NRWision
Lade...

151 Suchergebnisse

Show
19.07.2018 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Pflegenotstand, Weltmeisterschaft, Asylstreit

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Pflegenotstand in fast allen Pflegeeinrichtungen der Republik - kein Problem für die drei rüstigen Iserlohner Rentnerinnen! Sie unternehmen einen lustigen Versuch, den Pflegenotstand in den Griff zu bekommen. Des Weiteren bekommen die deutsche Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft, die Politiker im Asylstreit und das neue Polizeigesetz ihr Fett weg. Außerdem wirft das Moderations-Team einen augenzwinkernden Blick darauf, wo die "FIFA" alles ihre Finger im Spiel hat und wie Flüchtlinge bei der Selbstfindung behilflich sein können. Studio-Gast "Harry" gibt den Hörern außerdem noch ein paar Tipps, wie sie in der globalisierten Welt "wettbewerbsfähig" und selbstoptimiert" bleiben können.

Show
17.07.2018 - 26 Min.

MG Kitchen TV: Götz Widmann aus Bonn

Musik-Koch-Show aus Mönchengladbach

Der Liedermacher Götz Widmann stellt bei "MG Kitchen TV" Songs von seinem neuen Album "Sittenstrolch" vor. Politisch - mal witzig, mal ernst: Die Songs von Götz Widmann sind immer mit viel Ironie und einzigartigen Texten gespickt. Sie sollen bewusst auch zur Diskussion anregen. Er selbst begleitet sich beim Singen selbst mit der Gitarre. Götz Widmanns Leibgericht sind Maultaschen, diese bringt er auch mit zu André Sole-Bergers musikalischer Kochshow.

Magazin
17.07.2018 - 56 Min.

Der LeseWurm: Krimis aus Urlaubsparadiesen, Kinderbuchautorin Anja Fröhlich

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Sommerurlaub und ein spannender Krimi in der Hand – das passt zusammen. Deshalb stellt Volker Stephan in seiner Sendung Kriminalromane vor, die man nicht nur gut im Urlaub lesen kann, sondern die auch selbst in Urlaubsparadiesen spielen: Venedig, Dänemark oder Australien. Er erzählt unter anderem von dem Roman "Im Schatten von San Marco" von Martin Cruz Smith. Darin findet ein Fischer in Venedig zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs eine jüdische Frau, die sich vor Nazis versteckt. Es beginnt eine gefährliche Liebesgeschichte. Volker Stephan interviewt in seiner Sendung zudem die Kinderbuchautorin Anja Fröhlich. Sie ist in Münster zu Besuch, weil sie Grundschülern aus ihren Büchern vorliest. Im Gespräch erzählt Anja Fröhlich zum Beispiel, wie sie sich in 11-Jährige hineinversetzt, damit sie ihre Schreibweise an die Sprache und Denkweise ihrer jungen Leser anpassen kann.

Aufzeichnung
10.07.2018 - 46 Min.

Weltfest 2018 beim Eine Welt Forum Aachen e.V.

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Zum 32. Mal findet das Weltfest des "Eine Welt Forum Aachen" statt. Von politischen Ständen über verschiedene Musikgruppen, die sozialkritische Songs spielten, bis hin zu einer Kabarettgruppe ist alles mit dabei. Es gibt also nicht nur eine ernste Botschaft hinter dem Weltfest mit dem Motto "Offenes Aachen, verschlossenes Europa - Wir in der einen Welt" - sondern vor allem viel gute Stimmung, mit der dieses Motto verbreitet wird.

Kommentar
05.07.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Unterrichtsausfall in NRW wird digital erfasst

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Ab dem kommenden Schuljahr soll der Unterrichtsausfall an Schulen in NRW digital erfasst werden. Die rund 5.000 Schulen müssen dann jede ausgefallene Schulstunde sowie Vertretungsstunden und außerschulische Veranstaltungen in einem System eintragen. Die Daten sollen dann auch online einsehbar sein. Fabienne Rink aus der NRWision-Programmredaktion sagt in ihrem Kommentar, was sie von den Plänen hält. Schreib uns Deine Meinung zu ihrem Kommentar gerne unter dieses Video!

Magazin
03.07.2018 - 55 Min.

antenne antifa: Protest gegen AfD-Teilnahme am Katholikentag, Rückblick auf Gedenkfeier zum Tag der Befreiung

Magazin der VVN/BDA - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Bündnis "Keinen Meter den Nazis" organisiert eine Demonstration gegen die Teilnahme eines Vertreters der Alternative für Deutschland (AfD) am Katholikentag 2018 in Münster. Am 25. April lud die AfD außerdem zu einem Vortrag in der Stadtbücherei Münster ein. Dabei ist es scheinbar zu einem Übergriff von AfD-Anhängern auf einen Gast des "Café CoLibri" gekommen. "antenne antifa" blickt auch auf die Gedenkveranstaltung am 8. Mai zurück, dem Tag der Befreiung von Krieg und Faschismus. Darüber hinaus gibt es aktuelle Veranstaltungstipps.

Talk
14.06.2018 - 65 Min.

Historia Universalis: Georg Elser, Hitler-Attentäter – HU002

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Wie ein Mann fast die Geschichte verändert hätte und ihm dann das Wetter dazwischen kam, davon berichtet "Historia Universalis". Georg Elser verübte 1939 fast einen Bombenanschlag auf Adolf Hitler. Einzig und allein Nebel verhinderte das Attentat. Elias Harth, Oliver Glasner und Karol Kosmonaut sprechen über die Abfolge dieses fast geschichtsträchtigen Ereignisses.

Magazin
14.06.2018 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: Widerstand im Nationalsozialismus – Lesung mit Esther Bejarano

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Esther Bejarano hat das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau überlebt. Im Rahmen der Ausstellung "Antifaschistischer Widerstand in Europa von 1922 bis 1945" in Dortmund erzählt sie von ihren Erfahrungen aus dem Konzentrationslager und ihrer Mitgliedschaft im Mädchenorchester im KZ. Bejarano hat auch Musik aufgenommen. Gemeinsam mit der Hip-Hop-Band "Microphone Mafia" aus Köln tritt sie auf der Veranstaltung auf. Moderator Klaus Lenser spricht mit den Organisatoren und Zuschauern der Ausstellung.

Talk
13.06.2018 - 14 Min.

Rotes Sofa: Niels Brüggen, JFF – Institut für Medienpädagogik

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Niels Brüggen vom "JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis" spricht über den Stand der Medienpädagogik und die Bedeutung der Digitalisierung. Ein Problem, das der gesamten Gesellschaft Sorge bereite, sei die Ungewissheit darüber, was mit den eigenen Daten passiert. Junge Menschen seien da nicht unbekümmerter als ältere Generationen. Der Medienpädagoge Brüggen strebt eine Vernetzung von Medienpädagogik und politischer Bildung an.

Talk
12.06.2018 - 46 Min.

Das Vieraugengespräch: Islam in Deutschland

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Warum gibt es so viele Diskussionen um den Islam in Deutschland? Warum messen wir den Islam oft mit zweierlei Maß? Und gehört der Islam zu Deutschland? Stefan Seefeldt und Can Keke versuchen im "Vieraugengespräch", Antworten auf diese Fragen zu finden. Sie schieben Klischees beiseite und suchen nach Lösungen. Würde zum Beispiel ein muslimischer Feiertag für mehr Akzeptanz sorgen?

Talk
12.06.2018 - 55 Min.

SEDin: KAFVKA - Punk-Rap gegen Intoleranz

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

In den Songs der Band "KAFVKA" geht’s um Wi-Fi und die Flüchtlingskrise. Musikalisch handelt es sich bei der Gruppe aus Berlin um eine Mischung aus Punk-Musik und Rap. Die drei Musiker Jonas Kakoschke, Philipp Lenk und Stephan Ifkovits sind bei Julian Fogel zu Gast. Im "SEDin"-Podcast spricht die außergewöhnliche Künstler-Kombination über Zynismus, Nationalismus und das neue Album "2084".

Magazin
12.06.2018 - 57 Min.

Der LeseWurm: Fußball, Flucht, Frauen

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "Lesewurm" steht diesmal der Buchstabe "F" im Mittelpunkt. Moderator Volker Stephan befasst sich mit den Themen Fußball, Flucht und Frauenliteratur. Bevor die Fußball-WM in Russland beginnt, fragt Volker Stephan, wie viel Politik zum Profifußball gehört. Weiter geht es mit dem Roman "Der Zopf" von Laetitia Colombani. Darin geht es um das Leben von drei verschiedenen Frauen. Zum Schluss stehen Bücher zum Thema "Flucht" im Mittelpunkt.