NRWision
Lade...

115 Suchergebnisse

Funkjournal: Jörg Brücher, WDR Bielefeld
Talk
11.03.2020 - 52 Min.

Funkjournal: Jörg Brücher, WDR Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Jörg Brücher ist Studioleiter im WDR-Landesstudio Bielefeld. Bekannt wurde Jörg Brücher unter anderem als Moderator von Hörfunksendungen und als Reporter beim ARD-Morgenmagazin. Er ist zu Gast im "Funkjournal" mit Moderator Frank Becker. Jörg Brücher erzählt von seiner beruflichen Laufbahn vom "Haller Kreisblatt" hin zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Seine Tätigkeit als WDR-Studioleiter in Bielefeld sieht Jörg Brücher selbst als Schlussetappe vor der Rente. In der Region war er lange Jahre als Reporter unterwegs. Dadurch kenne Jörg Brücher die Umgebung genau. Außerdem habe er deshalb alte Freunde und Kollegen in Bielefeld. Im "Funkjournal" spricht Jörg Brücher über die interessantesten Erlebnisse in seiner journalistischen Karriere. Dazu gehöre auch seine Arbeit als ARD-Korrespondent in Moskau.

1
horACast – Streitbar: Ananas auf Pizza, "Hangover"-Filme, Super-Bowl-Hype in Deutschland
Talk
27.02.2020 - 55 Min.

horACast – Streitbar: Ananas auf Pizza, "Hangover"-Filme, Super-Bowl-Hype in Deutschland

Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Im Podcast "HorACast – Streitbar" geht es um unpopuläre Meinungen. Tobias Leder, Sarah Rückborn und Maximilian Hoff vom "Hochschulradio Aachen" diskutieren über verschiedene Themen: Gehört Ananas auf Pizza? Sind die "Hangover"-Filme überbewertet? Und was hat es mit dem deutschen Hype um den "Super Bowl" auf sich? Die drei Podcaster stellen sich außerdem vor und erzählen, welche Rubriken in Zukunft noch im "horACast" vorkommen werden.

2
Jazzabend 1959
Hörspiel
26.02.2020 - 57 Min.

Jazzabend 1959

Musikhörspiel von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

1959 im Studio des Ostwestfälischen Rundfunks: Der Jazzabend steht an – mit dem Jahresrückblick auf die besten Jazz-Alben. Im Hörspiel "Jazzabend 1959" hat Moderator Hans-Peter Fischer zwei Gesprächspartner eingeladen. Jazz lebe von Innovationen und Freigeist, findet Jazz-Expertin Dr. Annemarie Schulz. Sie will als Journalistin beim Ostwestfälischen Rundfunk einsteigen und muss dafür am Jazzabend teilnehmen. Mit ihrer Meinung steht sie Gesprächspartner Karl Strobling gegenüber und gerät hitzig mit ihm aneinander. Zusammen diskutieren sie über die Alben "Mingus Ah Um" von Charles Mingus, "The Shape of Jazz to Come" von Ornette Coleman und "Kind of Blue" von Miles Davis.

3
studiotv Spezial: Monique van Schijndel, Moderatorin bei "Welle Niederrhein"
Interview
18.02.2020 - 8 Min.

studiotv Spezial: Monique van Schijndel, Moderatorin bei "Welle Niederrhein"

Interview von studiotv Tönisvorst

Radio-Moderatorin Monique van Schijndel von der "Welle Niederrhein" ist eine Woche lang im Truck unterwegs. Im Rahmen der Reihe "Monique on tour" besucht sie jeden Tag eine andere Stadt im Kreis Viersen und kommt dort mit Hörern ins Gespräch. "studiotv"-Moderator Gerhard Gladigau aus Kempen trifft Monique van Schijndel zum Interview. Die Radio-Moderatorin berichtet von Stadtwetten und dem Abschluss der Tour in Lobberich. Zudem ist ihr eigener Werdegang Thema: Monique van Schijndel stammt aus den Niederlanden und nahm Sprechtraining, um ihren Akzent für die Radio-Moderation loszuwerden.

4
Needle & Grooves: "Order 69" – Rockband aus Münster, Radioformate
Interview
17.12.2019 - 56 Min.

Needle & Grooves: "Order 69" – Rockband aus Münster, Radioformate

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

"Order 69" ist eine Band aus Münster. Die Musiker legen sich nicht auf ein Genre fest: Sie spielen einen Mix aus Rock, Punk, Blues, Rock'n'Roll und Grunge. In "Needle & Grooves" erzählen die drei Jungs, wie ihr Album entstanden ist und welche Musik sie privat hören. Natürlich werden in der Sendung auch Songs von "Order 69" gespielt. Michael Rölver spricht außerdem über das Radio an sich. Er stellt Radioformate aus Münster und Radiostationen vor, die über das Internet streamen. Praktisch sei, dass man durch verschiedene Sendungen – vor allem aus dem Internet – auch auf neue Musik stoße.

5
Hier und Jetzt: Bürgerradio im Porträt, Crowdfunding, Tag der offenen Tür
Magazin
05.12.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Bürgerradio im Porträt, Crowdfunding, Tag der offenen Tür

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

"Studio Eins" ist eine Werkstatt für Bürgermedien in Königswinter. Sie produziert u.a. Sendungen für das lokale Bürgerradioprogramm von "Radio Bonn/Rhein-Sieg". Aber was ist eigentlich ein Bürgerradio? Wer kann dort mitmachen? Und warum können sie beim Lokalradio senden? Sarah Linnartz und Malte Harzem sind engagierte Bürgerradio-Macher und erklären in ihrer Sendung, warum es "Studio Eins" gibt und worin sie die Aufgaben des Bürgerradios sehen. Auch der Chefredakteur und Vorsitzende von "Studio Eins e.V.", Sascha Geibel, kommt in der Sendung zu Wort. Im Interview spricht er über die Herausforderungen, vor denen Bürgerradio-Vereine aktuell stehen: Es geht um finanzielle Probleme und den Rückgang der Mitgliederzahlen. Die Moderatoren sprechen außerdem über das Crowdfunding-Projekt von "Studio Eins": Über 1.700 Euro haben sie gesammelt, um eine TV-Redaktion aufbauen zu können. Wer das Team von "Studio Eins e.V." kennenlernen möchte, kann Anfang Dezember 2019 beim "Tag der offenen Tür" vorbeischauen.

6
Alles Neu Spezial: Axel Niermann – 10 Jahre auf Sendung – Teil 4
Talk
28.11.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: Axel Niermann – 10 Jahre auf Sendung – Teil 4

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

"Alles Neu Spezial"-Moderator Axel Niermann feiert, dass er bereits seit 10 Jahre bei "Mikro Minden" auf Sendung ist. Die Alternative-Rockband "Red Tape Tendencies", die Rockband "beckdotblue" und Rapper Martin Meiwes sind deshalb zu Besuch im Studio. Sie übernehmen die Moderation der Sendung und fragen Axel Niermann aus. Dieser erzählt, wie er zum Radio gekommen ist und wer dort sein Vorbild war. Er verrät außerdem, dass "Duran Duran" seine Lieblingsband ist. In einem Quiz prüfen die Musiker außerdem das Wissen des Moderators. Sie stellen Axel Niermann Fragen über die Region, über "Mikro Minden" und über Allgemeines.

7
extraRadiO - InfoMix vom 21. November 2019: Kulturstrolche Velbert, "Faire Schule", "Grüne Socke"
Magazin
21.11.2019 - 50 Min.

extraRadiO - InfoMix vom 21. November 2019: Kulturstrolche Velbert, "Faire Schule", "Grüne Socke"

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Kulturstrolche Velbert" ist ein Projekt, bei dem Kindern lokale, kulturelle Angebote nahegebracht werden sollen. In "extraRadiO" erzählt Projektleiterin Dr. Yvonne Gönster über die verschiedenen Aktionen an denen die "Kulturstrolche" teilnehmen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Faire Schule". Studierende des Berufskolleg Bleibergquelle wollen in einer Umfrage herausfinden, wie ihre Schule zu diesem nachhaltigen Konzept steht. Die Strickgruppe "Wollwattwurm" unterstützt außerdem die Aktion "Grüne Socke". Mit grünen Sticksocken soll dabei auf Eierstock-Krebs aufmerksam gemacht werden.

8
Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen
Magazin
12.11.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wie bestimmen Kinder selbst im Alltag mit? Diese Frage hat sich die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom "AWO Bültmannshof" in Bielefeld gestellt. In einer Umfrage finden sie heraus, dass viele Kinder zum Beispiel ihre Hobbies und Kleidung selbst aussuchen dürfen. Außerdem sprechen sie mit Tierarzt Dr. Martin Koß über seinen Beruf und die Auswahl eines passenden Haustiers für Kinder. Und: Zwei der Kinder aus der Redaktion haben in einem Film mitgespielt. Die jungen Reporter sprechen mit dem Regisseur und Macher des Films über seine Arbeit. Im Interview mit Chefredakteur Marius Vinnemeier vom Campusradio "Hertz 87.9" geht es außerdem darum, wie Radiosendungen bei den Profis produziert werden.

9
Z.E.U.G.S.: David Conrad – Sänger von "Destination Anywhere", "Markt der Möglichkeiten" der Uni Siegen – Trailer
Magazin
01.10.2019 - 62 Min.

Z.E.U.G.S.: David Conrad – Sänger von "Destination Anywhere", "Markt der Möglichkeiten" der Uni Siegen – Trailer

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Punkband "Destination Anywhere" aus Siegen hört 2019 vorerst mit dem Musikmachen auf. Ihr aktueller Song heißt deshalb passend "Abschiedslied". Sänger David Conrad war zu Gast bei "Radius 92.1". In "Z.E.U.G.S" gibt es Auszüge aus dem Interview, in dem der Sänger erklärt, wieso sich seine Band "Destination Anywhere" vorerst verabschiedet. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "Markt der Möglichkeiten" der Universität Siegen. Er findet im Oktober 2019 statt und "Radius 92.1" ist mit einer Live-Sendung dabei. Patrick Berger und Phil J. Richter haben dafür einen humorvollen Trailer zusammengestellt.

10
KwieKIRCHE: Theologie-Fernstudium, SOS-Notfallkarte, "Nur eine Frau" – Film von Sandra Maischberger
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

KwieKIRCHE: Theologie-Fernstudium, SOS-Notfallkarte, "Nur eine Frau" – Film von Sandra Maischberger

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Die Domschule Würzburg bietet den Studiengang Theologie als Fernstudium an. Dr. Thomas Franz ist der Leiter des Fernkurses. Im Interview spricht er über die Inhalte des Studiengangs. Moderator Oliver Kelch stellt außerdem die "SOS-Notfallkarte" fürs Portemonnaie vor. Auf dieser ist für medizinische Notfälle der Wunsch nach Beistand durch einen Priester vermerkt. In der Rubrik "Andries Welt" geht es um ein Schul-Radioprojekt. Kai-Uwe Theveßen vom "Cineworld Recklinghausen" stellt in "KwieKIRCHE" den Film "Nur eine Frau" vor. Dieser basiert auf dem Mordfall Hatun Aynur Sürücü und wurde von Sandra Maischberger produziert. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über Projekte der "youngcaritas" und der "Tafel" in Recklinghausen.

11
Rockzentrale TV: Punkrockers-Radio
Talk
12.09.2019 - 38 Min.

Rockzentrale TV: Punkrockers-Radio

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

"Punkrockers-Radio" ist ein Internetradiosender, der seit 2002 sendet. Entstanden ist der Sender aus einem losem Verbund von Punk-Fans. Einer von ihnen ist Stefan, der im "Punkrockers-Radio"-Studio in Bochum arbeitet. Das Team von "Rockzentrale TV" hat ihn besucht und spricht mit ihm darüber, was er beim Radio bis jetzt erlebt hat.

12