NRWision
Lade...

96 Suchergebnisse

Gesamtschule Barmen – Vegane Ernährung, Deutschrap, Videospiele
Magazin
21.11.2019 - 53 Min.

Gesamtschule Barmen – Vegane Ernährung, Deutschrap, Videospiele

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Es gibt immer mehr vegane Alternativen zu Fleisch. Auch das Radio-Team der Gesamtschule Barmen hat sich mit veganer Ernährung befasst. Die jungen Radiomacher sprechen mit Lehrer Christoph Thiem über dessen Ernährung. Außerdem befragen sie Schüler und Lehrer zur Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" und zu Deutsch-Rap: Warum behandelt deutscher Hip-Hop oft kontroverse Themen? Die Reporter der Gesamtschule Barmen stellen auch die Frage, welchen Einfluss Videospiele auf Menschen haben. Dazu stellen sie drei Tipps für Zocker vor. Außerdem haben sie Umfragen zu den Themen "Videobeweis beim Fußball" und "Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform" produziert.

1
Alles Neu Spezial: Martin Meiwes, Rapper aus Minden
Talk
19.11.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: Martin Meiwes, Rapper aus Minden

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Rapper Martin Meiwes stellt sein neues Album "Zu alt für den Scheiß" in der Sendung "Alles Neu Spezial" vor. Moderator Axel Niermann will wissen, wofür Martin Meiwes zu alt ist. Für die Musik werde er nie zu alt, versichert Meiwes. In der 500. Sendung von Axel Niermann bei "Mikro Minden" geht es um Musik-Idole, die Liebe zum Rap und Songtexte. Martin Meiwes versteht sich als Repräsentant von Minden, der über die Stadtgrenzen hinweg seine Botschaften verbreitet. Künstler wie "Lakmann", "Umse" und "Morlockk Dilemma" inspirieren den Rapper aus Minden. In "Alles Neu Spezial" werden Lieder vom neuen Album und Lieblingslieder von Martin Meiwes aufgelegt.

2
Vinyl Asyl: Hannah Williams, Umm Kulthum, Childish Gambino – #135
Magazin
31.10.2019 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Hannah Williams, Umm Kulthum, Childish Gambino – #135

Musikradio mit Dash & Nikky Nik - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Funk und Soul sind die Themen dieser Episode von "Vinyl Asyl". Dash und Nikky Nik präsentieren in ihrer Sendung Songs aus der Vinyl-und Club-Kultur, die Funk- und Soul-Einschläge haben. Die Sängerin Hannah Williams wurde durch ein Sample von Rapper Jay-Z bekannt. Sie und ihre Band "The Affirmations" sind mit ihrem Song "50 Foot Woman" zu hören. Eine weitere Musikerin in der Sendung ist Umm Kulthum. Sie ist mit ihrem Song "Habibi" als Remix von Jarreau Vandal vertreten. Ebenfalls als Remix spielen Dash und Nikky Nik den erfolgreichen und politischen Song "This Is America" von "Childish Gambino". Geremixt wurde der Song von Todd Terry, Louie Vega und Kenny Dope.

3
Alles Neu Spezial: "Mosayk & Tobzen", Hip-Hop-Duo aus Bielefeld
Talk
24.10.2019 - 61 Min.

Alles Neu Spezial: "Mosayk & Tobzen", Hip-Hop-Duo aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Das Hip-Hop-Duo "Mosayk & Tobzen" ist zu Gast im "Alles Neu Spezial". Das Duo setzt sich aus dem DJ und Produzenten "Mosayk" und dem Rapper "Tobzen" zusammen. Seit etwa zwei Jahren basteln die beiden an gemeinsamer Musik. Im Gespräch mit Moderator Axel Niermann erzählen die Musiker, wofür sie als "Mosayk" und "Tobzen" stehen, wer welche Aufgaben im Duo übernimmt und was sie vor ihrer gemeinsamen Zeit schon alles gemacht haben. Weiter sprechen die beiden Rapper über ihre Anfänge als Musiker, wie sie überhaupt zur Musik gekommen sind und ihre Verbindung zu Minden. Mitgebracht haben sie auch ihr neues Album "Hinter den Spiegeln" – inspiriert von der Fortsetzung der Geschichte "Alice im Wunderland". In der Sendung werden einige Songs vom neuen Album gespielt. Die beiden Rapper erzählen zudem, wie die Platte entstanden ist und welche Künstler involviert waren. "Mosayk" berichtet außerdem von seinem eigenen Projekt.

4
Alles Neu Spezial: Clishé, Rapper aus Bielefeld
Talk
17.10.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: Clishé, Rapper aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Rapper und MC Clishé ist zu Gast in der Musiksendung "Alles Neu Spezial". Clishé stellt im Gespräch mit Moderator Axel Niermann sein neues Album "C2" vor. Der Musiker aus Bielefeld erzählt, warum er sich für die neue CD vier Jahre Zeit gelassen hat, wie seine Eltern ihn zum Musikmachen inspiriert haben und warum er erst von Minden nach Bielefeld ziehen musste, um Lieder aufnehmen zu können. "Clishé" lässt die Hörer zudem an den Anfängen seiner Musikkarriere teilhaben. Ein weiteres Thema ist das "BeatBuffet", eine Veranstaltungsreihe in Bielefeld. Rapper Clishé erzählt auch, mit welchen Musikern er gerne zusammenarbeiten möchte und wie wichtig ihm Social Media ist. Natürlich hören wir im "Alles Neu Spezial" auch ein paar der neuen Tracks von Clishé.

5
Interkulturelles Magazin: Ehrung Christoph Strässer – SPD, "Interkulturelles Fest 2019" in Münster
Magazin
09.10.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Ehrung Christoph Strässer – SPD, "Interkulturelles Fest 2019" in Münster

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Christoph Strässer wird Ende August 2019 als "Ehrenvorsitzender der SPD Münster" geehrt. Die Reporter vom "Interkulturellen Magazin" sind vor Ort. Im Interview spricht Christoph Strässer über seine politischen Ziele und seine Position als Vorsitzender des "SC Preußen 06 e.V. Münster". Nachwuchsreporterin Emma von "Kaktus Münster e.V." berichtet von ihren Erfahrungen bei der "Fridays for Future"-Demonstration Ende September 2019. Eine weitere Veranstaltung im September ist das "Interkulturelle Fest" in Münster. Bürgermeisterin Karin Reismann und der Vorsitzende des Integrationsrats, Dr. Ömer Lütfü Yavuz, eröffnen des Fest. Anschließend sprechen sie mit den Reportern vom "Interkulturellen Magazin". Das Redaktionsteam trifft außerdem einige Aussteller und Organisatoren.

6
Needle & Grooves: Schallplatte als Instrument, Albert Ruppelt und "Baronski" im Interview
Magazin
06.08.2019 - 53 Min.

Needle & Grooves: Schallplatte als Instrument, Albert Ruppelt und "Baronski" im Interview

Vinyl-Radio mit Michael Rölver - produziert beim medienforum münster e.V.

In der Sendung "Needle & Grooves" mit Moderator Michael Rölver geht es diesmal um die Schallplatte als Instrument. Gäste sind Albert Ruppelt vom Plattenlabel "Trust in Wax" und Aaron Baron a.k.a. "Baronski". Beide arbeiten mit Loops und Samples. Albert war DJ und fing an, Beats zu basteln. Dazu diente ihm seine Plattensammlung. Aaron arbeitet unter seinem Künstlernamen vor allem mit Samples und bezeichnet sich selbst als "Beatmaker". Beide Künstler sind in Münster beheimatet und treten in verschiedenen Live-Formaten wie "Musikzimmer" oder "Hello my name is" auf. Michael Rölvers Gäste sprechen nicht nur über ihren beruflichen Werdegang, sondern auch über ihren persönlichem Musikgeschmack. Eine Premiere von Albert Ruppelt und Aaron Baron rundet die Sendung ab.

7
DO-MU-KU-MA: Juicy Beats Festival 2019 in Dortmund
Magazin
31.07.2019 - 29 Min.

DO-MU-KU-MA: Juicy Beats Festival 2019 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Juicy Beats Festival" findet jährlich im Westfalenpark in Dortmund statt. Auch 2019 treten wieder bekannte Musiker aus den Bereichen Indie, Hip-Hop, Alternative und Elektro auf: "AnnenMayKantereit", Dendemann, "Querbeat", und "Lari Luke" sind nur einige der vielen Acts beim "Juicy Beats". Klaus Lenser von "DO-MU-KU-MA" interviewt den Veranstalter Carsten Helmich am Ende der Festival-Tage. Er erzählt, wie das Team und das Publikum mit der starken Hitze umgegangen sind. Er erklärt außerdem, wie sich das Festival-Team um Nachhaltigkeit bemüht.

8
tv.RUB: RUB-Sommerfest 2019 – Aufbau, Quiz, Uni-Brass
Magazin
25.07.2019 - 21 Min.

tv.RUB: RUB-Sommerfest 2019 – Aufbau, Quiz, Uni-Brass

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Das Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum ist auch 2019 wieder gut besucht. Das Team von "tv.RUB" ist von Anfang bis zum Ende dabei. Der Aufbau des Fests beginnt schon zwei Tage vorher. Am Festtag selbst bauen auch die verschiedenen Fachschaften ihre Stände auf. "tv.RUB"-Reporter Hendrik Funke mischt sich beim Sommerfest außerdem unter die Studierenden: Er hat ein RUB-Quiz vorbereitet. Eine musikalische Seite der RUB zeigt das Blechbläserensemble "Uni-Brass".

9
Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Sängerin Kaleo Sansaa, Band "HAIÓN" im Interview
Interview
23.07.2019 - 57 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: Sängerin Kaleo Sansaa, Band "HAIÓN" im Interview

Sendung von Antenne Witten

Kaleo Sansaa ist eine Sängerin mit einer außergewöhnlichen Musikrichtung: Sie selbst beschreibt ihren Stil als "afrofuturistisch" gemischt mit Hip-Hop. Beim "Wiesenviertelfest 2019" in Witten begeistert sie auch das Publikum. Die Verbindung zu den Zuschauern ist ihr sehr wichtig, erzählt sie im Interview. Außerdem spricht Moderator Marek Schirmer auf dem Festival mit den Bandmitgliedern von "HAIÓN". Die Band aus Hannover und Osnabrück verwendet nur elektronische Instrumente. Vier der fünf Musiker singen.

10
SEDin: "Xela Wie", Rapper aus Mülheim an der Ruhr
Talk
18.07.2019 - 51 Min.

SEDin: "Xela Wie", Rapper aus Mülheim an der Ruhr

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

"Xela Wie" ist ein Rapper aus Mülheim an der Ruhr. Im Interview mit "SEDin"-Moderator Julian Fogel erklärt er, wie er auf seinen Namen gekommen ist. Die beiden sprechen außerdem über die neue Platte von "Xela Wie": "Monamie" heißt die EP, die 2019 auf den Markt kommt. Julian Fogel findet, die Songs auf dem Album seien kein Party- oder Image-Rap, sondern würden Themen aus dem Leben behandeln. "Xela Wie" und Julian Fogel sprechen außerdem über die Veränderungen in der Rap-Musik und über Old-School-Hip-Hop.

11
Neulich im Red Horn District: "Hans im Glück", Band aus Detmold - Teil 2
Aufzeichnung
16.07.2019 - 26 Min.

Neulich im Red Horn District: "Hans im Glück", Band aus Detmold - Teil 2

Konzert-Aufzeichnungen von Red Horn District e.V. aus Horn-Bad Meinberg

Die Jazz-Band "Hans im Glück" tritt im Konzerthaus des Erich-Thienhaus-Instituts der Hochschule für Musik in Detmold auf. Die Band vereint die beiden Genres Hip-Hop und Jazz in ihrer Musik. Im zweiten Teil des Konzerts erzählt Sänger und Saxophonist Hans Georg Schmitt die Hintergrundgeschichte zu einem der Stücke. Das Team vom "Red Horn District" begleitet das Konzert von "Hans im Glück" mit der Kamera.

12