NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

Es geht um unser Leben! – Poetischer Beitrag zum Klimawandel
Kurzfilm
27.11.2019 - 7 Min.

Es geht um unser Leben! – Poetischer Beitrag zum Klimawandel

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Erde spürt den Klimawandel: Dürren hier, Überschwemmungen dort und Missachtung der Natur. Im Kurzfilm "Es geht um unser Leben!" von Roswitha K. Wirtz aus Düren spricht "Mutter Natur" zu den Menschen. "Mutter Natur" als Seele der Erde beklagt sich, was die Menschen ihr antun – und fragt sich, warum sie nichts gegen den Klimawandel tun, wenn sie es doch können.

1
Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 3
Interview
27.11.2019 - 9 Min.

Business & Mensch: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? – Teil 3

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

"Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?" ist eine Veranstaltung vom "Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein" und der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer. Auch Beratungs- und Bildungsanbieter nehmen daran teil. Reporter Tarek Lababidi fragt die Teilnehmenden, welche Veränderungen sie sich persönlich für ihre Arbeit wünschen. Ihre Antworten sind in "Business & Mensch" zu hören. Diversity Management, Digitalisierung, Flexibilität und Arbeitsphilosophie sind Themen, die Beratungs- und Bildungsanbieter ansprechen.

2
Data sein Hals:  Data sein Traum von elektrischen Schafen
Talk
07.11.2019 - 104 Min.

Data sein Hals: Data sein Traum von elektrischen Schafen

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Der Film "Blade Runner" von Ridley Scott aus dem Jahr 1982 ist ein Science-Fiction-Klassiker. Er basiert auf dem Buch "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" von Philip K. Dick. In "Data sein Hals" sprechen die Podcaster Claus Philipp Meyer, Thure Röttger und Markus Schmitz über den Film und das Buch. Dafür gehen sie die Story von "Blade Runner" durch und beschreiben Unterschiede zur Literaturvorlage. Dabei erklären sie auch, was es mit dem elektrischen Schaf auf sich hat. Die Podcaster sprechen außerdem über "Blade Runner 2049" – den Fortsetzungsfilm von 2017 mit Ryan Gosling in der Hauptrolle.

3
"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul
Talk
05.08.2019 - 18 Min.

"Der aufrecht gebückte Mensch" - Buch von Wolfgang Paul

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

"Der aufrecht gebückte Mensch" ist ein Sachbuch von Wolfgang Paul. In seinem Buch befasst er sich auf philosophische Weise mit der heutigen Gesellschaft. Der Autor spricht mit Andreas Schwann vom Verein "Bergische Welle e.V." darüber, wie er zum Schreiben gekommen ist. Auch Wolfgang Pauls Frau ist beim Interview dabei. Sie erzählt, wie überrascht sie war, dass ihr Mann "Der aufrecht gebückte Mensch" geschrieben hat.

4
Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin
Porträt
24.07.2019 - 55 Min.

Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Monika Schiwy ist eine Künstlerin aus Münster. In ihrem Atelier "ART & Weise" bietet sie neben ihren Bildern auch Workshops und Kurse an. Im Künstlerporträt erfahren die Moderatoren Türkan Heinrich und Molla Demirel von Radio-Kaktus, wie Monika Schiwy zur Kunst gekommen ist. Die Malerin hat unter anderem Philosophie studiert und fürs Radio gearbeitet. Doch die Malerei war ihr schließlich am wichtigsten. Außerdem erzählt Schiwy von ihren Ausstellungen in Tunesien und Indien. Im Anschluss tragen die Moderatoren Gedichte von Molla Demirel sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch vor.

5
Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin
Porträt
10.07.2019 - 16 Min.

Künstlerporträt: Monika Schiwy, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Monika Schiwy ist eine Künstlerin aus Münster. In ihrem Atelier "ART & Weise" bietet sie auch Workshops und Kurse an. Im "Künstlerporträt" erfahren die Moderatoren Türkan Heinrich und Molla Demirel, wie Monika Schiwy zur Kunst gekommen ist. Die Malerin hat zunächst studiert und fürs Radio gearbeitet. Irgendwann hat sie jedoch entdeckt, dass ihr die Malerei am wichtigsten ist. Monika Schiwy erklärt im Interview außerdem, worauf sie bei ihren Workshops und Kursen am meisten Wert legt.

6
Innovate+Upgrade: Geschmacksinnovation – Indika Silva, Bartender im Interview
Talk
02.07.2019 - 62 Min.

Innovate+Upgrade: Geschmacksinnovation – Indika Silva, Bartender im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Indika Silva ist Gründer vom "Toddy Tapper" in Köln. Der gebürtige Sri Lanker gründete die Bar nach seiner ganz eigenen Philosophie: Der Bartender mischt seine Drinks nämlich nach den aromatischen Erinnerungen und Erfahrungen seiner Gäste. Denn neben den Klassikern gibt es im "Toddy Tapper" auch Sonderanfertigungen für jeden einzelnen Gast. Im Interview mit Peter Rochel und Alexander Moths spricht Indika Silva über seine Unternehmensphilosophie, seine Inspirationen und seine Laufbahn als Bartender. Im Podcast erklärt er außerdem den strukturellen Aufbau seiner Bar und wie er es schafft, Stammkunden für sich zu gewinnen.

7
Comic Reviews: "Mister Miracle" von Tom King
Kommentar
06.06.2019 - 8 Min.

Comic Reviews: "Mister Miracle" von Tom King

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Die Comics des Marvel- und DC-Universums bieten nicht nur leichte Unterhaltung: "Watchmen" gilt zum Beispiel als politischer Comic, meint André von "Comic Reviews". Auch "Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters" war mit seiner düsteren Stimmung bahnbrechend für einen erwachseneren Ruf der Comic-Branche. In seiner Sendung widmet sich André besonders dem Comic "Mister Miracle" von Tom King. Die Reihe zeige, wie philosophisch Comics tatsächlich sein können. Autor Tom King spiele außerdem mit den Erwartungen der Leser. Die Geschichte von "Mister Miracle" sei insgesamt sehr tiefgründig.

8
Prof. Dr. Fritz Rohde über Zufall in der Naturwissenschaft
Talk
06.03.2019 - 61 Min.

Prof. Dr. Fritz Rohde über Zufall in der Naturwissenschaft

Talk von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Prof. Dr. Fritz Rode ist Künstler und Philosoph. Mit Prof. Dr. Hans Lüth und Prof. Dr. Reinhold Breil von der RWTH Aachen spricht er über Quantenphysik und Zufälle in der Naturwissenschaft. Prof Dr. Hans Lüth ist Physiker und geht das Thema von einem naturwissenschaftlichen Blickwinkel aus an. Prof. Dr. Breil hingegen ist Philosoph und gibt Impulse auf diesem Gebiet. Die drei Gesprächspartner besprechen verschiedene Experimente, die sich mit dem Zufall befassen, und bewerten die Ergebnisse ihren persönlichen Spezialgebieten entsprechend.

9
Kolloquium: Sport-Philosophie – "Der Zweite ist der erste Verlierer" - Philipp Moser
Interview
30.01.2019 - 46 Min.

Kolloquium: Sport-Philosophie – "Der Zweite ist der erste Verlierer" - Philipp Moser

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Philosophie-Student Philipp Moser ist zu Gast in "Kolloquium". Mit Moderatorin Ann-Marlen Hoolt spricht er über seine Bachelorarbeit mit dem Titel "Der Zweite ist der erste Verlierer" aus dem Bereich Sport-Philosophie. Im Gespräch geht es um ganz grundsätzliche Definitionen: Was ist überhaupt Sport? Was bedeutet Gewinnen? Philipp Moser erklärt außerdem, warum die Philosophie für ihn ein enttäuschendes Fach ist.

10
Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Mettmannn
Interview
15.01.2019 - 3 Min.

Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Mettmannn

Beitrag von "all inclusive", der Redaktionsgruppe der KoKoBe Mettmann-Nord und Pro Mobil e.V.

"Alle Menschen sind gleich" – das ist das Motto der Redaktion von "all inclusive". Reporterin Katharina Brinkmann fragt die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese, wieso Menschen noch immer in Gruppen eingeteilt werden. Die Politikerin erklärt, weshalb in Gesetzen die Bezeichnung "Menschen mit Behinderungen" immer noch vorherrscht. Kerstin Griese spricht sich im Interview für mehr Inklusion und mehr Akzeptanz aus.

11
Kolloquium: Freiheit durch Wissen? - Ann-Marlen Hoolt
Talk
08.01.2019 - 55 Min.

Kolloquium: Freiheit durch Wissen? - Ann-Marlen Hoolt

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Politikwissenschafts-Studentin Ann-Marlen Hoolt ist zu Gast in "Kolloquium". Sie spricht mit Moderator Philipp Moser über ihre Bachelorarbeit. Ihre Arbeit befasst sich mit den Theorien der Philosophen Jean-Jacques Rousseau und Michel Foucault. Die beiden unterhalten sich über verschiedene Theorien, das Privatleben und den heutigen Einfluss der beiden Wissenschaftler. Außerdem diskutieren Ann-Marlen und Philipp über Freiheit und Macht in Alltagssituationen und deren Abhängigkeit.

12