NRWision
Lade...

193 Suchergebnisse

"medienbarcamp 2019" in Duisburg
Magazin
15.10.2019 - 54 Min.

"medienbarcamp 2019" in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Das "Medienforum Duisburg e.V." veranstaltet auch 2019 wieder das "medienbarcamp". Bei einem "Barcamp" diskutieren alle Teilnehmer in sogenannten "Sessions" auf Augenhöhe und finden neue Ideen zu einem bestimmten Thema. In der Sendung erzählen die Teilnehmer, wie ihnen das "medienbarcamp 2019" gefallen hat. Einige der Diskussionsthemen waren zum Beispiel Hate Speech, Simulationen und Künstliche Intelligenz. Auch pädagogische Ansätze im Bereich Digitalisierung und Medien wurden besprochen.

1
Kennt Ihr das? – Mein Besuch bei NRWision
Bericht
08.10.2019 - 69 Min.

Kennt Ihr das? – Mein Besuch bei NRWision

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Podcaster Jens Wegner ist zu Gast bei NRWision. Mit dem Mikrofon in der Hand durchläuft er die verschiedenen Stationen des Lernsenders. Begrüßt wird er von Redaktionsassistentin Sabrina Worms. Sie stellt die Schnittstelle zwischen den Zulieferern, der Redaktion und der Technik dar. Jens Wegner ist positiv überrascht, wie nah NRWision an den Machern ist. Jede Einsendung wird gehört bzw. angesehen, redaktionell und technisch gesichtet. Wenn alles medienrechtlich abgesichert ist, wird der Beitrag gesendet und in der Mediathek veröffentlicht. Für Feedback und Text zum Beitrag ist die Redaktion zuständig. Wie die technische Abnahme läuft, erklärt Mitarbeiter Timo Schain. Im Podcast befragt Jens Wegner die Menschen hinter NRWision zu ihrer Arbeit und ihren Zielen – von der Redaktionsleitung bis zu den Auszubildenden. Sein Fazit vom Besuch beim Lernsender zieht Jens Wegner in seinem Podcast "Kennt Ihr das?".

2
Victims of the Internet
Kunst
10.09.2019 - 1 Min.

Victims of the Internet

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"We all gonna be victims of the internet. It's just a matter of time", sagt der Dokumentarfilmer John Paskievich bei einem zufälligen Treffen mit Filmemacherin Wilda WahnWitz. Die beiden Künstler nutzen diesen medienkritischen Slogan und entwickeln damit eine improvisierte Rap-Performance.

3
lsb.TV Cologne - Episode VIII, Chapter I: Ruja Kiss
Aufzeichnung
05.09.2019 - 52 Min.

lsb.TV Cologne - Episode VIII, Chapter I: Ruja Kiss

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Ruja Kiss ist eine Multimedia-Künstlerin. Sie drückt sich in verschiedensten Medien aus. In "lsb.TV Cologne" tut sie dies mit einer experimentellen audiovisuellen Live-Performance. Die Visuals kommen dabei allerdings nicht von Ruja Kiss. Sie stammen von den Künstlern "VJ Dioptrien" und "artworkorange". Bei "lsb.TV Cologne" spielen regelmäßig Audio-Künstler ein experimentelles Live-Konzert, das mit Visuals unterlegt wird.

4
Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung
Talk
05.09.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dirk Poerschke, LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dirk Poerschke vom "LVR-Zentrum für Medien und Bildung" in Düsseldorf ist zu Gast auf dem "Roten Sofa". Beim Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK) in Bremen ist er Teil der Fachgruppe "Gaming". Dirk Poerschke veranstaltet einen Workshop zum Thema "Gaming Disorder – Mediensucht und Medienpädagogik". Im Interview erzählt er, seit wann die Computerspiel-Sucht als Krankheit gilt. Er erklärt außerdem, was er mit dem Workshop zu diesem Thema erreichen möchte.

5
Rotes Sofa: Dr. Anna-Maria Kamin, Universität Bielefeld
Talk
30.08.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dr. Anna-Maria Kamin, Universität Bielefeld

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Die heutige Medienwelt steht für unbegrenzte Möglichkeiten. Es scheint so, als könnte sich jeder überall anmelden, alles konsumieren und jeden Vorzug der Digitalisierung nutzen. Aber das stimmt nicht: Für Menschen mit Behinderung zum Beispiel sind die Hürden online oft zu hoch. Digitale Teilhabe ist nicht selbstverständlich. Zu diesem Thema forscht Dr. Anna-Maria Kamin an der Universität Bielefeld. Das Team von "Kanal 21" trifft die Wissenschaftlerin in Bremen auf dem Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK). Dr. Anna-Maria Kamin spricht darüber, wie viele Lebensbereiche digitale Teilhabe berührt.

6
"Vielfalt statt Einfalt" – Dialog über Bürgermedien
Bericht
28.08.2019 - 3 Min.

"Vielfalt statt Einfalt" – Dialog über Bürgermedien

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

"Kanal 21" ist auch als Regionalstelle Bürgermedien für Ostwestfalen-Lippe im Einsatz. Unter dem Motto "Vielfalt statt Einfalt" lädt der Verein zu einem Diskurs über Bürgermedien ein. Dort hält unter anderem Dr. Faraj Remmo von der Universität Bielefeld einen Vortrag. Im Interview erklärt er, wie er den Umgang mit Vielfalt sieht. Die Teilnehmer der Veranstaltung bilden außerdem verschiedene Arbeitsgruppen, in denen sie sich Gedanken zum Thema "Vielfalt statt Einfalt" machen. Viele sind sich einig: Für neue Ideen ist der Dialog sehr wichtig.

7
Media Late Night
Show
26.07.2019 - 113 Min.

Media Late Night

Live-Show der Mediengestalter Bild und Ton an der TU Dortmund

Was macht eigentlich ein Mediengestalter Bild und Ton? Die "Media Late Night" geht dieser Frage auf den Grund. Gespielt wird auch: In einem Mediengestalter-Quiz müssen die Kandidaten zeigen, was in ihnen steckt. Was war noch mal ein ND-Filter und wozu benötigt man eine tote Katze bei Tonaufnahmen? In der Late-Night-Show werden außerdem Abschlussfilme von ehemaligen Auszubildenden gezeigt und Filmemacher zum Interview ins Studio eingeladen. Moderator Peter Bendt spricht mit Dennis Leiffels, dem Gründer vom "Y-Kollektiv", und stellt sich der "Blind-Challenge". Während der Sendung soll außerdem ein Beitrag live gedreht und geschnitten werden. Reporterin und Kameramann haben nicht viel Zeit. Werden sie es schaffen?

8
Rotes Sofa: Denise Gühnemann, Grimme-Institut
Talk
17.07.2019 - 5 Min.

Rotes Sofa: Denise Gühnemann, Grimme-Institut

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Denise Gühnemann ist vom "Grimme-Institut" in Marl. Beim "GMK-Forum 2018" in Bremen gehört sie zur Fachgruppe "Medien und Geschlechterverhältnisse". In "Rotes Sofa" erzählt sie von ihrer Arbeit: Denise Gühnemann beschäftigt sich mit Diversität in Medien. Konkret geht es dabei viel um die Gaming-Welt. Ein Beispiel für problematische Rollenbilder seien unter anderem großbusige, leichtbekleidete Frauen in Computer- und Videospielen. Denise Gühnemann spricht auch über positive Entwicklungen und gibt Tipps für die Arbeit mit Jugendlichen zu dem Thema.

9
Unser Ort: "aki" in Meschede – Offener Treff und Abenteuerspielplatz
Magazin
11.07.2019 - 14 Min.

Unser Ort: "aki" in Meschede – Offener Treff und Abenteuerspielplatz

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Das "aki" in Meschede ist ein Kinder- und Jugendtreff samt Abenteuerspielplatz. Im Rahmen eines Ferienkurses nehmen die Kinder der Mitarbeiter der Fachhochschule Südwestfalen die Einrichtung mal etwas genauer unter die Lupe. Ihre Eindrücke halten sie mit der Kamera fest. Die Kinder berichten in ihrer Sendung außerdem von ihrem Besuch in der Redaktion vom Lokalradio "Radio Sauerland".

10
Rotes Sofa: Sabine Eder, GMK-Vorsitzende
Talk
26.06.2019 - 5 Min.

Rotes Sofa: Sabine Eder, GMK-Vorsitzende

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Sabine Eder ist die Vorsitzende der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Im Interview auf dem "Forum Kommunikationskultur der GMK 2019" in Bremen spricht sie über das Thema Inklusion. Schnell könne daraus auch "Exklusion" werden, befürchtet Sabine Eder. Außerdem verrät sie bereits einige Details für das nächste Forum der GMK, das in München stattfinden wird.

11
NetzLichter-TV: "Games On!" in Bielefeld, Kinder-Umwelt-Tag
Magazin
26.06.2019 - 15 Min.

NetzLichter-TV: "Games On!" in Bielefeld, Kinder-Umwelt-Tag

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Games On!" ist eine Videospiel-Aktion in der Stadtbibliothek Bielefeld. Hier können Kinder und auch Erwachsene Computerspiele und Konsolen ausprobieren, an Wettbewerben teilnehmen, kreativ werden und sogar ihr eigenes Videospiel erstellen und spielen. Die Reporter von "Netzlichter-TV" sind auf der "Games On!" unterwegs und sprechen mit den Besuchern und Veranstaltern. In die Natur geht es beim Kinder-Umwelt-Tag 2019. Der Bielefelder Jugendring lädt dafür jedes Jahr auf dem Abenteuerspielplatz Schelpmilser Weg ein. Mit zahlreichen Workshops rund um die Natur und die Umwelt können Kinder hier einiges erleben. Auch das Team von "Netzlichter-TV" ist beim Kinder-Umwelt-Tag dabei und probiert die Angebote aus.

12