NRWision
Lade...

44 Suchergebnisse

mediaZINE.fm: Handy und Smartphone vor Hitze schützen
Bericht
26.06.2019 - 4 Min.

mediaZINE.fm: Handy und Smartphone vor Hitze schützen

Medienmagazin von Radius 92.1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Handys und Smartphones vertragen die Hitze im Sommer nur schlecht. Wie kann man sein Smartphone bei hohen Temperaturen vor der Hitze schützen? Welcher Tipps helfen, damit das Handy im Sommer nicht zu heiß wird? Bei "mediaZINE.fm" erklären Patrick Berger und Phil J. Richter, wie das Smartphone auch an heißen Tagen nicht kaputt geht. Sie verraten auch, warum die Hosentasche im Sommer kein geeigneter Platz für unser Handy ist.

1
Z.E.U.G.S.: "PopSocket", Raupen-Plage in Gera, Auftritt von "Juse Ju" in Siegen
Magazin
25.06.2019 - 55 Min.

Z.E.U.G.S.: "PopSocket", Raupen-Plage in Gera, Auftritt von "Juse Ju" in Siegen

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Seit es Messenger wie "WhatsApp" gibt, werden kaum noch SMS verschickt. Das ist auch Patrick und Eva von "Radius 92.1" aufgefallen. Die Moderatoren sprechen auch über Handy-Neuheiten, z.B. PopSockets. PopSockets klebt man auf die Rückseite des Handys. So kann man das Smartphone unterwegs besser festhalten oder zum Gucken von Videos aufstellen. Außerdem geht's in "Z.E.U.G.S." um ein Raupen-Plage in Gera und den Auftritt von Rapper "Juse Ju" im "Vortex Surfer Musikclub" in Siegen.

2
Die Abschweifung: eBay Kleinanzeigen
Kommentar
13.06.2019 - 31 Min.

Die Abschweifung: eBay Kleinanzeigen

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

"eBay Kleinanzeigen" ist ein Anzeigenportal, das immer wieder für Überraschungen sorgt. Eine Anzeige bei "eBay Kleinanzeigen" zu schalten, kann schnell in Arbeit ausarten. Diese Erfahrung macht auch Sascha Markmann aus Waltrop. In seinem neuen Podcast "Die Abschweifung" schildert er seine Erfahrungen mit "eBay Kleinanzeigen" - von unverschämten Anfragen über Detail-Nachfragen bis hin zu Interessenten, die plötzlich gar nicht mehr antworten. Mit nur wenigen Kleinanzeigen via eBay erlebt Sascha Markmann die abenteuerlichsten Sachen. Daher schaut er sich auch auf anderen Plattformen und Portalen um. In seinem Podcast bespricht er die Vor- und Nachteile von "eBay Kleinanzeigen" und anderen Plattformen sowie Foren, in denen gebrauchte Waren per Anzeigen zum Verkauf angeboten werden.

3
Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert
Bericht
21.05.2019 - 3 Min.

Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Anrufe von unbekannten Nummern sind immer mit Vorsicht zu genießen – das meint auch Andreas Adelberger, Leiter der Verbraucherzentrale in Velbert. Er berichtet von einem aktuellen Fall: einem Telefonbetrug bei einer Bürgerin der Stadt. Außerdem erklärt er, wie man sich umfassend vor solchen Betrügern schützen kann. Andreas Adelberger erläutert im Beitrag auch, inwiefern die Verbraucherzentrale bei einem Betrugsfall unterstützen kann.

4
KwieKIRCHE: Katharina von Siena – Gedenktag, Wim Wenders über seinen Film "Papst Franziskus"
Magazin
29.04.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Katharina von Siena – Gedenktag, Wim Wenders über seinen Film "Papst Franziskus"

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Der 29. April ist der Gedenktag von Katharina von Siena. In "KwieKIRCHE" wird über das Leben der Ordensfrau und Mystikerin sowie deren Einfluss auf die Religion berichtet. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über das Interview mit Wim Wenders vom "Kirchlichen Filmfestival Recklinghausen 2019". In den O-Tönen spricht der Regisseur über seinen Dokumentarfilm "Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes". Wim Wenders gibt Einblicke in die Dreharbeiten im Vatikan und seine Beziehung zum Papst. Dazu verrät er die Einstellung des Papstes gegenüber Handys und erklärt, was diesen Film so besonders für ihn macht.

5
Hier und Jetzt: "WayGuard"-App, "Heimwegtelefon", Fridays for Future
Magazin
17.04.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: "WayGuard"-App, "Heimwegtelefon", Fridays for Future

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

"WayGuard" ist eine App, die den Nutzer auf dem Nachhauseweg begleitet. Dabei kann man der App erlauben, auf den eigenen Standort zuzugreifen. Man kann außerdem mit wenigen Klicks einen Notruf senden, wenn man in Gefahr ist. Co-Moderatorin Simel Gültekin stellt auch eine Alternative zu der App vor: Beim "Heimwegtelefon" begleiten Ehrenamtliche den Anrufer am Telefon auf dem Weg nach Hause. Ein weiteres Thema in "Hier und Jetzt" ist die "Fridays for Future"-Bewegung. Schülerinnen und Schüler aus Köln erklären, wieso sie demonstrieren und warum sie auch an Karfreitag auf die Straße gehen.

6
CHOICE
Kurzfilm
21.03.2019 - 2 Min.

CHOICE

Kurzfilm der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Eine App, die einem Entscheidungen abnimmt - das klingt erst einmal praktisch. "CHOICE" hilft zum Beispiel bei der Auswahl des Outfits oder bei der Frage, ob man Pizza oder Sushi bestellen soll. Doch der Kurzfilm der angehenden Mediengestalter bei NRWision zeigt: Die Entscheidungshoheit einer App zu überlassen, kann auch schwerwiegende Folgen haben. Der Film "CHOICE" entstand im Rahmen des Kurzfilm-Wettbewerbs "99FIRE-FILMS AWARD 2019", der "Create your own path" als Thema vorgab.

7
Schneidewege
Kunst
19.03.2019 - 9 Min.

Schneidewege

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine scheinbar geisteskranke Frau spricht lachend mit unsichtbaren Wesen. Eine Passantin, die sich fürchtet, ruft daraufhin die Polizei. Diese entscheidet drastisch: Die Verrückte wird in eine Psychiatrie eingewiesen. Doch diese Begegnung soll nicht die letzte zwischen den beiden Frauen gewesen sein. Wilda WahnWitz kreierte den Kurzfilm "Schneidewege" im Rahmen von "Cinema Sumeet 2017", einer Film-Konferenz in Köln, bei der das "freie Filmemachen" im Vordergrund steht.

8
WhatsUp? - Die Chat-Talkshow
Talk
07.03.2019 - 64 Min.

WhatsUp? - Die Chat-Talkshow

Medien-Experiment von Journalistik-Studierenden an der Technischen Universität Dortmund

Die weltweit erste WhatsApp-Talkshow: Vier Gäste und ein Moderator sitzen im TV-Studio, ohne miteinander zu sprechen. Sie kommunizieren ausschließlich (!) per Smartphone-Chat miteinander. Das Thema dieser ungewöhnlichen Talkshow: "Wie hat sich unsere Kommunikation durch Soziale Netzwerke und digitale Technologien verändert?". Das Medien-Experiment ist ein Projekt von Studierenden an der Technischen Universität Dortmund. Es ist im Rahmen eines Seminars unter der Leitung von NRWision-Chefredakteur und Journalistik-Dozent Stefan Malter entstanden. Die Gäste in unserer experimentellen Talkshow: Nicolas Miehlke, Leiter Social Media bei der "heute-show" (ZDF), Stephanie Zabel vom Verein für Deutsche Sprache e.V., Kommunikations-Experte Dr. Tobias Wels und Sebastian Funk, Lehrer an der Villa Wewersbusch und Wissenschaftsjournalist.

9
Der Akku der Zukunft
Kurzfilm
05.03.2019 - 2 Min.

Der Akku der Zukunft

Kurzfilm von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

Der Handy-Akku ist immer ausgerechnet dann leer, wenn man das Smartphone dringend braucht. Das Team von "NOCASE" zeigt in seinem Film zwei Situationen, in denen der Akku leer ist und das Handy nicht mehr benutzt werden kann. Anschließend erklärt es jeweils, wie alles hätte laufen können, wenn der Akku voll gewesen wäre.

10
Radio Kurzwelle: Handy-Sucht
Magazin
27.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Handy-Sucht

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die meisten Menschen benutzen ihr Handy täglich. Doch ab wann ist Handy-Konsum schädlich? Ab wann gilt eine Person als handysüchtig? Um diese Fragen zu klären, führen die Reporter der "Radio Kurzwelle"-Redaktion ein Interview mit Vedat Karasu. Er arbeitet bei der "Drogenberatung e.V. Bielefeld" und erklärt den Kindern die Verhaltensweisen von Menschen, die an einer Handy-Sucht leiden. In einem Interview mit ihrer Schulleiterin wollen die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hamfeld/Kupferhammer herausfinden, warum Handys bei Lehrern so unbeliebt sind.

11
Radio Ragazzi: Cybermobbing – Risiken und Gefahren der Internetnutzung
Magazin
10.01.2019 - 42 Min.

Radio Ragazzi: Cybermobbing – Risiken und Gefahren der Internetnutzung

Sendung vom Verein "Euro Jugend e.V." aus Aachen

Jugendliche gucken fast ständig auf Elektrogeräte wie Handy oder PC. Das Team von "Radio Ragazzi" hat Passanten gefragt, welche Gefahren sie darin sehen. Ein Punkt, der angesprochen wird, ist (Cyber-)Mobbing. Die Nachwuchsreporter sprechen darüber mit Kriminalhauptkommissar Peter Arz. Er ist in der Abteilung "Kinder- und Jugendschutz" der Polizei Aachen tätig. Arz erklärt, dass das Internet zahlreiche Varianten des Mobbings zulässt. Neben den Motiven von Mobbern nennt Peter Arz auch Tipps, wie Betroffene mit Mobbing umgehen sollten: Ignorieren wäre der erste Schritt. Außerdem sollten alle Beleidigungen per Screenshot festgehalten werden.

12