NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Kommentar
04.04.2019 - 3 Min.

Scott & Gott: Sie fährt noch ...!

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de ODER Radio MK

Gott wird vieles anvertraut: Sünden, Laster, aber auch Verantwortung wird gerne auf den Schultern des Herrn abgeladen. Moderator Martin Scott berichtet in seiner Sendung davon, dass seine Mutter zuletzt ihre Verantwortung im Straßenverkehr an Gott übergeben hat: An ihrem Rückspiegel hänge seit kurzem ein Bibelvers. Was dieser besagt und welche Rückschlüsse Martin Scott daraus zieht, erklärt er in "Scott & Gott".

1
Magazin
21.02.2019 - 58 Min.

Herzfrequenz: Schwangerschaft, Kinderwunsch, Gentests vor der Geburt

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Die amerikanische Schauspielerin Kim Kardashian ist Mutter von vier Kindern. Ihre jüngsten zwei Kinder wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Das Team von "Herzfrequenz" erklärt, wie das funktioniert. Außerdem geht es um die Schwangerschaft an sich: Was verändert sich dabei im Körper der Frau? Auch die rechtliche Situation um Schwangerschaftsabbrüche ist Thema der Sendung.

2
Magazin
04.02.2019 - 55 Min.

Welle WBT: Monika Hess-Zanger, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Schauspielerin Monika Hess-Zanger übernimmt die Hauptrolle im Stück "Mutter Courage und ihre Kinder" am Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster. Mit den Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender analysiert sie das Stück. Das Trio spricht über die Hintergründe der Geschichte von Bertolt Brecht und über den Charakter "Mutter Courage". In "Welle WBT" berichten Sylvia Drobny und Florian Bender außerdem über Neuigkeiten aus dem WBT und weitere Veranstaltungen des Theaters.

3
Reportage
09.10.2018 - 8 Min.

Nahaufnahme: Evi Spies - Zwischen Spielplatz und Selbstverwirklichung

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Evi Spies ist Mutter, Studentin und Berufstätige - alles gleichzeitig. Die Studentin der Kulturwissenschaften an der TU Dortmund ist eine von vielen Studierenden mit Kind. Bei so einem Alltag ist Stress vorprogrammiert: Evi Spies steht jeden Morgen um 5 Uhr auf, um alles zu schaffen. Zwischen Spielplatz und Selbstverwirklichung muss die junge Frau schauen, dass Kind, Studium und ihr eigenes Leben gleichermaßen nicht zu kurz kommen. Ein Team der TV-Lehrredaktion "KURT" stellt die Mutter in einem Porträt vor.

4
Magazin
09.08.2018 - 49 Min.

Im Glashaus: Tagesmütter und Tagesväter

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Eine Tagesmutter oder ein Tagesvater arbeitet im Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis sowie in Iserlohn selbstständig und wird durch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) betreut. Im Interview erzählt die Leiterin der AWO Kindertagespflege Hagen, Marion Battista, wie sie Tagespersonen begleiten und für Familien eine passende Betreuungsperson auswählen. Battista hat die Tagespflege mit 14 Tagesmüttern aufgebaut. Heute sind es allein in Iserlohn 72 Tagespersonen. Moderatorin Charlotte Kroll besucht die Tagesmutter Yvonne Gebert und ihre Tageskinder in ihrem Garten. Außerdem informiert Kai Maibaum, der Leiter des Jugendamtes Iserlohn, in der Sendung über das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) NRW. Darin ist beispielsweise vermerkt, dass Tagespersonen nur bis zu fünf Kinder betreuen dürfen.

5
Kurzfilm
05.07.2018 - 8 Min.

Lemar

Kurzfilm aus Münster - produziert mit Unterstützung vom Bürgerhaus Bennohaus

Ein Unfall passiert, die Mutter stirbt: ein Horrorszenario für jede Familie. Wie muss es dann sein, wenn der Vater durch den Schock ein solches Trauma erlebt, dass er nicht mehr sprechen kann? Die einfachsten Dinge im Leben gehen nicht mehr: ob man der Tochter ein Buch vorlesen oder einfach Essen bestellen will. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, zeigt der Kurzfilm "Lemar" von Ammar Alkaram, der aus Syrien geflüchtet ist und im Bennohaus in Münster arbeitet.

6
Kommentar
06.02.2018 - 4 Min.

Mensch Frau: Die erste Woche im neuen Job

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Arbeit, Kinder und Alltag - wie bekommt man das alles gut zusammen? Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin hat seit kurzem einen neuen Job und lernt jetzt wieder neu, ihren Tag zu strukturieren. Zwischen Obst schneiden, Wäsche waschen und der Fahrt mit den Kindern zur Musikschule reflektiert sie über ihren ersten Zeitraum als arbeitende Mutter - mit allen Vor- und Nachteilen, die das mit sich bringt. Ihre Devise: Organisation ist alles!

7
Talk
16.01.2018 - 7 Min.

Mensch Frau: Mutter werden, Mutter sein

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

"Essen, Schlafen, Singen, Kacken" - durch Kinder ändert sich das Leben einer Frau komplett. Bei "Mensch Frau" spricht Charlotte Echterhoff mit der werdenden Mutter Kate. Sie fragt Kate, ob sie sich schön findet, wie viel Kaffee sie trinkt und ob sie schon mal vor jemand anderem ihren Stuhlgang hatte. Die Antworten kommentiert Charlotte Echterhoff dann. Als Mutter, die aus dem Gröbsten raus ist, gibt sie ihren Senf dazu. Denn sie weiß, dass man als Mutter auch mal vor den Kindern aufs Klo muss und sich mit vier Stunden Schlaf am Stück zufrieden geben muss.

8
Kommentar
10.01.2018 - 9 Min.

Mensch Frau: Berufseinstieg in Teilzeit

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Charlotte Echterhoff hat es geschafft: Sie hat einen neuen Job - und das in Teilzeit, so wie sie es gesucht hat! Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für sie ein wichtiges Thema - und sie findet, dass sich nicht nur Frauen dafür einsetzen sollten. Denn nur wenn auch die Väter für ihre Familienrechte am Arbeitsplatz einstehen, haben alle Familienmitglieder etwas davon, sagt sie. Ihr Arbeitgeber folgt dem "Audit Beruf und Familie", einem Branchen-Siegel für familienfreundliche Betriebe - und das unterstützt Charlotte Echterhoff vollkommen.

9
Talk
15.11.2017 - 10 Min.

Mensch Frau: Iris Weinmann, "Momcoach" im Interview

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Wie lassen sich Kinder und Karriere am besten vereinbaren? Iris Weinmann von "Momcoach" hat eine klare Antwort: Durch die Selbstständigkeit. Sie selbst hat sich "aus der Not heraus" selbstständig gemacht und coacht nun Mütter, die sich ebenfalls selbstständig machen wollen. Charlotte Echterhoff spricht mit Iris Weinmann über ihre eigene Geschichte, über Glaubenssätze, ihre Erfahrungen als Coach und die Chancen von Müttern auf dem Arbeitsmarkt.

10
Kommentar
10.10.2017 - 6 Min.

Mensch Frau: Frauencafé ohne Singkreis

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Burkinis im Freibad, Arbeit, Betreuung, Mittagessen. Das sind einige der Themen, die im Frauencafé (ohne Singkreis) zur Sprache kommen. Charlotte Echterhoff hat sich mit fünf anderen Frauen im Kindergarten getroffen und spricht im Video über die Erfahrungen. Das Frauencafé ist eine regelmäßige Veranstaltung im Kindergarten von Charlottes Sohn. Mit viel Sinn für Details und Humor beobachtet und kommentiert sie sich und die anderen Frauen.

11
Kommentar
05.09.2017 - 12 Min.

Mensch Frau: Warum Politik? #btw17Challenge

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Ende September 2017 steht die Bundestagswahl an. Für Charlotte Echterhoff von "Mensch Frau" ist das der richtige Anlass, um über ein wichtiges Thema zu sprechen: Politik! Warum sollte man sich gerade jetzt für Politik interessieren? Und sollte man das überhaupt? Auf diese Fragen findet Charlotte Echterhoff klare Antworten. Außerdem verrät sie, was hinter dem Schlagwort "#btw17Challenge" steckt und welche Alternativen es zum "Wahl-O-Mat" gibt.

12