NRWision
Lade...

24 Suchergebnisse

Film- und Serienrepublik: "Das schwarze Loch", Science-Fiction-Film
Talk
15.01.2020 - 161 Min.

Film- und Serienrepublik: "Das schwarze Loch", Science-Fiction-Film

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

"Das schwarze Loch" ist ein Science-Fiction-Film der "Disney"-Studios. Er wurde 1979 als Konkurrent zu "Star Wars" gesehen. In dem Film findet die Besatzung des Raumschiffs "USS Palomino" zufällig ein schwarzes Loch. Davor treibt das vermisste Raumschiff "USS Cygnus". Auf dem vermeintlichen Geisterschiff trifft die Crew den scheinbar einzigen Überlebenden: den Wissenschaftler Dr. Reinhardt. Er plant mit einem Flug durch das schwarze Loch unsterblich zu werden. In der "Film- und Serienrepublik" sprechen die Podcaster über die Filmmusik, Spezialeffekte und die Charaktere. Dabei stellen sie unter anderem fest, dass sich die Roboter auf der "Cygnus" sehr menschlich verhalten. Auch der Aufbau des Raumschiffes fasziniert sie.

1
Frell: Der Aurorastuhl und seine Zündkerzen - Farscape S01E20
Talk
12.12.2019 - 85 Min.

Frell: Der Aurorastuhl und seine Zündkerzen - Farscape S01E20

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

Das Raumschiff Moya ist schwanger und steht kurz vor der Entbindung. Das geht, weil Moya kein einfaches Raumschiff ist, sondern ein bio-mechanoides Lebewesen, ein sogenannter "Leviathan". Moya liegt in den Wehen und sorgt sich darum, dass ihr Kind kein gewöhnlicher Leviathan ist. Aber das ist nicht das einzige Problem der Crew: Einige Mitglieder haben bereits Sitzungen auf dem "Aurorastuhl" hinter sich, einem Folter- und Verhörstuhl. Tim Hartung, Juliane Wellisch und Gregor Thewes analysieren im Podcast "Frell" die 20. Folge der ersten Staffel der TV-Serie "Farscape". Sie sprechen über den Handlungsverlauf und decken Logikfehler innerhalb der Folge auf.

2
Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19
Talk
12.12.2019 - 82 Min.

Frell: Backe, backe Kuchen - Scorpi hat gerufen - Farscape S01E19

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der Episode "In den Tiefen des Bewusstseins" der TV-Serie "Frell" feiert die Figur Scorpius ihre Premiere. Aeryn erleidet eine lebensgefährliche Verletzung. Crichton und Chiana fliegen zu einer Gammak-Basis, um heilendes Gewebe zu besorgen. Crichton gerät dabei in die Gewalt von Scorpius. Gregor vom Podcast "Nerd & Krempel" ist Spezialgast bei "Frell". Er schaut zum ersten Mal eine Folge "Farscape" und ist angetan. Podcaster Tim Hartung klärt über die Besonderheiten der Crew auf. Warum nur Hände geschüttelt werden und nicht geküsst wird, kann er sich selbst nicht erklären. Der gefährliche Aufenthalt auf der Gammak-Basis und die Folterung von Crichton stehen beim "Farscape"-Podcast im Fokus.

3
Frell: Tod auf der Kostümpartie - Farscape S01E18
Talk
11.12.2019 - 78 Min.

Frell: Tod auf der Kostümpartie - Farscape S01E18

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

Auf einer Convention hat Schauspieler Ben Browder preisgegeben, dass Produzent Brian Henson an neuen Folgen der Serie "Farscape" arbeitet. Die Podcaster von "Frell" freuen sich über die Aussage. In dieser Folge sprechen sie über eine ältere Episode: "Die Jagd nach dem Fluchtvirus" ist die 18. Folge der ersten Staffel. Darin kommen die Peacekeeper mit einem gefangenen Alien an Bord der Moya. Das Alien ist gefährlich, da es einen Virus überträgt. Einige Besatzungsmitglieder sind neugierig und lassen es dabei versehentlich frei. Für die Besprechung der Folge haben sich Tim Hartung und Sven Lucke Unterstützung von Alexander Vornam vom Podcast "Der graue Rat" geholt. Im Gespräch geht es unter anderem um die Reaktionen der Besatzung auf das ausgebrochene Virus.

4
Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17
Talk
03.12.2019 - 66 Min.

Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Folge "Ein Jenseits von Raum und Zeit?" befindet sich die Besatzung der Moya in Gefahr: Das Raumschiff ist schwanger und kann nicht mehr beschleunigen. Als die Crew-Mitglieder es dennoch versuchen, wird die Moya in mehrere Teile getrennt. In dieser Episode von "Frell" geht es um den Charakter und die Besonderheiten des Raumschiffs. Tim Hartung, Raphael Klein und Juliane Wellisch überlegen, ob vielleicht der halb ausgebildete Pilot an dem Unfall schuld ist. Eventuell seien die Moya und der Pilot aber auch von Schwangerschaftshormonen beeinträchtigt. Insbesondere die Übelkeit mehrerer Charaktere sorgt für Spaß bei den Podcastern. Witzig finden sie auch die Farben der gesplitterten Moya, da sie an das alte "RTLplus"-Logo erinnern. In "Frell" geht es auch darum, was auf den einzelnen Ebenen passiert.

5
Creatures: Tödliche Entdeckung – Folge 5
Serie
01.10.2019 - 13 Min.

Creatures: Tödliche Entdeckung – Folge 5

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Im fünften Teil der Science-Fiction-Serie "Creatures" befindet sich die Crew in einem verlassenen Atomkraftwerk der Kolonie. Die Mitglieder suchen nach der Wahrheit über das Verschwinden der Siedler und müssen sich dabei vor den überall lauernden Aliens in Acht nehmen. Plato findet schließlich einen Computer und macht darauf eine tödliche Entdeckung: eine Datei, die die tödliche und grausige Wahrheit über die Siedler beinhaltet.

6
Creatures: Gefährliche Entscheidungen – Folge 4
Kurzfilm
24.09.2019 - 10 Min.

Creatures: Gefährliche Entscheidungen – Folge 4

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Im vierten Teil der Science-Fiction-Serie "Creatures" sitzt die Crew des Raumschiffes in einem Paralleluniversum fest, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Nur mit Köpfchen und viel Glück schafft sie es zurück zum Raumschiff. Doch der Kapitän und die Offiziere haben keine Zeit zu verschnaufen. Die Crew muss sich auf den Weg zu einem Atomkraftwerk machen, um dort gegen feindliche Siedler zu kämpfen.

7
Creatures: Gefangene der Dimensionen – Folge 3
Kurzfilm
17.09.2019 - 12 Min.

Creatures: Gefangene der Dimensionen – Folge 3

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Kapitän Ben Taylor und seine Crew setzen in der Serie "Creatures" ihr Raumschiff-Abenteuer fort. Raumschifftechniker Plato trifft auf ein unbekanntes Wesen und kann diesem nur knapp entkommen. Zurück auf dem Raumschiff zeigen Untersuchungen, dass das Monster aus einer fremden Galaxie stammen könnte. Doch das ist nicht das einzige Problem, mit dem sich die Crew herumschlagen muss: Ein Transmitter-Beam geht schief und sie sind gefangen in einer "pseudo parallelen Zwischenplatte". Der mysteriöse Pepe Papierkorb bietet seine Hilfe an. Können sie ihm trauen?

8
Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2
Serie
10.09.2019 - 13 Min.

Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Das Raumschiff-Abenteuer der Crew rund um Kapitän Ben Taylor geht weiter. Die Mannschaft der "Explorator" bekommt in der zweiten Folge der Serie Verstärkung. Gemeinsam mit dem neuen Ersten Offizier geht es zum Planeten "Sugambron 3". Dort angekommen empfangen sie eine unvollständige Warnung, den Orbit zu verlassen. Auf der dortigen Raumstation scheinen unbekannte Wesen ihr Unwesen zu treiben. Raumschifftechniker Plato wagt sich auf die Station. Doch schafft er es rechtzeitig auf das Schiff zurück, bevor er Opfer der unheimlichen Kreaturen wird? Die Science-Fiction-Serie wurde bereits in den Jahren 1988 bis 1990 mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

9
Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1
Kurzfilm
04.09.2019 - 11 Min.

Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Der Raumschiffkommandant Ben Taylor bekommt die Chance seines Lebens: Er soll als Kapitän mit seinem Raumschiff eine internationale Kolonie auf einem entfernten Planeten ansteuern. Dort soll er benötigtes Material und Ausrüstung für die Siedler abladen. Der Navigator und der Zweite Offizier des Schiffes sind zunächst nicht sonderlich begeistert vom neuen Kapitän. Dennoch starten sie zusammen den Aufbruch ins All. Die Filmaufnahmen entstanden bereits von 1988 bis 1990 und wurden mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

10
Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien
Talk
16.05.2019 - 269 Min.

Data sein Hals: Captains der verschiedenen "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" begeistert mit seinen verschiedenen Serien seit Jahren Science-Fiction-Fans auf der ganzen Welt. In "Data sein Hals" sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über die Captains der verschiedenen Serien. Dabei gehen sie nicht nur auf Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen, sondern auch auf Körpergerüche ein. Die Podcaster reden auch über die "sprechenden Namen" der Charaktere in "Star Trek". Sie erklären außerdem, wieso das Raumschiff in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" das "Bildungsbürgerschiff" ist und warum "Captain Janeway" trotz ihrer feministischen Rolle etwas Mütterliches hat.

11
Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?
Talk
11.04.2019 - 102 Min.

Data sein Hals: Was ist eigentlich Science-Fiction?

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

"Data sein Hals" ist der neue "Star Trek"- Podcast aus dem "Sumpf". In der ersten Folge reden die Serien-Fans Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über ihre ersten Berührungspunkte mit dem Genre "Science-Fiction". Der erste Comic, der erste "Star Wars"-Film: Die drei erzählen aus ihrer Kindheit und Jugend. Außerdem versuchen sie eine Definition für das Genre "Science-Fiction" zu finden. Sie diskutieren zudem darüber, was ein guter Sci-Fi-Film braucht.

12