NRWision
Lade...

183 Suchergebnisse

Data sein Hals: Data seine Egozentrik
Talk
16.01.2020 - 88 Min.

Data sein Hals: Data seine Egozentrik

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

"Moon" ist ein britisches Science-Fiction-Drama aus dem Jahr 2009. In dem Film geht es um einen Astronauten, der alleine auf einer Raumstation arbeitet und dort vereinsamt. Das Team von "Data sein Hals" hat sich den Film angeschaut und diskutiert nun darüber. Die Podcaster kommen zu dem Entschluss, dass der Film ein egozentrisches Kammerspiel ist, da er größtenteils aus einem Monolog besteht.

1
KwieKIRCHE: Sternsinger, Arbeitskreis Kirche & Kino, Karnevalsgesellschaft "Poahl Bürger"
Magazin
09.01.2020 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Sternsinger, Arbeitskreis Kirche & Kino, Karnevalsgesellschaft "Poahl Bürger"

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Seit nunmehr 17 Jahren lädt der "Arbeitskreis Kirche & Kino" in das Cineworld Recklinghausen ein. Moderator Oliver Kelch erklärt, welche Filme als nächstes gezeigt werden und wie die Diskussionen nach den Filmen ablaufen. In "KwieKirche" erklärt Reinhard Lackmann, wieso auf dem neuen Orden der Karnevalsgesellschafts "Poahl Bürger" auch der Kölner Dom zu sehen ist. Das habe seit 1250 mit einer gemeinsamen Geschichte von Köln und Recklinghausen zu tun. Die Sternsinger erklären in der Sendung, was sie an ihrer Tätigkeit mögen. Anderen zu helfen sei einfach ein schönes Gefühl. In "KwieKirche" gibt es viele weitere Themen über Kirche und Leben in Recklinghausen und Umgebung.

2
Monolog: Pausenfüller
Kommentar
09.01.2020 - 12 Min.

Monolog: Pausenfüller

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Früher gab es die Pausenfüller noch im Fernsehen und im Kino. Ob herumtollende Katzen oder das Walross Antje im "NDR": Sender und Kinos überbrückten die Umstellung zwischen zwei Programmpunkten. Heute ist das nicht mehr notwendig. Sascha Markmann spricht in seinem "Monolog" über seine persönlichen Pausenfüller. Wenn ihm nichts einfällt, kann er auf eine Liste mit vorbereiteten Themen für seinen Podcast zurückgreifen. Sascha Markmann denkt darüber nach, was sonst noch Pausenfüller im Alltag sein können.

3
Hurra! – Konzertvorschau 2020
Magazin
19.12.2019 - 57 Min.

Hurra! – Konzertvorschau 2020

Musiksendung von Thomas Holst - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Konzert- und Festival-Saison 2020 hat in Münster einiges zu bieten: Die schottische Rock-Band "Simple Minds" tritt im Frühjahr in Münster auf. Der erfolgreichste Hit der Gruppe ist "Don't You (Forget About Me)". Moderator Thomas Holst erzählt außerdem, wer 2020 beim Festival "Vainstream Rockfest" auftritt: "Boysetsfire", "Silverstein" und "Bury Tomorrow" sind nur einige von ihnen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das neue Album "For the Dead Travel Fast" der deutschen Rock-Band "Kadavar". Außerdem geht es um den Film "Aretha Franklin: Amazing Grace", der sich mit dem Leben der bekannten Soul-Sängerin befasst.

4
Das Cineastische Quartett: Joker, Rambo 5, Deutschstunde
Magazin
16.12.2019 - 57 Min.

Das Cineastische Quartett: Joker, Rambo 5, Deutschstunde

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Das "Cineastische Quartett" ist vom Film "Joker" begeistert. Durch den Hauptdarsteller Joaquin Phoenix sei es mehr Kunstkino als Superheldenfilm - weniger Special Effects, dafür mehr Augenmerk auf den Antihelden "Joker". An Special Effects mangele es in "Rambo 5" dagegen nicht. Dafür seien diese Szenen schrecklich schlecht. Das "Cineastische Quartett" findet wenig Gutes am Film. Reiner Krambröckers war im "filmforum" in Duisburg. Er spricht über den Film "Deutschstunde" – und nennt ihn "ein starkes Stück Kino". Weitere Filme und Serien, die vorgestellt werden: "Die Geldwäscherei", "Ad Astra", "Fighting with My Family", "The Spy", "GameFace" und "City on a Hill".

5
#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019
Magazin
11.12.2019 - 60 Min.

#MOREV: Death Stranding, BVB-Gaming-Maus und -Tastatur, MotekGames Award 2019

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

Das Videospiel "Death Stranding" erschien im November 2019. Viele bekannte Schauspieler wie Norman Reedus oder Mads Mikkelsen spielen darin mit. Paul Kandora von "#MOREV" testet "Death Stranding" und ist begeistert. Ebenfalls gut findet er die BVB-Gaming-Maus und -Tastatur der Firma "snakebyte". In seiner Review beschreibt er die Produkte ausführlich. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "MotekGames Award". Dieser wird an das Spiel vergeben, das 2019 bei den Reviews in "#MOREV" am besten abgeschnitten hat.

6
KwieKIRCHE: Tannenbaumverkauf, sexueller Missbrauch in Recklinghausen, "Selbsthilfe Rhede"
Magazin
11.12.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Tannenbaumverkauf, sexueller Missbrauch in Recklinghausen, "Selbsthilfe Rhede"

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Die "Pfadfinder St. Elisabeth" aus Recklinghausen verkaufen wieder Tannenbäume für den guten Zweck. Im Gespräch mit Moderator Oliver Kelch verrät Pfadfinder Dominik Garz mehr über die Aktion. Außerdem: Münsters Weihbischof Dieter Zekorn hat an einem Diskussionsabend zu den sexuellen Missbrauchsfälle in Recklinghausen teilgenommen. In der Sendung "KwieKirche" spricht Dieter Zekorn über die Ergebnisse der Gespräche mit der Gemeinde. Missbrauchsopfer haben die Gruppe "Selbsthilfe Rhede" gegründet. Die Selbsthilfegruppe will Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Kindesmissbrauch sein, so Martin Schmitz von der "Selbsthilfe Rhede". Weitere Themen sind der Film "God Exists, Her Name is Petrunya" und der Tag des Ehrenamts.

7
Roettcast: "Im Niemandsland" – Filmkritik
Talk
11.12.2019 - 88 Min.

Roettcast: "Im Niemandsland" – Filmkritik

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der Kinofilm "Im Niemandsland" spielt im Jahr 1990 kurz vor der Wiedervereinigung. Die Mauer ist schon gefallen, Deutschland aber noch nicht offiziell vereint. In dieser turbulenten Zeit verlieben sich die 16-jährige Katja und der 17-jährige Thorben ineinander. Sie stammt aus dem wohlhabenden Zehlendorf in West-Berlin, er aus Kleinmachnow in Ost-Deutschland direkt vor Berlin. Die beiden Jugendlichen treffen sich immer am ehemaligen Grenzstreifen, dem sogenannten "Niemandsland". Der Film erzählt die Liebesgeschichte von Katja und Thorben mit allen schönen Momenten und Schwierigkeiten. Karin und Thure Röttger haben den Film gesehen und sprechen im Podcast über ihn. Sie bewerten die Geschichte und die Machart von "Im Niemandsland".

8
Videoaktionswoche: Premiere der Filme von Kindern und Jugendlichen in Minden 2019
Kurzfilm
05.12.2019 - 52 Min.

Videoaktionswoche: Premiere der Filme von Kindern und Jugendlichen in Minden 2019

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Minden - präsentiert von Kanal 21

Die Teilnehmer der Videoaktionswoche aus Minden präsentieren ihre Kurzfilme. 2019 werden diese erstmals im Rahmen einer eigenen Premiere im Kino "Die Birke" in Minden gezeigt. In den vorherigen Jahren teilten sich die Teilnehmer aus Minden und Bielefeld eine Premiere. Die Filme der Kinder und Jugendlichen stehen unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt" und handeln von Respekt, der Schule und Freundschaft. Dirk Rehlmeyer, Geschäftsführer von "Kanal 21" führt durch die Veranstaltung und verkündet die Gewinner des Wettbewerbs.

9
Data sein Hals: Data sein Murmeltiertag
Talk
05.12.2019 - 88 Min.

Data sein Hals: Data sein Murmeltiertag

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Déjà Vu" der Science-Fiction-Serie "Star Trek: The Next Generation" ist die 18. Folge der fünften Staffel. Felix Herzog, David Ruda und Christoph Jansen nehmen sich in "Data sein Hals" diese Episode vor. In der Folge ist die Enterprise in einer Zeitschleife gefangen, aus der sie sich nur mit der Hilfe von Commander Data befreien kann. Die Podcaster besprechen, wie die Folge trotz der sich wiederholenden Handlungen abwechslungsreich bleibt. Sie verraten auch, wann "Frasier"-Star Kelsey Grammer in dieser Episode einen Cameo-Auftritt hat.

10
"Hustlers" – Filmrezension
Kommentar
05.12.2019 - 3 Min.

"Hustlers" – Filmrezension

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Im Film "Hustlers" spielen Stars wie Jennifer Lopez, Lili Reinhart und Musikerinnen wie "Cardi B" und "Lizzo" mit. Es geht um Stripperinnen, die zusammen ihre reichen Kunden "abziehen" – so sagt es Reporterin Rika Kulschewski im Gespräch mit Moderator Tobias Bitter. Warum sie sich nicht sicher ist, ob sie den Film gut oder schlecht finden soll, verrät Rika in der Kinokritik.

11
Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 2
Kurzfilm
27.11.2019 - 48 Min.

Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 2

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" konnten Kinder und Jugendliche aus Ostwestfalen-Lippe Filme produzieren. Im "CinemaxX" in Bielefeld präsentieren die Jugendlichen nun ihre Ergebnisse. In den vielfältigen und kreativen Kurzfilmen der jungen Medienmacher geht es unter anderem um Freundschaft, Umweltschutz und Hilfsbereitschaft. Am Ende der Premiere gibt Dirk Rehlmeyer, Geschäftsführer von "Kanal 21", die Gewinner der "Videoaktionswoche" bekannt.

12