NRWision
Lade...

313 Suchergebnisse

Talk
20.07.2018 - 60 Min.

Geburtstag von Prof. Dieter Crumbiegel - Teil 2

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Prof. Dieter Crumbiegel, ein berühmter deutscher Künstler, feiert seinen 80. Geburtstag auf Schloss Zweibrüggen. Zum Anlass der Feierlichkeiten erzählt er in einem Interview, wie es das Kunstforum so weit gebracht hat, dass es überregionale Künstler ausstellt und erfolgreiche Kunst und Kultur für die Bürger nach Übach-Palenberg bringt. Auch der Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch und der Künstler Hermann J. Mispelbaum erzählen etwas in einem Interview zur Kunst in der Region.

Magazin
18.07.2018 - 32 Min.

seniorama: Münster und Europa - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Münster als Stadt des Friedens, der Kultur und des Handels: Zum "Europäischen Kulturerbejahr 2018" spürt "seniorama" die Wurzeln Europas auf und gibt eine Stadttour durch Münster. Was die Stadt neben dem historischen Rathaus zum Andenken an den "Westfälischen Frieden" und dem Picasso-Museum noch alles zu bieten hat, zeigt das Team von "seniorama" in dieser Sendung.

Talk
17.07.2018 - 33 Min.

Künstlerportrait: Anna Soro, Sängerin

Sendereihe von Radio-Kaktus Münster e.V.

Die Sängerin Anna Soro ist gebürtige Französin. Mit 18 Jahren entscheidet sie sich, Paris zu verlassen. Als neue Heimat wählt sie Münster. In Deutschland wird sie als Blues-, Rock und Pop-Bassistin bekannt. 2012 gründet sie ihre Band "Anna and the Virulents". Ihre Songs sind auf Englisch und Französisch, musikalisch angelehnt an Klassik und Old Rock - mit französischem Charme. Von der sechsköpfigen Band ist neben Anna Soro der Gitarrist Thomas "Matze" Marzinkowski bei Radio-Kaktus in Münster im Gespräch.

Kunst
17.07.2018 - 10 Min.

com.POTT: Die Kunst des Alterns

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Vom jungen Mädchen zur alten Dame - dank Make-Up ist das innerhalb kürzester Zeit möglich. Isabel Grabow, Karolin Schütz und Estelle Timmerhaus lassen für ihr Seminar "Videopraxis" ein junges Model zu einer Greisin schminken. Parallel dazu erzählen Senioren von ihrem Alltag und den Vorteilen des "Älter werdens". Die meisten sind der Meinung, dass man immer so alt ist, wie man sich fühlt. Andere freuen sich darüber, endlich mehr Zeit mit ihren Liebsten verbringen zu können.

Talk
17.07.2018 - 39 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: "Die Stereotypen", Improvisationstheater aus Bielefeld

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

"Die Stereotypen" - das sind Sven Stickling, Marvin Meinold, Nele Kiessling und Jakob Reinhardt. Die Gruppe macht Improvisationstheater. Das Publikum entscheidet dabei, was die Schauspieler auf der Bühne machen. Die Akteure sind völlig unvorbereitet und in ständiger Interaktion mit den Zuschauern. Im Talk mit Oliver W. Schulte bei den "Bielefelder Bettgeschichten" erzählen die Darsteller Sven und Marvin, was ihre Arbeit ausmacht. Außerdem erklären die "Stereotypen", welchen Mehrwert Improvisationstheater hat.

Bericht
11.07.2018 - 29 Min.

Geburtstag von Prof. Dieter Crumbiegel

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Der deutsche Künstler Prof. Dieter Crumbiegel feiert seinen 80. Geburtstag. Der mehrfach ausgezeichnete Maler und Keramiker gilt als einer der bedeutendsten Künstler in Deutschland und ist mittlerweile auch als Hochschullehrer aktiv. An seinem Geburtstag feiern viele Freunde und Weggefährten mit ihm bei einem Empfang im Schloss Zweibrüggen. André Amkreutz und Laurenz Kogel aus dem benachbarten Baesweiler begleiten die Feierlichkeiten.

Magazin
10.07.2018 - 54 Min.

Wiesenviertelfest 2018 in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Beim Wiesenviertelfest in Witten treten auf fünf Bühnen Bands, Künstler und Theatergruppen auf. Moderator Marek Schirmer spricht mit Joscha Denzel vom Organisationsteam über die Veranstaltung. Mitte Juli 2018 spielt unter anderem die "Brasska'n'Soul"-Band "Marek Marple" aus Witten. Eine weitere der 13 Musikgruppen und sogar Headliner ist die Rockband "BLACKOUT PROBLEMS" aus München. Das "Quartiers-Ensemble" der Projektfabrik Witten wird "Leonce und Lena" von Georg Büchner aufführen. Ein Künstler wird die "Initiativenbühne" selbst aus Dachlatten zusammen bauen.

Porträt
05.07.2018 - 57 Min.

Kleine Helden #3: Großes Kino ganz klein: Ulli Henke, Cineast und Kinobetreiber aus Leidenschaft

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

In der Sendereihe "Kleine Helden" stellt die "Radiowerkstatt Raspel" Menschen vor, die die Welt ein kleines bisschen besser machen, auch wenn sie nicht an den großen Hebeln sitzen. Ulli Henke ist Cineast, Gründer des Trickfilmfestivals Sankt Augustin und, auf seine alten Tage, Betreiber des Studio-Kinos Sankt Augustin. Das Mini-Kino mit gerade einmal 28 Plätzen ist eine Oase der Filmkunst und überlebt nur Dank des Engagement seines Patrons und der Unterstützung der Stadt. Kai Hofstetter sprach mit Ulli Henke über das Besondere an seinem Kino, über Technik und Ökonomie, aber vor allem auch über Geschichte und Zukunft seines Engagements für den Film.

Porträt
05.07.2018 - 9 Min.

Meine Stadt: Wuppertal

Stadtporträt von Gisela Clasen aus Wuppertal

Eine Reise durch Wuppertal - zu charakteristischen Treppen, historischen Bauwerken und Kunstwerken. Filmemacherin Gisela Clasen stellt Kunst und Kurioses vor, genauso wie ehrwürdige, alte Villen aus der Gründerzeit. Sie zeigt aber auch einen Klassiker ihrer Heimatstadt: Die Schwebebahn. Abschließend geht es durch die unzähligen Kleingärten, schönen Parks und die Wäldern und Berge, die Wuppertal umgeben. Diese eignen sich nicht nur gut zum Wandern - sie bieten auch einen herrlichen Blick auf die Stadt.

Bericht
05.07.2018 - 7 Min.

Auf die Socken machen: Brueghel in 3D in Losheim

Beitrag von MON TV aus Monschau

In Losheim kann die 3D-Nachbildung eines Gemäldes von Pieter Brueghel des Älteren bestaunt werden. Das Gemälde des flämischen Malers wurde von der Münchener Künstlerin Martina Singer im dreidimensionalen Raum nachgebildet. Das "Auf die Socken machen"-Team, Hubert vom Venn und Kameramann Kurt Schreiber, schauen sich das Kunstwerk bei der ArsKRIPPANA-Ausstellung in Losheim an.

Magazin
28.06.2018 - 6 Min.

MNSTR.TV: Foucaultsches Pendel in Münster, Prozessionsspinner-Plage, Ausstellung "Vom Kommen und Gehen"

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

In der Dominikanerkirche in Münster kann neuerdings ein Foucaultsches Pendel bestaunt werden. Das Herzstück des Kunstwerks von Gerhard Richter ist eine 48 Kilogramm schwere Kugel, die an einem 29 Meter langen Seil schwingt. Außerdem klärt "MNSTR.TV" über die Prozessionsspinner-Plage in der Region auf. Die Raupen des Schmetterlings schaden nicht nur bestimmten Bäumen, sondern bringen auch Gesundheitsrisiken für Menschen mit sich. Zu guter Letzt geht es um die Ausstellung "Vom Kommen und Gehen" im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Sie beschäftigt sich mit der Artenvielfalt in der Region.

Magazin
27.06.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: "Montmartre" auf dem Eierplätzchen in Köln, Künstlerin Alina Ada Lungu

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Künstler reihen sich aneinander und präsentieren ihre Werke: Sie sitzen, hocken oder stehen und arbeiten an neuen Kunstwerken. Was sich anhört wie der Kunstmarkt im Künstlerviertel Montmartre in Paris ist in Wirklichkeit das künstlerische Zusammentreffen auf dem Eierplätzchen an der Mainzer Straße im Köln. Peter Mück vom Künstlernetzwerk "crossart international" stellt einzelne Künstler vor und gibt einen Einblick in das "kleine Montmartre" in Köln. Außerdem Thema der Sendung: Die Künstlerin Alina Ada Lungu aus Rumänien. Sie wurde mit 19 von der Kunstakademie Bukarest als beste Studentin des Jahres ausgezeichnet und erhielt daraufhin ein Stipendium für die Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Das "Studio Novo Artspace" stellt ihre Bilder in Köln aus. Das Team von "Künstlerkanal Rheinland" ist bei der Vernissage zu Gast.