NRWision
Lade...

39 Suchergebnisse

St. Clemens in Solingen - Porträt einer Kirche
Porträt
17.09.2019 - 26 Min.

St. Clemens in Solingen - Porträt einer Kirche

Bericht von Andreas Klüpfel aus Solingen

Die katholische St. Clemens Kirche in Solingen feiert 2017 ihr 125-jähriges Bestehen. Im Zweiten Weltkrieg wurden ihre Türme zerstört. Heute hat sie zwei neue und Architekt Markus Kenkmann sorgt dafür, dass sie weiterhin gut aussehen. In seinem Porträt stellt Andreas Klüpfel die Kirche in all ihren Details vor: von den Glocken über die Kunstwerke im Innenraum, bis hin zur Sakristei. Er weißt außerdem auf eine Besonderheit hin: In der Vorweihnachtszeit finden bestimmte Andachten in der St. Clemens Kirche nur im Kerzenschein statt.

1
Scott & Gott: Was eine nervige Sechsjährige von Gott weiß
Kommentar
26.06.2019 - 13 Min.

Scott & Gott: Was eine nervige Sechsjährige von Gott weiß

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Emma ist sechs Jahre alt und Tochter christlicher Eltern. Daher bekommt sie ab und zu auch Geschichten aus der Bibel erzählt. Martin Scott passt hin und wieder auf Emma auf, wenn ihre Eltern unterwegs sind. Beim Zubettgehen beten sie dann gemeinsam und sprechen über Gott. Emma erzählt zum Beispiel, was sie im Kindergottesdienst erlebt hat. Ihr "Lieblingswunder" ist die Geschichte von der "Speisung der 5.000". Sie erklärt, was bei diesem Wunder passiert ist - ganz einfach und verständlich.

2
Zwischen Himmel und Erde: Ökumenisches Friedensgebet in Iserlohn
Reportage
14.05.2019 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Ökumenisches Friedensgebet in Iserlohn

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Das ökumenische Friedensgebet in der Heilig-Geist-Kirche in Iserlohn zeigt auf, dass die Zukunft von Europa auch für die Kirche relevant ist. Ellen Gradtke spricht in ihrer Reportage mit der Organisatorin des Gottesdienstes und dem Pfarrer über relevante Themen der europäischen Politik. Pfarrer Bernhard Laß behandelt in seiner Ansprache politische Themen aus Europa und ruft im Gottesdienst zur Wahl auf. "Zwischen Himmel und Erde" präsentiert Ausschnitte aus der Rede von Bernhard Laß.

3
The Voice: Responsorien – Antwortgesänge der Karwoche
Magazin
15.04.2019 - 54 Min.

The Voice: Responsorien – Antwortgesänge der Karwoche

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Responsorien sind Antwortgesänge, die die Gemeinde während eines Gottesdienstes im Anschluss an die Lesungen singt. Die Responsorien der Karwoche hatten schon immer eine Sonderstellung: Noch heute gibt es Neuvertonungen der gregorianischen Gesänge, die seit der ersten Jahrtausendwende überliefert sind. In "The Voice" legt Moderator Stephan Trescher den Schwerpunkt auf die Jahre um 1600. Zu dieser Zeit entstand eine große Anzahl an Responsorien in verschiedenen Stilen.

4
Joy liest Rhapsodie - Folge 10: Jesu ist Gottes Segnung
Talk
28.02.2019 - 31 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 10: Jesu ist Gottes Segnung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Jesu ist Gottes Segnung" heißt das Kapitel aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität", dem sich Joy Amadin in ihrer Sendung widmet. Gemeinsam mit Gast Silvya liest sie die ausgewählten Bibelverse vor und spricht mit ihr über die Bedeutung. Dabei finden die beiden Frauen bemerkenswert, dass Jesus scheinbar ein ganz normaler Mensch war. Für Joy Amadin und Silvya jedoch, macht ihn gerade das so besonders. Er trete nicht wie ein großer Messias auf, sondern begegne seinen Jüngern auf Augenhöhe.

5
GOCH.TV: Freu dich auf Weihnachten - Konzert vom Weberstadt Frauenchor Goch 1994
Aufzeichnung
12.12.2018 - 14 Min.

GOCH.TV: Freu dich auf Weihnachten - Konzert vom Weberstadt Frauenchor Goch 1994

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Der "Weberstadt Frauenchor Goch 1994" gibt ein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Petrus Hommersum. Der dreistimmige Chor singt nicht nur kirchliche Lieder wie "Vater unser", "Die Rose" und "Lass dein Licht". Auch modernere Stücke und Klassiker stehen auf dem Programm des Frauenchors: "Hallelujah" von Leonard Cohen und "Leise rieselt der Schnee" dürfen bei einem vorweihnachtlichen Konzert nicht fehlen. Mit dem Beitrag möchten die Frauen auch das Interesse für ihren Chor wecken und neue Mitglieder finden. Josef Knops zeichnet das Konzert für "GOCH.TV" auf.

6
Emschertal Movie Camera: Bergmannsgottesdienst Barbarafeier
Dokumentation
28.11.2018 - 35 Min.

Emschertal Movie Camera: Bergmannsgottesdienst Barbarafeier

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

In der evangelischen Kirche in Dortmund-Nette wird ein ökumenischer Bergmannsgottesdienst gefeiert. Anlässlich der Barbarafeier haben sich die Mitglieder des Knappenvereins "Glück Auf Mengede" und des Jugendkorps versammelt. Gemeinsam wollen sie Gott und ihrer Schutzpatronin Barbara danken und den Bergbau feiern. Der Beitrag aus dem Jahr 1999 soll an den Steinkohlebergbau erinnern, der 2018 im Ruhrgebiet endgültig ein Ende findet.

7
KulturZeit MK: "Missa solemnis", Festmesse von Luigi Cherubini
Magazin
26.11.2018 - 25 Min.

KulturZeit MK: "Missa solemnis", Festmesse von Luigi Cherubini

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In der "KulturZeit MK" sind unter anderem der Vorsitzende des Oratorienchors Letmathe e.V., Joachim Wurth, sowie der Chorleiter Paul Breidenstein zu Gast. Der Oratorienchor Letmathe führt zusammen mit dem Orchester Hagen am Totensonntag 2018 die "Missa solemnis No. 2 in d-Moll" von Luigi Cherubini auf. Eine "Missa solemnis" ist eine besonders festliche und umfangreiche Messe. Sie gleicht einem Konzert. Der Komponist Luigi Cherubini schuf das Werk nach einer schweren Schaffenskriese 1811 für einen Fürsten aus dem ungarischen Hochadel. Erstmals aufgeführt wurde die Festmesse allerdings erst an Heiligabend 1824.

8
Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz
Kommentar
11.10.2018 - 10 Min.

Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Gott feiern, aber richtig – das ist der Wunsch eines Teams aus Schülern, Azubis und Studierenden. Sie hatten die Idee eines alternativen Gottesdienstes, in dem junge Leute Gott nach ihren Vorstellungen feiern. Deshalb setzen sie sich einmal im Monat zusammen und legen Mottos für den kommenden Gottesdienst fest. Die Gottesdienste finden wöchentlich Sonntagmorgens und einmal im Monat an einem Samstagabend statt.

9
Predigt zum Michaelsonntag in der Christuskirche in Bad Godesberg
Aufzeichnung
04.10.2018 - 15 Min.

Predigt zum Michaelsonntag in der Christuskirche in Bad Godesberg

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeine Bad Godesberg in Bonn

"Das Leben ist ein Kampf" ist der Leitgedanke der Predigt von Pfarrer Oliver Ploch – auf den ersten Blick keine schöne Botschaft. Er selbst sagt lieber: Das Leben hört nie auf, schwierig zu sein. Diese Erkenntnis hat Ploch selbst gewonnen. Nach jeder schwierigen Station – Abitur, Studium, Jobsuche, Suche nach dem eigenen Weg, Partnerfrage usw. – sei irgendwann eine neue Situation entstanden. Doch neben diesen äußeren Anstrengungen gebe es noch einen weiteren Kampf: den inneren Kampf, den Kampf mit uns selbst. Dazu zählen zum Beispiel der Kampf mit der eigenen Angst, der Trägheit, dem Neid. Die entscheidende Frage sei heute: Wer hilft mir, mich ehrlich anzusehen? "Michael", der Erzengel, ist Antwort des Pfarrers. Denn er hat im Himmel das für uns erreicht, was Jesus auf der Erde geschafft hat. Er hat den Teufel besiegt und ihn auf die Erde geschickt. Das heißt, die Macht des Bösen ist begrenzt. In der Ewigkeit herrsche nur Christus allein. "Christus ist unser Friede."

10
Ein Sonntag auf Pentecost
Dokumentation
26.09.2018 - 10 Min.

Ein Sonntag auf Pentecost

Dokumentation von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Pentecost zählt zur Inselgruppe Vanuatu und liegt im Südpazifik. Üppige Vegetation und einfache Strohdächer vermitteln ein idyllisches Dorfleben. Für den Gottesdienst am Sonntag nehmen einige Bewohner von Pentecost stundenlange Fußmärsche in Kauf. Filmemacher Heidulf Schulze aus Mönchengladbach beobachtet, wie sehr die Kirche für die Einheimischen der Insel noch im Mittelpunkt steht.

11
Zwischen Himmel und Erde: Christi Himmelfahrt und Pfingsten in Menden
Magazin
07.08.2018 - 54 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Christi Himmelfahrt und Pfingsten in Menden

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In Menden im Sauerland wird Christi Himmelfahrt im Freibad unter freiem Himmel gefeiert. Zu Pfingsten findet in der Stadt eine Kirmes statt. Der evangelische Pfarrer Bernd Lorsbach und Alt-Bürgermeister sowie Diakon Rudolf Josef Düppe erklären in "Zwischen Himmel und Erde", was es mit den beiden Festen auf sich hat. Außerdem sind in der Sendung Mitschnitte aus dem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst mit der Band der "Freien Christlichen Gemeinde Ecclesia" zu hören. Radiomacherin Ellen Gradtke besucht auch die Pfingst-Veranstaltung "Feuer und Flamme" in der Heilig-Geist-Kirche, bei der es unter anderem ein Rudelsingen gibt.

12