NRWision
Lade...

61 Suchergebnisse

Magazin
31.01.2019 - 59 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Benefizkonzert mit Christian Ehring, Mitsingabend, Lesung

Kulturmagazin von "radio KuFa" in Krefeld

Kabarettist Christian Ehring gibt mit den Musikern von "BlechCONTakt" das Benefizkonzert "Ehring hat Blechcontakt". Das Konzert findet in der "Friedenskirche" in Ehrings Heimatstadt Krefeld zugunsten des "Kinderschutzbund Krefeld e.V." statt. Im Gespräch erzählt Christian Ehring, wie er sich spontan auf aktuelle politische Themen vorbereitet. Das Team vom "Krefelder Kulturcocktail" berichtet auch über einen italienischen Mitsingabend bei Kerzenschein in der Volkshochschule Krefeld. Außerdem findet im "Theater hintenlinks" eine szenischen Lesung statt. Der Intendant des "Theater Krefeld und Mönchengladbach", Michael Grosse, liest aus der Autobiographie von Schauspieler Manfred Krug.

1
Aufzeichnung
24.01.2019 - 112 Min.

"Herr Ringelnatz lässt grüßen", Theater-Aufführung in Hemer

Aufzeichnung von Heinz Aufenberg aus Hemer

Joachim Ringelnatz hieß eigentlich Hans Gustav Bötticher und war ein deutscher Kabarettist und Autor. Das Theaterstück "Herr Ringelnatz lässt grüßen" der Gruppe "PoeTrio+" zeigt Einblicke in das Leben und die Werke von Joachim Ringelnatz. Der Filmer Heinz Aufenberg ist bei der Aufführung im Jugend- und Kulturzentrum der Stadt Hemer vor Ort und zeichnet das Stück auf.

2
Show
23.01.2019 - 54 Min.

Radio Hauhechel: Jahresrückblick 2018, Hacker-Angriffe, deutsche Wirtschaft

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In der ersten Sendung des neuen Jahres blickt das Team von "Radio Hauhechel" auf 2018 zurück. Auch die ersten Neuigkeiten aus 2019 besprechen die Moderator*innen Gertud Loh-Mehner, Anna Klug und Torsten Tullius: die SPD, die Gesundheitsreform, den Brexit und Robert Habecks Abschied von "Twitter". Gast "Harry" beschwert sich außerdem über die Hacker-Angriffe. Bei einer Kaffeepause sprechen ein paar Kollegen über künstliche Intelligenz und Evolution. Ein römischer Zeitreisender hat außerdem eine Idee, wie man den Fachkräftemangel verhindern kann.

3
Interview
27.11.2018 - 53 Min.

DO-MU-KU-MA: Lioba Albus, Kabarettistin aus Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Lioba Albus ist Kabarettistin und wohnt in Dortmund. Seit mehr als 25 Jahren tourt sie durch ganz Deutschland. Im Interview mit Klaus Lenser stellt Lioba Albus ihre Alter Egos vor. Außerdem spricht sie über ihr sozialkritisches Bühnenprogramm "Single Bells". Mit ihrem neuen Programm "Das Weg ist mein Ziel" ist Lioba Albus ab 2019 auf den Bühnen zu sehen. Themen des Interviews sind auch der Werdegang und das politische Engagement der Künstlerin.

4
Show
21.11.2018 - 52 Min.

Radio Hauhechel: Spuk im Seilerwald in Iserlohn, Algorithmen, Andrea Nahles

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Spukt es im Seilerwald in Iserlohn? Zwei Rentnerinnen wagen sich auf ihren Mountainbikes gemeinsam mit Kater Samurai in die Höhle des Löwen. Sie schauen, was wirklich an dem Gerücht dran ist. Außerdem Thema der Sendung: der Einfluss von Pointen-Algorithmen auf das Radioprogramm, Berliner Vorgartengespräche und Pferdeflüsterin Andrea Nahles.

5
Show
16.10.2018 - 54 Min.

Radio Hauhechel: 25-jähriges Jubiläum, Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer, Autos

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Bereits seit 25 Jahren gibt es "Radio Hauhechel". So lange ist die Kabarettgruppe regelmäßig bei Radio MK auf Sendung. Thema ist diesmal die voraussichtliche Trennung des gemeinsamen Stadtbetriebs Iserlohn/Hemer. Vom Thema "Heimat" geht's über die Auto-Intensivhaltung in Deutschland zum Sieg der Politik über die Autoindustrie.

6
Talk
25.09.2018 - 71 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Kay Ray, Kabarettist und Entertainer

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Kay Ray ist Kabarettist und Entertainer. Früher trank er auf der Bühne Alkohol, rauchte und zog sich aus. Heute hat er seine exzessive Bühnenschau heruntergeschraubt. Seinen deftigen Humor hat Kay Ray dabei jedoch beibehalten. Im Gespräch mit Oliver W. Schulte redet Kay Ray darüber, was ihn an "Political Correctness" stört und was er ändern würde, wenn er König von Deutschland wäre. Auch Liebe, Familie und Sexualität sind Themen des Interviews. Unverblümt und sehr persönlich erzählt Kay Ray im "Bettgespräch" über Tiefgehendes, ohne dabei den Spaß zu verlieren.

7
Magazin
18.09.2018 - 10 Min.

Steele TV: Karl-Heinz Henrich, Sprachwissenschaftler und Kabarretist

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Karl-Heinz Henrich aus Essen ist nicht nur Sprachwissenschaftler und Lehrer, sondern auch Kabarettist. In seinem Buch "Ruhrdeutsch - die Sprache des Reviers" verbindet er seine Forschungsergebnisse mit waschechtem Ruhrpott-Humor. Im Interview mit "Steele TV" erzählt Karl-Heinz Henrich, wie er dazu gekommen ist, ein Bühnenprogramm als Kabarettist zu starten, und was seine Lieblingsanekdoten über den "Pott-Dialekt" sind. Außerdem erzählt er von seiner Arbeit als Lehrer an einer Gesamtschule und wieso er findet, dass Humor besonders wichtig für Integration ist.

8
Show
21.08.2018 - 52 Min.

Radio Hauhechel: Wehrpflicht, Zeitumstellung, Gesundheitstipps für Smartphones

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Der Bundeswehr fehlt es an Personal. Ist die Wehrpflicht deshalb wieder nötig? Und womit sollen sich die neuen Rekruten denn überhaupt fortbewegen, wenn fast der komplette Fuhrpark der Armee in der Werkstatt ist? Trotz der vielen Urlaubsstaus schaffen es Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker, Torsten Tullius und Alfred Steinsdörfer ins Studio. Dort stellen sie sich wieder einmal brandheißen Themen. Dazu gehören: die Vorteile der Zeitumstellung, Mietpreisbremse vs. Entgelttransparenzgesetz und Gesundheitstipps für Smartphones. Für die Iserlohner ist kein Thema zu heikel!

9
Sketch
24.07.2018 - 5 Min.

Jupp's Jeschichten: Missliche Lage

Beitrag von Jupp Hammerschmidt aus Monschau

Jupp erzählt uns eine "Jeschichte" aus seiner Jugend: Die Karola aus dem Dorf hat einen Scheidenkrampf. Jupp ist damals erst 12 und weiß damit gar nichts anzufangen. Aber eine Geschichte vom Opa hilft dem jungen Jupp auf die Sprünge … Jupp Hammerschmidt ist ein Kabarettist und Buchautor aus der Eifel. In seinen "Jeschichten" berichtet er von Alltagserlebnissen, gespickt mit jeder Menge Humor und vor allen Dingen: Eifeler Mundart.

10
Show
19.07.2018 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Pflegenotstand, Weltmeisterschaft, Asylstreit

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Pflegenotstand in fast allen Pflegeeinrichtungen der Republik - kein Problem für die drei rüstigen Iserlohner Rentnerinnen! Sie unternehmen einen lustigen Versuch, den Pflegenotstand in den Griff zu bekommen. Des Weiteren bekommen die deutsche Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft, die Politiker im Asylstreit und das neue Polizeigesetz ihr Fett weg. Außerdem wirft das Moderations-Team einen augenzwinkernden Blick darauf, wo die "FIFA" alles ihre Finger im Spiel hat und wie Flüchtlinge bei der Selbstfindung behilflich sein können. Studio-Gast "Harry" gibt den Hörern außerdem noch ein paar Tipps, wie sie in der globalisierten Welt "wettbewerbsfähig" und selbstoptimiert" bleiben können.

11
Aufzeichnung
10.07.2018 - 46 Min.

Weltfest 2018 beim Eine Welt Forum Aachen e.V.

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Zum 32. Mal findet das Weltfest des "Eine Welt Forum Aachen" statt. Von politischen Ständen über verschiedene Musikgruppen, die sozialkritische Songs spielten, bis hin zu einer Kabarettgruppe ist alles mit dabei. Es gibt also nicht nur eine ernste Botschaft hinter dem Weltfest mit dem Motto "Offenes Aachen, verschlossenes Europa - Wir in der einen Welt" - sondern vor allem viel gute Stimmung, mit der dieses Motto verbreitet wird.

12