NRWision
Lade...

170 Suchergebnisse

Mias wirre Welt: Lyrik und Geschichten vom Aasee
Porträt
05.11.2019 - 54 Min.

Mias wirre Welt: Lyrik und Geschichten vom Aasee

Lyrik und Geschichten mit Mia Mondstein - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Aasee lädt nicht nur zum Spazieren ein. Mia Mondstein findet Inspiration am See im Herzen von Münster. Dort schreibt sie Geschichten und Gedichte. In "Mias wirre Welt" trägt sie zum Beispiel selbstverfasste Naturlyrik über standhafte Bäume vor. Mia Mondstein erzählt außerdem von den Freizeitaktivitäten auf dem Aasee. Ihr gefällt besonders das "Inklusionszentrum Segeln". Auch an den Ufern des Stadtsees ist viel zu sehen. Schließlich wurden auch Folgen von Fernsehserien dort gedreht: darunter der Münster-"Tatort" mit Friederike Kempter und Axel Prahl. Mia Mondstein liest nicht nur ihre Geschichten über Augenblicke der Liebe vor. Sie erzählt auch von der berühmtesten Liebesgeschichte des Sees: die Beziehung des schwarzen Schwans Petra zu einem Tretboot auf dem Aasee.

1
Literatur Pur: "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens, Neues aus dem Literaturbetrieb
Magazin
10.10.2019 - 54 Min.

Literatur Pur: "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens, Neues aus dem Literaturbetrieb

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Das "Literarische Trio" befasst sich kritisch mit "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens. Die drei Frauen haben Mitleid mit der jungen Protagonistin Kya, die nach dem Zweiten Weltkrieg auf sich allein gestellt in North Carolina lebt. Moderator Hans Brink hat ebenfalls einen Roman gelesen: Er stellt "Die Liebe im Ernstfall" von Daniela Krien vor. Das Buch zeigt die Schwierigkeiten verschiedener Charaktere bei der Partnersuche. In "Literatur Pur" besprechen die Moderatoren weitere Neuigkeiten aus dem Literaturbetrieb. Außerdem weisen sie auf die "Frankfurter Buchmesse" Mitte Oktober und den bundesweiten Vorlesetag Mitte November 2019 hin.

2
Kunststoff: Comic-Talk – Teil 7
Talk
09.10.2019 - 60 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 7

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Comic-Fan Nina Lechthoff bringt wieder viel Lesestoff ins Studio von "Hertz 87.9". Mit Moderator Pierre Buiwitt spricht sie über ihre neuen Funde aus der Welt der Sprechblasen und Panels. Der Zeichenstil von Michel Esselbrügge in seinem Comic "Langfinger & Wackelzahn" sei besonders. Er sehe zwar ekelig aus, passe aber gut zur Coming-of-Age-Geschichte. Der Comic-Band "Die Bücher der Magie" aus dem Verlag "DC Vertigo" handelt von einem Jungen, der sich in einer ihm fremden Welt rumschlagen muss. Hauptfigur Tim Hunter erfährt, dass er Magier ist. Das erinnert die Moderatoren sehr an "Harry Potter". Doch "Die Bücher der Magie" sei viel düsterer und blutiger. Im Gegensatz zu den zwei Comics über Teenager gefiel Nina Lechthoff in "Zuflucht nehmen" alles: Zeichenstil und Geschichte. In der Graphic Novel von Zeina Abirached und Mathias Énard geht es um zwei Liebesgeschichten, die ineinander verwoben sind. Diese und andere Comics stellt Nina Lechthoff im Gespräch mit Pierre Buiwitt vor.

3
Welle WBT: "Alles was sie wollen" – Theaterstück mit Markus Hennes und Ivana Langmajer
Magazin
07.10.2019 - 58 Min.

Welle WBT: "Alles was sie wollen" – Theaterstück mit Markus Hennes und Ivana Langmajer

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Spielzeit 2019/2020 im Wolfgang Borchert Theater in Münster ist in vollem Gange. Im Oktober 2019 feiert die französische Komödie "Alles was sie wollen" Premiere. In dem Stück geht es um eine Autorin mit Schreibblockade und eine Beziehung von zwei Nachbarn, die sich durch eine übergelaufene Badewanne kennenlernen. Die "Welle WBT"-Moderatoren sprechen mit den Schauspielern Markus Hennes und Ivana Langmajer über das Theaterstück und die Proben.

4
Music around topics: Liebe
Magazin
10.09.2019 - 72 Min.

Music around topics: Liebe

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

Ganz im Zeichen der Liebe steht diese Ausgabe von "Music around topics". Moderator Reinhard Böhm nennt die Liebe "das meistbesungene Gefühl" – und gibt Hintergrundinfos zu den Liedern in der Sendung. Von Schmetterlingen bis zu Flugzeugen im Bauch: Einiges fliegt herum in den Liedern über Liebe. So auch die Gitarrensounds im Album "Love" der Band "The Cult", mit dem den Musikern der Durchbruch gelang. Und wenn die Liebe in "Can't Get Enough Of Loving You" von "The Rides" ihren Höhepunkt erreicht, so geht die Gefühlsreise in "I Used To Love You" von "Thorbjörn Risager & The Black Tornado" talwärts.

5
Roettcast: Es gilt das gesprochene Wort – Filmkritik
Talk
04.09.2019 - 107 Min.

Roettcast: Es gilt das gesprochene Wort – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der Film "Es gilt das gesprochene Wort" läuft seit August 2019 im Kino. Karin und Thure Röttger schauen sich den Film an und sind erstaunt, dass ihnen die deutsch-französische Produktion so gut gefällt. Der Trailer hinterlasse nämlich einen falschen Eindruck: Der Film sei keine leichte Komödie, sondern habe Tiefgang. Die Podcaster sprechen im "Roettcast" über die Hauptdarsteller und die Handlung in "Es gilt das gesprochene Wort". Diskussionen über Scheinehen, männliche Prostituierte und Sprachbarrieren sind Themen im Talk. Aber Achtung: es gibt viele Spoiler!

6
Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin
Magazin
29.07.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Meike Werkmeister hat das Buch "Sterne sieht man nur im Dunkeln" geschrieben. Der Roman handelt von Freundschaft und Liebe. In "Der LeseWurm" spricht sie über die Geschichte und was das Besondere an ihrem Buch ist: Es enthält illustrierte Lebensweisheiten. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Droste Festival 2019" in Münster. Bei dem Festival auf Burg Hülshoff bei Havixbeck geht es um einen feministischen Blick auf die Kunst.

7
Fernsehkonzert: "Thomas Herder & Band" aus Essen – Teil 2
Aufzeichnung
18.07.2019 - 46 Min.

Fernsehkonzert: "Thomas Herder & Band" aus Essen – Teil 2

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Singer-Songwriter Thomas Herder spricht im zweiten Teil von seinem "Fernsehkonzert" über seine Texte. Er erzählt "Kanal 21"-Moderator Niko Schröder, dass er mit seiner Musik Optimismus verbreiten will. Das sieht man zum Beispiel an seinem Pro-Europa-Lied "Hallo Hier Europa". Außerdem sei es ihm wichtig, authentisch zu bleiben. Seine Songs schreibt Thomas Herder fast immer auf Deutsch. Nur das Lied "True love will never die" ist auf Englisch. Im Interview erzählt der Sänger von "Thomas Herder & Band", wie es dazu kam.

8
Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn
Magazin
12.06.2019 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, Studio-Eins-Crowdfunding, Liebesbrief an Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die italienischen Richter Giovanni Falcone und Paolo Borsellino waren zwei der härtesten Gegner der "Cosa Nostra"-Mafia in Süditalien. Die Richter leiteten mehrere Prozesse gegen die Mafia und setzten zahlreiche Mafiosi hinter Gitter. Valentina De Cotis berichtet von den Italienern und ihrem Kampf gegen das Verbrechen. Außerdem spricht Victor mit Moderator Josef Appelhans über seine Liebe zu Bonn und dem Rheinland. Der gebürtige Pariser zählt auf, was ihm an Bonn so gut gefällt und erklärt, warum die Stadt immer einen besonderen Stellenwert bei ihm haben wird. Anschließend unterhält sich Moderator Josef Appelhans mit Malte Harzem aus der Social-Media-Redaktion. Sie besprechen das geplante Crowdfunding-Projekt von "Studio Eins e.V.".

9
Guter alter Freund
Kurzfilm
29.05.2019 - 3 Min.

Guter alter Freund

Kurzfilm von Valentin Rocke, Universität Siegen

Wenn man die Extreme Rausch, Lust und Liebe schon zu genüge erlebt hat, welches Verlangen bleibt dann noch übrig? Diese Frage stellt sich der Protagonist des Kurzfilms "Guter alter Freund". Er beschließt, nach dem Leben, das er kennengelernt hat, als nächstes den Tod auszuprobieren. Der Kurzfilm von Valentin Rocke entstand innerhalb von 24 Stunden im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge der Universität Siegen. "Guter alter Freund" wurde für den Filmpreis der Uni, den "Goldenen Monaco 2019", nominiert.

10
Lea Jelavic: "Leiser"
Musikvideo
29.05.2019 - 4 Min.

Lea Jelavic: "Leiser"

Musikvideo von Lea Jelavic, Universität Siegen

Leiser werden, wenn man in einer Beziehung ist – darüber singt die Künstlerin "LEA". Die Studentin Lea Jelavic hat den Song neu interpretiert. Gemeinsam mit ihrem Team produzierte sie ein neues Video, dass von den Höhen und Tiefen der Liebe erzählt. Das Musikvideo "Leiser" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

11
Yunis
Kurzfilm
29.05.2019 - 4 Min.

Yunis

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Yunis hat zum 18. Geburtstag einen Brief von seiner Adoptivmutter bekommen. Jetzt ist er 22 und hat endlich eine Antwort für sie. Der Kurzfilm "Yunis" erzählt, welche Probleme man als Adoptivkind zu bewältigen hat. Der Film wirft Fragen nach Identität und Zugehörigkeit auf. "Yunis" wurde in der Kategorie "Bester narrativer Film" für den "Goldenen Monaco 2019" nominiert. "Der Goldene Monaco" ist ein Filmpreis der Universität Siegen, der jährlich an Studenten verliehen wird.

12