NRWision
Lade...

71 Suchergebnisse

NahDran: "MyHistoryMapOWL", klimafreundliches Heizen, Solidarische Landwirtschaft
Magazin
27.02.2020 - 54 Min.

NahDran: "MyHistoryMapOWL", klimafreundliches Heizen, Solidarische Landwirtschaft

Stadtmagazin aus Bielefeld

Zeugnisse des Nationalsozialismus durchdringen die gesamte Gesellschaft. Auch auf lokaler Ebene lassen sich "Ghettohäuser" und jüdische Friedhöfe finden. In Ostwestfalen-Lippe zum Beispiel in Vlotho. Vor dem Hintergrund rechter Gewalt und der Verharmlosung von NS-Sprache hat dies eine besondere Aktualität. Im Rahmen des Projekts "MyHistoryMapOWL" der Bildungsstätte "Haus Neuland" in Bielefeld suchen Schülerinnen und Schüler in ihrem Umfeld nach Spuren der nationalsozialistischen Vergangenheit. Mit Kamera und Mikrofon dokumentieren sie ihre Erkenntnisse. Über das Projekt berichtet die Redaktion von "NahDran" in dieser Sendung. Ein weiteres Thema ist sparsames und umweltfreundliches Heizen. Reporterin Erika Timmerhans spricht mit Schornsteinfeger Alexej Dick. Außerdem geht es um das Konzept der "Solidarischen Landwirtschaft": Bauer und Verbraucher arbeiten dabei eng zusammen, um die Preisentwicklung im Einzelhandel zu beeinflussen.

1
Nahaufnahme: 100 Prozent Klimaschutz – geht das?
Reportage
20.02.2020 - 16 Min.

Nahaufnahme: 100 Prozent Klimaschutz – geht das?

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Spätestens seit der "Fridays for Future"-Bewegung ist Klimaschutz in aller Munde. "KURT"-Reporterin Melissa Leonhardt hat zwei Familien aus dem Ruhrgebiet begleitet, die sich bereits für den Klimaschutz engagieren. Sie stellt den Klima-Aktivisten eine Challenge: Sie müssen drei Tage lang entweder auf ihr Auto oder auf Plastikmüll verzichten. Das gestaltet sich schwerer als erwartet.

2
Interkulturelles Magazin: "Parcours" – Münster School of Design, Neujahrsempfänge SPD und Grüne
Magazin
19.02.2020 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: "Parcours" – Münster School of Design, Neujahrsempfänge SPD und Grüne

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Beim "Parcours" stellen Studierende der "Münster School of Design" an der FH Münster ihre Abschlussarbeiten vor. Die Reporter vom "Interkulturellen Magazin" sprechen mit einigen Studierenden über ihr Studium und ihre Arbeiten. Außerdem besuchen sie den Neujahrsempfang der Partei "Bündnis 90/Die Grünen". Im Interview sprechen die Reporter mit einigen Politiker über deren Vorsätze und Ziele für 2020. Dabei geht es unter anderem um den Klimaschutz. Auch vom Neujahrsempfang der "SPD" berichtet das "Interkulturelle Magazin". Dort spricht sich beispielsweise Oberbürgermeister-Kandidat Michael Jung für bezahlbaren Wohnraum aus. Zum Valentinstag gibt es zudem eine Umfrage: Passanten in Münster erklären, was Liebe für sie bedeutet.

3
Unser Ort: Hagen – zur Winterzeit
Magazin
04.02.2020 - 17 Min.

Unser Ort: Hagen – zur Winterzeit

Lokalmagazin - produziert von Fernseh - Einsteigern in Nordrhein Westfalen

Die Bewegung "Fridays for Future" demonstriert auch in Hagen für den Klimaschutz. Die Reporter von "Unser Ort" fragen die Besucher des Weihnachtmarktes in Hagen nach deren Meinung zu der Klima-Bewegung. Fabian Göke von der "Fridays for Future Ortsgruppe Hagen" erklärt in "Unser Ort", warum so viele Menschen jeden Freitag auf den Straßen demonstrieren. Reporter Bene ist auf der Suche nach dem besten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Hagen. Der Bratapfel-Glühwein hat es ihm besonders angetan.

4
Neujahrstreffen von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Bielefeld
Bericht
29.01.2020 - 2 Min.

Neujahrstreffen von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In der "Hechelei" in Bielefeld finden sich die Mitglieder des Kreisverbandes Bielefeld der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" zum Neujahrtreffen zusammen. Bei dem Treffen werden auch aktuelle Themen wie der Kohleausstieg diskutiert. Die Reporter von "Kanal 21" begleiten die Veranstaltung mit der Kamera. Außerdem sprechen sie mit der Sprecherin des Vorstandes, Schahina Gambir, und der Bundestagsabgeordneten Britta Haßelmann.

5
Elges & Blödow: Wohnungssituation in Münster, Klimaschutz in Energie- und Landwirtschaft
Magazin
20.01.2020 - 55 Min.

Elges & Blödow: Wohnungssituation in Münster, Klimaschutz in Energie- und Landwirtschaft

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Statt bezahlbaren Wohnraum in Münster voranzutreiben, werden im Bahnhofsviertel Luxuswohnungen gebaut. Die Moderatoren Gotwin Elges und Klaus Blödow kritisieren, dass die Gelder der Stadt oft anderweitig eingesetzt werden. So investiere die Stadt beispielsweise auch in einen Musik-Campus. In "Elges & Blödow" geht es außerdem um die Beteiligung von "Siemens" an einem Kohle-Projekt in Australien. Die Moderatoren sprechen über alternative Energien, die das Klima schonen. Auch in der Landwirtschaft könne man umweltfreundlicher arbeiten. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Isolationshaft von "WikiLeaks"-Mitbegründer Julian Assange.

6
KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen
Magazin
15.01.2020 - 17 Min.

KURT - Das Magazin: #KeinerBleibtAllein, Disco Dance, Campus for Future Dortmund, Gesichtlesen

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Unter dem Hashtag "#KeinerBleibtAllein" finden Menschen Gesellschaft, die sonst an Weihnachten oder Silvester allein wären. Christian Fein hat den Hashtag ins Leben gerufen, nachdem er sich nach einer Trennung an den Feiertagen einsam fühlte. In "KURT - Das Magazin" erzählt Christian Fein, wie der Hashtag #KeinerBleibtAllein Menschen hilft. Ein weiteres Thema der Sendung ist "Disco Dance". Reporter Johan Brockschmidt übt mit der Junior-Weltmeister-Trainerin Julie d'Arachart eine Choreografie ein. Außerdem geht es im Magazin um "Campus for Future" an der TU Dortmund und Kallisophie – die Kunst des Gesichtlesens.

7
Von Rädern: Jahresrückblick 2019
Talk
19.12.2019 - 71 Min.

Von Rädern: Jahresrückblick 2019

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

In ihrem Jahresrückblick fassen die Podcaster von "Von Rädern" zusammen, worüber sie in den vergangenen zwölf Monaten geredet haben und was es Neues zu berichten gibt. In Münster und Wuppertal gibt es neue Möglichkeiten, Fahrräder sicher abzustellen. Auch über den "grünen Pfeil für Radfahrer" sprechen Christoph Grothe und Simon Chrobak. Wie gut funktioniert das neue Ampelzeichen für Fahrräder? Auch Lastenräder, E-Scooter und die nachhaltige Fahrradtour "Schokofahrt" sind nochmal Thema im Jahresrückblick 2019.

8
Taschenuschis: Stadt, Land, Fluss und Verkehrsprobleme
Talk
17.12.2019 - 53 Min.

Taschenuschis: Stadt, Land, Fluss und Verkehrsprobleme

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Lebt es sich besser auf dem Land oder in der Stadt? Darüber diskutieren Melanie Beckers und Stefanie Bösche in ihrem Podcast. Den "Taschenuschis" geht es vor allem um Mobilität. Stimmt die Behauptung, dass Menschen auf dem Land alles locker mit dem Fahrrad erledigen können? Und können Stadtbewohner wirklich komplett aufs Auto verzichten? Die beiden Podcasterinnen diskutieren über Klimaschutz, Preise von Bahntickets und Bequemlichkeit. Sie sprechen in diesem Zusammenhang auch über die Umweltspuren in Düsseldorf. Den Autoverkehr reduzieren zu wollen, finden Melanie und Stefanie sinnvoll. Es hapere aber oft an der Umsetzung. Vor allem die Infrastruktur des ÖPNV stelle willige Pendler oft vor Probleme.

9
Radio for Future: "Fridays for Future" in Münster – 1-jähriges Jubiläum
Magazin
16.12.2019 - 55 Min.

Radio for Future: "Fridays for Future" in Münster – 1-jähriges Jubiläum

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Im "Radio for Future" lässt "Fridays for Future Münster" das Jahr 2019 Revue passieren. Gemeinsam mit Moderator Gotwin Elges sprechen die Stellvertreter von "FfF Münster" über die Klimaziele der Stadt und die weltweiten Großdemonstrationen. Unter dem Motto "Münster kann mehr" fordert die Bewegung "Fridays for Future" Klimaneutralität bis 2030. Im Magazin "Radio for Future" werden u.a. Reden von Künstler Peter Panisch und Martin Becker von der "Interessengemeinschaft Fahrradstadt" nochmals hörbar gemacht. Das Ziel der Redner und der Gäste in der Sendung ist das gleiche: Die Demonstrationen müssen weiter gehen und die Stadt Münster soll klimaneutral werden.

10
Klimabilanz für Deutschland
Bericht
05.12.2019 - 4 Min.

Klimabilanz für Deutschland

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Haben die "Fridays for Future"-Bewegungen in Deutschland etwas bewegt? Im September und November 2019 sind bei Großdemonstrationen viele Schülerinnen, Schüler, Studierende und deren Eltern für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. "eldoradio*"-Reporter Julian Napierala fasst zusammen, was seit den letzten globalen Klimaprotesten in Deutschland passiert ist.

11
Sind Konten schlecht fürs Klima?
Bericht
05.12.2019 - 3 Min.

Sind Konten schlecht fürs Klima?

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Aufs Auto verzichten, weniger Fleisch essen, die Natur schützen: Klimaschutz kann sehr unterschiedlich aussehen. Auch Girokonten und Geldanlagen können zur Nachhaltigkeit beitragen. "eldoradio*"-Reporter Karsten Wickern erklärt, wie bestimmte Banken mit ihren Girokonten etwas für die Umwelt tun und welche Zusammenhänge Geldanlagen und Klimaschutz verbinden.

12