NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

KwieKIRCHE: Katharina von Siena – Gedenktag, Wim Wenders über seinen Film "Papst Franziskus"
Magazin
29.04.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Katharina von Siena – Gedenktag, Wim Wenders über seinen Film "Papst Franziskus"

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Der 29. April ist der Gedenktag von Katharina von Siena. In "KwieKIRCHE" wird über das Leben der Ordensfrau und Mystikerin sowie deren Einfluss auf die Religion berichtet. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über das Interview mit Wim Wenders vom "Kirchlichen Filmfestival Recklinghausen 2019". In den O-Tönen spricht der Regisseur über seinen Dokumentarfilm "Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes". Wim Wenders gibt Einblicke in die Dreharbeiten im Vatikan und seine Beziehung zum Papst. Dazu verrät er die Einstellung des Papstes gegenüber Handys und erklärt, was diesen Film so besonders für ihn macht.

1
Radio Hauhechel: Papst Franziskus, Klimawandel, Erzengel Gabriel
Show
19.12.2018 - 53 Min.

Radio Hauhechel: Papst Franziskus, Klimawandel, Erzengel Gabriel

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Wie wohl Wesen, die nicht von der Erde kommen, das Treiben der Menschen beurteilen? Was würden Aliens zu den Äußerungen von Papst Franziskus zur Homosexualität sagen? Wie Engel den Klimawandel sehen, spielen Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker, Anna Klug und Alfred Steinsdörfer in einem Rollenspiel durch: Erzengel Gabriel bekommt sehr schlechte Laune, wenn er sieht, wie schlecht die Menschen mit ihrer Umwelt umgehen.

2
KulturZeit MK: Christliche Kirche im Ersten Weltkrieg
Magazin
29.11.2018 - 22 Min.

KulturZeit MK: Christliche Kirche im Ersten Weltkrieg

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Doch wie verhielt sich die christliche Kirche während dieser Zeit? Welche Position zum Krieg nahm sie ein? Thomas Brenck von "KulturZeit MK" spricht mit Theologe Lutz Lemhöfer über diese und weitere Fragen. Lemhöfer hat erforscht, wie die Kirchen auf den Krieg reagiert haben und wie gepredigt wurde. In der Sendung spricht Lutz Lemhöfer über Rechtfertigung, die Aufladung des Krieges mit religiösen Begründungen und Friedensbotschaften vom Papst. Thema ist auch die christliche Friedensbotschaft, die im Gegensatz zum Krieg stand, aber von vielen Pfarrern und Theologen nicht deutlich herausgearbeitet worden ist.

3
Historia Universalis: Warten auf Friedrich – HU026
Talk
23.10.2018 - 32 Min.

Historia Universalis: Warten auf Friedrich – HU026

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Kreuzzug von Damiette ist in der historischen Einordnung umstritten: Es ist unklar, ob es sich um dem den fünften oder den sechsten Kreuzzug handelt. Der von der Kirche unterstützte Krieg galt der Rückeroberung von Jerusalem. Oliver Glasner und Elias Harth erzählen in ihrem Podcast von den Entbehrungen, die die Kreuzfahrer aushalten mussten. Die Hoffnung der Kreuzfahrer lag auf Friedrich II., der aber mit dem Papst um seine Krönung zum Kaiser stritt.

4
Mit dem Fahrrad durch die Provence - Teil 1
Dokumentation
13.06.2017 - 45 Min.

Mit dem Fahrrad durch die Provence - Teil 1

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Mit dem Fahrrad durch die Provence: Von Avignon, dem ehemaligen Sitz der katholischen Päpste, geht es für Paul Hoberg und seine fahrradfahrenden Mitreisenden zuerst nach Orange. Hier kann unter anderem das riesige Amphitheater bewundert werden, das zu Ehren des römischen Kaisers Augustus gebaut wurde. In L’Isle-sur-la-Sorgue fallen vor allem die 200 Jahre alten, hölzernen Wasserräder und die viele kleinen Brückchen auf, die über den Fluss Sorgue laufen. Aber die Reise ist nicht nur was fürs Auge, sondern auch für den Gaumen. Kulinarische Köstlichkeiten und Weinverkostungen spielen diesmal eine besondere Rolle.

5
Alfred Jarry: Die Existenz des Papstes
Beitrag
05.05.2017 - 10 Min.

Alfred Jarry: Die Existenz des Papstes

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Künstlerin Wilda Wahnwitz schaut sich das Schauspiel "Die Existenz des Papstes" an. Zwei "steinerne Figuren" sprechen dort miteinander. Eine der Figuren erklärt: "Der Weltuntergang wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das sehe ich an gewissen Zeichen: Die Wege führen nicht mehr nach Rom. Sie führen von Rom weg." Der König würde Rom deshalb verlassen. Auch die Existenz des Papstes ist Thema: Lebt er noch? Ist er krank? Gibt es ihn überhaupt? Christoph Barth und Jan Pablo Neruda sind die Protagonisten der szenischen Darstellung.

6
Ostern in Rom - Teil 2
Bericht
25.04.2017 - 35 Min.

Ostern in Rom - Teil 2

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Im zweiten Teil des Berichts ist Paul Hoberg mit seiner Reisegruppe weiter in Rom und im italienischen Umland unterwegs. Der Reiseabschnitt startet spirituell, nämlich mit dem Besuch verschiedener Basiliken und Kirchen in Rom. Die Reisegesellschaft erlebt auch besondere Höhepunkte der Reise: Die Karfreitags-Prozession mit Papst Johannes Paul II. und den großen Ostergottesdienst am folgenden Sonntag. Der Petersplatz ist gefüllt mit Menschen, die dieses große Ereignis miterleben wollen. Die Reisegruppe genießt das milde Frühlingswetter und erlebt die italienische Lebenskultur: Mit regionalen Gerichten und traditioneller Musik. In der ältesten Marienkirche Roms, der Santa Maria in Trastevere, hören sie ein beeindruckendes Chorkonzert. Die Reise endet mit einem Spaziergang unter die Erde: Die Gruppe besucht die "Katakomben des heiligen Calixtus". Dort soll unter anderem die heilige Sizilia begraben liegen.

7
do1 aktuell: TTIP, Oldtimer-Messe in Essen
Magazin
27.08.2015 - 23 Min.

do1 aktuell: TTIP, Oldtimer-Messe in Essen

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU sorgt für Kritik bei Politikern und Bürgern. "do1 aktuell" erklärt, was es damit auf sich hat. Außerdem in der Sendung: Auf dem ThyssenKrupp Gelände in Dortmund-Scharnhorst wird der Ernstfall geprobt. Für eine Sicherheitsübung, wird eine radioaktive Explosion simuliert. Ein weiteres Thema ist der zehnte Jahrestag der Papsternennung von Papst Benedikt XVI. Was ist von diesem Papst geblieben? Als Studiogast schildert Dr. Peter Jochem, Studentenpfarrer der katholischen Hochschulgemeinde Dortmund, seine Eindrücke vom dem deutschen Papst. Außerdem ist "do1 aktuell" zu Gast bei der Oldtimer-Messe in Essen. Reporterin Susi Hölzel zeigt uns die schönsten und ältesten Modelle und spricht mit einigen Oldtimer-Liebhabern.

8