NRWision
Lade...

147 Suchergebnisse

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimnisvolle Botschaften
Talk
31.07.2019 - 104 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimnisvolle Botschaften

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Die 160. Folge des Hörspiels "Die drei ???" heißt "Geheimnisvolle Botschaften" und trumpft mit Indiana-Jones-Atmosphäre auf. Doch ganz einig sind sich die "Rescherschen & Arschiv"-Podcaster nicht, ob der Bösewicht mit Hut und Peitsche, mit dem die drei Detektive es zu tun bekommen, überzeugen kann. In der 20. Folge ihres Fan-Podcasts diskutieren Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein über den Preis popkultureller Anspielungen, kreative Verschlüsselungsmethoden und Peters Treue zu Freundin Kelly. Auf den Spuren klassischer Folgen müssen die drei Fragezeichen diesmal einen Diebstahl aufklären und einen Schatz finden. Doch ein mysteriöser Gegner ist ihnen immer einen Schritt voraus.

1
Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin
Magazin
29.07.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Meike Werkmeister, Journalistin und Autorin

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Meike Werkmeister hat das Buch "Sterne sieht man nur im Dunkeln" geschrieben. Der Roman handelt von Freundschaft und Liebe. In "Der LeseWurm" spricht sie über die Geschichte und was das Besondere an ihrem Buch ist: Es enthält illustrierte Lebensweisheiten. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Droste Festival 2019" in Münster. Bei dem Festival auf Burg Hülshoff bei Havixbeck geht es um einen feministischen Blick auf die Kunst.

2
"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts
Interview
23.07.2019 - 12 Min.

"Pflegestufe Mord" - Krimi-Kurzgeschichten mit Brigitte Lamberts

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Krimi-Autorin Brigitte Lamberts stellt die Geschichten-Sammlung "Pflegestufe Mord" vor. Die Morde in den Kurzgeschichten passieren in einer Seniorenresidenz. Die unterschiedlichen Autoren haben gemeinsam Charaktere für die Geschichten entwickelt. Im Gespräch mit Sascha Tanski stellt Brigitte Lamberts das Buch vor. Außerdem liest sie eine der Kurzgeschichten vor. Diese handelt von Irma, deren Mann Anton plötzlich verstirbt. Aber war es wirklich ein Schlaganfall?

3
Freigesprochen: Die Tesa-Gang und das Glück von Remscheid
Hörspiel
22.07.2019 - 25 Min.

Freigesprochen: Die Tesa-Gang und das Glück von Remscheid

Hörspiel der Musik- und Kunstschule Remscheid, produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Die Instagram-Bloggerin "Beautycorn" wird entführt. Über Social Media erfahren die Detektive der "Tesa-Gang" von dem Verbrechen. Sie versuchen "Beautycorn" zu finden und eine tickende Bombe zu entschärfen. Hat ihr Bruder etwas mit ihrem Verschwinden zu tun? Über Instagram erhalten die Jung-Detektive Hinweise. Das Hörspiel entstand bei einem Workshop im Rahmen des Projekts "KulturRucksack NRW" an der Musik- und Kunstschule in Remscheid. Unterstützt wurden die Teilnehmer von Sunny Bansemer und Philipp Kersting von "Freigesprochen Mediencoaching".

4
"Mallorca mörderisch genießen" – Krimis und Rezepte von Brigitte Lamberts
Interview
18.07.2019 - 19 Min.

"Mallorca mörderisch genießen" – Krimis und Rezepte von Brigitte Lamberts

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

"Mallorca mörderisch genießen" ist eine Anthologie mit 22 Krimis und Rezepten. Herausgeberin Brigitte Lamberts hat auch zwei Krimis für das Buch geschrieben. Nach einem Interview mit Sascha Tanski liest sie ihre Geschichte "Meerfenchel". Diese handelt von den drei Freunden Jörg, Klaus und Wolfgang. Bei deren Besuch in einem Restaurant am Strand taucht eine Leiche im Meer auf. Hängt der Diebstahl von größeren Mengen der Delikatesse Meerfenchel damit zusammen?

5
"Lesen und lesen lassen" - Seminar "Literaturfestival" Uni Siegen
Bericht
16.07.2019 - 3 Min.

"Lesen und lesen lassen" - Seminar "Literaturfestival" Uni Siegen

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Unter dem Thema "Lesen und lesen lassen" steht die Veranstaltung zum Seminar "Literaturfestival". Im Beitrag wird die Organisation und der Ablauf der Veranstaltung genauer erklärt. Die Moderatorin interviewt Teilnehmer des Seminars. Sie werden zu den Inhalten des Seminars befragt und ob interaktive Seminare noch mehr in Lehrpläne eingebunden werden sollen.

6
Sibyl Quinke, Autorin aus Wuppertal
Interview
11.07.2019 - 9 Min.

Sibyl Quinke, Autorin aus Wuppertal

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Sibyl Quinke tötet ihre Protagonisten auf besondere Art - mit Gift nämlich. Die Krimi-Autorin schreibt "Familienromane mit Leiche", die in ihrer Heimatstadt Wuppertal spielen. Im Interview mit Sascha Tanski zählt Sibyl Quinke die Vor- und Nachteile von Gift auf. Durch ihr Pharmazie-Studium und die Promotion in der Pharmakologie weiß die Autorin viel über die Wirkung von Haushaltsmitteln, Pflanzen und chemischen Substanzen. Sibyl Quinke hat außerdem ein Wuppertal-Quiz entworfen und einen Reisebericht veröffentlicht.

7
Mord in der Universitätsbibliothek Siegen – Live-Hörspiel
Bericht
09.07.2019 - 5 Min.

Mord in der Universitätsbibliothek Siegen – Live-Hörspiel

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Studierende des Projektseminars "Literaturfestivals" der Universität Siegen haben ein Live-Hörspiel veranstaltet. Richard Korte von "Radius 92.1" berichtet über die Aktion im Café Flocke. Das Hörspiel basiert auf dem Kurz-Krimi "Mord in der Universitätsbibliothek Siegen", der von der Siegener Studentin Maria Dackweiler geschrieben wurde. Neben Infos zum Inhalt und der Veranstaltung gibt es im Beitrag auch Ausschnitte aus dem Hörspiel zu hören.

8
"Aussichtslos", Kurzgeschichte von Brigitte Lamberts aus "Blutspuren auf Mallorca"
Interview
04.07.2019 - 14 Min.

"Aussichtslos", Kurzgeschichte von Brigitte Lamberts aus "Blutspuren auf Mallorca"

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Brigitte Lamberts stellt die Krimi-Anthologie "Blutspuren auf Mallorca" vor. Für die Autoren bestand die Aufgabe, in ihrer Geschichte einen historischen Bezug herzustellen. Im Anschluss liest die Autorin ihre Kurzgeschichte "Aussichtslos" vor, die Teil des Buches ist. Durch eine Invasion der Reblaus können viele Winzer im 19. Jahrhundert keinen Wein mehr anbauen. Brigitte Lamberts Geschichte handelt von einem jungen Mallorquiner, der aus diesem Grund nach Kuba auswandert und dort als Schwammtaucher arbeitet. Seine große Liebe Antonia lässt er auf Mallorca zurück.

9
Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)
Talk
24.06.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Der Film "Rocketman" dreht sich um den britischen Musiker Elton John. Die Kino-Experten von "Das Cineastische Quartett" finden, dass der Film eine außergewöhnliche Künstlerbiographie ist. Ein weiteres Thema in der Sendung ist "The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch. Die Zombiekomödie überzeugt die Film-Freunde vor allem mit ihrer Meta-Ebene. Eine der Serien, die "Das Cineastische Quartett" bespricht, ist "How to Sell Drugs Online (Fast)". Sie ist eine deutsche Produktion der Produktionsfirma "Bild- und Tonfabrik" - zu sehen beim Streaming-Dienst "NETFLIX". Bjarne Mädel ist einer der bekannten Schauspieler in der Serie.

10
Die Aufnehmer: Ein Fall für die Aufnehmer – Teil 2
Hörspiel
12.06.2019 - 57 Min.

Die Aufnehmer: Ein Fall für die Aufnehmer – Teil 2

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

Der verschwundene Berkay taucht wieder auf. Der in Teil 1 verschwundene "Aufnehmer" kommt mit großen Gedächtnislücken aus dem Krankenhaus zurück. Im zweiten Teil des Hörspiels dreht es sich aber nicht ausschließlich um die Fälle aus Teil 1. Im Interview mit den "Aufnehmern" ist der Chefredakteur von NRWision Stefan Malter. Er spricht mit ihnen über das TV-Experiment "Whats Up", eine Talkshow, die ausschließlich über die Messenger-App "WhatsApp" geführt wurde. Außerdem besprechen sie die Entwicklung von Sprache und wie das Experiment noch verbessert werden könnte. Die "Aufnehmer" erklären zudem, was die einzelnen Sirenen-Töne bedeuten.

11
Der LeseWurm: Frank Goldammer – Schriftsteller, Krimi-Empfehlungen
Magazin
06.06.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Frank Goldammer – Schriftsteller, Krimi-Empfehlungen

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Frank Goldammer aus Dresden ist ein deutscher Schriftsteller. Bei der "Leipziger Buchmesse 2019" spricht er mit "Lesewurm"-Moderator Volker Stephan über seinen neuen Krimi "Großes Sommertheater". Es sei ein etwas satirischer Roman, der anders sei als seine bisherigen Bücher, sagt Frank Goldammer im Interview. Bekannt geworden ist der Autor mit einer Krimi-Reihe um den fiktiven Kommissar Max Heller. Außerdem werden in der Sendung Hörbücher empfohlen und verschiedene neue Bücher vorgestellt: der Thriller "3 2 1 – Im Kreis der Verschwörer" von Tony Kent, der Krimi "Unbarmherzig" von Inge Löhnig, der Psychothriller "Die stumme Patientin" von Alex Michaelides und der Thriller "Die stille Tochter" von Gard Sveen.

12