NRWision
Lade...

695 Suchergebnisse

Stage WAF: Konzerte und Kino während der Corona-Krise
Magazin
06.04.2020 - 59 Min.

Stage WAF: Konzerte und Kino während der Corona-Krise

Musiksendung vom Bürgerfunk Warendorf

Wegen der Kontaktbeschränkungen und Auflagen in der Corona-Krise 2020 müssen viele Konzerte abgesagt oder verschoben werden. Jürgen Krass ist Vorsitzender des Vereins, der das soziokulturelle Zentrum "Haus Siekmann" in Sendenhorst betreibt. Auch dort fallen vorerst alle Konzerte aus oder werden verschoben. Klaus Aßhoff spricht mit Jürgen Krass über die Folgen, die die Maßnahmen für Veranstalter, Musiker und auch Gäste haben. Sie sprechen auch über den Ausfall des "summerwinds"-Festival im Münsterland. Klaus Aßhoff spielt in der Sendung unter anderem Songs vom Gitarristen Laurence Juber, der bereits zweimal im "Haus Siekmann" aufgetreten ist. Außerdem: Ein Interview mit Johannes Austermann. Er ist der Betreiber des "Scala Filmtheater" in Warendorf, welches ebenfalls geschlossen ist. Johannes Austermann erzählt, wie sich die Kino-Schließungen auf ihn und das "Scala" auswirken. Er hat außerdem Ideen, wie das Publikum vor allem kleinen Kinos in dieser Zeit helfen kann.

1
Alles Neu Spezial: Minden Calling – Lokale Musikszene in der Corona-Krise
Talk
06.04.2020 - 122 Min.

Alles Neu Spezial: Minden Calling – Lokale Musikszene in der Corona-Krise

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Das Coronavirus trifft auch Axel Niermann von "Mikro Minden": Wegen der Pandemie kann der Moderator keine Musiker ins Radio-Studio einladen. Unter dem Motto "Minden Calling" ruft er deshalb Stars aus der lokalen Musikszene an. Ans Telefon holt er zum Beispiel "Herr Schoen". Dieser war zu Beginn der Corona-Krise gerade auf dem Weg nach Griechenland, um Hilfsgüter fürs Lesbos abzugeben. Während des Telefonats berichtet "Herr Schoen" vom Rückweg nach Deutschland, seiner Quarantäne und dem Arbeiten im Homeoffice. An die Strippe bekommt Axel Niermann außerdem "Adunka". Ihre Workshops und ihr Musikunterricht müssen während der Corona-Krise ausfallen bzw. online stattfinden. "Adunka" erzählt, warum ihr vor allem das Verhalten der Menschen Angst mache. Außerdem bei "Minden Calling": Arne Beckmann von "Ladies Room", Singer-Songwriterin Annika Zimmermann, Lucky von "Queen of Smoke, "City Talent"-Initiator Costa Makrogiannis, Sängerin "DIE Janine" und Felix Quebbemann von den "Red Tape Tendencies".

2
Easy Listening: Was die Corona-Krise mit uns macht
Magazin
02.04.2020 - 55 Min.

Easy Listening: Was die Corona-Krise mit uns macht

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Coronavirus krempelt das komplette Leben von vielen Menschen um. Moderator Ralf Clausen schaut, welche Auswirkungen die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus haben. Co-Moderatorin Uschi Heeke arbeitet aktuell im Homeoffice. Die Bedingungen seien nur zum Teil okay, trotzdem sei sie dankbar, ihren Aufgaben halbwegs normal nachkommen zu können. Sie mag es auch, dass ihr Leben aktuell nicht so trubelig ist. Lehrerin Jutta Hebbeler hingegen sorgt sich, dass benachteiligte Schüler*innen weiter abgehängt werden. Zu den gestellten Aufgaben bekäme sie nur vereinzelt Rückmeldungen. Die Corona-Krise würde aber auf alle Fälle die Digitalisierung voranbringen. Ralf Clausen spricht auch mit Tina Werzinger von den "Zucchini Sistaz" – allerdings nur mithilfe von Sprachnachrichten. Sie erzählt, dass sie momentan am neuen Programm arbeitet. Viele Musiker veranstalten online Konzerte: Das möchte Tina Werzinger für sich allerdings nicht. Auch die Songs der Sendung passen thematisch zu Corona.

3
Sommerkonzert in der Kirche St. Norbert in Werl
Aufzeichnung
25.03.2020 - 56 Min.

Sommerkonzert in der Kirche St. Norbert in Werl

Aufzeichnung von Heinz Aufenberg aus Hemer

Beim "Sommerkonzert" treten der "Madrigalchor Werl" und das Barockorchester "Musica antiqua Markiensis" zusammen unter der Leitung von Jörg Segtrop auf. In der Kirche St. Norbert in Werl spielen sie Stücke von Valentin Rathgeber, Burghard Schloemann und Johann Pachelbel. Relativ unbekannt ist Valentin Rathgeber. Der Benediktinermönch war Zeitgenosse von Johann Sebastian Bach und komponierte unter anderem Stücke für die Messe. Seine "Missa in D-Dur" wird neben anderen Stücken von Valentin Rathgeber im "Sommerkonzert" gespielt. Dazu kommen das Vorspiel von Burghard Schloemann zu "Geh aus, mein Herz und suche Freud" und der "Kanon und Gigue in D-Dur" von Johann Pachelbel.

4
Fernsehkonzert Classic: "The Movements" aus Schweden
Aufzeichnung
25.03.2020 - 53 Min.

Fernsehkonzert Classic: "The Movements" aus Schweden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Musik der Band "The Movements" aus Schweden ist inspiriert von den Sounds der 1960er-Jahre. Die Musiker spielen eine Mischung aus Garage Rock, Space Rock und Psychedelic. Ihr erstes Album "Drag Me Up" erschien 2004 beim deutschen Label "Lonestar Records". 2008 spielte die Band ein Konzert in Bielefeld. Im "Fernsehkonzert Classic" ist der Auftritt von "The Movements" zu sehen.

5
Schlagercouch: Jürgen Peter aus Nordrhein-Westfalen
Talk
23.03.2020 - 50 Min.

Schlagercouch: Jürgen Peter aus Nordrhein-Westfalen

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Jürgen Peter ist ein Schlagersänger aus Nordrhein-Westfalen. Besonderen Erfolg hatte er 2009 mit seinem Hit "Mary Jane". Im Interview auf der "Schlagercouch" erzählt Jürgen Peter von dem schweren Schicksalsschlag, der hinter dem Song steckt. Beim "Dortmunder Schlagergarten" zum "Lichterfest" im Fredenbaumpark trat der Sänger mit dem Lied auf. In der Sendung ist unter anderem das Video von diesem Auftritt zu sehen. Im Gespräch mit Moderatorin Nicole Kruse erzählt Jürgen Peter außerdem, dass Wolfgang Petry sein Vorbild ist und wie sein musikalischer Werdegang aussah.

6
Lokschuppen Bielefeld in der Corona-Krise
Bericht
23.03.2020 - 2 Min.

Lokschuppen Bielefeld in der Corona-Krise

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Coronavirus setzt auch dem "Lokschuppen" in Bielefeld zu. Durch das Veranstaltungsverbot, das die Verbreitung des Virus verlangsamen soll, fallen viele ausverkaufte Konzerte, Lesungen und Partys aus. Geschäftsführer Sascha Berg spricht über die Herausforderungen, vor denen der "Lokschuppen" wegen des Coronavirus steht.

7
Hiegemann unterwegs: "Lächelwerk e.V." in Schmallenberg, Krebs- und Sozialprojekt
Magazin
23.03.2020 - 53 Min.

Hiegemann unterwegs: "Lächelwerk e.V." in Schmallenberg, Krebs- und Sozialprojekt

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Das "Lächelwerk e.V." ist ein Krebs- und Sozialprojekt in Schmallenberg. Ende April 2020 sollte ein Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr für den Verein stattfinden. Aufgrund des Coronavirus ist die Veranstaltung abgesagt worden. Moderator Markus Hiegemann informiert über das Konzert und die mögliche Rückgabe der Karten. Alex und Manja Göbel vom "Lächelwerk" erzählen im Interview, wie sich der Verein für Kinder und Jugendliche mit schweren Erkrankungen engagiert. Alex Göbel ist selbst an Krebs erkrankt und sieht die erkrankten Kinder auch als Vorbild für eine positive Lebenseinstellung an. In "Hiegemann unterwegs" geht es außerdem um einen möglichen Nachholtermin des Konzerts der Big Band der Bundeswehr.

8
Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Rap-Band "Sinuz", Godzilla Challenge, "#unhatewomen
Magazin
19.03.2020 - 122 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Rap-Band "Sinuz", Godzilla Challenge, "#unhatewomen

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

"Sinuz" ist eine Rap-Band, die aus sechs Musikern besteht. "Kay" und "Kapadopoulus" rappen und singen für "Sinuz". Sie sind zu Gast in "Hip Hop Tuesday", der Musikshow beim Campusradio "bonnFM". In der Konstellation mit Schlagzeug, Bass, Synthesizer und Gitarre gibt es "Sinuz" seit 2019. Der Einfluss von Metal, Oldschool-Rap und Rock ist in den Liedern ihrer EP "Die Stadt schläft Nicht" deutlich zu hören. Über die Arbeit mit der Band und ihre musikalischen Anfänge sprechen "Kay" und Kapadopoulus" mit den Moderatoren Vincent Müller und Clara Schulz. Außerdem: Rapper "Eminem" ruft zur "Godzilla Challenge" auf. Seine Fans versuchen dabei den Song "Godzilla" mitzurappen. Warum das so schwierig ist, erklärt Moderator Vincent Müller. Und: Die Online-Kampagne "#unhatewomen" macht auf das Thema Sexismus im Deutsch-Rap aufmerksam.

9
London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb
Magazin
17.03.2020 - 61 Min.

London Calling: Auswirkungen des Coronavirus auf den Kulturbetrieb

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Wegen des Coronavirus werden zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte abgesagt. Davon sind beispielsweise die Punk-Rock-Bands "Kotzreiz" und "Beatsteaks" betroffen. Moderator Achim Lüken spricht mit "Chris Kotze" von "Kotzreiz" und dem Manager der "Beatsteaks", Torsten Dohm. Die beiden sprechen über die Auswirkungen der ausfallenden Konzerte durch das Coronavirus. Laut Torsten Dohm wäre die Unterstützung durch den Staat für einige Kulturbetriebe essenziell. Er betreibt außerdem eine Catering-Firma. "Chris Kotze" spricht auch über das aktuelle Album "Nüchtern unerträglich" von "Kotzreiz".

10
Fernsehkonzert Classic: "Märvel" aus Schweden
Aufzeichnung
17.03.2020 - 55 Min.

Fernsehkonzert Classic: "Märvel" aus Schweden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Märvel" macht "High Energy Rock 'n' Roll". Maskiert und mit guter Laune spielten die Mitglieder von "Märvel" bereits 2009 im "Fernsehkonzert" vom "Kanal 21". Das Konzert von 2009 ist nochmals in "Fernsehkonzert Classic" zu sehen. Bis heute bringt die Band neue Alben raus und gibt internationale Auftritte.

11
Blind Date: "Blind Date in Concert" im Unperfekthaus, Kreativpause
Talk
11.03.2020 - 15 Min.

Blind Date: "Blind Date in Concert" im Unperfekthaus, Kreativpause

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Blind Date in Concert" ist ein Metal-Konzert. Es findet im August 2020 im "Unperfekthaus" in Essen statt. "Der Wilhelm" und "Der Wahl" beantworten Fragen zum Ablauf und stellen in "Blind Date" die drei Bands vor, die beim Konzert auftreten werden: "DifFriends", "belitzki." und "Ascendency". Außerdem kündigen die zwei eine Kreativpause an und suchen nach neuen Ideen und Gästen für ihre Sendung.

12