NRWision
Lade...

343 Suchergebnisse

BergTV: Böhm-Jahr 2020 in Bergisch Gladbach – 100. Geburtstag von Gottfried Böhm
Bericht
16.01.2020 - 2 Min.

BergTV: Böhm-Jahr 2020 in Bergisch Gladbach – 100. Geburtstag von Gottfried Böhm

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

2020 feiert der Kölner Architekt Gottfried Böhm seinen 100. Geburtstag. Da einige seiner bedeutendsten Gebäude im Bergischen Land stehen, feiert die Stadt Bergisch Gladbach Böhms Ehrentag mit verschiedenen Aktionen. "BergTV" gibt eine Übersicht über die geplanten Programmpunkte: Es wird eine Vorführung von "Die Böhms – Architektur einer Familie" geben. Der Film von Maurizius Staerkle Drux beleuchtet die Geschichte der Familie Böhm. Außerdem sind Kunst-Workshops, Vorträge und eine Lichtinstallation zu Ehren von Gottfried Böhm und seinen architektonischen Leistungen geplant.

1
Pittoresk – Gartenparadiese in Rothenburg ob der Tauber
Bericht
14.01.2020 - 15 Min.

Pittoresk – Gartenparadiese in Rothenburg ob der Tauber

Reisebericht von Andreas Klüpfel aus Solingen

In Rothenburg ob der Tauber öffnen 2020 acht Einwohner im Rahmen des Projektes "Rothenburger Gartenparadiese" ihre privaten Gärten für Besucher. Andreas Klüpfel stellt in dieser Sendung drei der Gärten vor und spricht mit den Besitzern. Er hat sich auch nach weiteren grünen Oasen in der Stadt umgesehen und unter anderem den Klostergarten sowie den Rosengarten vor dem Pfarrhaus der Gemeinde St. Jakob besucht.

2
Zirkus Karibu in Bielefeld: Kleine Künstler – Große Begeisterung
Bericht
08.01.2020 - 3 Min.

Zirkus Karibu in Bielefeld: Kleine Künstler – Große Begeisterung

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Im Zirkus "Karibu" werden Kinder und Jugendliche zu Tänzern und Akrobaten. Organisiert vom Verein "In Bewegung e.V." wird die Rudolf-Steiner-Schule in Bielefeld im Dezember 2019 zur Zirkusmanege. Ein Jahr lang haben die 10- bis 19-jährigen Artisten für die große Show trainiert. Jens Brinkmann von "In Bewegung e.V." erklärt, was die Kinder beim Zirkus-Projekt lernen können.

3
bochum-lokal: Eisenbahnmuseum Bochum mit neuem Empfangsgebäude
Bericht
08.01.2020 - 45 Min.

bochum-lokal: Eisenbahnmuseum Bochum mit neuem Empfangsgebäude

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum, hält die Eröffnungsrede für das neue Empfangsgebäude des Eisenbahnmuseums in Bochum. Tanja Grewing von "bochum-lokal" dokumentiert die Rede und zeigt Impressionen aus dem Museum. Weitere Redner sind Staatssekretärin Anne Katrin Bohle, Karola Geiß-Netthöfel vom Regionalverband Ruhr und der Architekt des Empfangsgebäudes, Prof. Max Dudler. Prof. Wolfgang Fiegenbaum, Leiter der "Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum", schaut außerdem auf die Geschichte des Museums zurück und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

4
MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU
Magazin
07.01.2020 - 14 Min.

MNSTR.TV: Bild von Pierre Soulages im LWL-Museum, Neueröffnung vom Archäologischen Museum der WWU

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Bilder vom französischen Maler und Grafiker Pierre Soulages hingen schon an berühmten Orten wie dem Louvre in Paris. Anlässlich des 100. Geburtstages von Soulages nimmt auch das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster ein Bild des Künstlers in seine Sammlung auf. Das Team von "MNSTR.TV" ist vor Ort und dokumentiert die feierliche Übergabe. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Wiedereröffnung vom Archäologischen Museum und vom Bibelmuseum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach Bauarbeiten sind die Museen wieder für Besucher geöffnet. Außerdem geht es in der Sendung um das Plastik-Problem. In einer Straßen-Umfrage und einem Kurzfilm wird das Thema genauer beleuchtet.

5
Literatur Pur: Frank Hartmann – Autor im Interview, Literaturjahr 2019
Magazin
16.12.2019 - 55 Min.

Literatur Pur: Frank Hartmann – Autor im Interview, Literaturjahr 2019

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Frank Hartmann ist Journalist und Schriftsteller. Er leitet die Lokalredaktion der "Neuen Westfälischen" in Lübbecke. Mit Moderator Hans Brink spricht Frank Hartmann über seine Leidenschaft fürs Schreiben und seinen Thriller "Talib – Der Schüler". Die Geschichte des Autors dreht sich um einen afghanischen Jungen, der durch eine Mine seinen Vater und seine Beine verlor. Der Junge ist sehr gläubig und wird durch Manipulation zum islamistischen Terroristen. Frank Hartmann lernte den Jungen, auf dessen Schicksal die Geschichte beruht, auf einer Reise in Kabul kennen. Das Moderatorinnen-Trio empfiehlt auch in der "Literatur Pur"-Weihnachtssendung Bücher – darunter Bestseller, aber auch Kinderbücher für das Weihnachtsfest. Mit dabei sind der Krimi "Die geheime Mission des Kardinals" von Rafik Schami, das Bilderbuch "Ein Haus für Harry" von Leo Timmers und der erste Band der Trilogie "Märchenfluch" von Claudia Siegmann. Dazu gibt's einen literarischen Rückblick auf 2019.

6
Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"
Magazin
10.12.2019 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Philipp Seehausen, Inhaber von "Unsere Buchhandlung" am Paulusplatz in Bonn, überlässt sein Geschäft seinen Kunden. Da er mit seinem gesamten Team zur Buchmesse fährt, bittet er seine Kunden, den Laden in seiner Abwesenheit zu betreuen. In "Neues von Paulusplatz" erzählt er, wie er auf diese Idee gekommen ist und woher das große Vertrauen in seine Kunden rührt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Blaue Haus" in Bonn-Tannenbusch. Schauspieler Christoph Pfeiffer füllt das Haus mit Kultur und erzählt von seinem aktuellsten Projekt: Zum Jubiläum des Mauerfalls organisiert er einen Gedichte-Abend mit Werken von Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern. Davon gibt es in "Neues vom Paulusplatz" auch eine Kostprobe zu hören.

7
DieHausis: Hadara - Brettspiel im Test
Kommentar
05.12.2019 - 32 Min.

DieHausis: Hadara - Brettspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Im Spiel "Hadara" vom Verlag "Hans im Glück" repräsentieren die Spieler verschiedene Kulturen. Die Kulturen setzen sich aus Merkmalen echter Kulturen wie afrikanischer Stämme oder amerikanischer Ureinwohner zusammen. Tanja und Thorsten Hausmann alias "DieHausis" testen das Spiel "Hadara" und erklären die Spielregeln.

8
ON SCREEN: "DrehMomente" – Filmwettbewerb für Kinder und Jugendliche
Magazin
28.11.2019 - 6 Min.

ON SCREEN: "DrehMomente" – Filmwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Beim Filmwettbewerb "DrehMomente" der "filmothek der jugend nrw e.V." konnten Kinder und Jugendliche ihre Filme einem breiten Publikum zeigen. Alle eingereichten Filme wurden im "Dortmunder U" präsentiert. Die "ON SCREEN“-Redaktion stellte beim diesjährigen Wettbewerb die Jury der Altersgruppe Teens (14 bis 17 Jahre). Die Jurymitglieder Anita und Hejin waren bei der Preisverleihung im Juli 2019 im "Dortmunder U" dabei. Im Beitrag geben sie einen Einblick hinter die Kulissen der Preisverleihung und sprechen mit dem Projektpaten von "DrehMomente", dem Filmjournalisten Tom Westerholt. Er führte durch die Veranstaltung.

9
Künstlerporträt: Dragica Schröder und Ralf Rölike, Schriftsteller
Porträt
28.11.2019 - 29 Min.

Künstlerporträt: Dragica Schröder und Ralf Rölike, Schriftsteller

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

Die Schriftsteller Dragica Schröder und Ralf Rölike schreiben poetische Texte. Im "Künstlerporträt" sprechen sie über die Rolle der Poesie in der heutigen Zeit. Außerdem diskutieren sie Fragen wie "Wie wirkt Literatur bei der Völkerverständigung mit?". Die Autoren tragen auch einige ihrer Werke in der Sendung vor.

10
Leben mit Action: Stand-up-Comedy lernen
Reportage
26.11.2019 - 12 Min.

Leben mit Action: Stand-up-Comedy lernen

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Florian Deimer ist seit Februar 2018 als Stand-up-Comedian auf den Bühnen von NRW unterwegs. 54 Mal ist er bisher aufgetreten. Aus Ausschnitten seiner Auftritte und zahlreichen Expertenmeinungen hat er diese Reportage erstellt. Dabei geht er Fragen wie "Was sind die Höhen und Tiefen in der Szene?" und "Wie schwierig ist Comedy wirklich?" auf den Grund.

11
extraRadiO - InfoMix vom 21. November 2019: Kulturstrolche Velbert, "Faire Schule", "Grüne Socke"
Magazin
21.11.2019 - 50 Min.

extraRadiO - InfoMix vom 21. November 2019: Kulturstrolche Velbert, "Faire Schule", "Grüne Socke"

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Kulturstrolche Velbert" ist ein Projekt, bei dem Kindern lokale, kulturelle Angebote nahegebracht werden sollen. In "extraRadiO" erzählt Projektleiterin Dr. Yvonne Gönster über die verschiedenen Aktionen an denen die "Kulturstrolche" teilnehmen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Faire Schule". Studierende des Berufskolleg Bleibergquelle wollen in einer Umfrage herausfinden, wie ihre Schule zu diesem nachhaltigen Konzept steht. Die Strickgruppe "Wollwattwurm" unterstützt außerdem die Aktion "Grüne Socke". Mit grünen Sticksocken soll dabei auf Eierstock-Krebs aufmerksam gemacht werden.

12