NRWision
Lade...

78 Suchergebnisse

Magazin
20.02.2019 - 48 Min.

terzwerk: Hildegard von Bingen – Komponistin, Medizinerin und Theologin

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Medizinerin, Theologin, Biologin, Mystikerin und vor allem Komponistin – Hildegard von Bingen war ein wahres Multitalent und eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. In "terzwerk" sprechen die Moderatorinnen Hanna Frömberg und Ida Hermes über das Lebenswerk von Hildegard von Bingen und ihren schwierigen Einstieg in die Welt der Musik. In der Sendung arbeiten die Studentinnen außerdem den Tod des Bariton Theo Adam auf. Hanna Frömberg und Ida Hermes werfen einen Blick auf sein Leben, insbesondere zu Zeiten der DDR.

1
Magazin
05.02.2019 - 114 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: Shindy, Ariana Grande, Yassin

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

In "Hip Hop Tuesday" widmen sich die Moderatorinnen Jennifer Metaschk und Clara Schulz den Neuerscheinungen aus der Hip-Hop-Welt. Dem deutschen Rapper "Shindy" ist nach zwei Jahren sein Comeback gelungen. Seine Single "DODI" findet bei den "bonnFM"- Moderatorinnen großen Anklang. US-Sängerin Ariana Grande hingegen kommt nicht so gut weg: Jennifer Metaschk und Clara Schulz werfen der Musikerin kulturelle Aneignung in ihrem Musikvideo zu "7 rings" vor. Ebenfalls Thema der Sendung ist das neue Album von Rapper "Yassin". Dieser hat erstmals ohne Rap-Kollege "Audio88" ein Projekt gestartet. Vincent Müller erklärt, ob das bedeutet, dass sich Fans vom Hip-Hop-Duo "Audio88 & Yassin" verabschieden müssen, und was an "Yassins" Soloalbum "YPSILON" gut funktioniert.

2
Talk
24.01.2019 - 48 Min.

Dreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach 2019

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die "KG Grosse Bensberger von 1968 rot-weiss e.V." stellt 2019 das Dreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach. Zu Gast bei Moderator Andreas Schwann sind Prinz Hanno I., seine Jungfrau Jutta, sein Bauer Manfred und der Prinzenführer. Im Interview erklären sie, was es bedeutet, Dreigestirn zu sein, wie ihre Aufgaben aussehen und wie sie überhaupt dazu gekommen sind. Die Karnevalisten stellen außerdem ein soziales Projekt vor, das sie gemeinsam als Dreigestirn angestoßen haben: Mit dem Erlös aus dem Projekt "Kinderträume" sollen Kinder, denen es nicht so gut geht, unterstützt werden.

3
Magazin
17.01.2019 - 54 Min.

The Voice: Solistisches Duett – Singing with myself

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Ein solistisches Duett ist ein Musikstück, in dem ein Sänger oder eine Sängerin verschiedene Stimmen singt, die anschließend übereinandergelegt werden. In "The Voice" spricht Moderator Stephan Trescher über dieses Phänomen und zeigt Beispiele aus ganz verschiedenen musikalischen Genres. Er spielt Stücke aus dem klassischen Bereich, aus der Rock- und aus der Pop-Musik. Besonders bekannt für solistische Duette ist Bobby McFerrin, der in mehreren Songs beweist, wie vielseitig einsetzbar diese Technik ist.

4
Beitrag
16.01.2019 - 24 Min.

Mathias Tauche stellt seine Songs vor

Beitrag von Mathias Tauche aus Ahlen

Mathias Tauche schreibt seit seinem 14. Lebensjahr Lieder. Am Anfang waren diese noch auf Englisch, mittlerweile gibt es aber auch deutsche Songs von ihm. Auch Texte oder Gedichte von Freunden durfte der Musiker aus Ahlen vertonen. Seinen Gesang begleitet er am Klavier. Die Songs handeln von Themen, die aus dem Leben gegriffen sind. In dieser Sendung stellt Mathias Tauche einige seiner Lieder vor. Dabei erzählt er Anekdoten zu den verschiedenen Songs und erklärt, was hinter den Stücken steckt.

5
Magazin
13.12.2018 - 19 Min.

Blickfang: Till Otter - Musiker, Anna-Katharina Stemler - Sängerin, Unterwasser-Rugby

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Till Otter ist ein junger Musiker aus Paderborn. Für ihn ist Musik in gewisser Weise auch Mittel zum Zweck: Denn so kann er besser mit seiner Depression umgehen. Außerdem zeigt "Blickfang" die Sängerin und ehemalige DSDS-Teilnehmerin Anna-Katharina Stemler. Sie singt und gibt Kindern Tanzunterricht. Sportlich widmet sich die Sendung dem Rugby - allerdings einer besonderen Variante, dem Unterwasser-Rugby. "Blickfang" erklärt worauf es beim Unterwasser-Rugby ankommt und verabschiedet sich mit Eindrücken vom Weihnachtsmarkt aus dem Jahr 2018.

6
Talk
05.12.2018 - 52 Min.

Funkjournal: Bielefelder Kinderchor – Weihnachtskonzert 2008

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Tiefe Orgelklänge, festliche Melodien und helle Kinderstimmen: Der "Bielefelder Kinderchor" erfreute sich überregionaler Beliebtheit und war weit über die Landesgrenzen bekannt. Doch der 1932 gegründete Chor gab 2015 sein vorerst letztes Konzert. Das "Funkjournal" holt die Stimmvielfalt des Kinderchores noch einmal in das Hier und Jetzt: Es präsentiert ein Weihnachtskonzert aus dem Jahr 2008 in der "Rudolf-Oetker-Halle" in Bielefeld.

7
Bericht
04.12.2018 - 7 Min.

Do biste platt: Weihnachten und Karneval – 500x "Do biste platt"

Beitrag der HochSauerlandWelle

Zur 500. Folge blicken die Macher von "Do biste platt" auf 16 Jahre Plattdeutsch im Radio zurück. In diesem Beitrag sind Weihnachten und Karneval die Themen. Gedichte und Lieder werden mal mit, mal ohne Übersetzung auf Plattdeutsch vorgetragen. Auch die Weihnachtsgeschichte aus dem Evangelium nach Lukas wird erzählt. Kennt man die hochdeutsche Version, fällt es gar nicht so schwer, sie im Plattdeutschen wieder zu erkennen. Die Sendung "Do biste platt" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Plattdeutsch wieder salonfähig zu machen und auch die jüngeren Generationen von dieser Mundart zu begeistern.

8
Talk
15.11.2018 - 62 Min.

Rockzentrale TV: "Sir Collapse" aus Neuss

Musikmagazin aus Düsseldorf

"Sir Collapse" sind eine Rockband aus Neuss. Ihre Musik zeichnet sich durch eine Mischung aus harten Gitarren und melancholischem Gesang aus. Sänger Lukas Küppers und Gitarrist Philipp Krach sind bei "Rockzentrale TV" zu Gast. Im Interview sprechen sie über das erste Album von "Sir Collapse". Außerdem geht es um die Musikszene und die Live-Kultur.

9
Aufzeichnung
07.11.2018 - 45 Min.

Herbstkonfekt 2018: Chorkonzert in Löhne - Teil 2

Aufzeichnung von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Im zweiten Teil des Konzertes "Herbstkonfekt 2018" treten in der Werretalhalle in Löhne die übrigen drei Chöre auf. Die "Ungeschminkt Chorios" aus Hille singen auf Englisch und auf Deutsch Lieder aus den Genres Pop, Schlager und Musical. Außerdem tritt der Chor "Cantiamo Hüllhorst" unter der Leitung von Uwe Depke auf - ihr Motto: singen bei guter Atmosphäre. Den Abschluss machen die blauen Jungs aus Porta Westfalica unter der Leitung von Harald Kleine Kracht.

10
Kommentar
25.10.2018 - 22 Min.

neue musik leben: Feedback geben und nutzen - Tipps und Erfahrungen

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Eine negatives Feedback kann manchmal weh tun und entmutigen. Die Angst vor Ablehnung hindert uns daran, die Kritik konstruktiv zu nutzen und weiter an uns zu arbeiten. Moderatorin Irene Kurka ist Sängerin und muss selbst lernen, eine negative Kritik nach einem Auftritt nicht persönlich zu nehmen. In ihrem Podcast erzählt sie, was ein hilfreiches Feedback ausmacht. Außerdem macht sie den Zuhörenden Mut, das eigene Scheitern einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Denn sie ist der Meinung: "Nur wer sowohl das Scheitern als auch den Erfolg kennt, strahlt wahre Größe aus und wirkt authentisch."

11
Aufzeichnung
24.10.2018 - 57 Min.

Fernsehkonzert: "J.P.Fair & Trust in Truth" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Ausschließlich Songs verstorbener Künstler gibt die Band "J.P. Fair & Trust in Truth" im Rahmen des "Leinewebermarktes" in Bielefeld zum Besten. Ihre energiegeladenen und gefühlvollen Interpretationen von Songs wie "Man in the Mirror" von Michael Jackson, "No Woman, No Cry" von Bob Marley und "Hallelujah" von Leonard Cohen begeistern das Publikum. Frontmann J.P. Fair berührt mit seiner rauchigen Stimme und dem Solocover von "Wake me up" des im April verstorbenen DJs Avicii die Menschen auf dem Klosterplatz.

12