NRWision
Lade...

30 Suchergebnisse

Magazin
06.11.2018 - 79 Min.

Rockzentrale TV: "Saint Serpent" aus Wesel

Musikmagazin aus Düsseldorf

Jan, Tom und Michael von der Band "Saint Serpent" aus Wesel sind bei "Rockzentrale TV" zu Gast. Die drei Bandmitglieder erzählen, wie sie zueinander gefunden haben und wie sie ihre Musik und ihren Stil entwickeln. Sie haben alle einen unterschiedlichen musikalischen Hintergrund, einig sind sie sich aber: Es muss rocken! Grundzutaten ihrer Songs sind groovende Drums und riffende Gitarren, aus denen der typische Sound ihrer Band entsteht: Stoner-Metal mit Punkrock-Attitude. Im Gespräch mit Andreas Wagner beantworten "Saint Serpent" zum Beispiel auch die Frage: Was macht einen guten Gig aus? Außerdem in der Sendung: Musik von "High Tide", "Blessed Hellride", "Sick#Red" und "NeverKnow".

Magazin
06.11.2018 - 111 Min.

Heavy Tuesday: Andreas März von "Steorrah" im Interview, Neuerscheinungen

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Andreas März ist Sänger und Gitarrist der Band "Steorrah" aus Bonn. In "Heavy Tuesday" erzählt er vom neuen Album seiner Band: "The Altstadt Abyss". Er verrät auch, wie er ans Songschreiben herangeht. Katharina Pütz und Marcell Rogmann stellen außerdem verschiedene neue Alben vor: "Evolution" von der Alternative-Metal-Band "Disturbed" sei zwar reich an Balladen, überzeuge aber durch starke Sounds. Die Metalcore-Band "While She Sleeps" aus England hat sich für die Promotion ihres neuen Albums "So What?" etwas Besonderes überlegt: eine Schnitzeljagd für ihre Fans.

Magazin
25.10.2018 - 55 Min.

Talk Heavy: Matt Verschoor, Metal-Musiker und Label-Betreiber

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Matt Verschoor ist Musiker aus Rotterdam und Betreiber eines Musik-Labels. Bereits seit 1981 spielt er in der Band "Ear Danger" Bass. Aufgrund seiner langjährigen Karriere in der Metal-Szene ist Verschoor in den Niederlanden gut vernetzt. Seine Kontakte nutzt er auch für sein Label "Headbanger Records". Das Metal-Label hat sich darauf spezialisiert, unveröffentlichte oder vergessene Aufnahmen aus den 1980er-Jahren zu veröffentlichen. Im Gespräch mit "Talk Heavy"-Moderator Frank Stephan erzählt Matt Verschoor, was er in seinem Musikerleben schon alles erlebt hat.

Magazin
24.10.2018 - 107 Min.

Rockzentrale TV: "Driven by Impact" aus Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

"Driven by Impact" ist eine Metalband aus Düsseldorf. Sie ist zu Gast bei "Rockzentrale TV". Die Band spielt einen Mix aus Melodic-Death-, Groove und Trash-Metal und erreicht so einen ganz besonderen Sound. Im Gespräch mit Andreas Wagner von "Rockzentrale TV" reden die Bandmitglieder von "Driven by Impact" außerdem über ihre musikalischen Vorbilder, schlechte Konzerte und ihre neue CD.

Magazin
17.10.2018 - 58 Min.

Verstärker: "Moshroom-Festival", Benefiz-Metal-Festival in Krefeld

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Beim "Moshroom-Festival" in der Kulturfabrik Krefeld spielen Metal-Bands aus der Region zugunsten des Deutschen Kinderschutzbunds. Das Festival im Oktober 2018 soll zeigen, dass Metal nicht nur böse kann. Die Moderatoren Andreas Bäumler und Rolf Frangen sprechen mit den Organisatoren des Festivals und stellen die auftretenden Bands vor. Außerdem in der Sendung: Roland Bless, bekannt als ehemaliger Schlagzeuger von "PUR". Er verrät, warum er schon in der Schulklasse regelmäßig für Stimmung gesorgt hat.

Talk
03.10.2018 - 68 Min.

Rockzentrale TV: "Fleischwolf" aus Mettmann im Interview

Musikmagazin aus Düsseldorf

"Fleischwolf" aus Mettmann spielen eine Mischung aus Hardcore, Metal und Punkrock. Bevor die drei Jungs sich 2016 zusammenschlossen, sammelten sie schon fleißig Erfahrungen mit anderen Bands. Schlagzeuger Tröm Melsche spielte zum Beispiel vorher bei "4 Promille". Im Interview mit "Rockzentrale TV" reden die Bandmitglieder über ihre neue Platte "Für uns für Euch", die im März erscheinen soll. Sie erklären, was hinter dem Namen des Albums steckt. Außerdem erzählen sie, wie das Video zu ihrem Song "Horror Ollygator" entstanden ist. Auch Veränderungen in der Musikszene und der Digitalisierungstrend sind Thema: "Fleischwolf" haben dazu eine ganz klare Meinung.

Talk
20.09.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "Horseman", Metal-Band aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Metal-Band "Horseman" aus Bielefeld bringt Ende September 2018 ihr drittes Album heraus: "… Of Hope, Freedom and Future" heißt es. Im Interview mit Moderator Axel Niermann erzählen Sänger Stefan Böhm und Gitarrist Gregor Panic, warum man bei Bands aus ihrem Genre die Texte nicht unbedingt lesen muss. Außerdem berichten sie aus der "WhatsApp"-Gruppe der fünfköpfigen Band. Für das Album wird deutschlandweit und sogar international Werbung gemacht. Eine Sendung für Metal-Fans, denn es werden viele Lieder vom neuen Album der Band gespielt.

Magazin
19.09.2018 - 55 Min.

Talk Heavy: "Mad Max", "The Undertones", "Nazareth"

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Metal-Band "Mad Max" aus Münster feiert ihr 35-jähriges Bestehen. Passend dazu bringt sie ein neues Album mit dem Titel "35" heraus. Auch "The Undertones" sind mit ihrem Hit "Teenage Kicks" in der Sendung zu hören. Neben diesen beiden Gruppen werden noch weitere Acts von Moderator Frank Stephan vorgestellt: zum Beispiel "Therapy?" aus Nordirland und "Ear Danger" aus den Niederlanden. Um die britische Band "Nazareth" geht es in "Talk Heavy" ebenfalls. Sie ist ein echtes Urgestein der Heavy-Metal Szene.

Magazin
21.06.2018 - 60 Min.

London Calling: "Vainstream Rockfest", Festival in Münster

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Ende Juni 2018 findet wieder das "Vainstream Rockfest" im Hansaviertel in Münster statt. Es richtet sich vor allem an Fans von Punk, Metal und Hardcore. Headliner sind in diesem Jahr die "Beatsteaks" aus Berlin. Timo Birth ist der Veranstalter des Festivals. In "London Calling" spricht er über die Integration des "Coconut Beach" in das Festivalgelände. Dort können die Besucher entspannen und kühle Getränke genießen. Natürlich gibt's auch zahlreiche Infos zu den Acts, zur Übertragung von WM-Spielen und zur Aftershow-Party in der "Sputnikhalle". Gesprochen wird auch über das "Vainstream"-Stipendium und die "Vainstream Opening Night" am Abend vor dem Festival. Dort tritt ein "Secret Special Guest" auf. Ob Birth Moderator Achim Lüken verrät, wer das sein wird?

Aufzeichnung
16.05.2018 - 56 Min.

Fernsehkonzert: "Huckleberry's Wildest Dream" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Hardrock und Heavy Metal - das sind die zwei Genres, in die sich die Musiker von "Huckleberry's Wildest Dream" aus Bielefeld einordnen würden. "Wir wollen uns da nicht festlegen, beide Sparten haben ihre Vorteile", sagt Sänger Frank Lüke im Backstage-Interview mit Fredderik Collins vor ihrem Fernsehkonzert bei "Kanal 21". Bassist Jan Eisenstein stellt die Band etwas vor: Alle fünf Musiker kommen aus Ostwestfalen, gegründet wurde die Band allerdings in Bielefeld. Sie spielen keine Cover, sondern eigene Songs und haben auch schon eine erste CD veröffentlicht.

Talk
31.01.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "Clock:Wise", Alternative-Metal-Band

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Alternative Metal gibt's auch in Bückeburg bei Minden: Hier hat sich 2012 die Band "Clock:Wise" gegründet. Was zunächst als Zeitvertreib neben dem Studium begann, hat sich zu einem Bandprojekt mit großen Zielen entwickelt. Seit 2014 spielen "Clock:Wise" in der aktuellen Besetzung auf Bandcontests in Minden und Umgebung. Einen Song haben sie schon in Studioqualität aufgenommen - jetzt ist ein Album geplant. Bei Axel Niermann sprechen Kalle, Holli, Patric, Valle und Frontfrau Vox über ihre Pläne und die kreative Zusammenarbeit. Die Fünf erzählen auch, wer sie musikalisch beeinflusst hat und geben einen kleinen Einblick in die Geschichte der Band. Exklusiv für "Alles Neu Spezial" spielt "Clock:Wise" dann noch ein kleines Akustik-Set in der Sendung.

Magazin
25.01.2018 - 56 Min.

Talk Heavy: "BLACK SPACE RIDERS", Heavy-Metal-Band aus Münster

Heavy-Metal-Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

Drummer Henke von den "BLACK SPACE RIDERS" stellt das neue Album "Amoretum Vol. 1" der Heavy-Psychedelic-Space-Rock-Band aus Münster vor. Henke und Jochen, Sänger und Gitarrist der Band, sind schon seit 20 Jahren musikalisch verbunden. Gitarrist Lindi und Bassist Sascha kamen vor 10 Jahren dazu: "Es hat geknallt, gerollt und gewummst" und ein dreiviertel Jahr später erschien das erste Album "BLACK SPACE RIDERS". Seit der dritten Platte ist Sven als zweiter Sänger mit dabei. Für das neue und fünfte Album "Amoretum Vol. 1", das Ende Januar 2018 erscheinen wird, hat Maike Sascha als Bassistin abgelöst. Im Gespräch mit Moderator und Headbang-Spezialist Frank Christoph Stephan kommt Henke auch auf den Albumtitel zu sprechen. Dieser setze sich aus "Amore" und "Aboretum" (botanischer Garten) zusammen und stehe für den "Liebesgarten" - als Kontrast zur Realität auf der Welt. Neben Songs vom neuen Album der "BLACK SPACE RIDERS" gibt’s auch Musik von "Judas Priest" und "Saxon" auf die Ohren.