NRWision
Lade...

48 Suchergebnisse

Ulli Sonntag - Alphorn-Spieler
Interview
12.09.2019 - 8 Min.

Ulli Sonntag - Alphorn-Spieler

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Ulli Sonntag aus Langenberg spielt vor allem Trompete. Vor 20 Jahren entdeckte er außerdem seine Begeisterung für das Alphorn. Im Interview mit "extraRadiO"-Moderator Werner Miehlbradt erzählt er, wie er zu dem rund 3,40 Meter langen Instrument gefunden hat. Er erklärt außerdem, was ein Alphorn überhaupt ist: Das Blasinstrument wurde früher in den Alpen zur Informationsübermittlung verwendet. Die Töne des Alphorns kann man nur mit seinen Lippen und dem eigenen Luftstrom kontrollieren.

1
extraRadiO – InfoMix vom 12. September 2019: Ambulante Wohnschule in Velbert, Enkeltrick, Alphorn
Magazin
10.09.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 12. September 2019: Ambulante Wohnschule in Velbert, Enkeltrick, Alphorn

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die "Ambulante Wohnschule" in Velbert ist ein Projekt für Menschen mit Behinderungen. Es wird vom "Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V." und der "Aktion Mensch e.V." gefördert. In der "Wohnschule" lernen Menschen mit einer Behinderung, wie sie selbstständig leben können. Ein weiteres Thema im "InfoMix" von "extraRadiO" ist der "Enkeltrick". Die Polizei Heiligenhaus erklärt, wie man sich vor dieser kriminellen Masche schützen kann. Außerdem erklärt Trompetenspieler Ulli Sonntag aus Langenberg, wieso er angefangen hat, Alphorn zu spielen. Er erzählt in der Sendung auch, was ihn an dem Instrument begeistert.

2
Fernsehkonzert: "Zucchini Sistaz" aus Münster – Teil 1
Aufzeichnung
05.09.2019 - 48 Min.

Fernsehkonzert: "Zucchini Sistaz" aus Münster – Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Zucchini Sistaz" machen Swing- und Jazz-Musik mit unterhaltsamen Texten. Dabei bedienen sie sich an verschiedenen musikalischen Elementen der 1920er- bis 1950er-Jahre. Im Interview mit "Fernsehkonzert"-Moderatorin Fabiola Bleckmann erzählen die Künstlerinnen von den Highlights ihrer Ensemble-Geschichte: Die "Zucchini Sistaz" durften bei der ARD-Kabarett-Sendung "Ladies Night" auftreten. Außerdem haben sie schon mit Götz Alsmann zusammengearbeitet. Diesen bezeichnen sie als den wichtigsten Swing- und Jazz-Vertreter Deutschlands.

3
MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster
Porträt
05.09.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Klaus Oestreich aus Münster hat eine besondere Leidenschaft: Er ist ausgebildeter Dudelsackspieler. Als Botschafter schottischer Kultur und Musik spielt Oestreich auf Geburtstagen, Hochzeiten oder Stadtfesten. Doch zwischen ihm und der Sackpfeife war es keine Liebe auf den ersten Blick: Die erste Begegnung in Schottland schockte den damals 15-jährigen Austauschschüler. Jahre später war die britische Militäreinheit der "Queen's Own Highlanders" in Münster stationiert – mit Dudelsäcken im Gepäck. Klaus Oestreich ergriff seine Chance. Wie es mit ihm und dem Instrument weiterging, erzählt er dem Team von "MNSTR.TV".

4
Fernsehkonzert: "Nouruz-Ensemble" feat. Rita William und Mehmet Akbas
Aufzeichnung
28.08.2019 - 68 Min.

Fernsehkonzert: "Nouruz-Ensemble" feat. Rita William und Mehmet Akbas

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Das "Nouruz-Ensemble" besteht aus fünf Musikern, die aus dem Irak, dem Iran und Syrien stammen. Auf alten orientalischen Instrumenten spielen sie eine Mischung aus traditionellen Klängen und zeitgenössischer Musik. Im Interview vor dem "Fernsehkonzert" erzählt Djoze-Spieler Bassem Hawar, dass "Nouruz" übersetzt Frühling bedeutet. Er erklärt, wieso das Ensemble diesen Namen gewählt hat. Der Musiker verrät außerdem, wie es zu der Kollaboration mit den Sängern*innen Rita William und Mehmet Akbas kam.

5
Soul Crying Out: "Burning Fire"
Musikvideo
27.08.2019 - 6 Min.

Soul Crying Out: "Burning Fire"

Musikvideo aus Lemgo

Die Band "Soul Crying Out" aus Ostwestfalen-Lippe macht Rockmusik mit Punk-Einschlägen. Ihre Texte sind nicht selten gesellschaftskritisch. Das zeigt sich auch in dem Musikvideo zu ihrem Song "Burning Fire". Darin geht es unter anderem um Krieg und Armut. Die Band gründete sich 2015 aus Hobby-Musikern, die neben ihren Jobs auch Musik machen wollten. "Soul Crying Out" besteht aus Arne Kandale, Jürgen Thesmann, Markus Jansen und Christian Szawalla.

6
seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019
Magazin
27.08.2019 - 21 Min.

seniorama: Brunnen in Münster, Grünflächenunterhaltung 2019

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

In Münster gibt es einige kleine Brunnen. In "seniorama" geht es unter anderem um ihre Geschichte. Moderatorin Bärbel Elstrodt erklärt, welche Brunnen in Münster heute nicht mehr zu sehen sind und was noch auf sie hinweist. Sie geht auch auf das "Kiepenkerl"-Denkmal und seine Hintergründe ein. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die "Grünflächenunterhaltung 2019". Bei dieser Veranstaltung verwandeln Profi- und Laienmusiker die Promenade in Münster in eine große Konzert-Bühne. Die Open-Air-Konzerte finden zwischen Juni und August auf der Promenade statt.

7
Easy Listening: Konzerte in der "Friedenskapelle" in Münster – Tim Eberhardt im Interview
Magazin
05.08.2019 - 57 Min.

Easy Listening: Konzerte in der "Friedenskapelle" in Münster – Tim Eberhardt im Interview

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Tim Eberhardt ist künstlerischer Leiter der "Friedenskapelle" in Münster. In "Easy Listening" stellt er das musikalische Programm der Spielzeit 2019/2020 vor. Tim Eberhardt verrät auch seine Highlights aus den verschiedenen Konzertreihen: Unter dem Motto "Grenzgänger" treten verschiedene Musiker auf, die genreübergreifende Konzerte geben. Dazu gehören unter anderem das "Friedrich Liechtenstein Trio" und "Wildes Holz". Moderator Ralf Clausen spielt in "Easy Listening" Stücke von Künstlern, die in der "Friedenskapelle" auftreten.

8
The Voice: Unbegleiteter Sologesang
Magazin
16.07.2019 - 54 Min.

The Voice: Unbegleiteter Sologesang

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

"Allein und völlig unbegleitet" ist das Thema dieser Ausgabe von "The Voice". Stephan Trescher stellt den Sologesang ohne instrumentale Begleitung vor. Folkloristisch, poppig, jazzig: Der unbegleitete Gesang ist in verschiedenen Genres, Jahrhunderten und Ländern vertreten. In "The Voice" werden Songs aus Schweden, Syrien, Frankreich, Portugal, Westafrika und den USA präsentiert. Auch die Themen der Lieder sind vielfältig und reichen von besinnlich oder komisch bis hin zu Songs in einer eigenen Sprache.

9
Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden
Porträt
25.06.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: "Schmerzfrei rockt", Rock-Band aus Menden

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Rock-Band "Schmerzfrei rockt" aus Menden bezeichnet sich als Mehrgenerationen-Band. Die Altersspanne ihrer Mitglieder reicht von Anfang 30 bis Anfang 50. Im Interview mit Ellen Gradtke von "Zwischen Himmel und Erde" stellen sich die Bandmitglieder von "Schmerzfrei rockt" vor. Bassspieler "Macke" erzählt zum Beispiel, dass er erst bei Bandgründung angefangen hat, Bassspielen zu lernen. Die Musiker sprechen außerdem über Rituale, die sie vor und nach ihren Konzerten haben.

10
Easy Listening: Dreimal 100 Jahre Musik für Münster – Jubiläumsfest über Pfingsten 2019
Magazin
04.06.2019 - 53 Min.

Easy Listening: Dreimal 100 Jahre Musik für Münster – Jubiläumsfest über Pfingsten 2019

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Gleich drei große Musikinstitutionen aus Münster feiern 2019 ihr 100-jähriges Jubiläum: das Sinfonieorchester Münster, die Westfälische Schule für Musik der Stadt Münster und die Musikhochschule Münster. Gemeinsam veranstalten sie über Pfingsten 2019 ein großes Jubiläumsfest auf dem Prinzipalmarkt. In "Easy Listening" sprechen die Moderator*innen Uschi Heeke und Ralf Clausen über die drei Musikinstitutionen und verraten, welche Attraktionen auf dem Festival stattfinden. Außerdem sprechen sie über die Instrumente, die sie gelernt haben.

11
Fernsehkonzert: "Thomas Herder & Band" aus Essen - Teil 1
Aufzeichnung
29.05.2019 - 40 Min.

Fernsehkonzert: "Thomas Herder & Band" aus Essen - Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Thomas Herder ist ein Singer-Songwriter aus Essen. Im "Backstage"-Interview vor dem "Fernsehkonzert" spricht er mit "Kanal 21"-Moderator Niko Schröder über seine Liebe zur Musik. Dabei bedauert Herder, dass Musik immer weniger zu einem Handwerk wird, weil man heute schnell auf dem Computer Beats produzieren kann. Um junge Leute zu fördern, die jedoch ein Instrument spielen wollen, betreibt Thomas Herder eine Gitarrenschule. Auch ein eigenes Label hat er gegründet: "2911records". Im Interview erklärt der Musiker, wie es dazu kam.

12