NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Stammtisch der "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere in Bielefeld"
Bericht
30.10.2019 - 3 Min.

Stammtisch der "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere in Bielefeld"

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Aktionsgruppe Mitgefühl für Tiere" trifft sich einmal im Monat zum Stammtisch in der Pizzeria "Nero" in Bielefeld. Die Mitglieder tauschen sich dort darüber aus, wie sie sich für den Tierschutz einsetzen können und planen Projekte. Das Team von "Kanal 21" besucht den Stammtisch und spricht mit den Mitgliedern über ihre Forderungen für den Tierschutz.

1
"Lesen und lesen lassen" - Seminar "Literaturfestival" Uni Siegen
Bericht
16.07.2019 - 3 Min.

"Lesen und lesen lassen" - Seminar "Literaturfestival" Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Unter dem Thema "Lesen und lesen lassen" steht die Veranstaltung zum Seminar "Literaturfestival". Im Beitrag wird die Organisation und der Ablauf der Veranstaltung genauer erklärt. Die Moderatorin interviewt Teilnehmer des Seminars. Sie werden zu den Inhalten des Seminars befragt und ob interaktive Seminare noch mehr in Lehrpläne eingebunden werden sollen.

2
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Organisation, Aufbau und Kinderprogramm
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Organisation, Aufbau und Kinderprogramm

Sendung von Antenne Witten

Benjamin Weu ist nicht nur Rapper der Band "Figur Lemur", sondern auch Mitorganisator des "Wiesenviertelfest" in Witten. Im Interview mit Marek Schirmer spricht er über den Aufbau und die Organisation des Festivals. Er erklärt außerdem, warum die ehrenamtlichen Helfer unverzichtbar sind und welcher Bereich bei der Organisation für die meisten Probleme sorgt. Benjamin Weu geht im Gespräch auch auf das Kinderprogramm ein, welches 2019 unter dem Motto "Weltraum" steht. Dazu nennt er die verschiedenen Attraktionen und Aktivitäten für die Kids. Marek Schirmer und Benjamin Weu sprechen zudem über die Bands, die auf dem "Wiesenviertelfest 2019" spielen. Passend dazu gibt's Songs der einzelnen Künstler als Hörproben.

3
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Bewohner des Wiesenviertels
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Bewohner des Wiesenviertels

Sendung von Antenne Witten

Das "Wiesenviertelfest 2019" steht unmittelbar bevor. Reporter Marek Schirmer besucht den Projektraum "Lokal" und spricht dort mit den Anwohnern des Wiesenviertels. In den Interviews geht es um die Besonderheiten des Viertels und die verschiedenen Initiativen, die dort immer wieder gestartet werden. Marek Schirmer unterhält sich außerdem mit Kira Krämer. Sie ist für die Promo-Arbeiten, das Sponsoring und das Booking des Festivals mitverantwortlich. Im Gespräch erklärt Kira Krämer, wie schwierig es ist, Sponsoren für das Festival zu gewinnen. Zum Abschluss der Sendung sagt Organisator Joscha Denzel, warum man das "Wiesenviertelfest" auf keinen Fall verpassen darf.

4
Vor Ort: Katrin Weinreis, "Sound of Heimat 1.0"-Festival in Bonn
Interview
03.07.2019 - 4 Min.

Vor Ort: Katrin Weinreis, "Sound of Heimat 1.0"-Festival in Bonn

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Das "Sound of Heimat"-Festival zeichnet sich durch sein Line-up aus: Bei den Konzerten in Bonn treten ausschließlich Bands aus deutschen Regionen auf. 2019 gehören dazu u.a. "Cat Ballou", "LaBrassBanda" und "Kasalla". Im Interview mit "Vor Ort"-Reporter Stefan Lienert spricht Veranstalterin Katrin Weinreis über diese einzigartige Zusammenstellung. Sie erklärt außerdem, wie sich die Hitze auf die Aufbauarbeiten ausgewirkt hat. Katrin Weinreis verrät auch, wie das VIP-Zelt während des "Sound Of Heimat 1.0"-Festivals genutzt wird.

5
"Wiesenviertelfest 2019" in Witten
Magazin
02.07.2019 - 52 Min.

"Wiesenviertelfest 2019" in Witten

Sendung von Antenne Witten

Das "Wiesenviertelfest 2019" in Witten steht unmittelbar bevor. Moderator Marek Schirmer spricht mit Organisator und Musiker Joscha Denzel über die Veranstaltung, die Mitte Juli 2019 stattfinden wird. Die beiden unterhalten sich über den Aufbau des Festivals und die verschiedenen musikalischen Acts. Zu dieser besonderen Veranstaltung kommen Bands aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland. In diesem Jahr reisen u.a. die Gruppen "Faces on TV" aus Belgien, "Matija", "The Day" und "HAIÓN" nach Witten. Im Gespräch verrät Joscha Denzel auch, warum er sich für diese Bands entschieden hat und welche musikalischen Extras es noch auf dem Fest geben wird.

6
Sportsplitter Mönchengladbach: Albert-Bolten-Turnier in Neuwerk – 25-jähriges Jubiläum
Magazin
27.06.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Albert-Bolten-Turnier in Neuwerk – 25-jähriges Jubiläum

Sportmagazin von Studio Nierswelle

Das "Albert-Bolten-Turnier" in Mönchengladbach-Neuwerk findet bereits seit 25 Jahren statt. Aus diesem Anlass spricht Moderator Jürgen Meis mit Jürgen Nilgen. Der Jugendobmann der "Sportfreunde 06 Neuwerk e. V." erklärt in der Sendung, welchen Ursprung das Fußball-Turnier hat und wie die Vorbereitungen ablaufen. Im Interview geht es auch um Fußballspieler Nicolas Clasen. Er nahm in der Vergangenheit an dem Turnier teil und arbeitet inzwischen an seiner Profi-Karriere.

7
Lokalreport: Inner Wheel Club Siegen – Frauen-Service-Club-Organisation
Magazin
03.06.2019 - 55 Min.

Lokalreport: Inner Wheel Club Siegen – Frauen-Service-Club-Organisation

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

"Inner Wheel" ist mit rund 3.700 "Inner Wheel Clubs" und insgesamt fast 100.000 Mitgliedern in 103 Ländern die weltweit größte eigenständige Frauen-Service-Club-Organisation. Zu Gast im "Lokalreport" sind vier Mitglieder des "Inner Wheel Club Siegen". Im Interview mit Moderatorin Ulla Schreiber sprechen die Frauen über die Arbeit ihrer Organisation. Sie stellen die Ziele von "Inner Wheel" vor und erklären den strukturellen Aufbau des Clubs. Außerdem berichten sie über die historischen Wurzeln und die verschiedenen Wohltätigkeitsaktionen, die "Inner Wheel" unterstützt.

8
Spielmacher: American Football in Deutschland, Probetraining, Ausstattung
Talk
29.05.2019 - 11 Min.

Spielmacher: American Football in Deutschland, Probetraining, Ausstattung

Podcast über American Football von Kelvin Wieck aus Dorsten

Wie American Football organisiert ist, erklärt Kelvin Wieck in der zweiten Folge seines Podcasts "Spielmacher". Es gibt Landesverbände, Spielklassen, eine Regionalliga und eine NRW-Liga. Für Interessierte hat Kelvin Wieck auch Tipps für ein Probetraining und für Einkaufsmöglichkeiten der notwendigen Ausstattung der Spieler.

9
Alles Neu Spezial: "City Talent"-Finale, Castingshow aus Minden – Teil 2
Talk
14.03.2019 - 62 Min.

Alles Neu Spezial: "City Talent"-Finale, Castingshow aus Minden – Teil 2

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Der Sieger der vierten Ausgabe des "City Talent" heißt "Voice & Strings". Die Gruppe spielt im "Alles Neu Spezial" zwei Songs live im Studio von "Mikro Minden". Mit Moderator Axel Niermann spricht das Vater-Tochter-Duo über die Finalshow und seine Musik. Außerdem gibt es in der Sendung die Fortsetzung der Backstage-Interviews sowie Studio-Interviews mit weiteren Teilnehmern der Castingshow. Besonders wird es im Jury-Interview: Denn dort tauscht Axel Niermann die Rolle und wird vom Interviewer zum Interviewten.

10
rs1.tv: Neue Beatmungsgeräte beim DRK Remscheid, EUTB Remscheid
Magazin
13.03.2019 - 7 Min.

rs1.tv: Neue Beatmungsgeräte beim DRK Remscheid, EUTB Remscheid

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Sparkasse Remscheid hat dem Kreisverband Remscheid e.V. vom "Deutschen Roten Kreuz" (DRK) den Kauf von zwei neuen Beatmungsgeräten ermöglicht. Daniel Dolz vom "DRK" erklärt in "rs1.tv", wie die Geräte funktionieren und wieso sie für die Einsätze der Sanitäter wichtig sind. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "EUTB Remscheid". Hinter diesem Namen verbirgt sich eine neue Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen. Zwei Mitglieder der "ETUB Remscheid" erklären im Interview, was das Beratungsangebot beinhaltet.

11
WKKF LARP: LARP-Sommer, Schattenseiten von LARP
Talk
18.09.2018 - 141 Min.

WKKF LARP: LARP-Sommer, Schattenseiten von LARP

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Der Sommer ist die Hochzeit für LARP. Jens Scholz und Jan Nork berichten von LARPs und Treffen der Community in Europa der vergangenen Monate. Neben einer Tour nach Weißrussland geht's um den Unterschied zwischen Mini-LARPs und LARPs sowie Groß-Cons. Das gute Wetter habe für viele Teilnehmer und entspanntere Tage als im Vorjahr gesorgt. Ein weiteres Thema ist der Workshop "Safety in LARP", der im Vorfeld vom "Mittelpunkt" stattfindet. Dort werde es vor allem um Missbrauch, Übergriffe, Rassismus und Grenzüberschreitungen im Umfeld vom LARP gehen. Jan und Jens sprechen außerdem ausführlich über die Schattenseiten des LARP. Sie sind genervt von den größtenteils ähnlichen Storys, dem immer gleichen Ablauf der Cons und den sich sehr stark ähnelnden Gegnerfiguren. Wenn aber die Organisatoren etwas daran ändern wollen würden, würden viele Spieler rebellieren. Weitere Knackpunkte seien Erwartungen und Ansprüche, die immer wieder auseinanderklaffen würden. Frustration sei daher häufig Programm.

12