NRWision
Lade...

606 Suchergebnisse

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter II: Ümit Han
Aufzeichnung
07.11.2019 - 46 Min.

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter II: Ümit Han

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Der Musiker Ümit Han präsentiert in dieser Folge von "lsb.TV Cologne" seine einfühlsame Ambient-Musik. Er ist aktives Mitglied der Künstlergemeinschaft "liquid sky berlin artist collective" und Mitinitiator von "lsb.TV Cologne". Seit 2006 veröffentlicht Ümit Han seine Tracks bei namenhaften Plattenlabels wie "Harthouse", "Plastic City", "Traum Schallplatten" und "Trapez". Die passenden Visuals zu seinem Live-Konzert stammen von "artworkorange".

1
Architektur in NRW: LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster
Beitrag
07.11.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das "LWL-Museum für Kunst und Kultur" in Münster lockt mit mehr als 300.000 Exponaten aus verschiedenen Epochen Besucher an. Neben den Ausstellungen beeindruckt das Museum auch durch seine moderne Architektur. Die Gestaltung des Neubaus übernahm das Büro "Staab Architekten" aus Berlin, das 2005 den vom "LWL-Museum" ausgeschriebenen Architektenwettbewerb gewann. Die Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton von "NRWision" halten ihre Eindrücke des Bauwerks mit der Kamera fest.

2
Graffiti legal statt illegal - Graffiti Workshop in Bielefeld
Bericht
06.11.2019 - 4 Min.

Graffiti legal statt illegal - Graffiti Workshop in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Im Jugendzentrum "HOTSPOT" der "Evangelischen Jugend Bielefeld" findet ein Workshop für Zement- und Graffiti-Kunst statt. Dort können Jugendliche ihre eigenen Kunstwerke zum Thema Umwelt erschaffen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Reporter von "Kanal 21" sprechen mit dem Graffiti-Künstler und Leiter des Workshops Maik Enge sowie mit Teilnehmern des Kurses.

3
Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"
Magazin
06.11.2019 - 54 Min.

Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Ausstellung über den Maler William Turner "Turner. Horror and Delight" eröffnet Anfang November 2019 in Münster. Sie findet im "LWL — Museum für Kunst und Kultur" statt. Die Werke von William Turner zeigen hauptsächlich Motive aus der Landschaft und der Natur. Die Moderatoren Ralf Clausen und Uschi Heeke beschreiben, dass er dabei sowohl das Furchteinflößende, als auch das Schöne der Natur zur Geltung bringt. Beeinflusst haben William Turner dabei die Schweiz und Italien. In Kooperation mit dem Museum "Tate Britain" in London werden von dort einige Werke ausgeliehen. In "Easy Listening" präsentieren die Moderatoren passende Musik von englischen Easy-Listening-Orchestern.

4
AERA: Lorraine Watry, Aquarellmalerin aus Amerika
Porträt
06.11.2019 - 25 Min.

AERA: Lorraine Watry, Aquarellmalerin aus Amerika

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Lorraine Watry ist eine amerikanische Künstlerin, die Aquarell-Kunstwerke malt. Auf ihren fotorealistischen Bildern sind meist Tiere und Landschaften abgebildet. Der australische Künstler und Filmemacher Graeme Stevenson besucht die Künstlerin in ihrem Atelier in Colorado. Dort zeigt Lorraine Watry Schritt für Schritt, wie sie ein realistisches Bild von einem Schwan malt.

5
MNSTR.TV: Regionalkonferenz Weiterbildung 2019, Stadt-Modell von Münster 1945
Magazin
05.11.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Regionalkonferenz Weiterbildung 2019, Stadt-Modell von Münster 1945

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das Thema der "Regionalkonferenz Weiterbildung" in Haltern am See 2019 ist "Marketing in der Weiterbildung". Das Team von "MNSTR.TV" ist vor Ort und stellt die Veranstaltung vor. Georg Veit vom Kulturdezernat der Bezirksregierung Münster erzählt im Interview, welche Angebote es auf der Konferenz gibt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist ein besonderes Stadt-Modell von Münster: Es zeigt die Stadt 1945, am Ende des Zweiten Weltkriegs. Initiiert wurde die Skulptur von der "Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands-Diözesanverband Münster e. V.".

6
"pARTner" – Städtepartnerschaftsprojekt zwischen Emsdetten und Chojnice in Polen
Dokumentation
05.11.2019 - 6 Min.

"pARTner" – Städtepartnerschaftsprojekt zwischen Emsdetten und Chojnice in Polen

Dokumentation der Schülerfirma "martinum.media" am Gymnasium Martinum Emsdetten

Der "Städtepartnerschaftsverein Emsdetten e.V." organisiert 2019 das Kunstprojekt "pARTner" mit seiner Partnerstadt Chojnice in Polen. Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule stellen mit dem Kunstlehrer und künstlerischen Leiter des Projektes, Hubertus Jelkmann, in Polen Linolschnitte her. Auch Schülerinnen und Schüler aus Chojnice machen mit. So entstehen gemeinsam Kunstwerke, die die Städtepartnerstadt repräsentieren. Die Schulfirma "martinum.media" vom Gymnasium Martinum aus Emsdetten dokumentiert den Besuch in Polen.

7
lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter I: monokompatibel
Aufzeichnung
31.10.2019 - 52 Min.

lsb.TV Cologne - Episode X, Chapter I: monokompatibel

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Unter dem Namen "monokompatibel" spielen Andreas Kolinski und Michael Wirtz ihr Live-Konzert. Kennengelernt haben die beiden sich an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Dort war Andreas Kolinski der Dozent von Michael Wirtz. Heute ist Michael Wirtz in der Automobilindustrie tätig. Für seine Produktionen lässt er sich auch von Geräuschen, die er dort hört, inspirieren. Andreas Kolinski ist neben seiner Tätigkeit als Dozent außerdem Musikproduzent sowie Game- und Fernsehkomponist. In "lsb.TV Cologne" präsentieren die beiden Künstler ihren gemeinsamen, einzigartigen Sound. Die passenden Visuals zum Konzert kommen von "ARTWORKORANGE" aus Köln.

8
Düsseldorfer Rundschau: Armin Mueller-Stahl, Schauspieler und Maler im Interview
Bericht
31.10.2019 - 9 Min.

Düsseldorfer Rundschau: Armin Mueller-Stahl, Schauspieler und Maler im Interview

Lokalmagazin für Düsseldorf, produziert von DR-TV

Armin Mueller-Stahl ist Schauspieler, Musiker und Maler. In Hilden stellt er unter dem Motto "Menschenbilder" rund 50 seiner Porträts aus. Die Bilder zeigen bekannte Persönlichkeiten aus der Malerei, der Musik- und der Filmbranche. Mike Möller von der "Düsseldorfer Rundschau" besucht die Ausstellung. Im Interview erklärt Armin Mueller-Stahl, wie er zur Kunst und Musik kam.

9
Künstlerkanal Rheinland: "setzen stellen legen" – Ausstellung in Rheinbach,  "The Flow Of Time" – Foto-Ausstellung in Köln
Magazin
29.10.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "setzen stellen legen" – Ausstellung in Rheinbach, "The Flow Of Time" – Foto-Ausstellung in Köln

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Die Ausstellung "setzen stellen legen" widmet sich der dreidimensionalen Kunst. Sie wird vom "kunstforum'99" veranstaltet und findet in Rheinbach statt. In "Künstlerkanal Rheinland" werden die verschiedenen teilnehmenden Künstler vorgestellt. Die Materialien, die sie benutzen, reichen von Ton über Glas bis hin zu Computer-Programmen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Ausstellung "The Flow Of Time". Unter diesem Titel stellt die Fotografin Claudia Kroth ihre Bilder aus. Als Motive wählte sie Landschaften und Porträts von Frauen. Mit der Ausstellung möchte sie auf Kontraste zwischen Moderne und Tradition aufmerksam machen. Die Präsentation findet im "Studio NOVO Artspace" in Köln statt.

10
AhlenTV: Museum der Menschheit – Ausstellung von Ruben Timman
Magazin
29.10.2019 - 6 Min.

AhlenTV: Museum der Menschheit – Ausstellung von Ruben Timman

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mit dem "Museum der Menschheit" kommt 2020 eine Ausstellung von Fotograf Ruben Timman nach Ahlen. Für das Projekt fotografiert der Künstler aus den Niederlanden unter anderem Menschen aus Ahlen. Im Interview mit "AhlenTV" erklärt er, dass dabei die Natürlichkeit im Vordergrund stehe. Gez Asafu-Agyei aus Ghana ist der Kurator des Projektes. Er erzählt im Beitrag, wie der Friedensnobelpreisträger Kofi Annan die beiden quasi zusammenführte. Nach Ahlen eingeladen wurde Ruben Timman von "Innosozial gGmbH". Die gemeinnützige Gesellschaft aus Ahlen setzt sich für Integration und Inklusion ein. Geschäftsführer Dietmar Zöller erklärt in "AhlenTV", wieso das Projekt von Timman so gut zu Ahlen und der Arbeit von "Innosozial" passt.

11
"Botschaften aus UR" – Prof. Walter Steffens im Interview mit Steffen Seithel
Talk
24.10.2019 - 7 Min.

"Botschaften aus UR" – Prof. Walter Steffens im Interview mit Steffen Seithel

Interview von Steffen Seithel aus Bielefeld

Prof. Walter Steffens ist ein Komponist aus Aachen. Ende Juni 2018 wurde anlässlich der Ausstellungseröffnung "Il mondo in fuga" seine Komposition "Botschaften aus UR" im Schloss Corvey in Höxter uraufgeführt. Im anschließenden Interview mit Peter Eichenseher spricht der Komponist über seine musikalische Karriere und darüber, was ihn inspiriert. Am 31.10.2019 wird Walter Steffens 85 Jahre alt. Aus diesem Anlass produzierte Filmemacher Steffen Seithel einen Konzertmitschnitt und dieses Interview.

12