NRWision
Lade...

363 Suchergebnisse

Talk
20.09.2018 - 45 Min.

Ausstellung von Dieter Crumbiegel im "Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath"

Beitrag von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Prof. Dieter Crumbiegel ist Maler und erschafft vor allem abstrakte Kunstwerke. Im "Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath in der Euregio e.V." stellt er einige seiner Kunstwerke aus den Jahren 1984 bis 2014 aus. In der Ausstellung stehen auch keramische Plastiken seiner verstorbenen Ehefrau Marlies Seeliger-Crumbiegel. Im Interview erzählt Dieter Crumbiegel, wie er beim Malen vorgeht. Er erklärt seine Techniken und wie diese sich über die Jahre entwickelt haben. Kunsthistoriker Dr. Dirk Tölke bespricht die Werke und Plastiken und ordnet sie künstlerisch ein. Das Interview führt Laurenz Kogel vom "Kunsthaus 15".

Talk
20.09.2018 - 53 Min.

extraRadiO: Wie wird ein Foto zum Kunstwerk?

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Sigi Koezle hat sich vom Werbefotografen zum Fotokünstler entwickelt. Als 27-Jähriger brachte ihn die Liebe nach Velbert. Im Interview mit Werner Miehlbradt von "extraRadiO" beantwortet Koezle grundsätzliche Fragen: Was kann ein Fotograf? Ist Fotografie Kunst? Wie hat sich sein Beruf innerhalb seines Lebens verändert? Sigi Koezle arbeitet seit über 17 Jahren mit dem Maler Willy Oster zusammen. Als "OSTER+KOEZLE" fotografieren sie leere Räume und bearbeiten die Fotos danach digital. Ihre Werke verkaufen sie je nach Größe für bis zu 8.000 Euro. Die Arbeiten des Duos sind regelmäßig in Ausstellungen zu sehen: aktuell in Oberhausen, Münster und im Sauerland.

Kommentar
19.09.2018 - 15 Min.

Comic Reviews: The Little Book of X-Men, Batman Metal Special, Kuhime 2

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Der zweite Band vom Manga "Kuhime" überzeugt André vom "Team Comicsfan86". Hatte er beim ersten Teil noch Bedenken, dass es sich um eine Ansammlung von Klischees handelt, gefällt ihm der Folgeband umso besser. Auch gerne gelesen hat er "Green Worldz 2". Der Comic geht mit dem beliebten Thema "Apokalypse" ganz anders um. Hier haben Pflanzen die Welt erobert und bedrohen die Menschheit. Das Cover von "The Little Book of X-Man" begeistert André zwar, inhaltlich hat er jedoch einiges daran auszusetzen. Neben den genannten Comics bespricht er in seiner "Comic Review" auch noch "TANK", "Batman Metal Special" und einige andere. Was die Comics zu verbinden scheint: Viele von ihnen sind nichts für schwache Gemüter.

Magazin
19.09.2018 - 57 Min.

B-Side-Funk: Kunst-Vernissage von Morina Miconnet

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Musikerin und Künstlerin Morina Miconnet organisiert in Münster zum ersten Mal eine eigene Kunstausstellung. Ihr Experiment "Vernissage" empfindet sie als aufregend – es stellt sie vor unerwartete Herausforderungen. Morina erklärt Moderator Martin Schlathölter, worum es ihr in der Kunst geht und was für eine Vernissage wichtig ist. Ohne viel Teamwork und Hilfsbereitschaft ginge es zum Beispiel nicht. Wichtig sei es außerdem, den eigenen Anspruch, perfekt sein zu wollen, aufzugeben.

Magazin
18.09.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Galerie "ARISTOKRASS", Kunst & Wein 2018

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

In der Galerie "ARISTOKRASS" in Köln ist der Name Programm: Schöpferin Krisstine Bento Monteiro will in der Galerie einen Ort für Trash-Kunst und "Urbankultur der neuen Art" bieten. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler können dort ihre Werke und Installationen präsentieren. Außerdem: Die Redaktion besucht die Ausstellung "Kunst & Wein 2018". Auf dem Marienhof in Bornheim-Hersel präsentiert der "Künstlerkreis Vorgebirge e.V." eigene Werke und Skulpturen. Dabei bietet die Weinhandlung Antwerpen auch Weinproben an.

Dokumentation
18.09.2018 - 3 Min.

Susanne Katharina Opheys: Verstrickung (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Susanne Katharina Opheys ist Künstlerin. Sie macht Kunstinstallationen - meist unter dem Motto "Roter Faden". Sie beteiligt sich an der Ausstellung "Wandel 2.0" des Kunstvereins "68elf" auf dem Atelier-Areal "Odonien" in Köln. Dort hat sie einen alten Militär-Hubschrauber mit vielen roten Fäden eingesponnen. Diese sollen die Verstrickungen von Menschen innerhalb der Gesellschaft symbolisieren. Video-Künstlerin "Wilda WahnWitz" ist dabei, als Susanne Katharina Opheys ihre Kunstinstallation vorstellt.

Magazin
13.09.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "City-Art-Project" Solingen, Ausstellung von "Der Blaue Rather"

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Das "City-Art-Project" organisiert ein großes Kunst-Event in den "Clemens-Galerien" in Solingen. Es ist das größte regionale Kunst-Event im Bergischen Land. Ein ganzes Wochenende lang können Künstler auf dem Gelände des Einkaufszentrums ihre Werke ausstellen und sich beim Arbeiten zusehen lassen. "Künstlerkanal Rheinland" ist dabei und zeigt die Vielfalt der Aussteller. Ebenfalls vielfältig sind die Werke des Künstlerkollektivs "Der Blaue Rather" aus Düsseldorf-Rath. Bei der Ausstellung "Querbeet" gibt es Malerei, Fotografie und Objektkunst zu sehen. Ziel der Gruppe ist es, Kunst und Kreativität in ihrem Stadtteil zu fördern.

Aufzeichnung
13.09.2018 - 59 Min.

lsb.TV Cologne - Episode II, Chapter II: Unterbrücken Live

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"Unterbrücken Live" ist ein Künstlerkollektiv aus Kassel. Das einmalige Projekt ist um den Musiker "Psychotronic" entstanden. Die experimentellen Elektrosounds werden von Ulli Sigg in Szene gesetzt. Dabei werden die Musiker verfremdet gezeigt oder es wird mit Formen und Farben gespielt. Das stimmungsvolle Set mit Sprechgesangseinlagen ist mal ruhig, mal kraftvoll, aber durchgängig atmosphärisch.

Bericht
12.09.2018 - 26 Min.

Stiftung Peter P.J. Hodiamont

Beitrag von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Der Künstler Peter Paul Jacob Hodiamont gründete 1997 die "Stiftung Peter P.J. Hodiamont", im Niederländischen "Fondation Hodiamont" genannt. Laurenz Kogel ist zu Besuch bei der Stiftung in Belgien. Er stellt die Stiftung und dessen Arbeiten vor. Die Stiftung organisiert regelmäßig Ausstellungen für bildende Künstler wie zum Beispiel Maler, Bildhauer oder Grafiker. Laurenz Kogel spricht mit Karl-Heinz Oedekoven, dem Präsidenten der Stiftung, über die Werke von Peter Paul Jacob Hodiamont und dessen Stiftung.

Magazin
06.09.2018 - 59 Min.

Rheinzeit: #Kunst

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

"Kunst in Krefeld ist schwer zu finden" - dieser steilen These geht Praktikantin Svenja Koch von "radio KuFa" auf den Grund. Unter dem Hashtag "Kunst" werden Krefelder Bürger auf der Straße befragt, was für sie Kunst bedeutet. Die Antworten sind vielfältig. So auch die Künstlerinnen und Künstler, die in dieser Sendung vorgestellt werden: Ob ein Musiker, der Weltmusik auf Instrumenten spielt, die selbst Kunstwerke sind oder ein Fotograf, der versucht das Besondere im Alltäglichen zu finden. Svenja wird fündig und beweist, dass Krefeld voll mit Kunst ist. Zum Abschluss gibt es noch einen Veranstaltungshinweis und "Comedienne" Jacqueline Feldmann gibt schon mal eine Kostprobe ihres aktuellen Programms.

Porträt
05.09.2018 - 18 Min.

loxodonta: Ralph Herrmann, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Der Künstler Ralph Herrmann lernte seinerzeit unter Joseph Beuys und Gerhard Richter. In seinem Studium war ihm besonders wichtig, sich auch philosophisch mit Kunst auseinanderzusetzen. So waren ihm Gespräche mit seinen Lehrern wichtiger, als sich deren Stil anzueignen. Heute ist Hermann vor allem für seine Wolkenbilder bekannt. Mit Öl-Farben schafft er Traumbilder, die zur Meditation einladen sollen. Christa Weniger aus Hamm spricht mit Ralph Herrmann und zeigt in dem Künstlerporträt nicht nur seine Werke, sondern lässt ihn auch erzählen, was die Kunst für ihn bedeutet und woher seine Inspirationen stammen.

Magazin
04.09.2018 - 58 Min.

Easy Listening: "the honourable fish" - Schwarz-Weiß ist die bessere Farbe

Musiksendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Mitglieder des Musik-Duos "this honourable fish" sind der Meinung: Schwarz-Weiß ist die bessere Farbe! Die Band besteht aus Anja Kreysing und Helmut Buntjer. Zusammen erklären sie im Gespräch mit "Easy Listening"-Moderator Ralf Clausen, warum ihnen Schwarz-Weiß so gut gefällt: Zum Beispiel, weil sie "Film-Konzerte" spielen. Das heißt: Sie spielen ihre Musik zu alten Schwarz-Weiß-Filmen. Wie die beiden arrangieren und zu welchen Projekten genau sie spielen, erklären die beiden im Interview. Um einen Höreindruck zu vermitteln improvisieren sie im Studio ein paar Musikstücke. Passend zum Motto von "the honourable fish" hat Ralf Clausen nur Musiktitel mit in die Sendung gebracht, die sich den Farben Schwarz oder Weiß widmen.