NRWision
Lade...

888 Suchergebnisse

BergTV: Lesung von Elfi Steickmann in der Kneipe "Oma Kleinmann"
Bericht
07.11.2019 - 4 Min.

BergTV: Lesung von Elfi Steickmann in der Kneipe "Oma Kleinmann"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Autorin Elfi Steickmann liest in der urigen Kölner Kneipe "Oma Kleinmann" ihre eigenen Texte. In diesen geht es um ihre Heimat Köln. Elfi Steickmann erzählt, was ihr die Stadt bedeutet und wie es sich anfühlt, dort zu leben. Für eine lockere Atmosphäre sorgt zwischendurch die Blues-, Rock und Folk-Band "Thoug Kid".

1
Everybody's Dada:  ODed Again
Kunst
05.11.2019 - 4 Min.

Everybody's Dada: ODed Again

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Matthew Dickson ist ein Folk-Musiker aus Glasgow. Gemeinsam mit der Künstlerin Wilda WahnWitz macht er eine spontane Session: Auf seiner Gitarre spielt Matthew Dickson einen Song, während Wilda WahnWitz sich dazu bewegt. Die Künstlerin verfremdet das Lied und die Performance im Nachhinein, indem sie die Aufnahme rückwärts zeigt und mit mehreren Bildebenen übereinanderlegt. Unter dem Motto "Everybody's Dada" entsteht so ein experimentelles Kunstwerk.

2
Rheinzeit: Mahnwache gegen Antisemitismus, "KulturTandem" 2019 in Krefeld
Magazin
04.11.2019 - 57 Min.

Rheinzeit: Mahnwache gegen Antisemitismus, "KulturTandem" 2019 in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Mehr als 700 Menschen versammeln sich Mitte Oktober 2019 zur Mahnwache gegen Antisemitismus am Mahnmal in Krefeld. Anlass dazu ist der Anschlag auf eine Synagoge in Halle. Das Team der "Rheinzeit" ist bei den Ansprachen von Bürgermeisterin Gisela Klaer und Polizeipräsident Rainer Furth vor Ort. Reporter Rolf Frangen spricht außerdem mit einigen Teilnehmern und außerdem mit Joachim Watzlawik, der ein Programm zur Offenheit der Synagoge unterstützt. Außerdem findet in Krefeld ab Ende Oktober das inklusive Kultur-Festival "KulturTandem 2019" statt. In der "Rheinzeit" spricht Rolf Frangen mit Organisatorin Iris Colsman vom Kompetenzzentrum "Selbstbestimmt Leben". Außerdem sprechen Organisator Gerd Rieger und ein Musiker der Band "Rock am Ring" über das Programm beim "KulturTandem 2019"

3
Roxi – Kulturbühne in Witten
Magazin
29.10.2019 - 54 Min.

Roxi – Kulturbühne in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Das "Roxi" ist etwas versteckt im Herzen des Wiesenviertels in Witten zu finden. Joscha Denzel ist zu Gast bei "Antenne Witten" und stellt als Organisator das Programm des "Roxi" vor. Im Veranstaltungsraum samt Bühne finden regelmäßig Partys, ein Kindertheater und Jazz-Konzerte statt. Auch außer der Reihe ist einiges zu sehen. Joscha Denzel freut sich besonders auf den zweiten Teil der Bühnenfassung vom Film "Der Gott des Gemetzels". Das Stück wird von der Theatergruppe "Madcaps" aus Bochum und Witten aufgeführt. Außerdem sind auch viele lokale Bands auf der Bühne im "Roxi" zu sehen. Es treten zum Beispiel die "Waveland Gang" und "Jason Pollux" aus Witten auf. Bis zu 100 Personen kann das "Roxi" zum Tanzen und Feiern einladen. Joscha Denzel ist auch für das Programm des Kulturzentrums "WERK°STADT" zuständig. Besonderes Highlight im neuen Programm werde die Lesung von Frank Goosen sein, verrät er im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer.

4
Backstage Spezial: Sivan Talmor, Sängerin aus Israel
Talk
29.10.2019 - 20 Min.

Backstage Spezial: Sivan Talmor, Sängerin aus Israel

Interview-Reihe von Kanal 21 aus Bielefeld

Sivan Talmor ist eine israelische Sängerin aus Tel Aviv. In ihrem Heimatland belegt Sivan Talmor 2012 den zweiten Platz bei der Castingshow "The Voice". Bereits mit neun Jahren fängt sie an, Operngesang zu lernen – damals noch auf Hebräisch. Inzwischen singt Sivan Talmor auf Englisch und tritt weltweit auf. Auf ihrer Welt-Tournee ist die Künstlerin zu Gast beim "Backstage"-Interview in Bielefeld. Mit Moderatorin Fabiola Bleckmann spricht Sivan Talmor aus Israel über den Verlauf ihrer Karriere.

5
Alles Neu Spezial: "Mosayk & Tobzen", Hip-Hop-Duo aus Bielefeld
Talk
24.10.2019 - 61 Min.

Alles Neu Spezial: "Mosayk & Tobzen", Hip-Hop-Duo aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Das Hip-Hop-Duo "Mosayk & Tobzen" ist zu Gast im "Alles Neu Spezial". Das Duo setzt sich aus dem DJ und Produzenten "Mosayk" und dem Rapper "Tobzen" zusammen. Seit etwa zwei Jahren basteln die beiden an gemeinsamer Musik. Im Gespräch mit Moderator Axel Niermann erzählen die Musiker, wofür sie als "Mosayk" und "Tobzen" stehen, wer welche Aufgaben im Duo übernimmt und was sie vor ihrer gemeinsamen Zeit schon alles gemacht haben. Weiter sprechen die beiden Rapper über ihre Anfänge als Musiker, wie sie überhaupt zur Musik gekommen sind und ihre Verbindung zu Minden. Mitgebracht haben sie auch ihr neues Album "Hinter den Spiegeln" – inspiriert von der Fortsetzung der Geschichte "Alice im Wunderland". In der Sendung werden einige Songs vom neuen Album gespielt. Die beiden Rapper erzählen zudem, wie die Platte entstanden ist und welche Künstler involviert waren. "Mosayk" berichtet außerdem von seinem eigenen Projekt.

6
rs1.tv: Klimapaket, Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker e.V.
Magazin
23.10.2019 - 12 Min.

rs1.tv: Klimapaket, Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker e.V.

Lokalmagazin aus Remscheid

Die Bundesregierung hat einen ersten Gesetzesentwurf für ein Klimapaket vorgelegt. Die "rs1.tv"-Reporter sprechen mit CDU-Mitglied und Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt über den Gesetzesentwurf. Außerdem besuchen die Reporter die "Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker". Der Verein feiert sein 20-jähriges Jubiläum. "rs1.tv" spricht mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Christian Kirchner und mit den Dirigentinnen Bar Avni und Silke Löhr über die Projekte der Orchesterakademie.

7
Christiane Dénes, bildende Künstlerin, Musikerin und Schriftstellerin
Interview
22.10.2019 - 36 Min.

Christiane Dénes, bildende Künstlerin, Musikerin und Schriftstellerin

Interview von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Christiane Dénes ist bildende Künstlerin aus Aachen, wo sie im "atelier radar't" ihre Kunst ausstellt. Lorenz Kogel besucht die Künstlerin dort und spricht mit ihr unter anderem über ihr neues Projekt namens "Trans-Plant". In dem Projekt behandelt sie das Thema Organspende und Organhandel künstlerisch. In ihren Werken greift Christiane Dénes regelmäßig gesellschaftlich relevante Themen auf. Die Künstlerin arbeitet zudem auch als Musikern und Schriftstellerin.

8
loxodonta: Claudia Hirschfeld, Organistin
Porträt
10.10.2019 - 48 Min.

loxodonta: Claudia Hirschfeld, Organistin

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Claudia Hirschfeld ist eine professionelle Organistin aus Hagen. Seit über 30 Jahren ist sie als Musikerin unterwegs und bereist mittlerweile die ganze Welt. In Hamm gibt sie anlässlich des Treffens ihres Fanclubs ein Orgel-Konzert, zu dem Fans aus ganz Europa kommen. Christa Weniger begleitet das Konzert mit der Kamera und spricht mit Claudia Hirschfeld. Im Interview erzählt diese, welche weiteren Pläne sie für die nächste Zeit verfolgt.

9
B-Side-Funk: Sound-Session-Special
Magazin
10.10.2019 - 54 Min.

B-Side-Funk: Sound-Session-Special

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

In der "fylmklasse" der Kunstakademie Münster fand im September 2019 eine Sound-Session statt. Bei der Sound-Session jammten unterschiedliche Künstler gemeinsam mit konventionellen, digitalen sowie außergewöhnlichen und selbstgebauten Instrumenten. Die Reporter vom "B-Side-Funk" begleiteten die Sound-Session und haben Ausschnitte davon in dieser Sendung präsentiert. Außerdem sprachen sie mit verschiedenen Musikern über deren künstlerischen Hintergrund.

10
Maroula Blades und George Henry beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Kunst
09.10.2019 - 11 Min.

Maroula Blades und George Henry beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Maroula Blades ist eine afro-britische Lyrikerin, die in Berlin lebt. Ihre Gedichte sind melodisch und gleichzeitig sozialkritisch. Musikkompositionen von George Henry unterstützen ihre Lesung beim "Offlyrikfestival 2017" in Düsseldorf. Die Gedichte von Maroula Blades werden außerdem von passenden Fotos begleitet, die im Hintergrund erscheinen. So entsteht ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk.

11
Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss
Bericht
08.10.2019 - 25 Min.

Horst Gläsker – Ausstellung "Zufall und Präzision" in Neuss

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Horst Gläsker ist ein Künstler aus Düsseldorf. Seine Kunstwerke malt er nicht nur auf Leinwände, sondern auch auf Teppiche. Tapeten wurden ebenfalls von Horst Gläsker bemalt. Bei der Ausstellung "Zufall und Präzision" auf Schloss Reuschenberg in Neuss ist sein Werk "Tutti i Colori" zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Tapetenstück, das er mit allen erdenklichen Farben bemalt hat. Horst Gläsker ist auch Musiker. Bei seinem "Tischkonzert" funktioniert er einen einfachen Tisch in ein Instrument um. Mike Möller von "DR-TV" interviewt den Künstler und zeigt, was die Ausstellung noch alles bereithält.

12