NRWision
Lade...

58 Suchergebnisse

Reportage
04.04.2019 - 13 Min.

DieHausis: SPIEL DOCH! 2019 – Spielemesse in Duisburg

Beitrag von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Die Spielemesse "SPIEL DOCH! 2019" findet Ende März im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Thorsten und Tanja Hausmann alias "DieHausis" sind vor Ort und dokumentieren die Messe. Das Ehepaar testet unter anderem Spieleneuheiten: "Paco Ŝako" sieht aus wie Schach und folgt auch grob den Spielregeln des Brettspiels, allerdings geht es bei dem neuen Spiel nicht ums Schlagen. Die Figuren kuscheln miteinander, weshalb die Übersetzung des Spielnamens auch "Friedensschach" lautet. "DieHausis" interviewen außerdem Tim Nostheide vom "w. nostheide verlag", der die Messe ausrichtet und die Spielezeitschriften "SPIEL DOCH!" und "spielbox" veröffentlicht.

1
Show
03.04.2019 - 19 Min.

rs1.tv: Der Kärst kocht – Rindertatar mit Andreas Knappstein von "Möbel Knappstein"

Lokalmagazin aus Remscheid

Im Einrichtungshaus "Möbel Knappstein" in Remscheid hat das Team von "Der Kärst kocht" einen neuen Platz zum Kochen gefunden: In der Küchenabteilung des Möbelgeschäfts befindet sich nämlich eine funktionstüchtige Küche. Inhaber Andreas Knappstein darf gemeinsam mit Koch Markus Kärst und "rs1.tv"-Moderator Arunava Chaudhuri Rindertatar zubereiten. Markus Kärst betont dabei: Das Gericht sei zwar sehr schnell und einfach zuzubereiten, doch hochwertige Zutaten seien für das Tatar unbedingt nötig.

2
Kommentar
03.04.2019 - 17 Min.

Comic Reviews: Markus Rockstroh, Illustrator im Interview

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Markus Rockstroh ist ein Illustrator aus Köln. Bekannt ist er vor allem für seine Graphic Novel "Eine Hand voller Sterne", die 2018 erschienen ist. Im Interview mit André vom "Team Comicsfan86" erzählt der Künstler, wie er zum Zeichnen gekommen ist. Auch wie er schließlich Illustrator wurde, erklärt Rockstroh in "Comic Reviews". Seine Inspiration holt er sich aus dem Alltag, in dem er gerne mit seinem Skizzenbuch unterwegs ist. Mit André spricht Markus Rockstroh außerdem über Lieblingscomics und darüber, was er gerade liest.

3
Porträt
02.04.2019 - 3 Min.

Crischa Siegel – Malerin aus Köln

Künstlerporträt von Schülern am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in Köln

Crischa Siegel ist Künstlerin mit Leib und Seele. Im Interview erzählt sie, wieso Malerin ihr Traumberuf ist und warum sie sich nicht vorstellen könnte, etwas anderes zu tun. Die Kölnerin erklärt außerdem, wie sie an ein Kunstwerk herangeht und welche Materialien sie benutzt. Acrylfarben mischt Crischa Siegel zum Beispiel selbst zusammen, damit sie die Textur der Farbe nach ihrem Geschmack bestimmen kann. Ihr Mann unterstützt sie bei ihrer Arbeit und hilft ihr bei allen nicht-künstlerischen Aufgaben. Im Interview beschreibt das Ehepaar, wieso es so ein tolles Team ergibt.

4
Interview
02.04.2019 - 61 Min.

Was kommt als Nächstes? – Benjamin Reiß, Design-Freelancer aus London

Zukunfts-Podcast von Johannes Terhürne aus Vreden

Benjamin Reiß ist UX-Designer und arbeitet in London als Freelancer. In "Was kommt als Nächstes?" spricht er mit Podcaster Johannes Terhürne über seinen beruflichen Werdegang und seinen Weg in die Selbstständigkeit. Die beiden diskutieren außerdem über die Arbeitseinstellung der "Generation Z" und die Entwicklung des Arbeitsmarktes. Dazu sprechen sie über die Wichtigkeit von Hobbys und der Work-Life-Balance. Benjamin Reiß stellt im Podcast auch seine Marke "Gentle Zeus" und die Idee hinter dem Produkt vor.

5
Reportage
27.03.2019 - 3 Min.

Poledance-Schule "exQUIsuite" in Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Das "exQUIsuite" in Bielefeld ist eine Schule für Poledance, Tanz- und Luftakrobatik. Mahboobeh Zakeri Khoob von "Kanal 21" darf sich in einer Probestunde im Poledance üben. Sie stellt fest: Bei dieser Sportart ist vor allem viel Kraft nötig. Das weiß auch Akrobatin Alina Koch. Sie ist mehr oder weniger aus Zufall auf den Sport aufmerksam geworden. Mittlerweile ist sie vom Poledance begeistert und ein regelmäßiger Gast der Schule. Für Alina Koch ist vor allen Dingen die Athletik an der Sportart interessant.

6
Dokumentation
27.03.2019 - 13 Min.

Hafenbummel – Modellboot-Ausstellung in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Bei der Ausstellung des Modellbauclub Krefeld e.V. ist eine gesamte Hafenanlage von Heinz Hermann Kraft zu sehen. Heidulf Schulze ist vor Ort und dokumentiert die Ausstellung. Die Schiffe, die Heinz Hermann Kraft baut, sind keine Baukastenmodelle. Mit Dias als Vorlage bastelt er täuschend echte Schiffsnachbildungen aus Holz und Aluminium. Der Modellbauer führt im Beitrag auch die Automatismen vor, die er in die Schiffe hineingebaut hat: Kräne können sich bewegen, Leitern werden ausgefahren und sogar ein Miniatur-Kapitän kommt aus seiner Kajüte.

7
Porträt
28.02.2019 - 4 Min.

Die Macher: Florian Deimer, "Leben mit Action"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Florian Deimer aus Gelsenkirchen liebt es, Dinge auszuprobieren. Deshalb hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst viele Sachen zu erlernen und auszutesten. Den Beginn jeder neuen Aktivität, die Fortschritte und die Ergebnisse dokumentiert Florian in seiner Videoreihe "Leben mit Action". Diese veröffentlicht er in der Mediathek von NRWision. Der angehende Mediengestalter Bild und Ton Quentin Federau trifft Florian Deimer in einem Musikgeschäft in Köln und erfährt von ihm, ob er das Singen und Gitarre spielen nach seinem Selbstversuch wieder aufgegeben hat.

8
Magazin
20.02.2019 - 48 Min.

Literatur Pur: "Fräulein Hedy träumt vom Fliegen" von Andreas Izquierdo, News aus dem Literaturbetrieb

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Der Roman "Ein einfaches Leben" von der koreanisch-amerikanischen Autorin Min Jin Lee wurde 2017 für den "National Book Award" nominiert. Die Moderatoren von "Literatur Pur" besprechen den Inhalt des Buches in ihrer Sendung. In ihrer Literatur-Diskussion geht es außerdem um "Fräulein Hedy träumt vom Fliegen" vom deutschen Autor Andreas Izquierdo. Das Buch überzeugt die Redaktion mit skurrilen Protagonisten. Bei den dramatischen Wendungen sind sich die Moderatorinnen allerdings nicht einig. Weitere Themen sind Neuigkeiten aus dem Literaturbetrieb. Unter anderem geht es um die neue Literatur-Sendung von Thomas Gottschalk und den Skandal-Roman "Stella" von Takis Würger.

9
Talk
13.02.2019 - 34 Min.

bergisch.io: Halbjahresrückblick und Pläne für zukünftige Podcast-Folgen

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Ein halbes Jahr nach dem Start ihrer Digitalisierungsplattform "bergisch.io" und dem gleichnamigen Podcast schauen Tobias Dehler und Martin Mayer zurück: Sie tauschen sich darüber aus, welche Gäste und Themen ihnen besonders im Gedächtnis geblieben sind, und was sie für sich selbst aus den Sendungen mitnehmen konnten. Tobias Dehler und Martin Mayer freuen sich auch darüber, wie die Vernetzung von Unternehmen über ihre Homepage angenommen wird. Die beiden Unternehmer erzählen außerdem, was sie sich für ihren Podcast "bergisch.io" in Zukunft vornehmen.

10
Magazin
12.02.2019 - 54 Min.

K wie KIRCHE: Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2019, Sternsinger

Kirchliches Radiomagazin aus Recklinghausen

"K wie KIRCHE" ist ein kirchliches Magazin für den Kreis Recklinghausen. Es wird seit Januar 2019 im Lokalradio "Radio Vest" ausgestrahlt. Das Hauptthema der ersten Sendung ist das "Kirchliche Filmfestival Recklinghausen 2019", bei dem nicht nur Filme gezeigt werden, sondern auch gemeinsam mit dem Publikum diskutiert wird. Unter dem Titel "Andries Welt" besucht Reporter Andries Heuts außerdem verschiedene kirchliche Institutionen. Dieses Mal ist er in einem Kindergarten und fragt die Kinder, was sie lieben. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Sternsingen. Auch in diesem Jahr sammelten Kinder als Sternsinger verkleidet Geld für einen guten Zweck.

11
Magazin
12.02.2019 - 61 Min.

Z.E.U.G.S.: Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", Blockseminar, Wortwitze

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Viele Studierende nutzen die Semesterferien, um ein Blockseminar zu belegen – so auch "Z.E.U.G.S."-Moderatorin Selina Seibt. Dass sie vor ihrem Seminar allerdings noch in der Radioredaktion vorbeischaute, hat ihrem Vater Sorgen bereitet. Ein weiteres Thema sind in "Z.E.U.G.S." die Wortwitze von Moderator Phil J. Richter. Diese führen ein Gespräch manchmal auf Abwege. Selina Seibt präsentiert im Wochenrückblick außerdem einen Ausschnitt aus einem Interview mit Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", der über die "Europäische Datenschutzkonvention" spricht.

12