NRWision
Lade...

156 Suchergebnisse

Wenn Welten kreuzen
Kunst
23.03.2020 - 8 Min.

Wenn Welten kreuzen

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Frau hat Wahnvorstellungen. Sie scheint Dinge zu sehen, die gar nicht da sind, wie ihren Onkel Anton und seinen Hund Oskar. Außerdem kann sie nicht aufhören, unkontrolliert zu lachen. Eine Passantin ruft daraufhin die Polizei. Diese will die Frau in eine Psychiatrie bringen. Doch bei einem Spaziergang im Wald trifft die Passantin erneut auf die Verrückte – und wird von ihr angegriffen. Der Kurzfilm von Wilda WahnWitz entstand beim "Cinema Sumeet 2017", einer Film-Konferenz in Köln, die das "freie Filmemachen" fördert.

1
KunstFest PASSAGEN 2019 – Nachlese
Kunst
26.02.2020 - 16 Min.

KunstFest PASSAGEN 2019 – Nachlese

Beitrag von Nils Bonk und Corinna Häußler aus Menden

Das "KunstFest PASSAGEN" findet 2019 im "Gut Rödinghausen" in Menden statt. Bei dem Kultur-Festival gibt es ein vielfältiges Programm von Musik über Kunst bis hin zu Theater. Nils Bonk und Corinna Häußler zeigen in ihrer Nachlese Eindrücke vom "KunstFest PASSAGEN 2019". Sie sind eingebettet in einen Kurzfilm, der die Themen "Romantik" und "Freiheit" aufgreift. "Romantik" war 2019 das Motto des Festivals, "Freiheit" wird es 2020 sein.

2
Blickfang: Kunstausstellung "Jahresgaben", Musik-Bars in Paderborn, Kurzfilme "Mixer" und "Satan Sweet Sixteen"
Magazin
12.02.2020 - 22 Min.

Blickfang: Kunstausstellung "Jahresgaben", Musik-Bars in Paderborn, Kurzfilme "Mixer" und "Satan Sweet Sixteen"

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Bei der Verkaufsausstellung "Jahresgaben" zeigen Textilstudierende der Uni Paderborn, woran sie im vergangenen Semester gearbeitet haben. Die Redaktion von "Blickfang" besucht die Ausstellung in der Galerie "KleppArt" in Paderborn. Außerdem präsentiert sie den Kurzfilm "Mixer": Bei einem Date stellt sich heraus, dass ein geheimnisvoller Gentleman eigentlich kein wirklicher Gentleman ist … Außerdem testen zwei Reporterinnen zwei Musik-Bars in Paderborn, in denen Besucher selbst Musik machen können. Im "The Auld Triangle" singen sie Karaoke. Im "Wohlsein" hören sie anderen Musikern zu. Die Sendung "Blickfang" endet mit Teil 1 des Kurzfilms "Satan Sweet Sixteen", einer Mischung aus Experimental- und Trashfilm. Fortsetzung folgt!

3
VIF – Very Important Friends
Kurzfilm
06.02.2020 - 32 Min.

VIF – Very Important Friends

Kurzfilm von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Maria ist eine sehr gute Schülerin an einer Schule in Duisburg. Deshalb wird sie von ihren Mitschülern gemobbt. In den Ferien lernt sie ein Mädchen kennen. Sie bringt ihr bei, wie Freundschaft funktioniert. Zeitgleich hat Felix ganz andere Sorgen: Er schreibt schlechte Noten. Deshalb braucht er in den Ferien dringend Nachhilfe. Der Kurzfilm erzählt eine Geschichte über Freundschaft und Leistungsdruck. Hinter dem Kurzfilm steht die "Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche" (FMKJ) aus Hamm. Bei dem Projekt haben 31 Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren Aufgaben vor und hinter der Kamera übernommen.

4
Contact
Kunst
07.01.2020 - 3 Min.

Contact

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Kurzfilm "The Possession" von Wilda Wahnwitz handelt von einem jungen Mann, der von Geistern besessen ist. In diesem Beitrag greift die Künstlerin die Geister aus ihrem Kurzfilm erneut auf. Sie zeigt, die Geister in ihrer ursprünglichen Form: als sich ineinander verwandelnde Wesen.

5
Videoaktionswoche: Kino-Premieren in Minden und Bielefeld
Bericht
14.11.2019 - 5 Min.

Videoaktionswoche: Kino-Premieren in Minden und Bielefeld

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" haben im Herbst 2019 über 300 Kinder und Jugendliche insgesamt 48 Kurzfilme produziert. Im Kino "Die Birke" in Minden und im "CinemaxX" in Bielefeld feiern die Filme nun Premiere. Zudem wurden die besten Filme mit Preisen geehrt. Die Reporter von "Kanal 21" besuchen beide Veranstaltungen und sprechen mit den jungen Filmemachern.

6
Collagefilme von Kindern des Jugendzentrums "Offene Tür"
Kurzfilm
17.09.2019 - 10 Min.

Collagefilme von Kindern des Jugendzentrums "Offene Tür"

Medienprojekt vom Verein LAG Kunst und Medien NRW e.V. und dem Jugendzentrum "Offene Tür" in Köln

Die Kinder und Jugendlichen im Jugendzentrum "Offene Tür" in Köln probieren sich an Kurzfilmen aus. Gemeinsam mit Künstlerin Judith Ganz brachten sie ihre Ideen auf Papier. So entstand eine Vielzahl an Kurzgeschichten, Eindrücken und Filmszenen, die in Collagefilmen verarbeitet wurden. In liebevoller und kleinteiliger Handarbeit sind die fast schon surrealen, komischen und teilweise durchgeknallten Bilder aneinander gereiht. Am Ende gibt es ein Making-of, welches zeigt, wie die Filme gedreht wurden.

7
Na so etwas!
Sketch
24.04.2019 - 1 Min.

Na so etwas!

Sketch von Horst Krause aus Aachen

Was soll man tun, wenn man Drohbriefe erhält? Diese Frage stellen sich zwei Freunde. Die Entdeckung, wer der Absender der Briefe ist, ist verblüffend. Horst Krause aus Aachen gestaltet einen humoristischen Sketch. Der Kurzfilm "Na so etwas!" handelt von menschlicher Naivität, die durchaus liebenswert sein kann – aber auch zu gefährlichen Rückschlüssen führt.

8
Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten
Talk
20.03.2019 - 15 Min.

Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Blutiger Horror mit einer Prise Humor – so lässt sich der Stil von Autor Thomas Williams aus Bielefeld beschreiben. Seine Horror-Kurzgeschichten wurden schon in mehr als 20 Anthologien veröffentlicht. Das Team von "Kanal 21" spricht mit Thomas Williams über die Umsetzung seiner Geschichte "Die Mitternachtstür" in einen Kurzfilm. Außerdem liest der Autor in der Sendung einen Ausschnitt aus einer noch nicht veröffentlichten Kurzgeschichte vor. Diese erscheint demnächst in der Anthologie "German Kaiju" und handelt von riesigen japanischen Monstern, den "Kaiju", die Bielefeld angreifen und zerstören.

9
Der Hermann der Ringe: Geplapper über Liebe
Bericht
31.01.2019 - 66 Min.

Der Hermann der Ringe: Geplapper über Liebe

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Liebe ist manchmal nicht so einfach: Der Hermann der Ringe aus Essen hat Volker Behrendt zu Gast in seiner Sendung. Gemeinsam sprechen sie über die Eigenschaften und Eigenarten der Liebe. Außerdem sind seine Kurzfilme "Alle lieben Hermann", "Hermann erobert Rom" und "Hermann in der Zeitmaschien" Teil der Sendung. Des weiteren gibt es viele Schwertkampf-Szenen zu sehen.

10
Steele TV: Ausstellung "Zum Wohle", Video-Rodeo, Fahrradkino
Magazin
05.12.2018 - 39 Min.

Steele TV: Ausstellung "Zum Wohle", Video-Rodeo, Fahrradkino

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Die Ausstellung "Zum Wohle" im Seniorenstift St. Laurentius blickt auf die Geschichte der Kneipen- und Bierkultur von Essen-Steele zurück. Das Highlight der Ausstellung ist das "Horst-Eiberger-Union"-Bier, kurz "HEU". Beim "Video-Rodeo" im "Astra Theater" in Essen werden Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet gezeigt. Filme können sich Zuschauer auch im Fahrradkino ansehen. Das Besondere am Fahrradkino ist, dass die Zuschauer selbst in die Pedale treten müssen, um den Strom für das Kino zu erzeugen. Die Reporter von "SteeleTV" sind beim "KLAK-Fahrradkino" und sprechen mit den Organisatoren.

11
Videoaktionswoche: Wirklich wichtig!? - Teil 2
Kurzfilm
28.11.2018 - 60 Min.

Videoaktionswoche: Wirklich wichtig!? - Teil 2

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Die 22. Videoaktionswoche präsentiert Kurzfilme von mehr als 300 Kindern und Jugendlichen aus Ostwestfalen-Lippe. Behandelt werden unter anderem die Themen Freundschaft, Familie und Gesundheit. Der Gewinner-Film "Omi hat recht" zeigt, dass man auf seine Großeltern hören sollte – auch in Sachen Umweltschutz. Alle 47 Filme sind eigenständig gestaltet und selbst realisiert worden. Die Premierenfeier fand im großen Saal des Kinos "CinemaxX Bielefeld" statt.

12