NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Business & Mensch: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf
Talk
14.10.2019 - 4 Min.

Business & Mensch: Birgit Kessler – Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Birgit Kessler ist die Geschäftsführerin vom ambulanten Pflegedienst "Die Pflege" in Moers. Im Interview mit Tarek Lababidi vom Podcast "Business & Mensch" erklärt sie, wie sie in ihrem Betrieb für Familienfreundlichkeit sorgt. Da für Birgit Kessler viele Frauen mit Kindern arbeiten, hat der Betrieb für diese eine Ferien- und Spontanbetreuung in einem Bauwagen eingerichtet. Im Gespräch erzählt sie, wie sie ihre Mitarbeiterinnen außerdem unterstützt. Birgit Kessler berichtet auch von einem weiteren Betreuungsprojekt, das für 2020 geplant ist.

1
Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo
Bericht
16.07.2019 - 3 Min.

Nilpferd-Baby Nils im Kölner Zoo

Bericht von Walter Schramm aus Köln

Im Kölner Zoo ist ein Nilpferd-Baby geboren worden. Es ist der erste Flusspferd-Nachwuchs seit 2005. Walter Schramm dokumentiert einen Gehege-Spaziergang von Muttertier "Jenny" und ihrem Jungtier. Besucher konnten sich an der Namensfindung des kleinen Nilpferdbullen beteiligen. Walter Schramm hatte den Namen Nils vorgeschlagen. Bei einer Abstimmung gewinnt der Vorschlag. Das Nilpferd-Baby trägt somit ab sofort den Namen "Nils".

2
Logbuch: StuPa-Sitzung vom 5. Juni 2019 der Uni Siegen
Bericht
12.06.2019 - 4 Min.

Logbuch: StuPa-Sitzung vom 5. Juni 2019 der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1, dem Campusradio an der Universität Siegen

Nachdem die vergangene StuPa-Sitzung nicht allzu viele Neuerungen mit sich brachte, konnten bei der Sitzung am 5. Juni 2019 erste Erfolge erzielt werden. In "Logbuch" berichtet Moderator Patrick Berger über die Ergebnisse der letzten Sitzung. Besonders das Thema "Studieren mit Kind" stand im Vordergrund der Sitzung. Aber auch über weitere Forderungen wurde gesprochen, wie zum Beispiel ein neuer Basketballkorb auf dem Campus der Uni Siegen.

3
Yunis
Kurzfilm
29.05.2019 - 4 Min.

Yunis

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Yunis hat zum 18. Geburtstag einen Brief von seiner Adoptivmutter bekommen. Jetzt ist er 22 und hat endlich eine Antwort für sie. Der Kurzfilm "Yunis" erzählt, welche Probleme man als Adoptivkind zu bewältigen hat. Der Film wirft Fragen nach Identität und Zugehörigkeit auf. "Yunis" wurde in der Kategorie "Bester narrativer Film" für den "Goldenen Monaco 2019" nominiert. "Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis der Universität Siegen, der jährlich an Studenten verliehen wird.

4
Scott & Gott: Sie fährt noch ...!
Kommentar
04.04.2019 - 3 Min.

Scott & Gott: Sie fährt noch ...!

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Gott wird vieles anvertraut: Sünden, Laster, aber auch Verantwortung wird gerne auf den Schultern des Herrn abgeladen. Moderator Martin Scott berichtet in seiner Sendung davon, dass seine Mutter zuletzt ihre Verantwortung im Straßenverkehr an Gott übergeben hat: An ihrem Rückspiegel hänge seit kurzem ein Bibelvers. Was dieser besagt und welche Rückschlüsse Martin Scott daraus zieht, erklärt er in "Scott & Gott".

5
Herzfrequenz: Schwangerschaft, Kinderwunsch, Gentests vor der Geburt
Magazin
21.02.2019 - 58 Min.

Herzfrequenz: Schwangerschaft, Kinderwunsch, Gentests vor der Geburt

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Die amerikanische Schauspielerin Kim Kardashian ist Mutter von vier Kindern. Ihre jüngsten zwei Kinder wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Das Team von "Herzfrequenz" erklärt, wie das funktioniert. Außerdem geht es um die Schwangerschaft an sich: Was verändert sich dabei im Körper der Frau? Auch die rechtliche Situation um Schwangerschaftsabbrüche ist Thema der Sendung.

6
Welle WBT: Monika Hess-Zanger, Schauspielerin
Magazin
04.02.2019 - 55 Min.

Welle WBT: Monika Hess-Zanger, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Schauspielerin Monika Hess-Zanger übernimmt die Hauptrolle im Stück "Mutter Courage und ihre Kinder" am Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster. Mit den Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender analysiert sie das Stück. Das Trio spricht über die Hintergründe der Geschichte von Bertolt Brecht und über den Charakter "Mutter Courage". In "Welle WBT" berichten Sylvia Drobny und Florian Bender außerdem über Neuigkeiten aus dem WBT und weitere Veranstaltungen des Theaters.

7
Nahaufnahme: Evi Spies - Zwischen Spielplatz und Selbstverwirklichung
Reportage
09.10.2018 - 8 Min.

Nahaufnahme: Evi Spies - Zwischen Spielplatz und Selbstverwirklichung

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Evi Spies ist Mutter, Studentin und Berufstätige - alles gleichzeitig. Die Studentin der Kulturwissenschaften an der TU Dortmund ist eine von vielen Studierenden mit Kind. Bei so einem Alltag ist Stress vorprogrammiert: Evi Spies steht jeden Morgen um 5 Uhr auf, um alles zu schaffen. Zwischen Spielplatz und Selbstverwirklichung muss die junge Frau schauen, dass Kind, Studium und ihr eigenes Leben gleichermaßen nicht zu kurz kommen. Ein Team der TV-Lehrredaktion "KURT" stellt die Mutter in einem Porträt vor.

8
Lemar
Kurzfilm
05.07.2018 - 8 Min.

Lemar

Kurzfilm aus Münster - produziert mit Unterstützung vom Bürgerhaus Bennohaus

Ein Unfall passiert, die Mutter stirbt: ein Horrorszenario für jede Familie. Wie muss es dann sein, wenn der Vater durch den Schock ein solches Trauma erlebt, dass er nicht mehr sprechen kann? Die einfachsten Dinge im Leben gehen nicht mehr: ob man der Tochter ein Buch vorlesen oder einfach Essen bestellen will. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, zeigt der Kurzfilm "Lemar" von Ammar Alkaram, der aus Syrien geflüchtet ist und im Bennohaus in Münster arbeitet.

9
Mensch Frau: Die erste Woche im neuen Job
Kommentar
06.02.2018 - 4 Min.

Mensch Frau: Die erste Woche im neuen Job

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Arbeit, Kinder und Alltag - wie bekommt man das alles gut zusammen? Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin hat seit kurzem einen neuen Job und lernt jetzt wieder neu, ihren Tag zu strukturieren. Zwischen Obst schneiden, Wäsche waschen und der Fahrt mit den Kindern zur Musikschule reflektiert sie über ihren ersten Zeitraum als arbeitende Mutter - mit allen Vor- und Nachteilen, die das mit sich bringt. Ihre Devise: Organisation ist alles!

10
Mensch Frau: Mutter werden, Mutter sein
Talk
16.01.2018 - 7 Min.

Mensch Frau: Mutter werden, Mutter sein

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

"Essen, Schlafen, Singen, Kacken" - durch Kinder ändert sich das Leben einer Frau komplett. Bei "Mensch Frau" spricht Charlotte Echterhoff mit der werdenden Mutter Kate. Sie fragt Kate, ob sie sich schön findet, wie viel Kaffee sie trinkt und ob sie schon mal vor jemand anderem ihren Stuhlgang hatte. Die Antworten kommentiert Charlotte Echterhoff dann. Als Mutter, die aus dem Gröbsten raus ist, gibt sie ihren Senf dazu. Denn sie weiß, dass man als Mutter auch mal vor den Kindern aufs Klo muss und sich mit vier Stunden Schlaf am Stück zufrieden geben muss.

11
Mensch Frau: Berufseinstieg in Teilzeit
Kommentar
10.01.2018 - 9 Min.

Mensch Frau: Berufseinstieg in Teilzeit

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Charlotte Echterhoff hat es geschafft: Sie hat einen neuen Job - und das in Teilzeit, so wie sie es gesucht hat! Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für sie ein wichtiges Thema - und sie findet, dass sich nicht nur Frauen dafür einsetzen sollten. Denn nur wenn auch die Väter für ihre Familienrechte am Arbeitsplatz einstehen, haben alle Familienmitglieder etwas davon, sagt sie. Ihr Arbeitgeber folgt dem "Audit Beruf und Familie", einem Branchen-Siegel für familienfreundliche Betriebe - und das unterstützt Charlotte Echterhoff vollkommen.

12