NRWision
Lade...

17 Suchergebnisse

Aufzeichnung
26.11.2018 - 7 Min.

Macher-Slam 2018: Uwe Kisker, Sport-Live e.V.

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Uwe Kisker vom Verein "Sport-Live e.V." moderiert, wie ihm der Schnabel gewachsen ist: Frei Schnauze erzählt der langjährige Bürgermedien-Macher, welche lustigen Anekdoten er als Moderator vor der Kamera erlebt hat, auf welche Promis er bei seinen Auftritten schon gestoßen ist und wie er auch ungewöhnliche Situationen auf der Bühne gemeistert hat. Die Aufzeichnung mit Uwe Kisker ist beim Macher-Slam 2018 im TV-Studio von NRWision entstanden.

1
Aufzeichnung
26.11.2018 - 8 Min.

Macher-Slam 2018: Oliver W. Schulte, Bielefelder Bettgeschichten

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Oliver W. Schulte war schon mit unzähligen prominenten und spannenden Menschen im Bett - in seinem selbst produzierten Talk-Formt "Bielefelder Bettgeschichten". Deshalb hat er viel Erfahrung mit persönlichen Gesprächen. Seine besten Tipps und Tricks für gute Interviews verrät Oliver W. Schulte auf der Bühne beim Macher-Slam 2018.

2
Talk
14.03.2018 - 24 Min.

Stößchen bei Klaus: Olli Briesch, 1LIVE-Moderator

Talkformat der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

1LIVE-Moderator Olli Briesch ist zu Gast bei "Stößchen bei Klaus". Bei dem ein oder anderen Bier an der Theke erzählt er Moderatorin Linda Friese und dem Kneipier Klaus von spannenden Geschichten aus dem Radio. Dabei lüftet sich unter anderem das Geheimnis, warum der Journalist bei seinen Kollegen für penible Hygiene am Arbeitsplatz bekannt ist. Der gebürtige Trierer fühlt sich im Ruhrpott schnell heimisch - was mitunter der entspannten Atmosphäre im "Bürgermeister Lindemann" und vielleicht auch dem ein oder anderen Stößchen zu Schulden ist. Auch von den frechen Sprüchen von Kneipier Klaus lässt sich der Moderator nicht aus der Ruhe bringen. Im Gegenteil: Olli Briesch hat so manchen Konter parat und freundet sich letztendlich sogar mit dem Wirt des Hauses an.

3
Talk
01.06.2017 - 28 Min.

Im Profil: Oliver W. Schulte, Moderator

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Oliver W. Schulte (Ollymotion) ist Moderator und Entertainer. Neben vielen Veranstaltungen moderiert er seine eigene Talk-Sendung "Bielefelder Bettgeschichten". In dieser Ausgabe von "Im Profil" erzählt er über seine Laufbahn und seine Erlebnisse als Moderator. Ein paar nützliche Tipps für angehende Moderatoren gibt er ebenfalls mit. Für den Einspielfilm hat "Kanal 21" ihn bei seinem "Bett-Talk" mit dem Bielefelder Comedian Ingo Oschmann begleitet.

4
Talk
20.04.2017 - 28 Min.

Im Profil: Sebastian Wiese, Radio Bielefeld und Arminia Bielefeld

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Sebastian Wiese ist seit mehr als sechs Jahren bei Radio Bielefeld zu hören, regelmäßig auch als Moderator im Morgenmagazin. Über ein Praktikum wurde er zuerst freier Mitarbeiter und nach einiger Zeit auch fest angestellt. Vorher hat er Medienwissenschaften an der Universität Bielefeld studiert. "Mein Studium hat mir für die Moderatoren-Tätigkeit gar nicht so viel gebracht", gesteht er. "Man lernt sehr viel, wenn man wirklich hinterm Mikrofon steht." Sebastian Wiese ist außerdem Stadionmoderator bei Arminia Bielefeld. Seit zweieinhalb Jahren ist er bei jedem Heimspiel im Stadion mit dabei. "Das ist schon etwas anderes als die Moderation im Studio", erklärt er. Dort sehe man die Menschen direkt, die einem zuhören. Im Studio stehe er meist nur mit seinem Moderationskollegen und in manchen Sendungen auch ganz alleine. Was ihm beim Moderieren am meisten Spaß macht und ob er noch Lampenfieber hat, darüber spricht er mit Oliver Schulte im Interview.

5
Magazin
12.01.2017 - 34 Min.

terzwerk TV: Andreas Kluge, Universal Music

Klassikmagazin von angehenden Musikjournalisten der TU Dortmund

Das gelbe Label auf CDs oder Schallplatten hat die deutsche Musiklandschaft geprägt wie kein anderes: Die deutsche Grammophon - heute besser bekannt unter "Universal Music" - ist das älteste CD-Label der Welt. "terzwerk"-Moderator Thilo Braun spricht mit dem Pressesprecher des Unternehmens Andreas Kluge über die unsichere Zukunft der klassischen Musik bei Universal sowie über Stars, Sternchen und Live-Aufnahmen.

6
Umfrage
25.10.2016 - 2 Min.

Meine Meinung: Gute TV-Moderatoren

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Die Moderatorin bzw. der Moderator ist oft das Aushängeschild einer Fernsehsendung. Durch ihr Auftreten, ihre Persönlichkeit und ihren Umgang mit Themen und Gästen haben Moderatoren einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und die Beurteilung einer Sendung oder Show. Julia Seyock hat sich mit ihren Azubi-Kollegen in Dortmund umgehört und Passanten befragt: "Was macht einen guten Fernsehmoderator aus?" Die Antworten sind vielfältig. Für die einen sind ein gepflegtes Äußeres und eine gute Ausbildung entscheidend. Andere wünschen sich, dass die Moderatorin bzw. der Moderator authentisch auftritt, auf das Gegenüber eingeht und spontan und gut reden kann. Außerdem sei es wichtig, lustig und unterhaltend zu sein. Natürlich gibt's auch Favoriten. Wer dazu gehört, zeigt die Umfrage des ersten Ausbildungsjahres der Mediengestalter von NRWision.

7
Bericht
22.09.2016 - 10 Min.

DSHS-TV: Fußball-Kommentatoren auf dem Podium

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

"DSHS-TV" besucht die Podiumsdiskussion "Halten Sie die Luft an und vergessen Sie das Atmen nicht - Fußball-Kommentatoren im Spannungsfeld von Kommerz, Unterhaltung und Informationsvermittlung". Unter diesem Motto veranstaltet das Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln eine Gesprächsrunde mit den bekannten Fußball-Kommentatoren Kai Dittmann, Wolff-Christoph Fuss, Tom Bayer sowie ZDF-Urgestein Béla Réthy - moderiert von Sky-Moderator Thomas Wagner. Die Kommentatoren berichten u.a. von gravierenden Veränderungen ihres Jobs: Laut Béla Réthy waren Emotionalität, Patriotismus und jegliche Form von Gefühlsbekundung zu Beginn seiner Karriere verpönt, heute freuen sich Zuhörer und Zuschauer darüber und fiebern mit. Das Team von "DSHS-TV" präsentiert und kommentiert die interessantesten Kommentare. Im Anschluss gibt's noch Interview: Weshalb machen sie bei der Veranstaltung einer Hochschule mit? Wie hat ihnen die Runde gefallen?

8
Magazin
22.09.2016 - 14 Min.

Campus TV FHM: Sebastian Wiese von Radio Bielefeld, Tim Santen von Arminia Bielefeld

Sendung der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld

Sebastian Wiese ist Moderator bei Radio Bielefeld. Jeden Morgen weckt er die Hörer im Radio, gut gelaunt und humorvoll. Um 5 Uhr morgens fängt seine Schicht an. Studierende der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld haben ihn bei der Arbeit zu früher Stunde begleitet. Außerdem: Tim Santen ist Pressesprecher von "Arminia Bielefeld". Im Interview erzählt er, wie er die Fußballspieler im Verein auf Auftritte in den Medien vorbereitet. Auch bei einem Trainerwechsel kommt viel Presse- Öffentlichkeitsarbeit auf ihn zu.

9
Kommentar
18.06.2015 - 2 Min.

Meine Meinung: Stefan Raab beendet TV-Karriere

Kurz-Clip der NRWision-Programmredaktion

TV-Moderator Stefan Raab hat im Juni 2015 seinen Abschied vom Bildschirm angekündigt. Raab hat die Fernsehlandschaft in Deutschland nachhaltig geprägt - nicht nur mit seiner Late-Night-Show "TV Total", sondern auch mit vielen ProSieben-Event-Shows wie "Schlag den Raab", der "Wok-WM" oder dem "Bundesvision Song Contest". Auch Stefan Raab hat klein angefangen - als Entertainer beim Musiksender VIVA. Jetzt hinterlässt Stefan Raab eine riesige Lücke im Programm von ProSieben. Unsere Programmredaktion gibt Raab noch ein paar letzte Worte mit in den Ruhestand - in unserem Kurzformat "Meine Meinung" als persönliche Video-Botschaft.

10
Talk
28.08.2014 - 11 Min.

ZOOM IN: Michael Brocker, WDR 2

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Michael Brocker ist freiberuflicher Journalist und moderiert die Sendung "WDR 2 Arena". Seine Spezialität ist es, politische Themen verständlich darzustellen. Im Talk erzählt der ehemalige Journalistik-Student der Universität Dortmund, worauf es bei der Ausbildung ankommt und wie er mit schwierigen Gästen in seiner Sendung umgeht. Moderation: Julian Beyer.

11
Kommentar
13.09.2012 - 18 Min.

backup: "Kindle" - E-Reader von Amazon, "DER BUNDESMODERATOR" im Gespräch

Technikmagazin von Severin Pick aus Wesseling

Amazon knipst das Licht an: Mit den neuen "Kindle"-E-Book-Readern kann man nun auch im Dunkeln lesen. Außerdem: ASUS-Netbooks sterben aus, IP-Adressen neigen sich dem Ende zu - und "DER Bundesmoderator" ist via Skype zugeschaltet und bettelt um Klicks.

12