NRWision
Lade...

36 Suchergebnisse

Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"
Magazin
06.11.2019 - 54 Min.

Easy Listening: William Turner — Ausstellung "Turner. Horror and Delight"

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Ausstellung über den Maler William Turner "Turner. Horror and Delight" eröffnet Anfang November 2019 in Münster. Sie findet im "LWL — Museum für Kunst und Kultur" statt. Die Werke von William Turner zeigen hauptsächlich Motive aus der Landschaft und der Natur. Die Moderatoren Ralf Clausen und Uschi Heeke beschreiben, dass er dabei sowohl das Furchteinflößende, als auch das Schöne der Natur zur Geltung bringt. Beeinflusst haben William Turner dabei die Schweiz und Italien. In Kooperation mit dem Museum "Tate Britain" in London werden von dort einige Werke ausgeliehen. In "Easy Listening" präsentieren die Moderatoren passende Musik von englischen Easy-Listening-Orchestern.

1
Halloweenfeier – Cover von "Je ne parle pas français"
Musikvideo
17.09.2019 - 3 Min.

Halloweenfeier – Cover von "Je ne parle pas français"

Musikvideo – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Zu den Klängen von "Je ne parle pas français" der Musikerin Namika haben die Kinder des YouTube-Musikparodie-Workshops ihren ganz eigenen Text gedichtet. Mit der Unterstützung des "Freigesprochen Mediencoaching"-Teams parodieren sie mit "Halloweenfeier" den beliebten Sommerhit. Mit ausgefeilten Reimen und witzigen Szenen singen die Kinder ihre selbsterdachte Halloween-Geschichte mit Biss. Hier dürfen auch Vampire, Hexen und Mumien rappen und im Takt wippen. Das Video entstand bereits in den Herbstferien 2018 im Rahmen des Kulturrucksacks NRW.

2
Rockzentrale TV: Nord Open Air 2019 in Essen – The Other, Bonsai Kitten, Slapshot
Talk
30.08.2019 - 58 Min.

Rockzentrale TV: Nord Open Air 2019 in Essen – The Other, Bonsai Kitten, Slapshot

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

Das Festival "Nord Open Air" in Essen bringt auch 2019 wieder Rock- und Metal-Musik auf die Bühne. Das Team von "Rockzentrale TV" ist vor Ort und interviewt einige der Künstler. Rod Usher von der Horror-Punk-Band "The Other" erzählt zum Beispiel von Auftritten bei anderen Open-Air-Festivals wie dem "Wacken Open Air" oder dem "Ruhrpott Rodeo". Die Rockband "Bonsai Kitten" aus Berlin spricht über ihr neues Album, an dem sie momentan arbeitet. "Slapshot" aus Boston machen Hardcore-Musik. Die Musiker haben bereits 2018 eine neue Platte herausgebracht. Ihr Titel lautet "Make America Hate Again".

3
Der Sumpf: Träume
Talk
01.08.2019 - 146 Min.

Der Sumpf: Träume

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Schlafen und Träumen" heißt die 22. Folge der achten Staffel der US-Serie "M*A*S*H". Das Team von "Der Sumpf" spricht in seinem Podcast ausführlich über die Episode. Die Folge handelt davon, dass die Protagonisten merkwürdige Träume haben. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht beschreiben die Träume und überlegen, was sie bedeuten könnten. Doch nicht nur die Träume aus "M*A*S*H" sind Thema: Die Podcaster besprechen auch verrückte Traum-Geschichten, die sie von Hörern zugeschickt bekommen haben.

4
Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)
Talk
24.06.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Der Film "Rocketman" dreht sich um den britischen Musiker Elton John. Die Kino-Experten von "Das Cineastische Quartett" finden, dass der Film eine außergewöhnliche Künstlerbiographie ist. Ein weiteres Thema in der Sendung ist "The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch. Die Zombiekomödie überzeugt die Film-Freunde vor allem mit ihrer Meta-Ebene. Eine der Serien, die "Das Cineastische Quartett" bespricht, ist "How to Sell Drugs Online (Fast)". Sie ist eine deutsche Produktion der Produktionsfirma "Bild- und Tonfabrik" - zu sehen beim Streaming-Dienst "NETFLIX". Bjarne Mädel ist einer der bekannten Schauspieler in der Serie.

5
no monsters
Musikvideo
13.06.2019 - 3 Min.

no monsters

Musikvideo von Kristina Neumann, Universität Siegen

"no monsters" ist ein abstraktes und schauriges Musikvideo. Kristina Neumann von der Uni Siegen stellt die Folgen von Drogenkonsum auf künstlerische Weise dar. In dem Musikvideo ist eine junge Frau zu sehen, die langsam die Kontrolle über ihren Geist und ihr Bewusstsein verliert. Das Musikvideo "no monsters" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

6
Woodsman
Kurzfilm
02.04.2019 - 16 Min.

Woodsman

Kurzfilm der Filmwerk Schmiede in Castrop-Rauxel

"Einige Legenden sollten besser in Vergessenheit geraten und über andere geschwiegen werden" – so lautet die Prämisse vom Kurzfilm "Woodsman" von der "Filmwerk Schmiede" in Castrop-Rauxel. Denn in den Wäldern von "Black Woods County" lauert etwas Böses. Ein Jäger, der sich trotz warnender Schilder in den Wald traut, muss dies am eigenen Leib erfahren: Seinem gruseligen Verfolger zu entkommen, stellt sich für den Jäger als unmöglich heraus.

7
Fernsehkonzert: "The Other" aus Leichlingen – Teil 1
Aufzeichnung
27.03.2019 - 56 Min.

Fernsehkonzert: "The Other" aus Leichlingen – Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "The Other" aus Leichlingen macht Horror-Punk-Musik. Im Interview mit "Kanal 21"-Moderatorin Louisa Freese erklärt Sänger Thorsten "Rod Usher" Wilms, was das Besondere an der Musik der Gruppe ist: Sie verbinde die Riffs aus dem Metal, die Schnelligkeit und Melodien der Punk-Musik und die düstere Atmosphäre aus dem Goth-Genre miteinander. Rod Usher spricht auch über seine musikalischen Einflüsse. Besonders prägend für ihn war die US-amerikanische Punkband "Misfits".

8
Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten
Talk
20.03.2019 - 15 Min.

Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Blutiger Horror mit einer Prise Humor – so lässt sich der Stil von Autor Thomas Williams aus Bielefeld beschreiben. Seine Horror-Kurzgeschichten wurden schon in mehr als 20 Anthologien veröffentlicht. Das Team von "Kanal 21" spricht mit Thomas Williams über die Umsetzung seiner Geschichte "Die Mitternachtstür" in einen Kurzfilm. Außerdem liest der Autor in der Sendung einen Ausschnitt aus einer noch nicht veröffentlichten Kurzgeschichte vor. Diese erscheint demnächst in der Anthologie "German Kaiju" und handelt von riesigen japanischen Monstern, den "Kaiju", die Bielefeld angreifen und zerstören.

9
Bedlam: Making-of
Dokumentation
20.03.2019 - 99 Min.

Bedlam: Making-of

Beitrag der Gesamtschule Brüggen

Der Kurzfilm "Bedlam" ist ein Filmprojekt von Lehrern und Schülern der Gesamtschule Brüggen. Das Making-of zum Film dokumentiert den Dreh von Anfang bis Ende. Die Schülerinnen und Schüler erzählen in Interviews, was sie als besondere Herausforderungen empfanden: Make-up, Frisuren und Kulissen müssen an die viktorianische Zeit, in der der Film spielt, angeglichen werden. Neben anstrengenden Drehtagen zeigt die Dokumentation jedoch auch, wie viel Spaß Schüler und Lehrer gemeinsam am Set von "Bedlam" haben.

10
Bedlam
Kurzfilm
14.03.2019 - 78 Min.

Bedlam

Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen

Laura (gespielt von Lena Jänicke) sitzt in der psychiatrischen Abteilung des "Bethlem Royal Hospital", kurz "Bedlam" genannt. Etwas scheint das junge Mädchen in den Wahnsinn getrieben zu haben. Es erzählt von Carmilla (Leandra Vossen), die eines Tages auf dem Anwesen ihrer Familie auftauchte. Mit ihrem ungestümen Wesen zieht Carmilla Laura in ihren Bann. Doch sie trägt etwas Böses in sich, das auch bald Laura überwältigen soll. Der Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen entstand unter der Leitung von Lehrer Holger Wiek. Die Geschichte ist angelehnt an die viktorianische Vampir-Novelle "Carmilla" vom irischen Autor Joseph Sheridan Le Fanu.

11
Der Podcast mit der Faust: Bücher
Talk
06.03.2019 - 80 Min.

Der Podcast mit der Faust: Bücher

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

In der vierten Folge von "Der Podcast mit der Faust" geht es um Bücher. Tobias Leder, Katrin Barenschee und Maximillian Hoff verraten, was sie zurzeit lesen. In ihrem Talk geht es außerdem um ihre Lieblingsbücher und die besten Buchreihen. Das Moderatoren-Trio bespricht auch, warum "Eragon" die vielleicht schlechteste Buchverfilmung aller Zeiten ist.

12