NRWision
Lade...

200 Suchergebnisse

Mias wirre Welt: Sehnsucht, Kiepenkerl - Statue von August Schmiemann
Magazin
01.08.2019 - 55 Min.

Mias wirre Welt: Sehnsucht, Kiepenkerl - Statue von August Schmiemann

Lyrik und Geschichten mit Mia Mondstein - produziert beim medienforum münster e.V.

"Sehnsucht" ist das Thema der Gedichte, die Mia Mondstein in "Mias wirre Welt" rezitiert. Schon für Johann Wolfgang von Goethe war die Sehnsucht ein wichtiges Thema. Mia Mondstein gibt dafür Beispiele aus Goethes Werken. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "Kiepenkerl". Dabei handelt es sich um eine Statue von August Schmiemann im Stadtkern von Münster. Mia Mondstein erklärt, was ein "Kiepenkerl" überhaupt ist. Sie erzählt auch, was noch zu den Werken des Münsteraner Bildhauers zählt.

1
DieHausis: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2019 in Dortmund
Bericht
25.07.2019 - 9 Min.

DieHausis: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2019 in Dortmund

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" - kurz MPS genannt - findet 2019 im Fredenbaumpark in Dortmund statt. "DieHausis" Thorsten und Tanja Hausmann sind bei dem Mittelalter-Spektakel dabei. Sie finden, der Markt fühlt sich wie ein familiäres Mittelalter-Festival an. Beim "MPS 2019" nehmen sie außerdem an einem Dudelsack-Workshop von Alex Zwingmann teil. Dieser erzählt im Interview, wie er zum Dudelsack- und Drehleier-Unterricht gekommen ist.

2
Radio Hauhechel: Marienhospital Letmathe vor Schließung, Motorisierung des Alltags
Show
16.07.2019 - 60 Min.

Radio Hauhechel: Marienhospital Letmathe vor Schließung, Motorisierung des Alltags

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das Marienhospital Letmathe in Iserlohn soll geschlossen werden. Im Rollenspiel "Zu dritt gegen die Gesundheitsconnection" ergründen Trude, Meta und Lotte die Hintergründe der Schließung. Für die Sicherung von Fotos hat die Redaktion von "Radio Hauhechel" einen guten Tipp: Fotobücher statt Smartphone-Fotos. Außerdem erzählt Harry, wie man zum "Robin Hood" des Baumarkts wird. Weitere Themen sind die Motorisierung des Alltags und der Versuch von Ursula von der Leyen, ins EU-Parlament zu kommen.

3
DieHausis: Pfingst-Spektakulum in Mülheim an der Ruhr
Bericht
09.07.2019 - 6 Min.

DieHausis: Pfingst-Spektakulum in Mülheim an der Ruhr

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Das "Pfingst-Spektakulum" in Mülheim an der Ruhr ist ein Mittelaltermarkt und eine Show-Veranstaltung. Es findet jährlich am Schloß Broich statt. Tanja und Thorsten Hausmann von "DieHausis" besuchen das Mittelalter-Spektakulum Pfingsten 2019. In ihrem Beitrag zeigen sie verschiedene Stände. An diesen wird zum Beispiel erklärt, wie Handwerkskunst im Mittelalter funktionierte. Beim "Broicher Pfingst-Spektakulum" gibt es außerdem ein großes Lager und Schaukämpfe.

4
Babyklappe Supermarkt – #22 – Der Kaputte Toaster
Talk
09.07.2019 - 46 Min.

Babyklappe Supermarkt – #22 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Manche technischen Geräte funktionieren einfach nie. Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen haben zum Beispiel schon oft erlebt, dass der Pfandautomat die Flaschen nicht annimmt. In der Rubrik "Unsere drei liebsten Vier" geht es auch um Technik, die nie funktioniert. Die beiden Podcaster stellen sich unter anderem die Frage, warum das Problem der Rückkopplung beim Mikrofon noch nicht gelöst wurde. In "Der Kaputte Toaster" geht es außerdem um lustige Meldungen aus den Nachrichten. Der Bundestag bekommt im Juli 2019 beispielsweise einen neuen Teppich.

5
"PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen" – Filmrezension
Beitrag
04.07.2019 - 3 Min.

"PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen" – Filmrezension

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

In der Dokumentation "PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen" geht es um den weltweiten Wohnungsmarkt. "UN"-Sonderberichterstatterin Leilani Farha macht eine Recherchereise um die Welt und zeigt die Situation in verschiedenen Städten. Darunter sind beispielsweise London und Berlin. "eldoradio*"-Reporterin Charlotte Raskopf fasst den Film zusammen und sagt, ob die Dokumentation sehenswert ist.

6
"Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2019" – Studierendenwerk Dortmund
Bericht
04.07.2019 - 3 Min.

"Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2019" – Studierendenwerk Dortmund

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Das "Studierendenwerk Dortmund" beteiligt sich an den "Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2019". Im Rahmen der Aktion gibt es in der Mensa nachhaltige Aktionsgerichte. "eldoradio*"-Reporterin Melissa Leonhardt erklärt, dass das für die Mensa keine Ausnahme ist. Viele Produkte dort seien bereits nachhaltig. Durch die Aktion sollen die Studierenden jedoch darauf aufmerksam gemacht werden. In Zukunft soll das Angebot von nachhaltigen Speisen in den Mensen des "Studierendenwerk Dortmund" weiter steigen.

7
Fischmarkt in Düsseldorf
Bericht
03.07.2019 - 7 Min.

Fischmarkt in Düsseldorf

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Der Fischmarkt in Düsseldorf findet mehrmals im Jahr statt. Direkt am Rhein bieten Händler zum Beispiel Lachs, Kibbeling – eine niederländische Fischspezialität – oder auch Austern an. Ein Team von "DR-TV" ist auf dem Fischmarkt unterwegs und zeigt das Angebot. Außerdem spricht Reporter Michael Möller mit Händlern und Besuchern und zeigt, was den Fischmarkt in Düsseldorf so besonders macht.

8
PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Susanne Glaszinski-Knörr arbeitet ehrenamtlich im "Weltladen" in Duisburg. Auf dem "Umweltmarkt 2019" spricht sie mit Reporter Markus Peifer über das Konzept und Sortiment des Geschäfts. Susanne Glaszinski-Knörr erklärt außerdem die Unterschiede von Produkten mit dem Fair-Label aus dem Supermarkt und den fair gehandelten Produkten aus dem "Weltladen". Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

9
PODUGS 09: Frank Börner, MdL – Wie "grün" ist der SPD-Abgeordnete?
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 09: Frank Börner, MdL – Wie "grün" ist der SPD-Abgeordnete?

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Frank Börner ist Mitglied des NRW-Landtags. Der SPD-Politiker spricht auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg mit Jürgen Mickley. Er erklärt, dass die Maßnahmen zum Klimaschutz nicht innerhalb kürzester Zeit ungesetzt werden können. Frank Börner spricht auch über den Kohlekompromiss, die Verkehrswende und die Verschwendung von Lebensmitteln. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

10
PODUGS 08: "INTAKT – wem gehört die Stadt?" - Patrick Fijalkowski im Interview
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 08: "INTAKT – wem gehört die Stadt?" - Patrick Fijalkowski im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Patrick Fijalkowski ist Mitglied der Initiative "INTAKT – wem gehört die Stadt?". Das Bündnis aus Duisburg setzt sich für mehr Umweltschutz und für den ökologischeren Umgang mit der Umwelt ein. Im Interview mit Markus Peifer spricht Patrick Fijalkowski über Straßenbäum in Duisburg und den Flächennutzungsplan der Stadt. Er nennt außerdem Möglichkeiten, sich an Aktionen von "INTAKT – wem gehört die Stadt?" zu beteiligen. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

11
PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 07: Extinction Rebellion – Ohne Aufstand keine Zukunft

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Christine Brücker und Andreas Franke gehören der weltweiten Bewegung "Extinction Rebellion" an. Auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg machen sie auf die Initiative aufmerksam. Sie wollen die Menschen für die Klimakrise sensibilisieren. Im Interview mit Reporter Jürgen Mickley sprechen die Aktivisten über das Logo und die Forderungen von "Extinction Rebellion". Sie erklären außerdem, wie man mitmachen kann und wann die Treffen der Bewegung aus Duisburg stattfinden. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

12