NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt" im Interview, Tanzclub "Blau-Gold Rondo-Bonn"
Magazin
22.10.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt" im Interview, Tanzclub "Blau-Gold Rondo-Bonn"

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Toni Benoni ist der Frontmann und Sänger der Band "Artdefekkt" aus dem Rheinland. Im Interview mit Reporterin Sarah Linnartz verrät er, wie deutscher Rap und Metal zusammenpassen. Die Moderatorinnen von "Hier und Jetzt" Elena Sausen und Sarah Linnartz stellen außerdem Bands wie "Heldenviertel", "The Fläsh", "Peanutbutterspiritlover" und "Steal A Taxi" vor. Sarah Linnartz stellt außerdem den "Tanzsportclub Blau-Gold Rondo-Bonn" vor. Die Vorsitzende des TSC, Katrin Ryborz, erklärt im Gespräch, welche Tanzgruppen der Verein anbietet. Grundsätzlich sind alle Menschen zwischen 4 und 84 Jahren herzlich eingeladen, mitzutanzen. Bekannt ist der Tanzsportclub vor allem durch das alljährliche Tanzturnier "Goldene Rebe vom Rhein".

1
Wiesenviertel e.V. beim Deutschen Nachbarschaftspreis 2019, Klimamarkt Witten
Magazin
17.09.2019 - 50 Min.

Wiesenviertel e.V. beim Deutschen Nachbarschaftspreis 2019, Klimamarkt Witten

Beitrag von Antenne Witten

Der Verein "Wiesenviertel e.V." organisiert Veranstaltungen im gleichnamigen Stadtteil in Witten. Das "Wiesenviertelfest" ist nominiert für den "Deutschen Nachbarschaftspreis 2019". Moderator Marek Schirmer spricht mit der ersten Vorsitzenden von "Wiesenviertel e.V.", Irja Hönekopp. Sie hofft auf viele Stimmen der Besucher beim Publikumspreis. Marek Schirmer berichtet außerdem über eine Aktion gegen den Klimawandel. Fast 20 Organisationen und Initiativen haben sich in Witten zur Klima-Allianz zusammengeschlossen. Ende September 2019 veranstalten sie einen Klimamarkt in Witten. An der AHE Biogasanlage informieren unter anderem die Stadtwerke und Studierende über ihre Projekte für ein besseres Klima.

2
Taschenuschis: Tussiklatsch
Talk
26.06.2019 - 75 Min.

Taschenuschis: Tussiklatsch

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die "Taschenuschis" beweisen in dieser Ausgabe ihre Spontaneität. Ohne große Vorbereitung setzen sie sich an das Mikrofon und reden einfach darauf los. Sie sprechen über die Öffentlichkeitsarbeit des deutschen Podcast-Preises und finden, dass es auch im Bereich der Kategorien Verbesserungspotenzial gibt. Außerdem äußern sie ihren Unmut über Podcasts, die sich aus unerfindlichen Gründen von Fans finanzieren lassen. Auch die Cosplay-Kultur ist Thema. Sowohl Mel als auch Steffi finden, dass sich die Szene sehr verändert hat - und das nicht zum Positiven. Trotz Spontaneität müssen Podcast-Fans aber nicht auf das "Ding der Woche" verzichten.

3
Regine-Hildebrandt-Preis 2019 - Verleihung in Bielefeld
Aufzeichnung
06.06.2019 - 105 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2019 - Verleihung in Bielefeld

Aufzeichnung der Preisverleihung in der Nicolaikirche Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Der Regine-Hildebrandt-Preis 2019 geht an den "Caritasverband Frankfurt e.V." und an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Der Regine-Hildebrand-Preis zeichnet herausragendes soziales und gesellschaftliches Engagement bei Arbeitslosigkeit und Armut aus. Der Caritasverband Frankfurt e.V. erhält den Preis für sein Energiespar-Projekt "Stromspar-Check". Mit diesem können Menschen mit wenig Einkommen Strom sparen. Hubertus Heil wird ausgezeichnet für sein Engagement gegen Langzeitarbeitslosigkeit. "Kanal 21" zeigt eine Aufzeichnung der Preisverleihung in der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld.

4
Z.E.U.G.S.: "HALLER" – Sänger aus Aachen, Festival-"Tinder", "Der Goldene Monaco" – studentischer Filmpreis
Magazin
15.05.2019 - 60 Min.

Z.E.U.G.S.: "HALLER" – Sänger aus Aachen, Festival-"Tinder", "Der Goldene Monaco" – studentischer Filmpreis

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Zu fünft präsentieren Patrick Berger, Selina Seibt, Till Röttgen, Lisa Theile und Phil J. Richter die Highlights und Pannen der vergangenen "Radius 92,1"-Woche. Sie sprechen zum Beispiel über den Sänger "HALLER". Von der Musik aus Aachen geht es dann zum Festival. Denn die Dating-App "Tinder" hat für Festival-Besucher eine neue Funktion zum Kennenlernen eingeführt. Die "Z.E.U.G.S."-Redaktion bespricht den Festival-Modus und beurteilt ihn. Abschließend berichten die Radiomacher über die bevorstehende Verleihung des "Goldenen Monaco". Der studentische Filmpreis der Universität Siegen wird jährlich von Studierenden für Studierende organisiert.

5
Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

6
Der Sumpf: So seh’n Verlierer aus, Schalalalalah!
Talk
04.04.2019 - 41 Min.

Der Sumpf: So seh’n Verlierer aus, Schalalalalah!

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Beim "Podcaspreis 2019" werden in Essen die populärsten Podcasts aus Deutschland ausgezeichnet. Das Team von "Der Sumpf" ist bei der Verleihung im "Unperfekthaus" in Essen dabei. Felix Herzog und Thure Röttger sind mit ihrem Podcast für den Preis nominiert und berichten von dem bunten Treiben vor Ort. 2018 hat unter anderem der Podcast "Fest & Flauschig" von Jan Böhmermann und Olli Schulz gewonnen. Wer 2019 zu den Gewinnern zählt, verraten Felix Herzog und Thure Röttger in dieser Ausgabe.

7
Preisbindung im Einzelhandel
Bericht
19.03.2019 - 3 Min.

Preisbindung im Einzelhandel

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Was heißt Preisbindung? Das erklärt Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert. Als Beispiel dafür dienen ihm Preisschilder im Supermarkt: Er spricht in "extraRadiO" darüber, ob die Preisschilder in Geschäften zwingend bindend sind. Außerdem klärt er darüber auf, in welchem Moment eine Kaufvereinbarung entsteht.

8
extraRadiO – InfoMix vom 14. März 2019: Frauenhaus in Velbert, Verbraucher-Irrtümer
Magazin
14.03.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 14. März 2019: Frauenhaus in Velbert, Verbraucher-Irrtümer

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V." setzt sich in Velbert für Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ein. Er hilft außerdem Frauen, die Gewalt von Männern erfahren. Monika Schmidt-Bathe und Marina Lucyga haben die Initiative vor über 30 Jahren mitgegründet. Im Interview sprechen sie über die Ziele des Vereins. Auch Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert ist im "InfoMix" von "extraRadiO" zu hören. Er klärt über typische Verbraucher-Irrtümer auf: Ist ein Preisschild wirklich immer bindend?

9
Die Kulturreporter: "SHE IS", "Black Matters - Urban Photography", Street Art in Bielefeld
Magazin
28.02.2019 - 40 Min.

Die Kulturreporter: "SHE IS", "Black Matters - Urban Photography", Street Art in Bielefeld

Kulturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe - produziert von Kanal 21

Die Ausstellung "SHE IS" zeigt die gemeinsame Arbeit von Designerin Sunčana Dulić und Fotograf Veit Mette. Das Thema der Ausstellung ist Nacktheit. Das Team von "Die Kulturreporter" ist vor Ort und zeigt zum Beispiel Kleidungsstücke, die mit Aktfotos bedruckt sind. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Ausstellung "Black Matters - Urban Photography". Die Fotografien von Wilfried Raussert beschäftigen sich unter anderem mit der anti-rassistischen "Black Lives Matter"-Bewegung. In drei verschiedenen Blöcken zeigen "Die Kulturreporter" außerdem ganz unterschiedliche "Street Art" auf den Straßen von Bielefeld.

10
Weiterverleihung des Bielefelder Wander-Partizipationspreises 2018 von Café 3b an das AlarmTheater
Aufzeichnung
09.01.2019 - 35 Min.

Weiterverleihung des Bielefelder Wander-Partizipationspreises 2018 von Café 3b an das AlarmTheater

Beitrag von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Das "Café 3b" in Bielefeld ist eine Anlauf- und Arbeitsstelle für und von Menschen mit Behinderung. Die Einrichtung wurde von "DANKE BIELEFELD" mit dem "Wander-Partizipationspreis 2018" für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Da der Preis ein Wanderpreis ist, reichen Gudrun Becker-Hadamitzky und Karin Neuhöfer vom "Café 3b" den Preis an das "AlarmTheater" aus Bielefeld weiter. Dietlind Budde und Harald Otto Schmid haben das Theaterprojekt 1993 gegründet. Bei der Verleihung erzählen sie von den Anfängen und der Entwicklung des "AlarmTheater Bielefeld" von einem kleinen Projekt hin zu einer städtischen Institution.

11
Männerquatsch: PodcastPreis 2019, The Game Awards 2018, Deutscher Entwicklerpreis 2018
Talk
19.12.2018 - 76 Min.

Männerquatsch: PodcastPreis 2019, The Game Awards 2018, Deutscher Entwicklerpreis 2018

Medien-Podcast von Björn Baranski und Maik Adler aus Kaarst

Der "PodcastPreis 2019", "The Game Awards 2018" und der "Deutsche Entwicklerpreis 2018" sind Themen der Weihnachtsfolge von "Männerquatsch" – der Podcast ist ebenfalls für den "PodcastPreis" nominiert. Das Spiel "FAR: Lone Sails" ist 2018 als das beste deutsche Spiel ausgezeichnet worden. Es erhielt zusätzlich den "Deutschen Entwicklerpreis". Auf der Preisverleihung gab es auch gute Nachrichten für die Spieleentwickler in NRW: Die Entwicklung von Videospielen soll dort zukünftig besser gefördert werden. Björn Baranski und Maik Adler berichten außerdem über "The Game Awards" in Los Angeles. Abräumer ist dort das Spiel "God of War". Welche Spiele es für Abonnenten von "Xbox Live Gold", "PS Plus" oder "Nintendo Switch Online" im Dezember 2018 kostenlos gibt und wie diese zu bewerten sind, verraten Björn Baranski und Maik Adler in "Männerquatsch".

12