NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)
Talk
24.06.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Der Film "Rocketman" dreht sich um den britischen Musiker Elton John. Die Kino-Experten von "Das Cineastische Quartett" finden, dass der Film eine außergewöhnliche Künstlerbiographie ist. Ein weiteres Thema in der Sendung ist "The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch. Die Zombiekomödie überzeugt die Film-Freunde vor allem mit ihrer Meta-Ebene. Eine der Serien, die "Das Cineastische Quartett" bespricht, ist "How to Sell Drugs Online (Fast)". Sie ist eine deutsche Produktion der Produktionsfirma "Bild- und Tonfabrik" - zu sehen beim Streaming-Dienst "NETFLIX". Bjarne Mädel ist einer der bekannten Schauspieler in der Serie.

1
no monsters
Musikvideo
13.06.2019 - 3 Min.

no monsters

Musikvideo von Kristina Neumann, Universität Siegen

"no monsters" ist ein abstraktes und schauriges Musikvideo. Kristina Neumann von der Uni Siegen stellt die Folgen von Drogenkonsum auf künstlerische Weise dar. In dem Musikvideo ist eine junge Frau zu sehen, die langsam die Kontrolle über ihren Geist und ihr Bewusstsein verliert. Das Musikvideo "no monsters" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

2
Woodsman
Kurzfilm
02.04.2019 - 16 Min.

Woodsman

Kurzfilm der Filmwerk Schmiede in Castrop-Rauxel

"Einige Legenden sollten besser in Vergessenheit geraten und über andere geschwiegen werden" – so lautet die Prämisse vom Kurzfilm "Woodsman" von der "Filmwerk Schmiede" in Castrop-Rauxel. Denn in den Wäldern von "Black Woods County" lauert etwas Böses. Ein Jäger, der sich trotz warnender Schilder in den Wald traut, muss dies am eigenen Leib erfahren: Seinem gruseligen Verfolger zu entkommen, stellt sich für den Jäger als unmöglich heraus.

3
Fernsehkonzert: "The Other" aus Leichlingen – Teil 1
Aufzeichnung
27.03.2019 - 56 Min.

Fernsehkonzert: "The Other" aus Leichlingen – Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "The Other" aus Leichlingen macht Horror-Punk-Musik. Im Interview mit "Kanal 21"-Moderatorin Louisa Freese erklärt Sänger Thorsten "Rod Usher" Wilms, was das Besondere an der Musik der Gruppe ist: Sie verbinde die Riffs aus dem Metal, die Schnelligkeit und Melodien der Punk-Musik und die düstere Atmosphäre aus dem Goth-Genre miteinander. Rod Usher spricht auch über seine musikalischen Einflüsse. Besonders prägend für ihn war die US-amerikanische Punkband "Misfits".

4
Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten
Talk
20.03.2019 - 15 Min.

Im Profil: Thomas Williams, Autor von Horror-Kurzgeschichten

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Blutiger Horror mit einer Prise Humor – so lässt sich der Stil von Autor Thomas Williams aus Bielefeld beschreiben. Seine Horror-Kurzgeschichten wurden schon in mehr als 20 Anthologien veröffentlicht. Das Team von "Kanal 21" spricht mit Thomas Williams über die Umsetzung seiner Geschichte "Die Mitternachtstür" in einen Kurzfilm. Außerdem liest der Autor in der Sendung einen Ausschnitt aus einer noch nicht veröffentlichten Kurzgeschichte vor. Diese erscheint demnächst in der Anthologie "German Kaiju" und handelt von riesigen japanischen Monstern, den "Kaiju", die Bielefeld angreifen und zerstören.

5
Bedlam: Making-of
Dokumentation
20.03.2019 - 99 Min.

Bedlam: Making-of

Beitrag der Gesamtschule Brüggen

Der Kurzfilm "Bedlam" ist ein Filmprojekt von Lehrern und Schülern der Gesamtschule Brüggen. Das Making-of zum Film dokumentiert den Dreh von Anfang bis Ende. Die Schülerinnen und Schüler erzählen in Interviews, was sie als besondere Herausforderungen empfanden: Make-up, Frisuren und Kulissen müssen an die viktorianische Zeit, in der der Film spielt, angeglichen werden. Neben anstrengenden Drehtagen zeigt die Dokumentation jedoch auch, wie viel Spaß Schüler und Lehrer gemeinsam am Set von "Bedlam" haben.

6
Bedlam
Kurzfilm
14.03.2019 - 78 Min.

Bedlam

Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen

Laura (gespielt von Lena Jänicke) sitzt in der psychiatrischen Abteilung des "Bethlem Royal Hospital", kurz "Bedlam" genannt. Etwas scheint das junge Mädchen in den Wahnsinn getrieben zu haben. Es erzählt von Carmilla (Leandra Vossen), die eines Tages auf dem Anwesen ihrer Familie auftauchte. Mit ihrem ungestümen Wesen zieht Carmilla Laura in ihren Bann. Doch sie trägt etwas Böses in sich, das auch bald Laura überwältigen soll. Der Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen entstand unter der Leitung von Lehrer Holger Wiek. Die Geschichte ist angelehnt an die viktorianische Vampir-Novelle "Carmilla" vom irischen Autor Joseph Sheridan Le Fanu.

7
Der Podcast mit der Faust: Bücher
Talk
06.03.2019 - 80 Min.

Der Podcast mit der Faust: Bücher

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

In der vierten Folge von "Der Podcast mit der Faust" geht es um Bücher. Tobias Leder, Katrin Barenschee und Maximillian Hoff verraten, was sie zurzeit lesen. In ihrem Talk geht es außerdem um ihre Lieblingsbücher und die besten Buchreihen. Das Moderatoren-Trio bespricht auch, warum "Eragon" die vielleicht schlechteste Buchverfilmung aller Zeiten ist.

8
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster
Talk
06.02.2019 - 110 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ??? und das Bergmonster" ist die 14. Folge der Detektiv-Hörspiele - ein Klassiker der Reihe. In ihrem Podcast nehmen Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein die Episode inhaltlich auseinander. Sie stellen fest: Die Folge ist für sie zwar eher eine der schwächeren, doch sie hat auch interessante Seiten. Die Podcaster erklären, inwiefern "Die drei ??? und das Bergmonster" Elemente der Schriftstellerin Agatha Christie enthält. Sie machen auch deutlich, was an dieser "drei ???"-Folge ganz anders ist. Hanno Boskma, Sebastian Graf, und Stefan Klein beschreiben außerdem, wie sich die Buchvorlage vom Hörspiel unterscheidet und was die Übersetzung aus dem Englischen Grundlegendes an der Geschichte geändert hat.

9
Die letzte Party
Kurzfilm
24.01.2019 - 4 Min.

Die letzte Party

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Einen Horrorfilm der etwas anderen Art präsentiert Wilda WahnWitz aus Köln. Darin spielt sie eine Frau, die von Menschen verfolgt wird, die sich komisch verhalten. Wilda WahnWitz flüchtet sich auf eine Party – aber ob ihr da geholfen werden kann …? Der Kurzfilm ist spontan bei einer Veranstaltung in Leipzig geplant und mit Laiendarstellern gedreht worden.

10
Musik im Horrorfilm
Bericht
18.12.2018 - 6 Min.

Musik im Horrorfilm

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

In Horrorfilmen werden durch Klänge und Sounds Emotionen erzeugt. Im Vordergrund steht dabei immer die Angst. Alexandra Pront von "Radius 92,1" hat sich verschiedene Soundtracks angehört. Sie stellt unterschiedliche Elemente der Filmmusik von Horrorstreifen vor – dank der vielen Musikausschnitte ist die für Horrorfilme typische Anspannung gleich wieder spürbar.

11
Taschenuschis: Halloween-Horror
Talk
06.11.2018 - 103 Min.

Taschenuschis: Halloween-Horror

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Mel und Steffi vom "Taschenuschis"-Podcast sprechen über Dinge, vor denen sie sich gruseln. Flüstern, Spinnenweben und Glasrücken sind einige Beispiele. Horror-Filme dürfen natürlich nicht fehlen: Die beiden stellen ihre Grusel-Highlights vor. Mit dabei sind Filme wie "Der Fluch – The Grudge" und "Silent Hill". Ein weiteres Thema ist der "Spuk von Rosenheim".

12