NRWision
Lade...

73 Suchergebnisse

Halloweenfeier – Cover von "Je ne parle pas français"
Musikvideo
17.09.2019 - 3 Min.

Halloweenfeier – Cover von "Je ne parle pas français"

Musikvideo – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Zu den Klängen von "Je ne parle pas français" der Musikerin Namika haben die Kinder des YouTube-Musikparodie-Workshops ihren ganz eigenen Text gedichtet. Mit der Unterstützung des "Freigesprochen Mediencoaching"-Teams parodieren sie mit "Halloweenfeier" den beliebten Sommerhit. Mit ausgefeilten Reimen und witzigen Szenen singen die Kinder ihre selbsterdachte Halloween-Geschichte mit Biss. Hier dürfen auch Vampire, Hexen und Mumien rappen und im Takt wippen. Das Video entstand bereits in den Herbstferien 2018 im Rahmen des Kulturrucksacks NRW.

1
"Hardbone" - Rockband aus Hamburg
Bericht
25.07.2019 - 4 Min.

"Hardbone" - Rockband aus Hamburg

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

"Hardbone" aus Hamburg spielen Rock'n'Roll. Nach einem Konzert in Düsseldorf spricht das Team von "DR-TV" mit der Band. Die Jungs erzählen, wo sie als nächstes spielen werden. In der Sendung gibt es außerdem das Musikvideo zu einem Hit von "Hardbone": "No Man's Land" heißt der Song vom Album "Tailor Made". Es ist das vierte Studioalbum der Rock'n'Roll-Band aus Hamburg.

2
The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere
Musikvideo
25.07.2019 - 15 Min.

The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

"The Happy Gangstas" ist eine Party-Band aus Düsseldorf. Ihre Musik ist eine Mischung aus Swing, Gypsy Jazz, Pop und Punk. Für ihren eigenen Song "Cäsh in se Täsch" haben die Bandmitglieder ein Musikvideo produziert. Das Video ist auch eine Art kleiner Actionfilm. Die Veröffentlichung des Musikvideos wird mit einer Filmpremiere im Filmkunstkino Metropol. Regisseur und Bandmitglied Blasius Maltzahn erzählt im Interview mit DR-TV, wie der Film gedreht wurde. Im Anschluss gibt es das Musikvideo zu "Cäsh in se Täsch" von "The Happy Gangstas" in voller Länge.

3
Vor Ort: Malik Harris, Pop-Sänger beim KUNST!RASEN-Festival in Bonn
Interview
16.07.2019 - 16 Min.

Vor Ort: Malik Harris, Pop-Sänger beim KUNST!RASEN-Festival in Bonn

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Malik Harris gilt als Pop-Nachwuchshoffnung. Im Juli 2019 trat er beim "KUNST!RASEN"-Festival in Bonn als Support für die Indie-Rock-Band "Walk Off The Earth" auf. Im Interview vor dem Auftritt berichtet der 21-Jährige über seine dritte Single "Like That Again", die mittlerweile als EP erschienen ist. Außerdem spricht Malik Harris in "Vor Ort" über seinen Lieblingsfußballverein und darüber wie es ist, im Vorprogramm von James Blunt und den "Simple Minds" zu spielen.

4
Rockzentrale TV: "Desolators", Punk-Rock-Band aus Düsseldorf
Talk
04.07.2019 - 76 Min.

Rockzentrale TV: "Desolators", Punk-Rock-Band aus Düsseldorf

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

Die Band "Desolators" aus Düsseldorf bezeichnet ihre Musik als Punk-Rock'n'Roll. Im Interview mit Andreas Wagner von "Rockzentrale TV" erzählt die Gruppe von ihrer Gründung. Die Bandmitglieder sprechen auch darüber, in welchen Bands sie zuvor gespielt haben. Ein weiteres Thema des Interviews ist das "Flingern Open Air" in Düsseldorf. Bei dem Non-Profit-Festival tritt 2019 auch die Band "Desolators" auf. Andreas Wagner und die Musiker freuen sich: Für sie sei das "Flingern Open Air" immer ein großes Wiedersehen mit alten Bekannten.

5
Siegplatte: Klimasongs mit "Rise Against"
Bericht
25.06.2019 - 2 Min.

Siegplatte: Klimasongs mit "Rise Against"

Musikbeitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Um das Thema Umweltschutz geht's im Song "Ready To Fall" der Punk/Hardcore-Band "Rise Against". Das Musikvideo zum Song zeigt Umweltkatastrophen, abgeholzte Wälder und Tiere, die unter der schlechten Behandlung von Menschen leiden. Die Band "Rise Against" will damit wachrütteln - wie mit so vielen ihrer Songs, sagt Phil J. Richter vom Campusradio "Radius 92.1" in seiner Analyse.

6
Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend
Interview
13.05.2019 - 8 Min.

Der Goldene Monaco 2019 – Nominiertenabend

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis an der Universität Siegen, der es jungen Filmemachern ermöglicht, ihre Filme vorzuführen. Eine externe Jury aus Filmschaffenden und Filmwissenschaftlern kürt die besten Einsendungen. Beim "Nominiertenabend" werden alle Filme, die von der Jury 2019 für den "Goldenen Monaco" nominiert worden sind, gezeigt. Der Clou: Die Teilnehmenden wissen im Vorfeld nicht, ob ihr Film dabei ist. Janik vom Team des "Goldenen Monaco" erklärt im Interview mit "Radius 92.1"-Moderator Stefan Michler, welche Kategorien es gibt und wie der Abend abläuft.

7
Soul Crying Out – Musikvideo und Auftritt in Steinheim
Musikvideo
16.01.2019 - 23 Min.

Soul Crying Out – Musikvideo und Auftritt in Steinheim

Musikvideo aus Lemgo

"Soul Crying Out" ist eine Rockband aus Lippe. Sie besteht aus Arne Kandale, Markus Jansen, Jürgen Thesmann und Christian Szawalla. Mit einem Musikvideo zu ihrem Song "Keep the Childhood" stellen sie sich dem Publikum vor. Außerdem gibt es einen Konzert-Mitschnitt vom Auftritt bei der Veranstaltung "Rock am REWE" in Steinheim im Kreis Höxter. Dort ist "Soul Crying Out" als eine von vier Bands zu Gast.

8
FLUX: "Antiheld" bei Bochum Total 2018, Open-Air-Sommerkinos in Duisburg und Bochum
Magazin
20.09.2018 - 29 Min.

FLUX: "Antiheld" bei Bochum Total 2018, Open-Air-Sommerkinos in Duisburg und Bochum

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Mehr als 600.000 Zuschauer kommen zum Musikfestival "Bochum Total", bei dem 117 Bands auftreten. Eine von ihnen ist "Antiheld". Ihr Stil: Straßenköter-Pop - wie sie selbst dazu sagen. Im Interview mit "FLUX"-Redaktionsmitglied Hannah Stienen erzählen "Antiheld", wer von ihnen der Hammer und wer der Schraubstock ist. Zusätzlich lüften sie das Geheimnis, warum sie sich vor jedem Auftritt abknutschen. FLUX berichtet außerdem über Open-Air-Kinos in Bochum und Duisburg. Bei bestimmten Filmen werfen hier die Zuschauer auch gern mal mit Reis oder Toast um sich. Außerdem im Programm: ein neues Musikvideo von Mathilde.

9
Sonder-Bar
Musikvideo
05.09.2018 - 5 Min.

Sonder-Bar

Musikvideo von Michael Kirsche aus Mülheim an der Ruhr

"Sonder-Bar" ist Titel dieses Musikvideos von Michael Kirsche. In geheimnisvollen Illustrationen und mit einer ungewöhnlichen Thematik erzählt das Lied von einem seltsamen Ort der Begegnung - der "Sonder-Bar". Hier treffen sich einsame Gestalten und erleben ein einmaliges Abenteuer. Das Musikvideo ist angelehnt an die Lektüre "Der Steppenwolf" von Hermann Hesse.

10
Duo "Piti" - Metropolitan
Aufzeichnung
14.06.2018 - 7 Min.

Duo "Piti" - Metropolitan

Musikfilm aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Das Tänzer-Duo "Piti" aus Hannover gewann mit ihrer Mischung aus Tanz und Akrobatik im Jahr 2015 die ProSieben TV-Show "Got to Dance". In einem Musikvideo zu dem Lied "Doom" von Ryk stellen die Tänzer des Duos, Pierre Büchner und Timo Gödeke, einen Diebstahl in der Bahn dar, der sich zu einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte entwickelt. Das Musikvideo ist bei einer Vorstellung ihrer Show "Metropolitan" im GOP Varieté-Theater Hannover entstanden und für den "Publikumspreis" des Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" nominiert.

11
Zeitraffer - Rapper aus Aachen
Talk
14.06.2018 - 14 Min.

Zeitraffer - Rapper aus Aachen

Interview von NRWtv aus Aachen

Der Rapper "Zeitraffer" aus Aachen hat gerade sein neues Musikvideo zu dem Song "Lolita" herausgebracht. Im Interview mit "NRWtv Aachen" erzählt er, was er mit dem Rappen erreichen will und erklärt auch seinen Namen. Außerdem interviewt Jacqueline Manthei von "NRWtv Aachen" Justin, der Werbung für den Aachener Rapper "Zeitraffer" macht, sowie Romina, die Hauptdarstellerin im Musikvideo "Lolita".

12