NRWision
Lade...

43 Suchergebnisse

Magazin
01.04.2019 - 53 Min.

Elektronische Gesundheitskarte, "So geht Ehrenamt in Wuppertal" – Messe in den "City-Arkaden"

Sendung von Air-FM Radio aus Wuppertal

Die elektronische Gesundheitskarte – kurz "eGA" – soll die Organisation im Gesundheitswesen vereinfachen. Patienten können mit der Karte ihre Dokumente verwalten und speichern. Auch Ärzte können von der Karte profitieren: Der Allgemeinmediziner Dr. Volker Eissing erklärt in "Air-FM Radio", welche Vorteile die Gesundheitskarte für Mediziner haben kann. Des Weiteren geht es in der Sendung um die Veranstaltung "So geht Ehrenamt in Wuppertal". In den Wuppertaler "City-Arkaden" können sich bei einer Messe verschiedene gemeinnützige Organisationen vorstellen.

1
Talk
14.03.2019 - 35 Min.

Kennt Ihr das? – Ärzte und Fachärzte

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Podcaster Jens Wegner wurden Anfang 2018 Nierensteine diagnostiziert. In "Kennt ihr das?" spricht er über seine Erfahrungen, die er bei diversen Fachärzten gemacht hat – und macht relativ früh klar: Nierensteine sind eine schmerzhafte Angelegenheit. Aber es gibt in der Urologie noch schaurigere Geschichten. Die sind nichts für Menschen mit Hang zu Phantomschmerzen. Für alle anderen ist dieser Podcast die Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen zu schildern und darüber zu urteilen: Das finde ich gut und das finde ich schlecht bei Fachärzten.

2
Talk
28.02.2019 - 44 Min.

Kennt Ihr das? - Allergien

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Allergiker wie Jens Wegner haben es nicht leicht. In seinem Podcast "Kennt Ihr das?" spricht er über seine Pollenallergie, die er schon seit seiner Kindheit hat. Jens Wegner erzählt von Einschränkungen oder peinlichen Situationen, die er durch seine Allergie erleben musste. Auch befreundete Podcaster, wie zum Beispiel Stefanie Bösche von den "Taschenuschis", melden sich zu Wort. Sie erzählt von ihrer Lebensmittelallergie, wegen der sie kaum noch Obst und Gemüse essen kann.

3
Interview
25.02.2019 - 56 Min.

Radio Werden: Dr. Ernst-Werner Strahl, Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e. V.

Sendung aus Essen

Kinderarzt Dr. Ernst-Werner Strahl ist seit neun Jahren Leiter der Organisation "Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V.", die ihren Sitz in Köln hat. Die Organisation leistet medizinische Unterstützung in Krisengebieten weltweit. Ernst-Werner Strahl erklärt in "Radio Werden", wieso es so wichtig ist, dass die Organisation möglichst klein bleibt und wie er mit den Helfern im Ausland vernetzt ist. Dabei spricht der Arzt aus Essen auch über Gefahren, derer man sich bei der Hilfsarbeit in Krisengebieten bewusst sein muss. Dr. Ernst-Werner Strahl erzählt außerdem, woher der Name der Organisation stammt und wie "Cap Anamur" ursprünglich entstand.

4
Magazin
21.02.2019 - 55 Min.

Schülerrockfestival 2019 in Wuppertal

Sendung von Air-FM Radio aus Wuppertal

Das Schülerrockfestival findet 2019 schon zum 33. Mal in Wuppertal statt. Moderator Günter Wiederstein spricht mit verschiedenen lokalen Größen wie Sänger Florian Alexander Kurz, einem ehemaligen Teilnehmer der Musikshow "The Voice of Germany". Von Hip-Hopper Horst Wegener erfährt Wiederstein den Hintergrund seines Songs "Mein Name ist Horst". Der Moderator unterhält sich außerdem mit Rapper "Crazy B" über dessen aktuelle Tour und Behinderung. Die Moderatoren Tobias Michaelis und Günter Wiederstein präsentieren in ihrer Sendung außerdem Beiträge über die Gründung des ersten deutschen Schwebebahn-Museums und über Naturmedizin.

5
Talk
21.02.2019 - 73 Min.

Primatentalk: B wie Blutgruppe und Blutalkohol

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Wie Blutgruppen funktionieren, welche sich abstoßen und welche nicht, erklären Jonas Schulte und Marvin Fischer in ihrem Podcast "Primatentalk". Ein weiteres Thema des Gesprächs ist der Blutalkohol. Die Medizin-Studenten erläutern, wie Alkohol im Blut abgebaut wird. Sie geben auch Antworten auf die Fragen, wieso Sekt so schnell betrunken macht, und warum manche Menschen mehr vertragen als andere. Jonas Schulte und Marvin Fischer sprechen außerdem über riskante Methoden, Alkohol zu konsumieren, die man keinesfalls ausprobieren sollte.

6
Bericht
12.02.2019 - 4 Min.

Schwangerschaftsabbrüche und Paragraf 219a

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Schwangerschaftsabbruch ist der einzige medizinische Eingriff, der in Deutschland im Strafgesetzbuch geregelt ist. Wer eine Schwangerschaft beenden möchte, muss zudem zuerst ein Aufklärungsgespräch bei einer Beratungsstelle führen – zum Beispiel bei "pro familia". "Kanal 21" erkundigt sich bei Dora Heidbreder von "pro familia" in Bielefeld, was Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch wissen müssen. Außerdem spricht das Team mit Sally Lisa Starken von den Jusos Bielefeld. Die SPD und die Jusos in Bielefeld setzen sich dafür ein, dass der Paragraf 219a im Strafgesetzbuch ganz abgeschafft wird. Der Eingriff soll damit entkriminalisiert werden. Fristen und Beratungsangebote soll es aber nach ihrer Vorstellung weiterhin geben.

7
Talk
05.02.2019 - 68 Min.

Primatentalk: A wie Adern, B wie Blutdruck

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Was ist eigentlich eine Ader? Was unterscheidet Venen von Arterien? Die Medizin-Studenten Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf starten in dieser Folge ihres Podcasts in ihr Themen-Alphabet. Sie beginnen mit dem Buchstaben "A" wie Ader. In ihrem Talk geht es außerdem um "B" wie Blutdruck. Mit viel Humor erklären die beiden angehenden Mediziner, wie der menschliche Körper funktioniert.

8
Talk
24.01.2019 - 74 Min.

Primatentalk: Homöopathie

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Die Medizin-Studenten Jonas Schulte und Marvin Fischer sprechen in ihrem Podcast "Primatentalk" mit ihrem Gast Lukas über Homöopathie. Dabei erklären sie, wer diese alternative Behandlungsmethode erfunden hat und wie sie funktioniert. Die drei berichten außerdem über verrückte homöopathische Mittel mit seltsamen Inhaltsstoffen. Als angehende Ärzte sagen Jonas Schulte und Marvin Fischer auch, in welchem Bereich sie Homöopathie sinnvoll finden - und wann man sich lieber auf die Schulmedizin verlassen sollte.

9
Talk
24.01.2019 - 8 Min.

Primatentalk: Vorstellung des Podcasts

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Jonas und Marvin studieren in Düsseldorf Medizin. Neben ihrem Studium wollten sie ein wenig kreativ sein und haben deshalb ihren Podcast gestartet: "Primatentalk". In diesem reißen sie medizinische Themen an und mischen diese mit einer gewaltigen Prise Humor. Es geht beispielsweise um Männerschnupfen oder sexuell übertragbare Krankheiten – Themen, die nicht nur Mediziner kennen.

10
Magazin
22.01.2019 - 59 Min.

Z.E.U.G.S.: Roboter-Chirurgie-System "Da Vinci", "Karate Tiger"-Filmreihe

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Roboter-Chirurgie-System "Da Vinci" ist der neueste Unterstützer der Ärzte im Kreisklinikum Siegen. In "Z.E.U.G.S." wird die Roboter-Technik vorgestellt. Gleichzeitig führt Moderatorin Verena Peil durch die Pannen und Patzer der vergangenen Woche. Ihre Kollegen Alex und Stefan liefern außerdem eine Erklärung dafür, warum die Namensgebung der Filmreihe "Karate Tiger" für Verwirrung sorgt.

11
Talk
16.01.2019 - 32 Min.

Der Sumpf: "M*A*S*H" im Realitäts-Check

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die TV-Serie "M*A*S*H" wird in "Der Sumpf" einem Realitäts-Check unterzogen. Denn Podcaster Thure Röttger hat einen Mediziner zu Gast: Björn. Die beiden sprechen über Probleme und Herausforderungen, mit denen Ärzte in einem realen "Mobile Army Surgical Hospital" (MASH) in Korea umgehen mussten. Björn erklärt dabei, warum es so schwierig gewesen ist, in den Feldlazaretten zu operieren. Das eigene Gefühl sei dabei besonders wichtig gewesen.

12