NRWision
Lade...

19 Suchergebnisse

Eine neue Orgel ist wie ein neues Leben – Trinitatisfest 2019
Aufzeichnung
26.06.2019 - 13 Min.

Eine neue Orgel ist wie ein neues Leben – Trinitatisfest 2019

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn

Pfarrer Oliver Ploch freut sich über die neue Orgel in seiner Kirche. Sie hat 2.265 Pfeifen. So vielfältig wie die Musik der Orgel ist seiner Meinung nach auch Gott. Oliver Ploch predigt am Trinitatisfest über die verschiedenen Wege zu Gott. Nicht alles im Leben sei schön – doch es gebe keine Sekunde, in der wir nicht in Verbindung mit Gott stünden. Deshalb sei es wichtig, offen und neugierig zu sein. Erst durch Gott könne der Mensch verstehen, welchen Sinn die Erfahrungen haben, die er macht.

1
Neue Winterhalter-Orgel in der Christuskirche Bad Godesberg
Aufzeichnung
25.06.2019 - 20 Min.

Neue Winterhalter-Orgel in der Christuskirche Bad Godesberg

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn

Die Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad Godesberg in Bonn bekommt 2019 eine neue Orgel. An Pfingstsonntag wird die sogenannte Winterhalter-Orgel eingeweiht. Pfarrer Oliver Ploch beschreibt die Besonderheiten des Instruments in seiner Predigt: Die Orgel wird auch "Königin der Instrumente" genannt. Sie kann die Klänge eines ganzen Orchesters imitieren. Oliver Ploch erklärt auch, welche Rolle die Orgel für eine Gemeinde spielt. Anhand von bekannten Kirchenliedern zeigt er: Die Kirchenorgel begleitet den Gottesdienst das ganze Jahr über.

2
Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden
Porträt
25.06.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Rock-Band "Schmerzfrei rockt" aus Menden bezeichnet sich als Mehrgenerationen-Band. Die Altersspanne ihrer Mitglieder reicht von Anfang 30 bis Anfang 50. Im Interview mit Ellen Gradtke von "Zwischen Himmel und Erde" stellen sich die Bandmitglieder von "Schmerzfrei rockt" vor. Bassspieler "Macke" erzählt zum Beispiel, dass er erst bei Bandgründung angefangen hat, Bassspielen zu lernen. Die Musiker sprechen außerdem über Rituale, die sie vor und nach ihren Konzerten haben.

3
terzwerk: Kirchenorgel in der Pop-Musik
Magazin
23.01.2019 - 58 Min.

terzwerk: Kirchenorgel in der Pop-Musik

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Kirchenorgel bietet viele Möglichkeiten, musikalisch zu experimentieren. Wie die Orgel in der populären Musik zum Einsatz kommt, zeigt Simon Schomäcker in "terzwerk". Musiker und Gast Patrick Gläser ist irgendwann auf die Idee gekommen, berühmte Pop- und Rock-Songs auf der Kirchenorgel zu spielen. Im Interview erklärt er, wie es dazu kam und wie er bei der Auswahl der Stücke und der Erarbeitung der Lieder vorgeht. Die Brüder Dietmar und Steffen Korthals erzählen außerdem, wie sich Orgelspiel und DJ-Fertigkeiten verbinden lassen: Dietmar hat eine klassische Musikausbildung, Steffen ist unter dem Namen "DJ Dash" bekannt – und dennoch machen sie gemeinsam Musik.

4
Hiegemann unterwegs: Sauerländer Köpfe - Judith Mendel-Koch, Orgelbaumeisterin - Teil 2
Talk
12.09.2018 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: Sauerländer Köpfe - Judith Mendel-Koch, Orgelbaumeisterin - Teil 2

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Judith Mendel-Koch aus Brilon-Rixin ist Orgelbaumeisterin. Mit 22 Jahren absolvierte sie ihre Meisterprüfung. Im zweiten Teil des Interviews mit Markus Hiegemann erzählt sie, warum von ihr gebaute Orgeln wie eigene Kinder für sie sind und wie sich offene, halboffene und geschlossene Pfeifen unterscheiden. Außerdem bläst sie in eine Holzpfeife und eine Metallpfeife und zeigt so den klanglichen Unterschied. An 75 Orgeln hat Judith Mendel-Koch mitgebaut. Heute ist sie pensioniert, aber bei Notfällen kommt sie schnell zur Rettung und repariert Orgeln.

5
Hiegemann unterwegs: Sauerländer Köpfe - Judith Mendel-Koch, Orgelbaumeisterin - Teil 1
Talk
11.09.2018 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: Sauerländer Köpfe - Judith Mendel-Koch, Orgelbaumeisterin - Teil 1

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Judith Mendel-Koch aus Brilon-Rixin ist Orgelbaumeisterin. Mit 22 Jahren absolvierte sie ihre Meisterprüfung. Im ersten Teil des Interviews mit Markus Hiegemann erzählt sie, wie sie sich als Frau in dem Männerberuf durchgesetzt hat, wie sie Hobeln, Bohren und Löten gelernt hat und wie man den Bau einer Orgel plant. Ihr Vater, der auch Orgelbaumeister war, gab ihr von Anfang an einen Rat mit auf den Weg: „Du musst besser sein als die Männer!”

6
neue musik leben: Eva-Maria Houben, Komponistin und Musikwissenschaftlerin im Interview
Talk
29.08.2018 - 36 Min.

neue musik leben: Eva-Maria Houben, Komponistin und Musikwissenschaftlerin im Interview

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Eva-Maria Houben ist unter anderem Komponistin, Organistin, Musikwissenschaftlerin, Autorin und Pianistin. Im Interview erklärt sie, wie sie zur Neuen Musik kam. Während des Studiums spielte sie gern Orgel und Klavier. Sie komponierte bereits mit zwölf Jahren. Im Gespräch mit Moderatorin Irene Kurka von "neue musik leben" spricht sie auch über ihre Arbeit mit dem Verlag "wandelweiser" und andere Komponisten, die dort veröffentlichen. In ihrem Buch "Musikalische Praxis als Lebensform" erklärt sie, wie Musik mit dem alltäglichen Leben zusammenhängt. Sie komponiert keine Pläne mehr, sondern eher Situationen, beispielsweise für bestimmte Gruppen, Sänger und Umgebungen.

7
CAS-TV: Shanty-Chor Dortmund e.V.
Magazin
05.10.2017 - 16 Min.

CAS-TV: Shanty-Chor Dortmund e.V.

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Wie kommt man in Dortmund - einer Stadt mit kleinem Hafen und ohne Küste - dazu, einen Shanty-Chor zu gründen? Der "Shanty-Chor Dortmund" probt im Dortmunder Westen, im Vorort Lütgendortmund, und hat seine Wurzeln in einer örtlichen Marine-Kameradschaft. Peter und Wolfgang Bercio sind für die Organisation und musikalische Leitung zuständig. Sie erzählen, wie der Shanty-Chor Dortmund entstanden ist und was man als Mann mitbringen muss, um beim Chor mitsingen zu können. Auch die Ursprünge des Shanty erklären sie.

8
Die Orgel der Lambertikirche in Münster
Beitrag
07.06.2017 - 3 Min.

Die Orgel der Lambertikirche in Münster

Beitrag im Rahmen eines Radiokurses der NRW-Medientrainer aus Münster

Münster hat 60 Kirchen, doch eine besonders beeindruckende Orgel beherbergt nur die Lambertikirche am Prinzipalmarkt. Das 26 Tonnen schwere Instrument hängt an einer Stahlkonstruktion frei in der Kirche. Dadurch und durch die Architektur der Kirche hat sie einen außergewöhnlichen Klang. Noch mehr über die Besonderheit der Orgel erfährt Sebastian Kiefl im Gespräch mit dem Organist Prof. Tomasz Adam Nowak.

9
Hortus Dialogus: Die große Entgegnung
Beitrag
21.03.2017 - 12 Min.

Hortus Dialogus: Die große Entgegnung

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Friedrich Ostenrath liest einen Ausschnitt aus dem frühbuddistischen Palitext "Sutta Nipata I" vor. Im Kreuzgang des Klosters Steinfeld ist die Atmosphäre ruhig und besinnlich. Passend dazu liest Herr Ostenrath den Text zum Thema "Die große Entgegnung" langsam und nur in Gesellschaft einer goldenen buddhistischen Figur vor.

10
Hortus Dialogus: Die Schlange
Kunst
25.01.2017 - 11 Min.

Hortus Dialogus: Die Schlange

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"Ein solcher Mönch gibt beide Seiten auf, wie eine Schlange alte, abgenutzte Haut." - So lautet eine immer wiederkehrende Zeile aus dem früh-buddhistischen Text "Die Schlange", den Friedrich Ostenrath vorliest. Als Schauplatz hat er sich dafür den Zoologischen Garten in Köln ausgesucht. Dort ist er allerdings nicht allein: Eine Langnasennatter des Zoos kriecht durch das Blattwerk und dient als Beweis für die buddhistischen Weisheiten. Roswitha K. Wirtz aus Düren hat die Schlange dabei gefilmt.

11
Warum Klavier, wenn man auch Orgel spielen kann
Porträt
17.01.2017 - 4 Min.

Warum Klavier, wenn man auch Orgel spielen kann

Beitrag von Susanne Hölzel aus Dortmund

Hannah Schmidt ist Organistin. Nicht gerade das, was man auf den ersten Blick erwartet, wenn man sie sieht - schließlich ist sie kein älterer Herr, der seit Jahren an der Kirchenorgel sitzt. Hanna ist 24 Jahre alt, Musikjournalistin, trägt gerne farbenfroh - und hat in dem riesigen Instrument mit Pfeifen und Werken ihre musikalische Leidenschaft gefunden. Eine etwas andere Gottesdienstbegleitung - wie es dazu kam, und was dieses Hobby für sie bedeutet, erklärt der Beitrag von Susanne Hölzel, der zugleich ihr Abschlussfilm als Mediengestalterin Bild und Ton war.

12