NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Alles Neu Spezial: Axel Niermann – 10 Jahre auf Sendung – Teil 3
Talk
21.11.2019 - 53 Min.

Alles Neu Spezial: Axel Niermann – 10 Jahre auf Sendung – Teil 3

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Seit 10 Jahren geht Axel Niermann bei "Mikro Minden" auf Sendung – dieses Jubiläum wird gefeiert! Den dritten Teil der Jubiläumssendungen moderiert "HERR SCHOEN". Zu einer Jubiläumsfeier gehören natürlich auch Gäste. In dieser Folge sind das Duo "White Coffee", Singer-Songwriter Sascha Conrad und "City Talent"-Initiator Costa Makrogiannis im Studio. Im Gespräch mit seinen Gästen erzählt Axel Niermann, dass die Musik eine große Bedeutung für ihn hat, insbesondere von unbekannteren und lokalen Künstlern. Den Song "Radioman" hat Sascha Conrad extra für den Moderatoren geschrieben. Weitere "musikalische Geschenke" spielen HERR SCHOEN und "White Coffee" live in "Alles Neu Spezial".

1
Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Cover
Show
18.09.2019 - 53 Min.

Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Cover

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

In der zweiten Folge "Cover Mi Vol. 2" präsentieren die Künstler ihre Coversongs. In der ersten Sendung wurden die Songs der lokalen Künstlerinnen und Künstler untereinander ausgetauscht. Die Musiker und Bands "Monja", Lisa Kunert, Claudia Hennings, "STEV", "HERR SCHOEN", "beckdotblue" und "Ladies Room" nehmen an dem Projekt teil. So spielt Claudia Hennings beispielsweise den Song "O Bro" von "beckdotblue". Dabei wechselt oft nicht nur die Stimmelage, sondern auch die Musikrichtung.

2
London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster
Magazin
03.09.2019 - 59 Min.

London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Hansol Seung ist Sänger und Gitarrist der Band "Shoreline" aus Münster. Zu Gast in "London Calling" spricht er über das Debütalbum "Eat My Soul", das im Juli 2019 erschienen ist. Daraus gibt es in der Sendung auch immer wieder Songs zu hören. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es außerdem um das Schreiben von Songs, die Bedeutung der Texte und Live-Auftritte wie die Release-Show im Oktober. Neben seiner Band "Shoreline" spricht Hansol Seung auch über seine Arbeit als Veranstalter.

3
Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club
Magazin
03.09.2019 - 59 Min.

Hier und Jetzt: Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V. – Square Dance Club

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Square Dance ist ein Volkstanz, der ursprünglich aus den USA stammt. Inzwischen gibt es auch in Deutschland etliche Tanzschulen und Vereine, in denen Square Dance getanzt wird: So auch in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis. Die vier Vorstandsmitglieder des "Rhine Stone 666 SDC Niederkassel e.V." sind zu Gast in "Hier und Jetzt". Die Tänzerinnen und Tänzer erzählen von ihrem Verein und dem Square Dance. Der Name leitet sich vom Tanz selbst ab: Vier Paare bilden eine Gruppe und stehen sich im Quadrat gegenüber. Es wird sowohl zu Country-Musik als auch zu moderner Jazz-Musik, zu Musical- und Pop-Melodien getanzt. In Europa gibt es keine Wettbewerbe, Square Dance werde aus reiner Freude getanzt. Geeignet ist der Tanz für jedermann. Von der Belastung her sei der Tanzsport mit Schwimmen, Walken oder Radfahren gleichzusetzen. In den Interviews geht es außerdem um das Erlernen des Tanzes, den sogenannten "Caller", Auftritte und Tipps für Einsteiger.

4
Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Originale
Talk
26.08.2019 - 52 Min.

Alles Neu Spezial: Cover Mi Vol. 2 – Lokale Künstler covern lokale Künstler – Die Originale

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Unter dem Titel "Cover Mi Vol. 2" covern lokale Künstler die Lieder von anderen lokalen Künstlern. Für dieses Projekt sind die Künstler und Bands "Monja", Claudia Hennings, Lisa Kunert, "HERR SCHOEN", "STEV", "beckdotblue" und "Ladies Room" zu Gast im "Alles Neu Spezial". Die Musikerinnen und Musiker erzählen Moderator Axel Niermann, wie sie an Coversongs herangehen und warum sie sich dazu entschieden haben, an diesem Projekt mitzuwirken. Außerdem werden in der Sendung die Lieder unter den Künstlern verteilt. In der nächsten Folge von "Cover Mi" werden dann die Coversongs zu hören sein.

5
Die Macher: Fred Schmitz, Reise- und Lokalfilmer
Porträt
17.04.2019 - 4 Min.

Die Macher: Fred Schmitz, Reise- und Lokalfilmer

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Fred Schmitz fährt seit seiner Kindheit gerne Fahrrad. Da der ehemalige Werbefotograf aus Düsseldorf auf seinen Reisen allerlei Interessantes entdeckt, filmt er sie und veröffentlicht die Berichte über seine Reisen auf NRWision. Der angehende Mediengestalter Robin Leyendecker besucht Fred Schmitz und spricht mit ihm über die Liebe zum Fahrrad, Anekdoten aus mehreren Jahrzehnten Reise-Erfahrung und die Lust am Verreisen mit dem Fahrrad.

6
DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellung von Günter Rückert
Interview
21.03.2019 - 76 Min.

DO-MU-KU-MA: "Einmal Marten, immer Marten" – Ausstellung von Günter Rückert

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Dortmund-Marten gehört nicht unbedingt zu den bekanntesten Dortmunder Stadtteilen. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen hat der westliche Stadtteil kulturell sehr viel zu bieten, zum Beispiel Günter Rückert, Regisseur, Künstler und Ur-Martener. Rückert eröffnet im April 2019 in seinem Viertel die Ausstellung "Einmal Marten, immer Marten". Im Interview mit Moderator Klaus Lenser erzählt Günter Rückert von seiner Kindheit und Jugend in Marten und seiner Inspiration für die ausgestellten Kunstwerke, die sehr viel mit seinen Kindheitserinnerung zu tun hat.

7
Do biste platt: Scharfenberg, Oesdorf, Padberg - 500 x "Do biste platt"
Bericht
07.11.2018 - 6 Min.

Do biste platt: Scharfenberg, Oesdorf, Padberg - 500 x "Do biste platt"

Beitrag der HochSauerlandWelle

Im zweiten Teil von "500 x Do biste platt" geht es um die Orte Brilon-Scharfenberg, Marsberg-Oesdorf und -Padberg. In Scharfenberg wurde der bekannte Mundartdichter Franz Rinsche geboren. In den Sintfeld-Dörfern Oesdorf, Essentho und Meerhof gibt es noch heute eine große plattdeutsche Sprachgemeinschaft. In Padberg arbeitete die Mundartdichterin Christine Koch einige Jahre als Lehrerin. Anlass für den Rückblick ist die 500. Sendung "Do biste platt" der HochSauerlandWelle.

8
Do biste platt: Sendestart und Heimatsprache - 500 x "Do biste platt"
Beitrag
30.10.2018 - 5 Min.

Do biste platt: Sendestart und Heimatsprache - 500 x "Do biste platt"

Beitrag der HochSauerlandWelle

Zum 500. Mal heißt es "Do biste platt" bei der HochSauerlandWelle: Die einzige plattdeutsche Radiosendung in NRW strahlt ihre 500. Ausgabe aus. Zu diesem Anlass hat die Bürgerfunk-Gruppe "HochSauerlandWelle" Videobeiträge erstellt, welche die Redaktion und das Team hinter der Sendung vorstellen. Seit 2002 gibt es die Sendung zum sauerländischen Dialekt. Verschiedene Engagierte aus unterschiedlichsten Altersgruppen arbeiten daran mit, um den besonderen Dialekt noch bekannter zu machen und als heimatliches Kulturgut zu bewahren.

9
Sieker is(s)t süß
Bericht
03.10.2018 - 2 Min.

Sieker is(s)t süß

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

"Sieker is(s)t süß" ist ein integratives Nachbarschaftsfest in Bielefeld-Sieker. Es findet auf dem Gelände der "Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung" (GAB) statt. Die Veranstalter rühmen sich damit, die längste Kuchentheke in Bielefeld zu haben - dort gibt es viel zu naschen! Vereine, Gruppen aus dem Viertel und Kulturschaffende feiern zusammen und Clownin Tilly macht Späße. "Kanal 21" ist auf dem Fest unterwegs und schaut sich um.

10
CAS-TV: Korfball Länderspiel Deutschland-Australien
Aufzeichnung
26.07.2017 - 65 Min.

CAS-TV: Korfball Länderspiel Deutschland-Australien

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Im Juli treffen in Castrop-Rauxel, einer der wenigen "Korfball"-Hochburgen in Deutschland, die Nationalmannschaften von Australien und Deutschland aufeinander. Korfball ähnelt dem Basketball, aber es gibt einige Unterschiede. Zum Beispiel stehen die Körbe weiter zur Mitte des Feldes und haben keine Bretter angebracht. Es kann also von allen Seiten auf den Korb geworfen werden. Dieses Match ist für beide Mannschaften ein Vorbereitungsspiel für die "World Games" in Breslau, Polen. Vor 170 begeisterten Zuschauern konnte die deutsche Mannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Julian Schittkowski erklärt während der Aufzeichnung des Spiels die Regeln und erzählt dazu noch einiges zur Entstehung des Korfball-Sports in Deutschland.

11
SÄLZER.TV: Schützenfeste Upsprunge, Thüle, Salzkotten und Verlar
Magazin
25.07.2017 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Schützenfeste Upsprunge, Thüle, Salzkotten und Verlar

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Schützenfest über Schützenfest über Schützenfest: Alles dreht sich darum in dieser Ausgabe von "SÄLZER.TV". Stramm marschierende Burschen, hübsche Damen in noch hübscheren Kleidern und viel zünftige Marschmusik - das alles gehört zu einem Schützenfest. Das "Stadtfernsehen Salzkotten e.V." hat die vier Feste in Upsprunge, Thüle, Salzkotten und Verlar besucht und erkundet. Moderiert wird die Sendung von Tobias Kleinschulte.

12