NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

loxodonta: HolzART in Hamm
Bericht
06.11.2019 - 11 Min.

loxodonta: HolzART in Hamm

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Holz ist ein vielseitiger Werkstoff: Das zeigt auch die Ausstellung "HolzART" in Hamm. Zwanzig Künstlerinnen und Künstler stellen in der Galerie Kley ihre Werke aus. Alle Stücke sind aus Holz, mal in gehobelter, in bemalter oder völlig naturbelassener Form. Die Kunstwerke sind so unterschiedlich wie die Künstler, die sie hergestellt haben. Christa Weniger ist vor Ort und schaut sich die Ausstellung an.

1
Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop
Dokumentation
10.09.2019 - 6 Min.

Senfpott: Wegkreuz Forck – Holzkreuz in Waltrop

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Das Wegkreuz Forck befindet sich außerhalb des Zentrums von Waltrop an der Unterlipper Straße. Laut einer Sage ist es vor über 100 Jahren von der Familie Forck errichtet worden und trägt deshalb auch diesen Namen. Die Familie soll das Zeichen des christlichen Glaubens dort aufgestellt haben, nachdem eines ihrer Kinder in einem nahegelegenen Teich ertrunken sein soll. Da das Kreuz über viele Jahre der Witterung ausgesetzt war, wurde es nun durch den "Familienkreis Ostring" und das "Männerwerk St. Ludgerus" restauriert. Das Material stammt von einer ortsansässigen Schreinerei. Das Team von "Senfpott" begleitet die Restaurationsarbeiten und die erneute Montage des Kreuzes mit der Kamera.

2
Wo gehobelt wird, da fallen Späne - Möbeldesigner Jan van Bergen aus Hattingen
Porträt
03.07.2019 - 4 Min.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne - Möbeldesigner Jan van Bergen aus Hattingen

Porträt von Julia Seyock aus Dortmund

Jan van Bergen aus Hattingen ist Möbeldesigner. Seit 2015 baut er selbst Möbel. Durch den Bau der Möbel hat Jan van Bergen den Sprung von Hartz IV in die Selbstständigkeit geschafft. Heute ist er Inhaber des Unternehmens "HOLZ & Du". Mediengestalterin Julia Seyock begleitet Jan van Bergen bei seiner Arbeit und in seiner Freizeit. Das Porträt über den Möbeldesigner entstand als Abschlussfilm der Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton unter dem Thema "Möbel sind etwas Besonderes".

3
GOCH.TV: Ostermarkt auf Haus Riswick in Kleve
Bericht
04.04.2019 - 8 Min.

GOCH.TV: Ostermarkt auf Haus Riswick in Kleve

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Auf "Haus Riswick" in Kleve findet 2019 traditionell der Ostermarkt statt. Dieser wird von den "Rheinischen LandFrauen" aus dem Bezirksverband Kleve organisiert. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen sozialen Einrichtungen zugute. Das Team von "GOCH.TV" ist vor Ort und dokumentiert die vielfältigen Stände: Die "DLRG" informiert an ihrem Stand über Erste-Hilfe-Kurse und ein Holzkünstler wird dabei gefilmt, wie er einen Handschmeichler anfertigt.

4
"Makerspace", Technik-Werkstatt in Duisburg
Interview
11.12.2018 - 30 Min.

"Makerspace", Technik-Werkstatt in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

"DUISentrieb e.V." aus Duisburg hat den "Makerspace" ins Leben gerufen. Diese offene Werkstatt richtet sich an Tüftler und Technikbegeisterte. Oliver Jantz und Florian Brors gehören zu den Vereinsgründern. Sie beschäftigen sich gerne mit technischen Dingen und bauen, reparieren, basteln und erforschen gemeinsam mit anderen. Im Gespräch mit Moderator Tarek Lababidi erklären Oliver Jantz und Florian Brors, dass mit dem Projekt vor allem Menschen angesprochen werden sollen, die zu Hause nicht die Möglichkeiten haben, mit Technik zu basteln. Themen des Interviews sind auch Feinstaubsensoren, die in der Technik-Werkstatt gebaut werden können, und die "MakerNight" im November 2018.

5
Nele Probst: TransformaTOR (Wandel 2.0)
Kunst
04.09.2018 - 7 Min.

Nele Probst: TransformaTOR (Wandel 2.0)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Nele Probst ist Künstlerin und arbeitet hauptsächlich mit Holz. Sie entwirft und konzipiert größere Installationen zu verschiedenen Themen. Bei der Ausstellung "Wandel 2.0 in Odonien" präsentiert die Gast-Künstlerin aus Berlin die Installation "TransformaTOR". Sie soll eine Durchlässigkeit und eine niedrige Stufe des Wandels repräsentieren. Wilda WahnWitz ist vor Ort mit dabei und hält die Erklärungen der Künstlerin fest.

6
Nachtvisionen 2017 - Teil 2: Bildhauer, Collagist und Sprayer
Porträt
21.06.2017 - 16 Min.

Nachtvisionen 2017 - Teil 2: Bildhauer, Collagist und Sprayer

Sendung von Kanal 21 in Bielefeld

Der Bildhauer Roger Löcherbach erzählt "in Action", wie ein Baum zur Skulptur wird. Er schwärmt vom Holz als Material, denn es ist natürlich und damit unvollkommen. Die Ruhe des Waldes und die Ruhe des Holzes sind seine Elemente. Matthias Poltrock ist ein Collagist, der auch unter dem Pseudonym "K-PAX" bekannt ist. Er bezeichnet sich selbst außerdem als "Digitales Eichhörnchen", denn er sammelt Bilder. Anschließend druckt und zerpflückt er sie und setzt sie neu zusammen. Der Sprayer und StreetArt-Künstler "Toon" recyclet alte Poster und Plakate, macht daraus Schnitte und bunte Kunst. Spraydose und Pinsel gehören ebenso zu seinen Materialien wie Kaffee.

7
Metamorphose
Dokumentation
22.03.2017 - 22 Min.

Metamorphose

Beitrag von Antje Bechtloff aus Dortmund

Wie wird aus einem simplen Stück Holz eine Skulptur? Antje Bechtloff begleitet eine solche Verwandlung mit der Kamera. Ihre Schwester Maren Neumann ist begeisterte Bildhauerin und bringt in diesem Beitrag einen Block Holz in eine neue Form. Nach Ende der Arbeit erkennt man drei einzelne Körper in dem Material. Die Künstlerin erzählt deren Geschichte, die auch von Trauer handelt.

8
bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz
Bericht
22.11.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Waldarbeiten im Weitmarer Holz

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Stadtförster Marcel Möller informiert Vertreter der Bezirksregierung Südwest über anstehende Waldarbeiten im 80 Hektar großen Weitmarer Holz in Bochum. "Wir werden auch eine Durchforstung durchführen, indem wir halt einige Bäume entnehmen, um dem Bestand mehr Licht, mehr Luft zum Wachsen zu geben." - Außerdem müssten einige verkehrsgefährdende Bäume entnommen werden. Bei den Arbeiten kommen auch Baumkletterer zum Einsatz. Sie sollen 80-jährige Buchen an der Wohnbebauung abkronen. Nur wenige Stämme könnten noch weiterverarbeitet werden, die meisten Hölzer würden als Kaminholz genutzt, berichtet der Förster. Interessierte können bei der Stadtverwaltung einen Sammelschein beantragen und ihr Holz im Wald sammeln.

9
Holz - Forstwirtschaft in Amerika
Dokumentation
03.03.2016 - 14 Min.

Holz - Forstwirtschaft in Amerika

Reisebericht von Martha Schorn aus Düsseldorf

Holz ist das Thema dieses Reiseberichts. Filmemacherin Martha Schorn aus Düsseldorf beschäftigt sich mit den Bäumen und der Forstwirtschaft im pazifischen Nordwesten Amerikas. Sie berichtet von der langen Geschichte dieses wichtigen Rohstoffs und ist selbst vor Ort, wenn die Bäume gerodet und abtransportiert werden. Bis heute ist der Rohstoff Holz eines der wichtigsten Pflanzenprodukte für die Weiterverarbeitung und gleichzeitig auch ein Energieträger.

10
Grünsehen: Der Wert des Waldes
Bericht
06.08.2015 - 4 Min.

Grünsehen: Der Wert des Waldes

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Viele Menschen sehen im Wald vor allem den Holzlieferanten für ihre Möbel oder für Papier. Dabei ist der Wald so viel mehr. In dieser Ausgabe von "Grünsehen" macht die TV-Lehrredaktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf seine zahlreichen wichtigen Funktionen aufmerksam. Sie zeigt den Wald als Lebensraum für Tiere, als Lärmschutz, aber auch als Freizeitort für den Menschen. Dr. Norbert Asche vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW weist in dieser Sendung außerdem auf die elementare Bedeutung des Waldes als Speicher von Kohlendioxid hin. Und: Geologie-Professor Lutz Müller von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erläutert die Rolle des Waldes bei der Gewinnung von Grundwasser.

11
Chips and Chaps
11.07.2013 - 19 Min.

Chips and Chaps

Reisefilm von Martha Schorn aus Düsseldorf

Am Anfang steht nur ein riesengroßer Holzklotz - am Ende eine wunderschöne Holzskulptur in Form eines Bären. Der Amerikaner Davey Gagney ist ein Kettensägen-Schnitzer. Seine Kunst begeistert auch Martha Schorn aus Düsseldorf. Die Reisefilmerin hat den Künstler in dessen Heimatstadt im US-Staat Washington besucht - und nebenbei echte Cowboys kennengelernt.

12