NRWision
Lade...

51 Suchergebnisse

Dokumentation
22.05.2019 - 7 Min.

Ermittler auf vier Pfoten – Polizeihunde-Vorführung in Las Palmas, Gran Canaria

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

In Las Palmas auf Gran Canaria beobachtet Heidulf Schulze zufällig eine Vorführung von Polizeihunden und dokumentiert diese. Die Hunde müssen ihre gelernte Disziplin und ihren Gehorsam beweisen. Viele von ihnen sind Deutsche Schäferhunde – die Rasse wird auf Spanisch "pastor alemán" genannt. Auch Drogenspürhunde führen vor, was sie können. Belgische Schäferhunde werden vor allem als Schutzhunde ausgebildet. Sie demonstrieren in Las Palmas, wie sie gefährliche Personen im Notfall auf Kommando angreifen.

1
Reportage
14.05.2019 - 6 Min.

Augen auf! – Tierheim Münster

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Das Tierheim in Münster wurde 1957 gegründet. Es gibt dort verschiedene Tier-Häuser und eine große Hundewiese. Zurzeit werden 95 Tiere im Tierheim versorgt. In der Reportage vom "Augen auf!"-Team kommen verschiedene Mitarbeiterinnen zu Wort. Diese sind für die unterschiedlichen Häuser verantwortlich. Sie beschreiben ihren Arbeitsalltag anschaulich.

2
Dokumentation
07.05.2019 - 28 Min.

Tansanias Süden – Teil 1: Selous Game Reserve

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Filmemacherin Annegret Grünewald reist durch den Süden von Tansania. Im ersten Teil ihres Reiseberichts zeigt sie das "Selous Game Reserve". Dort leben vom Aussterben bedrohte Wildhunde. Ein weiteres Highlight der Reise stellt eine Buschwanderung dar. Bei dieser erfahren die Reisenden viel über den medizinischen Nutzen einiger Pflanzen.

3
Magazin
02.05.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Mensa-Essen an der TU Dortmund, Projekt "SELFMADE", Tag als Stuntman

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Woher kommt das Essen in der Mensa der TU Dortmund? Diese Frage beantworten die Reporter von "KURT - Das Magazin". Dabei finden sie heraus, dass die Dortmunder Mensa vor allem auf regionale Produkte setzt. Ein weiteres Thema in der Sendung: Bei dem Projekt "SELFMADE" können Menschen mit Behinderungen kostenlos einen 3D-Drucker verwenden. Diesen nutzen sie, um individuelle Hilfsmittel anzufertigen. "KURT"-Reporter Carl Brose versucht sich außerdem einen Tag lang als Stuntman. Dabei muss er sich prügeln, aus acht Metern Höhe springen und in Flammen stehen.

4
Magazin
02.04.2019 - 37 Min.

seniorama: Diözesanbibliothek Münster, "DOGLIVE" – Hundemesse in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Die "Diözesanbibliothek Münster" gehört mit einem Bestand von etwa 750.000 Bänden zu den größten theologischen Spezialbibliotheken im deutschen Sprachraum. Finanziert wird sie vom Bistum Münster. Der Leiter der Bibliothek, Dr. Peter Behrenberg, führt das Team von "seniorama" durch die Büchersammlung. Vor Ort erklärt er der Gruppe unter anderem das Ordnungssystem und berichtet über die Entstehung der Bibliothek. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Hundemesse "DOGLIVE" in Münster. Die Reporter von "seniorama" sprechen mit Besuchern und Ausstellern über verschiedene Arten von Hundefutter.

5
Magazin
05.03.2019 - 54 Min.

Hört Hört: Karneval, Hunde, Familienleben

Radiosendung der AWO Gütersloh

In dieser Ausgabe von "Hört Hört" berichtet die Radiogruppe der AWO Gütersloh über die Liebe zum Karneval. Die Mitglieder der Bürgerfunkgruppe sprechen auch über eigene Erinnerungen an die fünfte Jahreszeit. Der vermeintlich beste Freund des Menschen ist ebenfalls Thema der Sendung: der Hund. Außerdem berichtet eine Redakteurin über ihr Familienleben und die Herausforderungen, die sie zu meistern hatte.

6
Reportage
05.02.2019 - 7 Min.

proVo - der Quersender: Mantrailing - Mehr als nur kalte Schnauze

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Beim Mantrailing werden Hunde darauf trainiert, vermisste Personen oder Gegenstände zu finden. Eine Mantrailing-Gruppe aus Essen trifft sich für das Training mit den Hunden im Landschaftspark Duisburg. Einer der Hunde bereitet sich sogar für die Aufnahmeprüfung in die Rettungshundestaffel vor. Die Reporter von "proVo" sprechen mit der Trainerin, den Teilnehmern und wagen den Selbstversuch, ob der Hund sie findet.

7
Bericht
05.02.2019 - 3 Min.

Harnblasenkrebs beim Hund - Dr. Dr. Peter Pantke, AniCura Tierklinik Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Tierarzt Dr. Dr. Peter Pantke spricht über Harnblasenkrebs beim Hund. Er ist wissenschaftlicher Leiter der "AniCura Tierklinik Bielefeld". Die Klinik betreibt auch Krebsforschung bei Tieren. Im Gespräch mit "Kanal 21" redet Peter Pantke über den Forschungsstand und die Behandlungsmöglichkeiten im Falle einer Krebserkrankung. Außerdem spricht er über die Vorbeugung: Je eher der Krebs beim Tier erkannt wird, desto besser seien die Heilungschancen.

8
Talk
09.01.2019 - 185 Min.

Der Sumpf: Insel der Möter – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das Team von "Der Sumpf" beschäftigt sich erneut mit einer Nebensümpflichkeit: dem Film "Isle of Dogs – Ataris Reise". In dem Stop-Motion-Animationsfilm begibt sich der 12-jährige Atari nach Trash Island, einer Exil-Kolonie für Hunde, um dort nach seinem eigenen Vierbeiner Spots zu suchen. Der Film, der für zwei "Golden Globes" nominiert war, hat es auch den Podcastern Felix Herzog und Thure Röttger angetan. Es geht neben der Story auch um Einblicke in die Welt der Animation, um Hunde und den unvermeidlichen Zusammenhang des Films mit der Fernsehserie M*A*S*H.

9
Magazin
26.09.2018 - 15 Min.

Dogs Language: Hundebegegnung

Ratgeber-Sendung zur Kommunikation und Psychologie von Hunden mit Thomas Riepe aus Anröchte

"Dogs Language" ist eine neue Sendereihe mit Tipps für den Umgang mit Hunden. Wer seinen Hund besser verstehen möchte, ist hier genau richtig. In der ersten Ausgabe erklärt Hundepsychologe Thomas Riepe, warum Hunde sich untereinander nicht von Beginn an als Freunde wahrnehmen. Zu diesem Zweck analysiert er detailliert eine Begegnung von zwei Hunden. Außerdem geht Thomas Riepe auf das Verhältnis von Hund und Herrchen ein. Eindrücklich warnt der Tier-Experte davor, den eigenen Hund zu Boden zu drücken - ganz egal wie bedrohlich die Situation ist.

10
Reportage
17.07.2018 - 14 Min.

DOGfest 2018 in Bristol

Reportage von Nicole Kruse, Sport-Live e.V. aus Dortmund

Hundesport wie "Dog Diving" und Frisbee, Wellness für Vierbeiner und ein großer "Dog Walk" - das alles erwartet die Besucher des "DOGfest" Ende Juni in Bristol in England. Über 5000 Hunde und bis zu 20.000 Besucher schlendern dabei durch den "Ashton Court", ein großes Anwesen mit Gartenanlage vor Bristol. Moderatorin Nicole Kruse von "Sport-Live e.V." ist auf dem Hundefest in England unterwegs und stellt vor, welche Attraktionen, Aussteller und außergewöhnliche Produkte es dort gibt. Außerdem spricht sie mit der Organisatorin Nicole Cooper und stellt den "Supervet" Noel Fitzpatrick vor. Er ist ein bekannter Tierarzt, der in England auch eine eigene TV-Show hat: "The Supervet". In der Sendung beschäftigt er sich mit Tier- und Hundegesundheit und stellt komplizierte Krankheitsfälle vor. Noel Fitzpatrick und die "Fitzpatrick Referrals" sind außerdem Mitorganisatoren des "DOGfest".

11
Magazin
21.06.2018 - 52 Min.

Mensch und Hund – eine Beziehung der besonderen Art

Magazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Es heißt, Mensch und Hund seien die besten Freunde. Doch stimmt das überhaupt? Reporter Klaus Bongard trifft Menschen, die eine ganz besondere Beziehung zu den Vierbeinern haben. So spricht er zum Beispiel mit Maik Randolph, der als Schäfer 600 Schafe betreut und dabei von vier Hütehunden unterstützt wird. Randolph erklärt, was einen guten Hütehund ausmacht und warum der Hund sein bester Mitarbeiter ist. Bongard besucht zudem die Hundeschule des TSV Iserlohn. Dort erklären ihm Hundetrainer, weshalb jeder Hund in die Hundeschule gehen sollte. Außerdem geht es um die Zusammenhänge der Erziehung eines Kindes und der eines Hundes. Zum Abschluss geht es in eine Schule für Blindenführhunde. Dort erfährt der Reporter, dass die blinden Hunde Hörzeichen ausführen.

12