeitnehmer bei Krankheit den Urlaubsanspruch weiter erhalten und wie sie den Arbeitgeber informieren sollten, wird auch geklärt.

7
Magazin
17.04.2019 - 56 Min.

UNICEF – Theater der 10.000

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Das "Theater der 10.000" ist eine Aktion der Kinderhilfsorganisation "UNICEF". Bei dem Theater-Event sollen an 100 verschiedenen Standorten jeweils 100 verschiedene Menschen an einer deutschlandweiten Performance teilnehmen. Hierfür sind keine Schauspielerfahrungen nötig, lediglich eine Anmeldung muss im Vorfeld erfolgen. Cornelia Beck und Peter Walter von der "UNICEF-Arbeitsgruppe Duisburg" erklären im Interview, was das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen mit dieser Aktion erreichen möchte. Moderator Jürgen Mickley vom "Medienforum Duisburg e.V." erkundigt sich bei seinen Gästen außerdem danach, wie man die Hilfsorganisation noch unterstützen kann.

8
Beitrag
16.04.2019 - 4 Min.

Umtausch

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Hat man ein Recht auf Umtausch? Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert räumt mit Vorurteilen rund um das Thema "Umtausch" auf. Der Verbraucherschützer erklärt in "extraRadiO", dass es in erster Linie einen großen Unterschied macht, ob man etwas in einem Geschäft kauft oder im Online-Shop bestellt. Andreas Adelberger beschreibt außerdem, in welchen Fällen man das Recht hat, auf einen Umtausch oder einen Vertragswiderruf zu bestehen und in welchen nicht.

9
Talk
04.04.2019 - 81 Min.

Rockzentrale TV: "Modusteam", Hip-Hop-Band aus Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

"Modusteam" ist eine Hip-Hop-Band aus Düsseldorf. Zu Gast in "Rockzentrale TV" sind drei der fünf Bandmitglieder. Sie sprechen mit Moderator Andreas Wagner darüber, wie sie zum Hip-Hop gekommen sind und wie sie zu Rockmusik stehen. Auch ihr neues Album mit dem Titel "Momentum" ist Thema in der Sendung. Andreas Wagner spricht mit den Jungs von "Modusteam" außerdem über die Hip-Hop-Szene und den umstrittenen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform.

10
Bericht
02.04.2019 - 4 Min.

Artikel 13 – Demonstration in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In der Innenstadt von Bielefeld versammeln sich rund 1.000 Menschen, um gegen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform zu demonstrieren. Dieser Artikel soll das Urheberrecht im Internet stärker schützen. Kritiker sehen durch den Artikel und drohende Upload-Filter das freie Internet gefährdet. Die Reporter von "Kanal 21" unterhalten sich mit Experten, Demonstranten und Organisatoren der Demonstration über die Debatte.

11
Talk
28.03.2019 - 91 Min.

Was mich wirklich aufregt: "RWTH Hallenfußball Cup", eBay-Kleinanzeigen, Artikel 13

Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) in Aachen richtet jedes Jahr den "RWTH Hallenfußball Cup" aus. Auch das "Hochschulradio Aachen" hat 2019 ein Team zusammengestellt und ist im Kampf um den Pokal angetreten. Tim Schmieja und David Hall vom Podcast "Was mich wirklich aufregt" berichten von der allgemeinen Stimmung beim Turnier. Außerdem reden sie über lustige Konversationen auf "eBay Kleinanzeigen" und regen sich über den Umgangston mancher Käufer auf. Weitere Aufreger-Themen der Podcaster sind die Diskussion um Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform, Impfgegner und Homöopathie.

12