NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen - Handball-Bundesliga
Bericht
03.05.2017 - 89 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Es ist Derby-Time in der Handball-Bundesliga: Borussia Dortmund tritt gegen Bayer 04 Leverkusen an. Uwe Kisker kommentiert gemeinsam mit BVB-Spielerin Mandy Burrekers die Partie der Rückrunde. Obwohl die Dortmunderinnen auf einige verletzte Spielerinnen verzichten müssen, starten sie motiviert ins Spiel - und machen den ersten Treffer. Doch die Gäste ziehen nach: Nach zehn Minuten steht es bereits 5:3 für Leverkusen. Aber die Handballerinnen vom BVB kämpfen, kommen wieder ran: 7:7 nach 18 Minuten. Das Spiel ist von 7-Metern geprägt. Die Mädels in den gelben Trikots liefern sich einige Fehler in der Abwehr. Zur Halbzeitpause steht es 9:14 für den BVB. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte sieht es nicht wirklich besser aus: Die Lücke vorm Tor der Dortmunderinnen bleibt: 12:18. Die Trainerin ist sauer. Leverkusen spielt aggressiv. Dortmund trifft nicht. Zehn Minuten vor Schluss steht es 26:15 für Bayer 04 Leverkusen. Können die Mädels vom BVB da nochmal rankommen?

1
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg - Handball-Bundesliga
Bericht
14.03.2017 - 90 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Für die Handballerinnen von Borussia Dortmund steht ein spannendes Spiel bevor: Gegen den VfL Oldenburg haben sie in der Hinrunde 19:29 verloren. Im Rückspiel soll alles anders werden. Auch für BVB-Spielerin Carolin Schmele ist diese Partie ganz besonders: Der VfL ist ihr "Heimatverein". Dort hat sie das erste Mal in der 1. Liga gespielt. Wegen einer Verletzung muss Carolin momentan jedoch weiterhin pausieren. Doch dafür kann sie erneut Uwe Kisker als Kommentatorin unterstützen. Die Dortmunderinnen können den Heimvorteil nutzen, nach acht Minuten führen sie mit 3:1. Doch bereits einige Würfe später sind die Gäste rangekommen: Es steht 8:8. Das Spiel ist schnell, auf beiden Seiten fallen Tore. Zur Halbzeit liegen die Gäste mit 15:14 knapp vorne. Nach der Pause bleibt es spannend, die Mannschaften sind gleich auf. Der Stand: 19:19. Wenige Minuten vor Schluss führen die Spielerinnen vom BVB mit 26:24. Können sie diesen hauchdünnen Vorsprung bis zum Ende halten?

2
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen SVG Celle - Handball-Bundesliga
Bericht
07.02.2017 - 84 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen SVG Celle - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Uwe Kisker berichtet vom Handball-Bundesligaspiel der Damen von Borussia Dortmund. Der Tabellenachte will weiter zur Spitze aufsteigen: Dazu ist ein Sieg gegen den SVG Celle Pflicht. Carolin Schmele, Spielerin beim BVB, kommentiert gemeinsam mit Uwe Kisker das Spiel. Zu Beginn der Partie gibt es bereits viele Tore: Nach gut 5 Minuten steht es 4:2 für die Gastgeberinnen aus dem Ruhrgebiet. Ob das wohl an der neuen Startformation liegt? Die Abwehr ist in beiden Lagern sehr aggressiv - und dann gibt's auch in der neunten Minute bereits den ersten Siebenmeter. Die Dortmunderin Svenja Huber kommt dafür ins Spiel - und sie verwandelt ihn: 6:3. Die Handballerinnen können ihren Vorsprung halten. Nach der ersten Halbzeit steht es 14:11. Auch im Anschluss an die Pause bleibt der BVB vorne, erstmals mit 5 Punkten Vorsprung. Das Spiel bleibt dynamisch. Es fallen auf beiden Seiten Tore. In der 58. Minute steht es nur noch 24:23 für die Dortmunderinnen. Können sie den Sieg noch nach Hause bringen?

3
Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Buxtehuder SV - Handball-Bundesliga
Aufzeichnung
08.11.2016 - 91 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Buxtehuder SV - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Für die BVB-Handballdamen steht beim Heimspiel vom DHB-Pokal in der Sporthalle Wellinghofen gegen den Buxtehuder SV viel auf dem Spiel: der Einzug in die nächste Runde! Moderator Uwe Kisker kommentiert das Spiel zwischen den zwei starken Frauen-Mannschaften. Bevor es losgeht, erinnert er sich gemeinsam mit Jochen Busch, sportlicher Leiter des BVB, an ein Spiel im letzten Jahr zurück, in dem der BVB gegen den selben Gegner gespielt und gewonnen hat. Auch in der Halbzeit hat Uwe Kister einen Gast: Formel-1-Reporter Heiko Wasser ist oft auf sportlichen Events in Dortmund unterwegs. Er schildert bei "Sport-Live" seine Eindrücke.

4