NRWision
Lade...

69 Suchergebnisse

Blind Date: "Blind Date in Concert" im Unperfekthaus, Kreativpause
Talk
11.03.2020 - 15 Min.

Blind Date: "Blind Date in Concert" im Unperfekthaus, Kreativpause

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Blind Date in Concert" ist ein Metal-Konzert. Es findet im August 2020 im "Unperfekthaus" in Essen statt. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" beantworten Fragen zum Ablauf und stellen in "Blind Date" die drei Bands vor, die beim Konzert auftreten werden: "DifFriends", "belitzki." und "Ascendency". Außerdem kündigen die zwei eine Kreativpause an und suchen nach neuen Ideen und Gästen für ihre Sendung.

1
Blind Date: "Blind Date in Concert" – Trailer
Talk
05.03.2020 - 3 Min.

Blind Date: "Blind Date in Concert" – Trailer

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Der Wilhelm" und "Der Wahl" laden zu "Blind Date in Concert" ein. Im Trailer sind drei Bands des Line-ups zu sehen und zu hören. Beim Konzert im August 2020 werden die Bands "DifFriends", "belitzki." und "Ascendency" auftreten. "Blind Date in Concert" wird im "Unperfekthaus" in Essen stattfinden.

2
Hurra! – Festivals um Pfingsten 2020, politische Musik von "Consolidated", "Nada Surf "
Magazin
26.02.2020 - 55 Min.

Hurra! – Festivals um Pfingsten 2020, politische Musik von "Consolidated", "Nada Surf "

Musiksendung von Thomas Holst - produziert beim medienforum münster e.V.

Rund um Pfingsten 2020 finden viele Festivals statt. Moderator Thomas Holst stellt einige von ihnen in seiner Sendung vor. So geht es beispielsweise um das "Orange Blossom Special Festival" in Beverungen. Dort werden Ende Mai unter anderem Thees Uhlmann, "Fortuna Ehrenfeld" und "Cub & Wolf" auftreten. Zeitgleich findet in Gelsenkirchen das "Rock Hard Festival" statt. Im Amphitheater werden Bands wie "Accept", "Sacred Reich" und "Blue Öyster Cult" spielen. Neben Infos zu Konzerten und Auftritten in NRW wird's auch politisch: Thomas Holst spielt "Our Leader" und "Unity Of Oppression" von der Band "Consolidated" aus San Francisco. In diesem Zusammenhang spricht er über amerikanische Präsidenten wie Bush Senior und die Wahl in Thüringen. Dazu gibt es alles, was Metal und Rock hergeben.

3
Alles Neu Spezial: Gregor Panic, Gitarrist und Fotograf aus Bielefeld
Talk
29.01.2020 - 60 Min.

Alles Neu Spezial: Gregor Panic, Gitarrist und Fotograf aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Gregor Panic aus Bielefeld ist Gitarrist. Er spielte früher bei der Modern-Metal-Band "Horseman". Gregor Panic arbeitet zudem als Gitarrenlehrer und Fotograf. Im Studio bei Axel Niermann stellt er seine Songs vor. Im Gespräch geht es neben der Musik und seiner Arbeit als Lehrer auch um seine andere Leidenschaft: das Fotografieren. Das Motto von Gregor Panic lautet: "Man muss immer eine Vision haben."

4
Verstärker-SPEZIAL: "ZOO AID art gerecht" – Benefiz-Festival für den Zoo Krefeld
Magazin
21.01.2020 - 57 Min.

Verstärker-SPEZIAL: "ZOO AID art gerecht" – Benefiz-Festival für den Zoo Krefeld

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Fast 40 lokale Bands und die "Kulturfabrik Krefeld" veranstalten ein Benefiz-Festival für den Krefelder Zoo. Das Highlight ist der Auftritt der Metalband "Blind Guardian". Anlass für das Festival ist der Brand im Affenhaus an Silvester. Alle Musiker und Helfer verzichten auf ihre Gagen. Der Erlös des "ZOO AID" soll in die Verbesserung der Tierhaltung fließen. Im "Verstärker-SPEZIAL" sprechen die Moderaten Rolf Frangen und Andreas Bäumler mit teilnehmenden Musikern. Im Studio sind Britta Radzei von der Band "Vivid Sun" und Jörg Sado von der Karnevalsband "Rhienstädter". Britta Radzei erzählt die Bandgeschichte von "Vivid Sun". Sie ist froh, eine Rockband gefunden zu haben, die zu ihr passt. Neben Karnevalsmusik von "Rhienstädter" und Rock von "Vivid Sun" sind noch zahlreiche andere Musikgenres auf der Veranstaltung vertreten. Die Moderatoren Rolf Frangen und Andreas Bäumler sprechen auch über Ziele und den Ablauf vom "ZOO AID art gerecht".

5
SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg
Talk
09.01.2020 - 70 Min.

SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Rapper "Private Paul" aus Hamburg nennt seine Musik "Emo-Punk-Rap": melancholisch-rockige Rapmusik. "Private Paul" ist bekannt für düstere und autobiographische Texte - auch auf seinem neuen Album "D.S.E.P.R." zu hören. Neben seinen Solokarrieren als "Private Paul" und "KASH" brachte er auch Alben mit anderen Rappern wie "Rotten Monkey" und "JAW" heraus. Sein neuestes Album "DSEPR" habe viel Zeit in Anspruch genommen, erzählt "Private Paul" in "SEDin". Mit Julian Fogel spricht "Private Paul" auch über Depressionen, "Kollegah", Echtheit und das Rap-Business.

6
Talk Heavy: David Cruz von "Nightfyre" – Metalband aus Münster
Magazin
08.01.2020 - 57 Min.

Talk Heavy: David Cruz von "Nightfyre" – Metalband aus Münster

Heavy-Metal-Magazin von Frank Christoph Stephan - produziert beim medienforum münster e.V.

Für Moderator Frank Stephan ist diese Folge Weihnachten und Geburtstag zugleich. Er stellt in "Talk Heavy" mehrere Konzerte in und um Münster vor. Mit dabei sind Auftritte von Ozzy Osbourne und "Tenacious D". Sänger David Cruz von der Münsteraner Band "Nightfyre" ist zu Gast im Studio. Zwei Lieder aus ihrem Metal-Album "From Fortune To Ruin" machen Vorfreude auf das "NeckFracture Festival" in Münster. Dort wird neben "Nightfyre" auch die Metal-Band "Terrorblade" aus Münster auftreten.

7
Blind Date: The Royal – Rock-Musikfest Teil 4
Aufzeichnung
12.11.2019 - 49 Min.

Blind Date: The Royal – Rock-Musikfest Teil 4

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Die Band "The Royal" kommt aus Eindhoven in den Niederlanden und spielt Melodic Metal Core. In "Blind Date" ist ihr Auftritt beim "Rock Musikfest" 2019 in Essen zu sehen. Das Festival in der Weststadthalle findet für einen guten Zweck statt: Die Einnahmen kommen psychisch kranken Kindern und Jugendlichen der "Prof. Dr. Eggers Stiftung" zu Gute. Auch der "Mukkefukk Newcomer Contest" wird durch den Erlös aus dem "Rock Musikfest" unterstützt.

8
Blind Date: Malcolm Rivers – Rock Musikfest Teil 2
Talk
30.10.2019 - 33 Min.

Blind Date: Malcolm Rivers – Rock Musikfest Teil 2

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Malcolm Rivers" ist eine Band aus Münster. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus Postcore, Hardcore und Metal. Die Band tritt 2019 beim "Rock Musikfest" in Essen auf. Das Festival findet in der Weststadthalle statt und ist eine Charity-Veranstaltung. Das heißt, dass der Erlös einem guten Zweck gespendet wird. Die Einnahmen vom "Rock Musikfest" gehen an die "Prof. Dr. Eggers Stiftung". Mit dem Geld sollen psychisch kranke Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Das Team von "Blind Date" besucht das "Rock Musikfest" und zeigt in seiner Sendung das Konzert von "Malcolm Rivers".

9
Blind Date: Dead Memory – Rock-Musikfest Teil 1
Aufzeichnung
22.10.2019 - 43 Min.

Blind Date: Dead Memory – Rock-Musikfest Teil 1

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Das "Rock Musikfest" in Essen ist eine Charity-Veranstaltung für psychisch erkrankte Kinder. "Der Wilhelm" und "der Wahl" von "Blind Date" besuchen das Festival und begleiten es mit der Kamera. Im ersten Teil zeigen sie das Konzert der Band "Dead Memory". Die vierköpfige Band spielt abwechslungsreichen "Entertainment Rock" mit Einflüssen bekannter Songs. Weitere Künstler, die auf dem Festival spielen sind "ANNISOKAY", "Breathe Atlantis", "The Royal", "König Kobra" und "Malcolm Rivers".

10
Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt", TSC Blau-Gold Rondo-Bonn
Magazin
22.10.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Toni Benoni von "Artdefekkt", TSC Blau-Gold Rondo-Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Toni Benoni ist der Frontmann und Sänger der Band "Artdefekkt" aus dem Rheinland. Im Interview mit Reporterin Sarah Linnartz verrät er, wie deutscher Rap und Metal zusammenpassen. Die Moderatorinnen von "Hier und Jetzt" Elena Sausen und Sarah Linnartz stellen außerdem Bands wie "Heldenviertel", "The Fläsh", "Peanutbutterspiritlover" und "Steal A Taxi" vor. Sarah Linnartz stellt außerdem den "Tanzsportclub Blau-Gold Rondo-Bonn" vor. Die Vorsitzende des TSC, Katrin Ryborz, erklärt im Gespräch, welche Tanzgruppen der Verein anbietet. Grundsätzlich sind alle Menschen zwischen 4 und 84 Jahren herzlich eingeladen, mitzutanzen. Bekannt ist der Tanzsportclub vor allem durch das alljährliche Tanzturnier "Goldene Rebe vom Rhein".

11
Kulturschock 2019: Harald Kahl – Bildhauer, "Black Rims" – Coverband
Magazin
02.10.2019 - 54 Min.

Kulturschock 2019: Harald Kahl – Bildhauer, "Black Rims" – Coverband

Beitrag von Antenne Witten

Kerstin Glathe vom Kulturbeirat Witten und Martin Strautz, Moderator der "Kulturplattform", stellen das Straßenkulturfestival "Kulturschock 2019" vor. Moderator Marek Schirmer spricht auch mit einigen Künstlern und Musikern der Veranstaltung. Bildhauer Harald Kahl erzählt, wie er eine Skulptur aus farbigen Steinen erstellen wird. Der Musiker Kebba Bojang aus Gambia wird mit seinen Schülern in der Innenstadt trommeln. Im Interview spricht er auch über seinen Traum, eine Musikschule zu eröffnen. Die Coverband "Black Rims" wird ebenfalls beim "Kulturschock" auftreten. Die Bandmitglieder spielen laut eigener Aussage am liebsten Hardrock und "Härteres". Marek Schirmer spricht außerdem mit dem Theaterpädagogen Wolfgang Dornwald über sein Projekt beim Kultur-Festival.

12