NRWision
Lade...

14 Suchergebnisse

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster
Talk
06.02.2019 - 110 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ??? und das Bergmonster" ist die 14. Folge der Detektiv-Hörspiele - ein Klassiker der Reihe. In ihrem Podcast nehmen Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein die Episode inhaltlich auseinander. Sie stellen fest: Die Folge ist für sie zwar eher eine der schwächeren, doch sie hat auch interessante Seiten. Die Podcaster erklären, inwiefern "Die drei ??? und das Bergmonster" Elemente der Schriftstellerin Agatha Christie enthält. Sie machen auch deutlich, was an dieser "drei ???"-Folge ganz anders ist. Hanno Boskma, Sebastian Graf, und Stefan Klein beschreiben außerdem, wie sich die Buchvorlage vom Hörspiel unterscheidet und was die Übersetzung aus dem Englischen Grundlegendes an der Geschichte geändert hat.

1
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Der namenlose Gegner
Talk
13.12.2018 - 120 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Der namenlose Gegner

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

In "Die drei ??? – Der namenlose Gegner" verliert Detektiv Bob Andrews sein Gedächtnis. Skinny Norris, der Erzfeind der "drei ???", steckt dahinter. Die Jungs vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" gehen die Geschichte nach und nach durch. Dabei stoßen sie auf unschlüssige Stellen, emotionale Szenen und ein ganz besonderes Lied. Auch, dass diese Folge von Kari Erlhoff geschrieben wurde, ist Thema. Diese ist nämlich eine der wenigen Autorinnen, die für die Hörspielreihe schreiben durfte.

2
Fragezeichenpod: … und der Fluch des Rubins
Talk
05.12.2018 - 92 Min.

Fragezeichenpod: … und der Fluch des Rubins

Podcast zur Hörspielreihe "Die drei ???" von Thorsten Runte und Fabian Thiel

In "Die drei ??? und der Fluch des Rubins" geht es, wie der Name schon erahnen lässt, um einen wertvollen Rubin. Die Detektive kommen durch Büsten von wichtigen Persönlichkeiten mit dem Edelstein in Kontakt. Thorsten Runte und Fabian Thiel besprechen die Geschichte, die bereits 1969 erschienen ist. Die Podcaster fragen sich zudem, ob es nicht doch Tote in der "Die ??? Fragezeichen"-Serie geben könnte.

3
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Rufmord
Talk
22.11.2018 - 67 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Rufmord

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ???: Rufmord" hebt sich von anderen Episoden der Hörspiel-Reihe ab. Was genau die 99. Folge der Geschichten rund um die drei Detektive so besonders macht, besprechen die Jungs von "Rescherschen & Arschiv" in ihrem Podcast. Dabei gehen sie besonders auf die Figur Dr. Clarissa Franklin ein, die sowohl zu Bob als auch zu Justus eine ganz besondere Beziehung hat. Außerdem sprechen die drei Podcaster über den schlechtesten Sprecher des Hörspiels und darüber, was an der Folge "Rufmord" nicht unbedingt logisch erscheint.

4
Sekhmet - Die Kunstdiebstähle
Kurzfilm
10.10.2018 - 27 Min.

Sekhmet - Die Kunstdiebstähle

Kurzfilm von RPS-Productions aus Hamm

Ein Serie von Kunstdiebstählen beschäftigt Kommissar Rick. Schnell verdächtigt er die Nachrichtenreporterin Sofia Moss. Diese hütet ein unerwartetes Geheimnis. Doch so viel sei verraten: Eine göttliche Kraft steuert die Ereignisse in der Stadt … Der Kurzfilm von Frank-Michael Rost wurde von 1995 bis 1996 gedreht. Die Fertigstellung zog sich aufgrund der damals nur schwer zu realisierenden optischen Effekte bis ins Jahr 2000 hin. Der heute bekannte Fernsehschauspieler Nicolay Weller spielt ebenfalls in dem Kurzfilm mit.

5
Die ganze Welt in einem Buch
Kurzfilm
05.09.2018 - 5 Min.

Die ganze Welt in einem Buch

Kurzfilm von Anja Lindner aus Dortmund

Nach dem Tod seines Vaters bleibt es an Kilian hängen, das Haus seines Vaters zu entrümpeln. Beim Aufräumen findet er ein altes Buch, in dem nichts steht. Während er sich das Buch genauer anschaut, merkt er, dass es ihn und seine Art zu leben, verändert … Der emotionale Kurzfilm ist gleichzeitig der Abschlussfilm von Anja Lindner, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision.

6
Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen
Serie
24.07.2018 - 5 Min.

Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim trifft am vereinbarten Punkt auf den bisher verschwundenen Jason. Er ist plötzlich wieder da und sagt, dass er festgehalten wurde und auch er jetzt mysteriöse Nachrichten von einem "Jason" bekommt. Gemeinsam brechen er und Kim zu einem Treffen auf, zu dem sie mit einer weiteren Nachricht bestellt werden … Die Krimi-Serie "Angstspiele" von Elias-Julian Brumme aus Kempen ist angelehnt an die US-Mysteryserie "Pretty Little Liars" und spielt in Kempen.

7
The Irrelevants: Irrationale Wut – "Harry Potter: Hogwarts Mystery", "Avengers: Infinity War"
Talk
04.07.2018 - 73 Min.

The Irrelevants: Irrationale Wut – "Harry Potter: Hogwarts Mystery", "Avengers: Infinity War"

Medien- und Philosophie-Podcast von Robin Sturm und Mandy Siebertz aus Siegen

In "The Irrelevants" sprechen Robin Sturm und Mandy Siebertz über YouTube, Filme, Musik und allerlei andere Dinge. In dieser Folge ist irrationale Wut das Thema. Die Podcaster ärgern sich unter anderem über das Handyspiel "Harry Potter: Hogwarts Mystery". Um weiterspielen zu können, müsse entweder lange gewartet oder Geld gezahlt werden. Auch der Science-Fiction-Actionfilm "Avengers: Infinity War" trifft nicht die Erwartungen der beiden. Die Bausätze "Nintendo Labo" für die "Nintendo"-Switch-Konsole findet Robin allerdings sehr interessant. Diese Pappkreationen würden viele neue Möglichkeiten zum Spielen bieten. Robin und Mandy sprechen außerdem über ihre Studiensituation, Parkplätze an der Uni und Zukunftspläne.

8
WKKF LARP: "Zeitgeist: Forever Young 2018", LARP in Elbtal
Talk
07.06.2018 - 117 Min.

WKKF LARP: "Zeitgeist: Forever Young 2018", LARP in Elbtal

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Der "Zeitgeist: Forever Young"-LARP findet Anfang April 2018 in Elbtal bei Limburg statt. Die Spieler sind dort als Geisterjäger in zwei verschiedenen Jahrzehnten unterwegs: Einmal finden sich die Charaktere beim "Live Action Role Playing" in den Jahren 1976 bis 1977 in den Zwanzigern ihrer Rolle wieder. In weiteren Spielphasen befinden sie sich im Jahr 1997 in der Midlife-Crisis. Die Inhalte entwickeln die Spieler größtenteils selbst, da sie nur wenige Infos zu ihrem Charakter und dem Plot vorgegeben bekommen. Jens Scholz ist als Teil des Organisations-Teams vor Ort, Jan Nork als "NSC" – also als Nicht-Spieler-Charakter. Sie berichten, wie das dichte Setting mit vielen Artefakten und Musik den Plot beeinflusst hat. Außerdem erzählen einige Spieler von ihren Erfahrungen im Spiel. Im Oktober 2018 findet ein weiterer "Zeitgeist"-LARP statt.

9
Unruhr
Kurzfilm
30.01.2018 - 35 Min.

Unruhr

Film von Studierenden der Fachhochschule Dortmund

An einem See nahe der Ruhr verschwinden immer wieder Kinder. Eine alte Frau, die ihren Sohn genau dort verloren hat, will das Rätsel um den See lösen. Durch einen Zufall landet auch Maila mit ihrer Mutter an dem See. Das Mädchen hat übersinnliche Fähigkeiten - und trifft am See auf den Grund, warum die Kinder genau hier verschwinden … Der Mystery-Kurzfilm ist als Projektarbeit des Seminare "Filmproduktion und Montage- Spielfilm" und "Sounddesign/Soundediting" im Bachelor-Studiengang "Film&Sound" an der Fachhochschule Dortmund entstanden.

10
Alles Neu Spezial: "Twin Peaks", US-amerikanische Fernsehserie
Talk
05.10.2017 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Twin Peaks", US-amerikanische Fernsehserie

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die US-amerikanische Fernsehserie "Twin Peaks" verbindet die Genres Krimi, Mystery und Horror. Die ersten beiden Staffeln wurden bereits Anfang der 90er ausgestrahlt, die dritte startete erst 2017. Im "Alles Neu Spezial" spricht Axel Niermann mit dem Künstler Crustchoph Droste über die bisher einzige TV-Serie des Oscar-nominierten Produzenten David Lynch. Dieser macht hauptsächlich Filme wie beispielsweise "Blue Velvet". Trotzdem habe die Sendung laut Niermann Kultstatus erreicht – ebenso wie der Soundtrack. "Musik kann Geschichten und Emotionen gleichzeitig transportieren", sagt Droste. Deswegen sei der Soundtrack genauso wichtig wie die Akteure und die Gestaltung einer Produktion. Niermann und der David-Lynch-Kenner sprechen außerdem über das Schaffen des Komponisten Angelo Badalamenti, der den Soundtrack für "Twin Peaks" schrieb. Auch wenn die dritte Staffel der Serie erst 25 Jahre nach der zweiten ausgestrahlt wird, ist ein großer Teil der Besetzung gleichgeblieben.

11
Nahtod
Kurzfilm
04.07.2017 - 23 Min.

Nahtod

Kurzfilm von Melvin Busch, Universität Siegen

Der Polizist Jack wird in einer Dienstnacht schwer verletzt und erwacht anschließend in einer anderen Welt. Dort trifft er auf seine verstorbene Familie in einer idyllischen Landschaft. Ein Film zwischen zwei Welten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Filmemacher Melvin Busch ist mit "Nahtod" war in der Kategorie "Beste Kamera" für Siegener Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2017" nominiert.

12